4.051

Re: NHL

VincentDamphousse25 schrieb:
Kane schrieb:

Wow I can’t believe Kotkaniemi would ram his face into McDavid’s elbow like that!!!
big_smile

Dafür gibts´n Daumen Hoch? Das ist doch nur Copy & Paste von Youtube lol wink tongue

Hab nie gesagt dass ich nicht einfach das top comment von YouTube kopiert habe smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

4.052

Re: NHL

https://youtu.be/fsCXAzrSM5g

Sollte man nicht machen wenn man ne Lady Byng Trophy zu verteidigen hat, aber lustig ists alleweil. Schmeisst Garland den Helm mitten ins Gesicht big_smile
Fischer hatte er ja, wie auch von den Announcern erwähnt, bereits in der Bubble vermöbelt. Bereits das nicht unbedingt Lady Byng like roll

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.053

Re: NHL

Looks like Nathan won't be getting nominated for the Lady Byng this season

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

4.054

Re: NHL

Was zum Geier geht einem da im Kopf herum?!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

Re: NHL

Erinnert mich hier ran. Wenn auch andere Sportart und beileibe nicht so schlimm. War ja "nur" geworfen nicht geschlagen. Ich weiß nicht was in einem da vor geht. Bei Garrett sollen es rassistische Äußerungen gewesen sein, weswegen er so ausgerastet ist. Ob´s das rechtfertigt muss wohl jeder für sich beurteilen.

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/36OsFjH

"Mama hat immer gesagt: 'Dumm ist der, der Dummes tut.' - Gefunden auf:  >>Forrest Gump<<

Thumbs up

4.056

Re: NHL

ja mit voller wucht und so war der Wurf ja auch nicht...er wirft den Helm ja eher zu als wirklich nach ihm...

klar unsportlich, aber man muss glaub auch nicht so viel mehr draus machen...da sind die allermeisten Stockstiche schlimmer.

Thumbs up

4.057

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:

Hat aber wohl auch wieder mit dem dummen Prinzip des Schadens zu tun. Das DoPS spricht primär dann Sperren aus wenn Spieler Verletzungen davon tragen. Ist aber ein dämlicher Ansatz weil es dann ja den Verletzten auch nicht mehr weiter hilft wenn der Hitter gesperrt ist. Zudem tragen halt die Spieler alle auch eine gewisse Verantwortung, sich nicht in verletzliche Positionen zu bringen. Auch passieren immer wieder Unfälle bei denen es nicht zwingend einen Schuldigen gibt. Ziel des DoPS sollte es sein, Verletzungen zu verhindern indem sie unnötige und dreckige Fouls wie jenes von McDavid bestrafen und zwar idealerweise bevor es Verletzte gibt.

Chandler Stephenson hat jetzt für einen sehr vergleichbaren Hit, allerdings mit Verletzungfolge (wobei der betroffene Spieler meines Wissens nach noch im selben Spiel wieder auf dem Eis war), zuerst eine Spieldauer und dann noch 3 Spiele Sperre bekommen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

4.058

Re: NHL

Covid-19 Abwesende Spiele

https://www.facebook.com/10929107087406 … 302322106/

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile
LUST AUF SECHS MIT GUMMI? - Sechs Spieler pro Mannschaft. Eine Hartgummischeibe. Eishockey.

Thumbs up

4.059

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:

Anderes Thema noch:

Das Sports Betting jetzt in den USA ganz gross im Kommen ist nachdem es nun nach und nach legalisiert wird verstehe ich ja. Und wenn sich Fox Sports in Bally Sports umbenennt weil da entsprechend Kohle fliesst ist das ja legitim. Aber wer auch immer dieses Design kreiert oder für gut befunden hat sollte sofort den Job verlieren. Ich krieg die Vollkrise. Geht gar nicht. Anzeige ist unten links und direkt daneben laufen ständig Basketball und weitere völlig irrelevante Resultate durch. Wenns wenigstens noch Hockey Resultate wären aber selbst dann noch schlimm genug. Etwa gleich deppert wie die nun auch nicht mehr so neue NHL Seite. Völlig unpraktisch und potthässlich. Die FS-Grafiken und das Design waren super. Man hätte einfach nur das Logo ändern können. Die spinnen, die Amis.

Ich wollte dem Design ja noch eine Chance geben, aber ich glaube inzwischen nicht mehr daran, dass man sich einfach nur daran gewöhnen muss. Das Design ist einfach grauenvoll. Wenn ich einfach nur Highlights schaue und nur kurz die Spielzeit sehen will, muss ich ewig suchen. Und während des Spiels mischen sie ständig Ergebnisse von anderen Sportarten, mit Ergebnissen von anderen Spielen mit interessanten Stats aus dem aktuellen Spiel, die man nicht sieht, weil man es gewohnt ist, dass da nur "Spam" steht und es einfach ignoriert. Eine einzige Katastrophe. Ich war nie der große Fan vom alten Design, ich finde den langen Balken einfach besser wie den Kasten, aber alles ist besser als das.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

4.060

Re: NHL

Same.

Hatte in letzter Zeit nicht viel Hockey geschaut und über die Feiertage war ich zum Glück meist zu betrunken um mich daran zu stören... Mittlerweile nervts aber einfach ziemlich.

Warum muss man das verschlimmbessern um jeden Preis. Das alte Fox Sports Design war jetzt zwar kein optischer Hingucker aber zumindest hatte man jede benötigte Info auf einen Blick.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

4.061

Re: NHL

Hubert schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

Anderes Thema noch:

Das Sports Betting jetzt in den USA ganz gross im Kommen ist nachdem es nun nach und nach legalisiert wird verstehe ich ja. Und wenn sich Fox Sports in Bally Sports umbenennt weil da entsprechend Kohle fliesst ist das ja legitim. Aber wer auch immer dieses Design kreiert oder für gut befunden hat sollte sofort den Job verlieren. Ich krieg die Vollkrise. Geht gar nicht. Anzeige ist unten links und direkt daneben laufen ständig Basketball und weitere völlig irrelevante Resultate durch. Wenns wenigstens noch Hockey Resultate wären aber selbst dann noch schlimm genug. Etwa gleich deppert wie die nun auch nicht mehr so neue NHL Seite. Völlig unpraktisch und potthässlich. Die FS-Grafiken und das Design waren super. Man hätte einfach nur das Logo ändern können. Die spinnen, die Amis.

Ich wollte dem Design ja noch eine Chance geben, aber ich glaube inzwischen nicht mehr daran, dass man sich einfach nur daran gewöhnen muss. Das Design ist einfach grauenvoll. Wenn ich einfach nur Highlights schaue und nur kurz die Spielzeit sehen will, muss ich ewig suchen. Und während des Spiels mischen sie ständig Ergebnisse von anderen Sportarten, mit Ergebnissen von anderen Spielen mit interessanten Stats aus dem aktuellen Spiel, die man nicht sieht, weil man es gewohnt ist, dass da nur "Spam" steht und es einfach ignoriert. Eine einzige Katastrophe. Ich war nie der große Fan vom alten Design, ich finde den langen Balken einfach besser wie den Kasten, aber alles ist besser als das.

Amateure am Werk. Zudem ist es auch unpraktisch für Hockey weil die Eisfläche überdeckt wird. Evtl. haben sie ja für alle Sportarten dasselbe Design aber wer auch immer das Konzept entworfen hat, hat ganz bestimmt keine Ahnung von Eishockey. Zudem ist der Balken ja höher als notwendig weil unten erstmal nur grau ist. Auch die Shotcounter verdecken noch unnötig zusätzlich Eisfläche. Nervt richtig beim zuschauen. Bin schon richtig froh wenn ein Spiel von NBC produziert wird. Dass ich das mal so sagen würde hätte ich auch nie gedacht.

Verstehe auch gar nicht, wieso man alles auf den Kopf stellen musste. Einfach nur das Logo zu ändern hätte ja gereicht. Die Grafiken ein wenig anzupassen wäre auch nicht tragisch gewesen. Aber so ists halt Kacke. Der Sound ist übrigens auch miserabel. War vorher ebenfalls besser.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.062 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-04-07 00:48:54)

Re: NHL

Hubert schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

Hat aber wohl auch wieder mit dem dummen Prinzip des Schadens zu tun. Das DoPS spricht primär dann Sperren aus wenn Spieler Verletzungen davon tragen. Ist aber ein dämlicher Ansatz weil es dann ja den Verletzten auch nicht mehr weiter hilft wenn der Hitter gesperrt ist. Zudem tragen halt die Spieler alle auch eine gewisse Verantwortung, sich nicht in verletzliche Positionen zu bringen. Auch passieren immer wieder Unfälle bei denen es nicht zwingend einen Schuldigen gibt. Ziel des DoPS sollte es sein, Verletzungen zu verhindern indem sie unnötige und dreckige Fouls wie jenes von McDavid bestrafen und zwar idealerweise bevor es Verletzte gibt.

Chandler Stephenson hat jetzt für einen sehr vergleichbaren Hit, allerdings mit Verletzungfolge (wobei der betroffene Spieler meines Wissens nach noch im selben Spiel wieder auf dem Eis war), zuerst eine Spieldauer und dann noch 3 Spiele Sperre bekommen.

Ich finds dumm. Verletzungen kann es auch durch Unfälle geben. Überall im Leben aber gerade speziell in einer Sportart wie Eishockey. Muss nicht immer jemand Schuld sein. Andererseits kann durch Glück durchaus auch mal ein böses Foul keine Verletzung nach sich ziehen. Verletzungen sollten nicht oder kaum relevant sein wenns um die Beurteilung fragwürdiger Aktionen geht. Primär sollten Fouls bestraft werden wo die Verletzung des Gegenspielers beabsichtigt, oder zumindest mutwillig in Kauf genommen wurde. Das gilt vor allem für Aktionen wie jene von McDavid wo der Puck noch nichtmal in der Nähe war. Sowas ist erstens gefährlich und hat zweitens mit Hockey genau gar nichts zu tun. Es sollte das Ziel sein, NHL Hockey sicherer zu machen damit es weniger Verletzungen gibt und nicht hinterher Schuldige für Verletzungen zu suchen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up