4.026

Re: NHL

https://twitter.com/PR_NHL/status/1374126060883881986

Das erste Spiel in Kanada, oder?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.027

Re: NHL

2 spieler?! dafür gibts doch den taxis-squad...!!

Thumbs up

4.028

Re: NHL

Nashville mal wieder zum fremdschämen roll
Jarnkrok rammt Greiss den Ellbogen volle Pulle an den Kopf und das Tor wird folgerichtig aberkannt. Der Stadion DJ spielt daraufhin besonders sinnige "Refs you suck" Gesänge ab. Selbst wenns wirklich ne Fehlentscheidung gewesen wär, wärs immer noch peinlich. Aber eine klarere Goaliebehinderung gabs selten big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.029 Zuletzt bearbeitet von Kane (2021-03-24 08:56:23)

Re: NHL

Apropos Nashville:
https://www.reddit.com/r/hockey/comment … led_for_a/

big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

4.030 Zuletzt bearbeitet von Hubert (2021-03-24 11:28:18)

Re: NHL

Gibt's auch in besserer Qualität und mit der "Strafe" https://www.youtube.com/watch?v=xnNoG6ASJPU
Kann man nicht einfach mal den ganzen Möchtegern-Briten verbieten, Refs zu werden?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

4.031

Re: NHL

Hubert schrieb:

Gibt's auch in besserer Qualität und mit der "Strafe" https://www.youtube.com/watch?v=xnNoG6ASJPU
Kann man nicht einfach mal den ganzen Möchtegern-Briten verbieten, Refs zu werden?

Tim Peel ist auch einer der mieseren Refs. Aber erstens war das eine Strafe und zweitens bin ich nicht sicher, ob das wirklich Tim Peel's Stimme ist. Könnte sich auch jemand einen Spass erlaubt haben.

Und selbst wenn alles anders wäre, wärs immer noch halb so wild weil diese Art von Refing verbreitet und sicher auch gewollt ist. Gerade Kelly Sutherland ist bekannt dafür, Anfangs ein paar Strafen rauszuhauen um das Feld abzustecken und später laufen lassen zu können. Hilft dem Spielfluss. Ich nerve mich auch über erfundene Strafen aber solange da, wie hier, wirklich etwas war, kann es dem Spielfluss dienlich sein wenns gepfiffen wird.

Evtl sollten sie die Mics immer an lassen, weil so ist der Satz ausm Kontext gegriffen. Ist etwa im Rugby der Fall wo die Kommunikation des Refs den Spielern sowie mit seinen Assistenten und dem Television Match Official, der sowohl selbst  eingreifen wie auch konsultiert werden kann, alles live im TV übertragen wird so dass es die Coaches auch gleich aufs Ohr bekommen. Im Rugby ist Game Management an der Tagesordnung. Da werden gerne mal Spieler für Nichtigkeiten mit Karten bestraft und das auch so kommuniziert wenn sich ein Team wiederholt nicht an die Regeln hält oder die Grenzen auslotet.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.032

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:
Hubert schrieb:

Gibt's auch in besserer Qualität und mit der "Strafe" https://www.youtube.com/watch?v=xnNoG6ASJPU
Kann man nicht einfach mal den ganzen Möchtegern-Briten verbieten, Refs zu werden?

Tim Peel ist auch einer der mieseren Refs. Aber erstens war das eine Strafe und zweitens bin ich nicht sicher, ob das wirklich Tim Peel's Stimme ist. Könnte sich auch jemand einen Spass erlaubt haben.

Und selbst wenn alles anders wäre, wärs immer noch halb so wild weil diese Art von Refing verbreitet und sicher auch gewollt ist. Gerade Kelly Sutherland ist bekannt dafür, Anfangs ein paar Strafen rauszuhauen um das Feld abzustecken und später laufen lassen zu können. Hilft dem Spielfluss. Ich nerve mich auch über erfundene Strafen aber solange da, wie hier, wirklich etwas war, kann es dem Spielfluss dienlich sein wenns gepfiffen wird.

Das war also wirklich eine Strafe, aha....

https://www.youtube.com/watch?v=DEDvWQ4fKls
Hier hört man übrigens Sutherland, der sich auch ein bisschen darüber wundert, warum das gepfiffen wird. Das war ganz sicher kein Fake oder Scherz.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

4.033

Re: NHL

Hubert schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:
Hubert schrieb:

Gibt's auch in besserer Qualität und mit der "Strafe" https://www.youtube.com/watch?v=xnNoG6ASJPU
Kann man nicht einfach mal den ganzen Möchtegern-Briten verbieten, Refs zu werden?

Tim Peel ist auch einer der mieseren Refs. Aber erstens war das eine Strafe und zweitens bin ich nicht sicher, ob das wirklich Tim Peel's Stimme ist. Könnte sich auch jemand einen Spass erlaubt haben.

Und selbst wenn alles anders wäre, wärs immer noch halb so wild weil diese Art von Refing verbreitet und sicher auch gewollt ist. Gerade Kelly Sutherland ist bekannt dafür, Anfangs ein paar Strafen rauszuhauen um das Feld abzustecken und später laufen lassen zu können. Hilft dem Spielfluss. Ich nerve mich auch über erfundene Strafen aber solange da, wie hier, wirklich etwas war, kann es dem Spielfluss dienlich sein wenns gepfiffen wird.

Das war also wirklich eine Strafe, aha....

https://www.youtube.com/watch?v=DEDvWQ4fKls
Hier hört man übrigens Sutherland, der sich auch ein bisschen darüber wundert, warum das gepfiffen wird. Das war ganz sicher kein Fake oder Scherz.

Wie auch immer. Ich find Peel auch nicht gut obwohl er ja eigentlich einer der älteren und erfahreneren Refs wäre. Sagt auch relativ viel über ihn aus, dass er in den Playoffs kaum Einsätze erhält. Dennoch wird das hier vermutlich überbewertet weils aus dem Kontext gegriffen wird. Wir wissen nicht, was zuvor diskutiert wurde. Wie erwähnt wäre es sicher hilfreich, wenn die Mics der Refs immer an wären.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.034 Zuletzt bearbeitet von Hubert (2021-03-24 18:44:26)

Re: NHL

https://www.sportsnet.ca/nhl/article/nh … -incident/

Also die Strafe ist jetzt mal dezent übertrieben. Keine Ahnung, was sich die NHL dabei denkt.

Jeder weiß, dass solche Strafen, mit denen zum Beispiel vorangegangen Fehler "korrigiert" werden sollen, in der NHL Ref Kultur üblich sind (siehe Reaktion von Sutherland auf die Strafe) und insofern von der NHL mindestens geduldet werden. Und jetzt Peele derart hart zu bestrafen, weil das durch ihn öffentlich wurde, ohne dass es wirklich was dafür kann, ist lächerlich.
Entweder die NHL beschießt, dass gegen diese Strafenverteilung vorgegangen werden muss und greift dann durch, oder sie duldet es. Aber hier wird ein Ref bestraft, weil er erwischt wurde, nicht weil er es getan hat. Hier wird nur versucht, das eigene Image zu retten, hier wird nur versucht den Anschein zu wahren. Aber damit, wie richtig oder wie falsch das war, was Peele getan hat, damit hat sich die NHL bei der Entscheidung über dieser Strafe wohl nicht beschäftigt.

Ob generell open mics bei Refs die Lösung sind? Keine Ahnung, das wird wohl nur dazu führen, dass sie sehr sehr vorsichtig werden, bei dem was sie sagen, weil sie ja offensichtlich schnell gefeuert werden, wenn es schlechte PR für die NHL sein könnte. Und am Schluss entscheiden ja trotzdem die TV Sender, was in der Öffentlichkeit ankommt.

EDIT: Hab gerade gelesen, dass das sowieso seine letzte Saison gewesen wäre, was der NHL natürlich die Möglichkeit einer "sanften" Strafe genommen hat, aber das ändert trotzdem nichts an der Tatsache, dass es für etwas bestraft wird, was die NHL mindestens wissentlich duldet.

"Tim Peel's conduct is in direct contraction to the adherence to that cornerstone principle that we demand from our officials and that of our fans, players coaches and all those associated with our game expect and deserve," NHL vice-president of hockey operations Colin Campbell said in a statement. "There is no justification for his comments no matter the context or intension."

lol

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +1

4.035

Re: NHL

Hubert schrieb:

https://www.sportsnet.ca/nhl/article/nh … -incident/

Also die Strafe ist jetzt mal dezent übertrieben. Keine Ahnung, was sich die NHL dabei denkt.

Jeder weiß, dass solche Strafen, mit denen zum Beispiel vorangegangen Fehler "korrigiert" werden sollen, in der NHL Ref Kultur üblich sind (siehe Reaktion von Sutherland auf die Strafe) und insofern von der NHL mindestens geduldet werden. Und jetzt Peele derart hart zu bestrafen, weil das durch ihn öffentlich wurde, ohne dass es wirklich was dafür kann, ist lächerlich.
Entweder die NHL beschießt, dass gegen diese Strafenverteilung vorgegangen werden muss und greift dann durch, oder sie duldet es. Aber hier wird ein Ref bestraft, weil er erwischt wurde, nicht weil er es getan hat. Hier wird nur versucht, das eigene Image zu retten, hier wird nur versucht den Anschein zu wahren. Aber damit, wie richtig oder wie falsch das war, was Peele getan hat, damit hat sich die NHL bei der Entscheidung über dieser Strafe wohl nicht beschäftigt.

Ob generell open mics bei Refs die Lösung sind? Keine Ahnung, das wird wohl nur dazu führen, dass sie sehr sehr vorsichtig werden, bei dem was sie sagen, weil sie ja offensichtlich schnell gefeuert werden, wenn es schlechte PR für die NHL sein könnte. Und am Schluss entscheiden ja trotzdem die TV Sender, was in der Öffentlichkeit ankommt.

EDIT: Hab gerade gelesen, dass das sowieso seine letzte Saison gewesen wäre, was der NHL natürlich die Möglichkeit einer "sanften" Strafe genommen hat, aber das ändert trotzdem nichts an der Tatsache, dass es für etwas bestraft wird, was die NHL mindestens wissentlich duldet.

"Tim Peel's conduct is in direct contraction to the adherence to that cornerstone principle that we demand from our officials and that of our fans, players coaches and all those associated with our game expect and deserve," NHL vice-president of hockey operations Colin Campbell said in a statement. "There is no justification for his comments no matter the context or intension."

lol

Sehe ich sehr ähnlich.

Nochmal, Tim Peel war kein guter Ref und ich glaube auch nicht, dass er besonders beliebt oder angesehen war. Dennoch ist es nicht okay, wie die NHL hier einen verdienten Ref vor die Türe stellt. Immerhin war Tim Peel über 20 Jahre als NHL-Ref tätig.

Wir kennen den Kontext nicht aber ich masse mir nicht an, Tim Peel aufgrund des Gehörten Schiebung vorzuwerfen. Ich hoffe doch sehr, dass die Liga zumindest die Meinung von Kelly Sutherland eingeholt hat bevor sie diesen Entscheid gefällt hat. Die veröffentlichte Erklärung, dass der Kontext hier keine Rolle spiele, lässt leider nicht darauf schliessen sondern eher darauf, was du bereits beschrieben hast. Tim Peel ist ein Bauernopfer weil man selber nicht zugeben möchte, dass Game Management eben gewünscht ist.

Wäre eine Gelegenheit gewesen, die Öffentlichkeit über die Refing Strategie aufzuklären. Tim Peel zu bestrafen ist eine Alibiübung und selbst wenn, hätte man das subtiler machen können und ihm wenigstens noch ein bedeutungsloses Abschiedsspiel gönnen können. Aber so sollte eine Organisation wie die NHL nicht mit verdienten Mitarbeitern umgehen.

Open Mics wären ein Mittel, die Refs und auch den Situation Room in Toronto aus der Kritik zu nehmen und gleichzeitig der Öffentlichkeit zu erklären, wie Game Management funktioniert. Heute ist das nicht der Fall. Viele Entscheide scheinen zufällig oder gar biased und vor allem wenig stringent. Ich kann den Rugby Refs auch nicht immer zustimmen aber wenigstens erfahren sowohl Coaches wie auch Zuschauer immer direkt, wie deren Entscheide zustande kommen. Auch da gibt es ein Regelbuch und vor jeder Saison wird definiert, auf was besonders geachtet werden soll. Game Management wird aber aktiv betrieben und die Refs haben die Möglichkeit, die Regeln individuell auf das jeweilige Spiel angepasst auslegen zu können. Gefällt einem Ref das Auftreten einer Mannschaft nicht, wird er eine Strafe oder gar Karte androhen und, wenn er es vorher so angekündigt hat, auch für eine Kleinigkeit einem beliebigen Spieler Gelb zeigen.

Am Ende des Tages müssen NHL-Refs nicht nur beiden Teams Chancen auf den Sieg ermöglichen, sie müssen auch die Vorgaben der GM's und der Liga umsetzen. Die niedergeschriebenen Regeln lassen viel Raum für Interpretation. Wenn die GM's wünschen, dass Slashings konsequenter gepfiffen werden um ihre Topspieler zu schützen, dann wird das umgesetzt. Wenn die Liga wünscht, dass zT. grenzwertige Strafen gepfiffen werden um früh den Tarif durchzugeben und nachher einen besseren Spielfluss zu ermöglichen, dann wird das ebenfalls umgesetzt. Wenn die Liga wünscht, dass im Zweifelsfall Strafentotale ausgeglichen werden oder für das zurückliegende Team entschieden wird, dann wird es so geschehen. Solange die Refs zudem nicht die Möglichkeit haben, Reviews zu nutzen um Strafen auszusprechen, darf man sich auch nicht wundern, wenn sie dies anschliessend selbst zu kompensieren versuchen.

Der Kontext ist hier absolut entscheidend und die Erklärung der NHL daher schlichtweg falsch. Am Ende des Tages geht es darum, das bestmögliche Produkt aufs Eis zu bekommen und dafür sind neben den Spielern auch die Refs zuständig. Wenn sie die Spiele zerpfeifen, ist damit in der Regel niemand so wirklich glücklich. Zudem kennen erfahrene Refs wie Sutherland die meisten Spieler und Coaches sehr gut und wissen genau, welche Knöpfe sie drücken müssen um einen sauberen Ablauf garantieren zu können.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.036

Re: NHL

sehr schön zu sehen, was Nico Sturm bisher abliefert! Bessere Stats als beispielsweise Kahun...mehr als respektabel!!

Thumbs up

4.037

Re: NHL

Hannes233 schrieb:

sehr schön zu sehen, was Nico Sturm bisher abliefert! Bessere Stats als beispielsweise Kahun...mehr als respektabel!!

Ja es macht immer Spaß wenn man die Spieler unter dem Radar in NA beobachtet über die Jahre und dann kommt dabei ein NHLer raus. Sturm und Michaelis dieses Jahr. An das spielerische von Kahun kommt Sturm nicht ran, aber er hat NCAA komplett durchlaufen und sich rein gearbeitet.
Bin gespannt ob Napravnik sein letztes NCAA Jahr mit Abschluss dran hängt, sollte er machen, NHL ist zu weit weg für ihn, aber danach ist ein Jahr AHL drin oder direkt Europa.
Die weiteren Spieler sind zu weit weg momentan, Bergmann und Bokk. Gawanke hat concussion, das wirft ihn auch zurück, sollte aber im Herbst falls ein reguläres Camp öffnet der Jets seine Chance bekommen.

BTW Kälble hat wieder gespielt, mit seiner Uni das NCAA East Final morgen erreicht. Er ist im vierten Jahr, mal sehen ob er nach Saisonende ein Try out in der AHL erhält, denke eher es wird Richtung Europa gehen danach. Aber man weiß ja nie.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

4.038

Re: NHL

Alle NHL Goal Horn 2020
https://www.youtube.com/watch?v=OS7_oUApY_E

2021
https://www.youtube.com/watch?v=a72YNbEidC0

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile
LUST AUF SECHS MIT GUMMI? - Sechs Spieler pro Mannschaft. Eine Hartgummischeibe. Eishockey.

Thumbs up

4.039

Re: NHL

Tim Peel

https://m.sport1.de/us-sport/nhl/2021/0 … 1616623209

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile
LUST AUF SECHS MIT GUMMI? - Sechs Spieler pro Mannschaft. Eine Hartgummischeibe. Eishockey.

Thumbs up

4.040

Re: NHL

https://www.youtube.com/watch?v=7DHylO7n54I

big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.041 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-03-31 13:32:51)

Re: NHL

https://www.youtube.com/watch?v=8-C1BrrYcLo

Na, dann sind wir doch mal gespannt ob für einmal für alle dieselben Regeln gelten oder ob sich gewisse Leute immer noch mehr erlauben dürfen als andere smile

Carson Soucy wurde neulich für einen weniger hohen Ellenbogen gegen das Kinn von Conor Garland für ein Spiel gesperrt. Da sprechen wir aber vom Hit eines sehr grossen Spielers gegen einen extrem kleinen. Daher ganz sicher ungewollt. Hier ist McDavid der kleinere Spieler und der Puck noch nichtmal in der Nähe. Der Ellenbogen zudem nicht gegens Kinn sondern mitten ins Gesicht. 100% Absicht und eine Verletzung des Gegners entweder gewollt oder in Kauf genommen.

Ist das DoPS auch nur annähernd neutral, hagelts hier eine multi Game Suspension. Warum bin ich mir aber nur sicher, dass das nie und nimmer passieren wird big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.042

Re: NHL

Wow I can’t believe Kotkaniemi would ram his face into McDavid’s elbow like that!!!
big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

4.043

Re: NHL

McD hat 2min wegen Roughing bekommen...kann er da im Nachgang überhaupt noch gesperrt werden??

Thumbs up

4.044

Re: NHL

und der Hit von Soucy war sicher auch nicht unabsichtlich big_smile der springt sogar noch ein wenig ab bevor er ihn trifft, das war achon zurecht eine große Strafe...

Soll aber sicher nicht da Foul von McD schmälern!!

Thumbs up

4.045

Re: NHL

Hannes233 schrieb:

McD hat 2min wegen Roughing bekommen...kann er da im Nachgang überhaupt noch gesperrt werden??

Na klar. In der NHL werden normalerweise auch alle Situationen nochmal nachträglich angeschaut, ist ja nicht die DEL.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +1

4.046

Re: NHL

Hubert schrieb:
Hannes233 schrieb:

McD hat 2min wegen Roughing bekommen...kann er da im Nachgang überhaupt noch gesperrt werden??

Na klar. In der NHL werden normalerweise auch alle Situationen nochmal nachträglich angeschaut, ist ja nicht die DEL.

Alles klar - war mir nicht bewusst

Thumbs up

4.047

Re: NHL

5000$ sinds geworden: https://www.tsn.ca/edmonton-oilers-star … -1.1616189

Überrascht mich aber, dass anscheinend Ducharme und Jake Allen der Meinung waren, dass das keine Sperre ist. Dafür sah dass dann schon viel zu wenig nach einem Unfall aus.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: NHL

Kane schrieb:

Wow I can’t believe Kotkaniemi would ram his face into McDavid’s elbow like that!!!
big_smile

Dafür gibts´n Daumen Hoch? Das ist doch nur Copy & Paste von Youtube lol wink tongue

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/36OsFjH

"Mama hat immer gesagt: 'Dumm ist der, der Dummes tut.' - Gefunden auf:  >>Forrest Gump<<

Thumbs up +1

4.049

Re: NHL

Hubert schrieb:

5000$ sinds geworden: https://www.tsn.ca/edmonton-oilers-star … -1.1616189

Überrascht mich aber, dass anscheinend Ducharme und Jake Allen der Meinung waren, dass das keine Sperre ist. Dafür sah dass dann schon viel zu wenig nach einem Unfall aus.

Frechheit. Wenn jmd. Anderes mit einer Suspension History einem Gegenspieler absichtlich den Ellenbogen ins Gesicht rammt, hagelts aber ganz sicher Sperren.

Der Fairness halber muss ich aber auch sagen, dass ich mir seinen Hit gegen Leddy nochmals angeschaut habe und das war ja gar nichts. Hatte ich nicht so in Erinnerung aber gleicht sich dann wenigstens wieder etwas aus. Hat aber wohl auch wieder mit dem dummen Prinzip des Schadens zu tun. Das DoPS spricht primär dann Sperren aus wenn Spieler Verletzungen davon tragen. Ist aber ein dämlicher Ansatz weil es dann ja den Verletzten auch nicht mehr weiter hilft wenn der Hitter gesperrt ist. Zudem tragen halt die Spieler alle auch eine gewisse Verantwortung, sich nicht in verletzliche Positionen zu bringen. Auch passieren immer wieder Unfälle bei denen es nicht zwingend einen Schuldigen gibt. Ziel des DoPS sollte es sein, Verletzungen zu verhindern indem sie unnötige und dreckige Fouls wie jenes von McDavid bestrafen und zwar idealerweise bevor es Verletzte gibt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.050 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-04-01 05:22:40)

Re: NHL

Anderes Thema noch:

Das Sports Betting jetzt in den USA ganz gross im Kommen ist nachdem es nun nach und nach legalisiert wird verstehe ich ja. Und wenn sich Fox Sports in Bally Sports umbenennt weil da entsprechend Kohle fliesst ist das ja legitim. Aber wer auch immer dieses Design kreiert oder für gut befunden hat sollte sofort den Job verlieren. Ich krieg die Vollkrise. Geht gar nicht. Anzeige ist unten links und direkt daneben laufen ständig Basketball und weitere völlig irrelevante Resultate durch. Wenns wenigstens noch Hockey Resultate wären aber selbst dann noch schlimm genug. Etwa gleich deppert wie die nun auch nicht mehr so neue NHL Seite. Völlig unpraktisch und potthässlich. Die FS-Grafiken und das Design waren super. Man hätte einfach nur das Logo ändern können. Die spinnen, die Amis.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up