1

(5.653 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Das ist ne Wunschliste, kein Diskussionsthread für bestimmte Wünsche. Macht dafür einen Thread und behandelt dort einzeln die Themen bevor hier die Hälfte erstmal wegmoderiert wird.

Fakt: 14 Tage No Trade Vertrag bleibt am günstigsten, damit ihr euch mindestens zweimal pro Saison einloggt in den EZM. Das ist euer Preis für das kostenlose Game. Deal with it.

2

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

@Hannes ist fast so schnell umgesetzt wie die Handlungsschnelligkeit von Spencer Abbott

Zur besseren Übersicht, alles zur Eiszeit-Manager.de Liga im eismanager.com hier drin.

Denke nicht dass wir für jede Saison einen neuen Thread benötigen, also fangen wir fortlaufend immer hier im Sammelbecken alles auf.

Mit 14 Teilnehmern haben wir derzeit glaube ich den höchsten Mitspieler Wert, auch wenn das den Ligaschnitt nach unten zieht wink

4

(5.653 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Wunsch: weitere Ausbaustufe des Nachwuchsbereich auf dann 3 Slots für Nachwuchsspieler (oder um niemanden zu benachteiligen der finanziell nicht den Rahmen hat, einfach 3 Slots für alle)

5

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Mist, drei Tage zu Spät wird Gawanke nach Nordamerika beordert. Jetzt schlepp ich den leider bis zum nächsten Transferfenster mit.
In seinen 6 Spielen war er einer der Besten der Liga (siehe hier https://www.5plusspieldauer.de )

6

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

martin2112 schrieb:

Oha, grad beim Transfer gesehen, dass ich den 7. Spieltag insgesamt gewonnen habe! big_smile
Kann nicht mehr besser werden... wink

Entweder du bist Top5 oder unter ferner liefen... big_smile

Schwierig mit dem Transferfenster. Dachte erst Palmu droppen, aber die Chance dass da was noch kommt ist da. Hab jetzt den Eder vonDEG, von dem nix kam und wohl auch nix mehr kommen wird nennenswert, gedroppt. Dafür Barinka der Haie, Preis Leistung passt. Appendino halte ich als 7 Defender, der kommt nochmal. Dafür den Jungen Straubinger Klein gedroppt, für den wäre DEL2 jetzt  und nächstes Jahr im draftjahr DEL genau richtig. Im Gegenzug Bassen von Schwenningen, der spielt nämlich Stürmer anstatt Defense und ist mir paar mal positiv aufgefallen.

7

(3.882 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

DAZN Spiele habe ich kein Blackout im NHL.tv in Region Deutschland gehabt, weder regular season als auch post.
Ihr müsst zu den Preisen noch eure geltenden Steuern am Wohnort hinzufügen.

8

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Hui danke für die Info, hatte nur irgendwas Februar auf dem Radar. Dann kann ich ja zB appendino droppen gegen einen anderen und dann zurück holen (sein Wert sollte nicht steigen aufgrund des Ausfall jetzt).

9

(99 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Just my 2cents für das Langzeitspiel: wünsche mir Keeper bei 18 zu belassen, Kadergrösse maximal 26 (so ein Draft mit 8 Runden zieht sich ja auch). Auch wenn mit Seattle ein Franchise neu kommt, damit mehr Spielermaterial, gerne den Manageraspekt wen man hält und wen nicht erhöhen dadurch, weniger Roster Spots zu haben. Von mir aus auch weniger IR, einfach um mehr Spielermaterial am FA zu binden und weniger Spekulationsobjekte zu haben. Das erhöht den Manager Faktor (Schlepp ich einen durch oder nehm ich den BPA um jetzt erfolgreich zu sein). Die Fluktuation an hire and Fire ist eh immer hoch, die Trades nicht so sehr, das kann dem entgegenwirken.

10

(5.653 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Kane schrieb:
Brice schrieb:

Irgendwo hatte ich darüber schon mal was geschrieben. Denkbar wäre für mich: mit 34 Schluss mit Entwicklung, wie gehabt. Ab 35 verliert der Spieler zum Saisonumbruch 1 Stärke Punkt.

Brice schrieb:

Das wären dann 4 Punkte bis zum Ende. Würde sicherlich den ein oder anderen billiger machen der kurz vor 34 noch die nächste Gehaltsstufe geknackt hat.


Bitte so schnell wie möglich einbauen smile

Das konterkariert irgendwie aber das Entwicklungsmanagement der Zeitspanne bis der Spieler 34 ist. Ich versuche doch, den Peak bei 33 Jahren zu erreichen, dahingehend Training, Einsatzzeiten und Gehalt zu berücksichtigen. Und das bei allen Spielern und den Überblick zu haben.

11

(99 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Großen Dank @Kane!
Driving Force is strong with this one.

12

(404 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Hier die Gruppenauslosung:

http://www.auslosungstool.de/?key=5fe9d7a2b3785

Gibt 12 Spieltage.
Innerhalb der Gruppe gibt es gegen jeden Gegner 3 Spiele plus 1 Überkreuzspiel gegen eine einzige andere Gruppe.
A gegen C und B gegen D

13

(3.882 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Bonanza schrieb:

NHLtv renewal im Postfach, wird am 11.01. scharf gestellt und abgebucht.
Der Preis aber noch nicht ersichtlich, zumindest finde ich keinen. 119$ plus VAT sollte es nicht sein, mit 59$ könnte ich mich anfreunden für shortened season mit nur inner divison games, realistisch machen sie aber 99$.

Bullshit Bingo Winner
99$

Inkl. MwSt dann round about 105€

Noch abwarten wie die Game Times sind. Normal mit vielen matinee games zu Europa freundlichen Zeiten gerne, aber bei dem getakteten Plan werden die viel local 7pm haben. Dann kann man auch DAZN laufen haben und paar Spiele haben plus Playoffs.

14

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

mwos1977 schrieb:
Brice schrieb:

Hat jemand mal was gelesen über den Etat der Kader? Würde mich mal interessieren. Wenn ich das richtig gelesen habe bekommt jeder Club 800.000 € vom Staat. Ich denke große Summen von Penny und Magenta wird es ja nicht geben. Mit sicherlich reduziertem Sponsoring und ohne Zuschauer, aber mit den 40-60 % Gehaltsverzicht die kommuniziert wurden würde ich mal schätzen das es um Etats zwischen 2 und 4 Millionen geht?

Ich hab bisher noch nichts mitbekommen bezüglich zuschuss vom Staat, auch in den Sozialen Medien habe ich noch nichts gelesen aktuell.

Weiß jetzt nicht mehr welche Folge es war, aber sucht mal in den shownotes vom shorthandednews podcast, oder im Sommer war ein Finanzrechtler bei eiszeit.fm dem Adler Podcast.
Den Zuschuss abzurufen ist nicht so einfach, wg. Kurzarbeit, und soweiter. Daher kam jetzt auch ein 200 Mille für alles ausser Fussball Paket, welches leichter abzurufen ist (danach gab es erst das Go für die neue Saison wenn ich mich richtig erinnere).

15

(354 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

MeDDi schrieb:

Wenn ICH einen Denkfehler habe gerne her damit - daher hatte ich je explizit gefragt wie Brice diese 10 Jahre kalkuiiert...

Lies dir nochmal den Startpost dieses Thread durch.

Erfahrungsgewinn in Ligaspielen wird leicht angehoben für alle Spieler

Erfahrungsgewinn in Freundschaftsspielen (keine Spiele über die Cupfunktion) von Spielern bis 22 Jahren wird angehoben, die anderen Altersgruppen bleiben unverändert

Orientierung:

Das was eure Spieler momentan an Erfahrung gewinnen, wird vor allem in jungen Jahren, ca. 1 Spieltag schneller gehen. Dazu kommen mögliche Boni aus Special Teams und Spielzeit in einer erfahrenen Reihe. Junge Spieler die aus dem Nachwuchs kommen werden in einer Saison, bei entsprechenden Einsatzzeiten, inklusive Freundschaftsspielen, bis zu ca. 12 Erfahrungspunkte an Plus gewinnen können. Natürlich geht das dann nicht stetig auf dem Level weiter, sonst wäre man ggf. mit 25-27 Jahren schon bei Erfahrung 100. Mit der geringsten Eiszeit, ohne Special Teams und Reihenbonus sowie ohne Freundschaftsspiele werden Nachwuchsspieler in den ersten Saisons auf ca. 3-4 Erfahrungspunkte pro Saison kommen (der aktuelle Wert liegt da eher bei 1-2 Punkten). Alles weitere gilt es dann selber zu ergründen und zu optimieren.

Auf dieser Grundlage kalkuliert Brice.

16

(354 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

MeDDi schrieb:

Ich lass mich ja gerne positiv überraschen, aber wenn du solche Vorschläge unterbreitest würde ich eben auch gerne mal deine Finanzkalkulation dazu sehen.

Mit meinem bescheidenen Unwissen würde ich folgende Beispiel-Rechnung aufstellen:
No1 Keeper
Stärke 90
Gehalt 95.000 pro Tag
2.090.000 pro Saison (ohne PO/PD)


No2 Keeper
Stärke 85 (Er wird wenn er weniger spielt es ja auch nicht schaffen 1 Stärkepunkt pro Saison zu erreichen)
Gehalt 76.000 pro Tag
1.672.000 pro Saison
über 10 Saisons = 16,7 mio Mehrkosten

für einen Spieler der wenig spielt und auch wenig an stärke zulegt.

weiß nicht ob sich das wirklich ausgeht...

10 Tage Erfahrugscamp zu Beginn: knapp 2 Millionen, steigt ja dann bis über 3,5 Millionen.
Zwei Saisons bis der Goalie "fertig ist": Mehr als 10 Millionen
Dazu Gehalt für zwei Saisons, auch wenn es Jugendspielervertrag ist.

Dagegen steht jetzt was? 
Einen No.2 Keeper übertrieben 10 seasons aufbauen bis er übernimmt? Kann, muss aber nicht.
5-6 seasons reichen aus bis der 24-25 Jahre ist, günstiger als Erfahrungscamp bisher. Und spannender, ob das Projekt gelingt anstelle der Fertigbackmischung.

17

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Es sind jetzt 8 Mitstreiter, wenn noch jemand möchte vor dem 17.12.:
www.eismanager.com
Managerliga Eiszeit-Manager.de


Spannend dieses Jahr, durch Nord und Südgruppe gibt es Teams aus dem Süden, die öfter gegen Mannheim und München spielen als gegen Krefeld, Iserlohn, Köln smile und so von den Stats weniger reißen als in einer normalen Saison.

Gleiches gilt wieder für Köln smile die dann weniger gegen den Süden spielen und mit Iserlohn, Krefeld, Düsseldorf, Wolfsburg, Berlin sogar konstant punkten könnnen. Bremerhaven mit seiner Slowenen Reihe lasse ich mal da außen vor, wenn die Gesund bleiben, dann machen die das Halbfinale.

18

(3.882 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

NHLtv renewal im Postfach, wird am 11.01. scharf gestellt und abgebucht.
Der Preis aber noch nicht ersichtlich, zumindest finde ich keinen. 119$ plus VAT sollte es nicht sein, mit 59$ könnte ich mich anfreunden für shortened season mit nur inner divison games, realistisch machen sie aber 99$.

19

(404 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Sturmflut93 schrieb:

Ja, bin natürlich auch dabei, dachte das würde angezeigt, wenn ich mich auf Yahoo in der Liga einlogge. big_smile

Jein!
Momentan bei Allen:
Last League Activity
Wed Dec 9 9:45am CET

Das war der Zeitpunkt des renewals.

Trick17: Markiere einen Spieler auf der Spielerliste (kann auch dein eigener Keeper sein) mit dem blauen Stern zum beobachten, damit hast du eine Aktivität.
Meine letzte Aktivität nun: Fri Dec 11 5:49pm CET

20

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Packo schrieb:

@Brice stellst du nen Jugi (Alter 18, Land + Name frei wählbar) für den Gewinner zur Verfügung?

Naja, wir brauchen es ja nicht übertreiben. Mehr wie 10 Manager haben nie mitgemacht, und dann für 0.5% der gesamten EZM Manager einen der begehrten Preise bereit zu stellen wink

Es ist interessant, denn dieses Jahr habe ich keinen Plan. Die Jahre davor hat es immer für mal einen Tagessieg oder Gesamt in die Top100 gereicht.
Wenn ich mir den MagentaCup anschaue, da spielt ja nicht alles mit, weder an Teams, noch an Spielern die verliehen sind/waren.
Dazu wird noch nachverpflichtet wie in Ingolstadt und Nürnberg gefühlt täglich smile
Welche Spieler gehen zu möglichen Camps noch in die Staaten? Gibt es AHL (Hallo Gawanke!), den Einfluss der U20 WM (Hallo Peterka - Oh Fuck Nino Kinder, dann doch lieber Taro Jentzsch aus Iserlohn?)...

Wird Zeit, noch 2 Wochen, mich mit der DEL zu beschäftigen.

Edit: Internet vergisst nicht big_smile
https://i.ibb.co/wW6X3TL/esmgr.png

21

(121 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Pressebert schrieb:

@Bonanza:
Richtest du wieder eine Eiszeit-Manager Liga im Eismanager ein?

Erledigt

Managerliga Eiszeit-Manager.de

22

(260 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Pressebert schrieb:

prima ... erst die Tage für 9,99 gebucht ... macht nichts. Ist ja a) für einen guten Zweck und b) sind Pucks nicht alles wink

Dann buche nochmal 90 obendrauf, dann hast du 180 Tage und immer noch 17% gespart. Ein Schnapper! Tu es.

23

(404 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Persönlich habe ich aktuell nicht den Drive mich damit zu beschäftigen; wenn ich überhaupt dabei wäre, würde ich gerne die Commissioner Funktion abtreten. Also auch, wenn ich nicht dabei bin big_smile

24

(354 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Eventuell ist es an einigen, aus ihrem bisherigen taktischen Korsett zu schlüpfen und die jetzt kommenden neuen taktischen Varianten genauer zu betrachten.

Die Eiszeiten beziehen sich auf 5on5, mehr benötigt es nicht. Man hat seine Starspieler mit mehr Eiszeit, die anderen mit normaler bzw. weniger Eiszeit. Oder alle ausgewogen. Da muss man nicht denken dabei.

Mit dem Nachdenken wird es nun interessant und unterscheidet den Manager. Spielt man mit eigenen PP/PK Units, dann entscheidet man selbst über Mehrwert eines Spielers, bzw. welcher Mehrwert am Ende für den Spieler stehen soll in seiner Entwicklung. Man forciert Eiszeiten oder entzieht. Man wird dritte Reihe Spieler ohne PP/PK mit wenig Eiszeit haben - Beispiel in einigen Spielen hatten Platzhalter bei mir 5 Minuten - und man wird dritte Reihe Spieler mit PP/PK Eiszeiten haben - Beispiel in einigen Spielen hatten diese Spieler 15 Minuten oder mehr bei mir. Man wird auch Starspieler haben mit über 30 Minuten - sogar bei normal-normal-normal und ohne eigene PP/PK Unit, wenn wie gewohnt mit der 1. Reihe im Powerplay und Unterzahl begonnen wird.
Und das Beste ist, im Falle eines fairen Spieles ohne Strafen, muss die Reihe des Gegner mit wenig Eiszeit auch auf das Eis. Dann liegt es wieder am Manager eine schlagkräftige dritte Reihe zu haben.

Gerne können wir uns darüber in Saison 160 austauschen, wenn die erste Generation von Nachwuchsspielern mit TOI Management entwickelt wurde.

PS: da das erste Friendly der Saison war, bei high-normal-low haben meine Center 26-23-11 Minuten gespielt - und Center 3. Reihe davon auch noch 2 Minuten PK die man auch anders verteilen hätte können. Der Rest Reihe 3 mit 8-9 Minuten. Schauderhaft im Vergleich zu 25-25-10.

25

(124 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Benjamin schrieb:

In Coronazeiten sollte man auf kleine Inseln mit geringem Infektionsrisiko ausweichen.. Tuvalu wäre doch schön lol

Bubble on PEI, Canada. Period.