1

(4.523 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

svhwanef schrieb:

Wünsche mir Multiaccounts. Ich spiele z. B. in W-EU. Bei Multiaccount dürfte ich entweder einen Verein aus Amerika, Skandinavien oder O-Eu auswählen. Bei Multi account darf man Transfers nur in seinem Weltteil durchführen. Manipulationen sind dadurch ausgeschlossen. Man könnte also bis zu 4 Accounts parallel haben

Weltfrieden auch?

Ansonsten sind die Regeln klar umrissen. Take it or leave it.

EZM Regeln schrieb:

Multi Accounts

Multi Accounts (Doppelte Accounts einer Person) sind nicht erlaubt. Jede Person darf nur einen Account führen.
Mehrere Accounts von einem Netzwerk/PC sind erlaubt, müssen aber in den Einstellungen, im Spiel eingetragen werden.
Diese Accounts dürfen nicht zu einem bewussten Spielvorteil, oder Nachteil eines Teams miteinander agieren.

2

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

sven1992 schrieb:
Kane schrieb:

Achso, darüber haben wir eigentlich gar nicht verhandelt. Wäre aber auf jeden Fall einverstanden, wenn Girard noch in den Trade mithineingenommen wird.

Sollte es noch möglich sein Girard mit reinzunehmen würde ich das gerne machen, würde gut in meine Planungen passen smile
Und Brice hat Recht müsste ich hier Cap zahlen würde mir das ganze spätestens in 2-3 Saisons um die Ohren fliegen big_smile Aber so sehe ich auch na guten Zukunft entgegen und hoffe natürlich auch schon diese Saison in die Top 8 zukommen smile

Könnt Ihr den Trade nicht mehr absagen/Bearbeiten?

Ok, ich tue euch den Gefallen und Cancel den Trade, dann packt den Girard noch mit rein.

3

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Whait a minute... ah damn automatically!

Sorry hab es nicht auf dem Radar gehabt, nach zwei Tagen geht ein Trade automatisch durch.
Im Grunde gab es pros und cons, kann es natürlich rückgängig machen, aber kann ja jeder mit Leben, sonst wäre sicher die Hölle los jetzt.

4

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Sheahan und Dadanov kannst du außer acht lassen. Dann Geaudreu vs JvR ist mir einem Auge zu noch ok, aber Muzzin gg PK... auch in der Summe macht der Trade für mich nichts. Andere Meinungen?

5

(6.535 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Zu 2.

Betrifft Teams die schon fix bankrott sind. Da hilft dann nichts mehr.

6

(2.905 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Ach, alles Quatsch.
Marchand/Pastrnak sind für 41% der Boston Tore verantwortlich. Das ist heiß.

Die zuvor erwähnten Kucherov/Stamkos kommen nur auf 34%.

Statistik lügt nicht wink

7

(6.535 Antworten, geschrieben in Hilfe)

FloHCE schrieb:

Templer schrieb:

   gibt es Boni?

Doch

8

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Nur noch einmal zur Einordnung: bei 18 Keepern in der nächsten Saison ist bei Trades der Draft Pick #19 der erste, der angeboten werden kann. Picks 1—18 sind blockiert.

Und in eigener Sache: nein, ich habe kein Interesse meine Picks #17 und #18 zu traden. Alternativ gesehen #19 und #20.

9

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Kommt ne Woche zu spät, Kane!

10

(4.523 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

KEC1972 schrieb:

Ich sehe es als starkes Problem an, dass man sich dann nur Millionen anhäufen muss und plötzlich (sofern auf dem Markt) jeden Spieler holen kann, zu Preisen, die sich andere nicht leisten können. Das mag in der NHL funktionieren, da sind die Finanzmittel allerdings auch in Maßen nach obenhin begrenzt .

Das Problem ist, es gibt Manager mit hohem Festgeld. Die werden ihr Geld nicht los, oder nur soviel, dass es sicher ausreicht um weitere 10 Jahre, ich meine real und nicht 10 seasons, die Top Ligen zu beherrschen. Wenn die sich jetzt mal um einen top FA zanken und 20 mille raushauen (angenommen es gibt keine Obergrenze), hat der 0815 Spieler mehr davon wenn deren Geld schwindet.

11

(4.523 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

MeDDi schrieb:

wenn ich jetzt einen tag warten muss um zu wissen ob ich den spieler erhalten habe, sind bis dahin alle alternativen weg und ich stehe ohne passenden spieler dar.

Da wir hier von einem besonderen Tag im EZM reden, dem Spieltag 0, an dem es zur Öffnung des FA Markt kommt, kann man das Procedere natürlich auf diesen Tag reduzieren (oder die zwei Folgetage) - Spieltag ist erst am Folgetag.
Es ist das Problem vieler, an dem Tag nicht zwingend um 10:15 Uhr die besten FAs bekommen zu können. Natürlich fängt der frühe Vogel den Wurm, aber mehr Chancengleichheit ist nicht verkehrt.
Natürlich kann man den Angebotsschieber auch bis 100% des GW ausbauen, wer Geld verbrennen will ohne es irgend einem anderen Spieler bei normalen Transfers rüberzuschieben, soll das machen wenn er es hat. Soll ja Teams mit dreistelligen Beträgen geben. Wenn immer noch Angebote identisch sind, gut, es gibt  ja Zufallsgeneratoren.

ich kann mich mit den angeboten nicht anfreunden. je höher man kommt um so wichtiger ist eine gute kaderplanung.
wenn ich nun also einen FA sehe, den ich verwenden kann kaufe ich ihn. sollte ich diesen nicht bekommen kaufe ich einen anderen spieler.

Je höher man spielt, desto weniger sollte man auf FA angewiesen sein. Wenn du einen FA nicht bekommst, wer sagt, dass du den nächsten bekommst, wenn es Spieler gibt, die zeitlich darauf spekulieren den Rahm abzuschöpfen für die Wertsteigerung hintenraus? Das System gibt es her, ist also alles legitim - aber wie erwähnt, viele können nicht an Spieltag 0. um 10:15 (wenn man gut drauf ist, kann man ab 10:10 via EZM App dei FA schon mal scouten) online sein - aber irgendwann an Spieltag 0. sollten viele schon mal on sein für Verträge, Sponsoren, Friendlies.


BTW: werfe die Idee des Tradingblocks nochmal rein, falls noch nicht beim Entwickler auf der To Do Liste tongue

12

(4.523 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Eine Überlegung, welche ich aber wegen dem Mehraufwand für Brice bisher nicht weiter verfolgt habe, ist, den Free Agent wie im realen Leben einen Agenten zur Seite zu stellen. Durch den Schieber des GW mit plus 25% können bis zu 5 Spieler dem Agenten ein Angebot machen bis zur nächsten Trainingsphase am Folgetag. Der Agent entscheidet sich natürlich für das höchste Gebot.
Bekommt ein FA nur ein Angebot, hat der Bieter Glück, oder weiß ja nicht ob andere mitbieten. Hat ein Spieler bereits 5 Angebote, ist kein weiteres möglich. Änderungen an den Angebotspreisen oder Angebotsrücktritt auch ausgeschlossen, jeder ist für seine Handlung verantwortlich. Hat einer nach Angebotsabgabe und Annahme dessen nicht mehr das nötige Geld (andere Ausgaben oder weitere Angebote rausgehauen, geht der Spieler zum nächstmöglichen besten Angebot.

Nur ein kleiner Denkanstoß, so könnten mehr an den FA partizipieren, mehr Chancen für alle. Natürlich begünstigt das finanzstarke Teams die Angebote voll raushauen, aber so ein FA im besten Alter ist normal auch nicht am TM zum GW zu finden und hat seinen Preis, oder eben der Agent will verdienen.

13

(554 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Pro Tip: wechselt nach Nordamerika. Immer ausreichend Kanadier und US Boys. Beschwert sich keiner.


Ok, ernsthaft: der Draft ist eine Ergänzung des Spiels, man kann ohne sehr gut arbeiten, aber mit vertieft es das Spiel.

14

(38 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Brice schrieb:

Eiszeit zwischen den Special Teams ist in etwa gleich. Bzw. die Wechselintervalle sind gleich. Bei 2 Minuten wird vermutlich die erste Formation 60% spielen und die zweite Formation 40%. Außer ein Team kann halt nicht wechseln, dann kann sich das auch verschieben.

Fatigue wink

15

(4.523 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Eine Funktion ingame ähnlich dem Yahoo Fantasy Trading Block.
Man stellt einen Spieler auf den Trading Block und gibt seinen gewünschten Gegenwert an Spielertyp an. Ich weiß man kann das im Forum im entsprechenden Thread besprechen, ingame erhoffe ich mir aber größere Resonanz. Und jux Offerten kann man weg tindern.
Vorteil ist, man muss einen Spieler nicht gleich einen anderen Vertrag geben, und ihn direkt am TM anpreisen. Vor allem kann man gut jüngere Spieler traden (wäre eine Überlegung den Trading Block mit einem Schutz von maximaler Altersunterscheidung zu versehen). Ich könnte jetzt auch den Scott beauftragen und Leute zu stammen mit Angeboten, das macht meist weder mir noch dem anderen viel Spaß.
Aktuell habe ich zwei 21 jährige Stürmer relativ ok ausgebildet. Ich könnte einen der beiden locker am TM verkaufen, aber keinen Ersatz bekommen. So könnte ich die nächsten Jahre einen oder beide auf dem Trading Block belassen bis ein passender Deal zu Stande kommt.

16

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

DJReaper22 schrieb:

Ein richtiger schwacher Wochenauftakt, keine Tore, wenig Vorlagen. Habe mich noch gefreut, dass Vancouver zu 0 gewonnen hat und sehe dann, dass nicht Markstrom im Tor war, super...

...gelaufen für mich.
Mittlerweile hat sich aber Rask im Training verletzt nachdem Bjork in ihn rasselte, super...

17

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Sturmflut93 schrieb:

Mich macht das Torhüterduell von mir gegen Bonanza fertig, ein wahres Duell auf hohem Niveau! big_smile

Treffer, versenkt! tongue

Drew Doughty im letzten Drittel des letzen Spiels.

18

(6.535 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Kane schrieb:
Brice schrieb:

@Vincent, es kann in jeder Liga welche geben, es gibt immer die Chance, aber nie eine Garantie.

Wie groß ist die Chance denn ungefähr?
Ich hatte seit Einführung des Drafts vielleicht einen Exoten dabei hmm

In P NA gab es einen Weißrussen und einen Kasachen seit Draft Zeitalter. Now do your math;)

19

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Week One läuft noch bis nächsten Sonntag.

20

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Kane schrieb:

Haben wir uns nicht auf 6 Moves für Week 1 geeinigt?

Korrekt. Und week One dauert ja noch.

IR+ von 3 auf 4 ist ein Goodie für euch, weil man ja jetzt mehr Spieler hat und ich nicht in 2 Monaten hören will, dass es zuwenig IR+ gibt.

21

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

sven1992 schrieb:

Ich würde noch wie besprochen mit dem Pick nachbessern, konnte nur kein neues Angebot abgeben weil der andere Deal noch steht. Aber denke dann müsste es auch gut sein, Fleury erneut mit einer brillianten Nacht und finde der Wert des Starters sollte auch berücksichtigt werden smile
Interessantes und knappes Matchup gleich zu Beginn für meine Jungs macht direkt wieder ne Menge Spaß smile

Auf geht's wink

22

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Wenn man den Trade nachbessert und den Wert Ristolainens mit einem 2nd Round Pick aufwertet könnte es was geben.

Am Ende des Tages zählt in der keeper League der Draftpick als Wette auf die Zukunft und somit als mächtiges Werkzeug wink

23

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Da haben wir mal just in time alles richtig gemacht.

To score for the entire NHL season, leagues with Daily - Today roster changes must complete their draft on October 4th before the start of the first game. However, Daily - Tomorrow and Weekly leagues must complete their draft by October 3rd at 11:59:59pm PDT. For more information, please check out our help article for Week 1 scoring deadlines

24

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Alles fertig und bereit zum Draft!

25

(690 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

So, eine Runde Keeper händig beansprucht ca 5 Minuten im lazy modus at work.
Die erste Runde ist drin, die Spieler sind im pre-draft ranking aber noch zu sehen im Schnelltest.