501

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

tomrbg schrieb:
Quietsche schrieb:

Frag mal uns Regensburger wieso so viele hier sind?

Jetzt reichts. Wenn Du glaubst, Du könntest "uns Regensburger" für Deine Absonderungen instrumentalisieren, liegst Du falsch. Du bist ein paar Monate nach der großen Gründungswelle Regensburger Teams zum Spiel gestoßen und hast hier keinerlei Vertretungsanspruch für Manager aus Regensburg und Umgebung. Ich kann für mich selber sprechen und lasse mich von Dir nicht als Druckmittel mißbrauchen. Ich bin mir relativ sicher, dass das für andere Teams aus unserem Umfeld ebenso gilt.

Brems dich mal und les meine Beiträge richtig. Ich sagte, dass wir Regensburger uns gegenseitig hier her gezogen haben durch das Fanforum. wink  <<< Werbung.
Und in dem Ton brauchst du mit mir gleich 3x ned schreiben.

Thumbs up

502

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Quietsche schrieb:

Brems dich mal und les meine Beiträge richtig. Ich sagte, dass wir Regensburger uns gegenseitig hier her gezogen haben durch das Fanforum. wink  <<< Werbung.

Dieser Satz:

Quietsche schrieb:

Das ist eben die Mentalität, die Brice hier haben will. Super Werbung. LOL

in Verbindung mit diesem:

Quietsche schrieb:

Frag mal uns Regensburger wieso so viele hier sind?

Weil Werbung und so ...

ist nichts anderes als der Versuch, Brice unter Druck zu setzen. Und indem Du "uns Regensburger" in die Waagschale wirfst, instrumentalisierst Du uns.

Und in dem Ton brauchst du mit mir gleich 3x ned schreiben.

Ich passe mich Deinem Ton Brice und anderen gegenüber an.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

503

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

tomrbg schrieb:
Quietsche schrieb:

Brems dich mal und les meine Beiträge richtig. Ich sagte, dass wir Regensburger uns gegenseitig hier her gezogen haben durch das Fanforum. wink  <<< Werbung.

Dieser Satz:

Quietsche schrieb:

Das ist eben die Mentalität, die Brice hier haben will. Super Werbung. LOL

in Verbindung mit diesem:

Quietsche schrieb:

Frag mal uns Regensburger wieso so viele hier sind?

Weil Werbung und so ...

ist nichts anderes als der Versuch, Brice unter Druck zu setzen. Und indem Du "uns Regensburger" in die Waagschale wirfst, instrumentalisierst Du uns.

Und in dem Ton brauchst du mit mir gleich 3x ned schreiben.

Ich passe mich Deinem Ton Brice und anderen gegenüber an.

OMG lol

Die Werbung die Brice hier für EZM bzw hier im Forum macht ist eine andere  Sache als die, die die Regensburger hergeführt hat. Aber gut, bau dir deine Sätze zusammen wie du willst. wink

Thumbs up

504

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Quietsche schrieb:

Wow - das muss man ja screenen! wink

Die 7.17 war auch meine Liga damals und sie war auch damals schon einer der Stärksten, wenn nicht die Stärkste. Und sieht man sich meine Historie an, weiß man auch wieso. Ich war dort lange Zeit die Stärkste Mannschaft, aber bin auch lange Zeit immer knapp am sportlichen Auftsieg gescheitert.

Aber das schöne an dieser Liga war eben auch die Ausgeglichenheit. Mannschaften die letzte Saison nicht mal in den Play-Offs waren,  kamen in der darauffolgenden  in die Play-Offs und sind gegen mich sogar aufgestiegen: Ärgerlich - aber es machte einfach spaß. Auch weil man diesen Grundgedanken nicht hatte, sein Team unbedingt extrem verstärken zu müssen. Mein Stadion wird in 1-2 Saisons voll ausgebaut sein, nur dann gibt es das Problem, dass ich überhaupt kucken muss, dass ich die Liga immer halte. Weil eben zu viele starke Mannschaften da sind.

Das Ziel des Updates war es ja auch, dass die Mannschaften gebremst werden. Es gab vielleicht viele Pleiten, aber ich sehe jetzt keinen Unterschied, dass die Ligen schwächer wurden. Wo die Mannschaften gingen, kamen andere wieder nach.
Weil das Hauptproblem auch die Ligaverteilung ist. Wäre ich nicht am grünen Tisch aufgestiegen, wäre ich jetzt wohl auch in der leichteren Liga wie meine Vorgänger und würde evtl weiter oben mitspielen.


Also ich spiele schon meine dritte Saison in der 7.17 Division und musste mir die Augen reiben, als ich gesehen habe das dies die stärkste Liga ist. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass ich in einer schwächeren 7. Liga spiele aber gut dann motiviert es mich eben noch mehr in der Liga stetig besser zu werden und nebenbei mein Stadion/Umfeld auszubauen smile

Ob die Ligen jetzt seit dem Update stärker oder schwächer wurden möchte ich gar nicht beurteilen aber die Ligen sind definitiv ausgeglichener. In meinen ersten beiden Saisons in der Liga ist jedes Jahr ein sehr starkes Team pleitegegangen und von unten kamen auch keine sehr starken Teams dazu.

Zum Thema es ist schwerer/teurer in einer stärkeren Liga aufzusteigen als in einer schwächeren, hat hier im Forum mal jemand etwas sehr kluges gesagt. Denn was bringt es aus einer schwachen Liga aufzusteigen wenn man dann eine Liga höher nicht konkurrenzfähig ist. Anders sieht es dann aus wenn man aus einer starken Liga aufsteigt und man nicht gleich als Kanonenfutter herhalten muss, da man mit dem ein oder anderen Team auf Augenhöhe ist wink

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30857.png

Thumbs up

505

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Ich bin der Meinug das Update war gut,so extreme Monster Spieler in den unteren Ligen sind doch merklich weniger geworden.Auch in Liga 4.02 wo ich jetzt bin ist alles sehr ausgeglichen und kein Team ist der Mega Überflieger,natürlich ist es jetzt schwerer zu "managen" aber das ist ja auch der Sinn,Geld ausgeben mit beiden Händen kann ja jeder :-).Wer bis jetzt in den Ausbau oder Umfeld investiert hat wird auch in Zukunft gut leben,und die anderen die schlechte Stadien und schlecht ausgebautes Umfeld haben müssen eben umdenken.Selbst muss ich mir ja auch Gedanken mache wie ersetzte ich den Spieler oder wem kaufe ich....ich habe Umfeld 4/5/5 wobei ich keine Stufe ausgelassen habe..

Thumbs up

506

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Wieser schrieb:

Zum Thema es ist schwerer/teurer in einer stärkeren Liga aufzusteigen als in einer schwächeren, hat hier im Forum mal jemand etwas sehr kluges gesagt. Denn was bringt es aus einer schwachen Liga aufzusteigen wenn man dann eine Liga höher nicht konkurrenzfähig ist. Anders sieht es dann aus wenn man aus einer starken Liga aufsteigt und man nicht gleich als Kanonenfutter herhalten muss, da man mit dem ein oder anderen Team auf Augenhöhe ist wink

Es geht aber auch darum, dass man in einer Phase, in der man am Stadion bauen und sonst eigentlich nur die Klasse halten will, das ganze in einer schwächeren Liga deutlich einfacher btw. billiger machen kann, was ein Vorteil für Teams in schwachen Ligen ist. Und ein Unterschied von 11 Stärkepunkten innerhalb einer Ligastufe ist doch sehr viel. Aber wenn Bruce offensichtlich schon an der Lösung des Problems gearbeitet hat, ist ja alles gut

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Wieser schrieb:

Also ich spiele schon meine dritte Saison in der 7.17 Division und musste mir die Augen reiben, als ich gesehen habe das dies die stärkste Liga ist.

Das war sie früher vielleicht mal smile Aber vergleich sie mal mit der 7.14er z.B.

Durchschnitt der Teamstärken des letzten Spieltags:
7.17: 43.2
7.14: 45.2

Durchschnitt der 4 stärksten Teams, was einem Playoff Platz entspricht): 
7.17: 47.5
7.14: 52.2

In der 7.17er gibt es 2 Teams welche am letzten Spieltag eine Stärke über 45 hatten. In der 7.14er deren 7 (!)

Soll ich weitermachen? wink Das soll jetzt kein Gejammer werden, ich meine nur man sollte vorsichtig sein mit gewissen Aussagen...

Thumbs up

508 Zuletzt bearbeitet von Kl0pp0 (2014-09-24 14:50:13)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

KenHolland schrieb:
Wieser schrieb:

Also ich spiele schon meine dritte Saison in der 7.17 Division und musste mir die Augen reiben, als ich gesehen habe das dies die stärkste Liga ist.

Das war sie früher vielleicht mal smile Aber vergleich sie mal mit der 7.14er z.B.

Durchschnitt der Teamstärken des letzten Spieltags:
7.17: 43.2
7.14: 45.2

Durchschnitt der 4 stärksten Teams, was einem Playoff Platz entspricht): 
7.17: 47.5
7.14: 52.2

In der 7.17er gibt es 2 Teams welche am letzten Spieltag eine Stärke über 45 hatten. In der 7.14er deren 7 (!)

Soll ich weitermachen? wink Das soll jetzt kein Gejammer werden, ich meine nur man sollte vorsichtig sein mit gewissen Aussagen...

Da hat sich aber jemand persönlich angegriffen gefühlt. wink tongue Wieser hat sich einfach nur auf den zitierten Post von Brice bezogen, dieser Post ist allerdings schon ein paar Tage/Wochen/Monate alt, daher kann es sein das die Stärken nicht mehr wirklich passen.

Aber da kann man natürlich auch schön sehen, das die einst so starke Liga, zu einer eher schwächeren Liga wurde. Ist zwar noch nicht alles optimal, aber da merkt man ja, das sich was tut. smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

"Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen"

Thumbs up

509

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

KenHolland schrieb:
Wieser schrieb:

Also ich spiele schon meine dritte Saison in der 7.17 Division und musste mir die Augen reiben, als ich gesehen habe das dies die stärkste Liga ist.

Das war sie früher vielleicht mal smile Aber vergleich sie mal mit der 7.14er z.B.

Durchschnitt der Teamstärken des letzten Spieltags:
7.17: 43.2
7.14: 45.2

Durchschnitt der 4 stärksten Teams, was einem Playoff Platz entspricht): 
7.17: 47.5
7.14: 52.2

In der 7.17er gibt es 2 Teams welche am letzten Spieltag eine Stärke über 45 hatten. In der 7.14er deren 7 (!)

Soll ich weitermachen? wink Das soll jetzt kein Gejammer werden, ich meine nur man sollte vorsichtig sein mit gewissen Aussagen...

Hättest auch ruhig mal den nächsten Satz von mir zitieren können, big_smile denn die Aussage die ich dort getätigt habe sollte für sich sprechen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30857.png

Thumbs up

510

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Also jetzt schalte ich mich auch mal ein! Die Ligen erneut wieder versuchen anzugleichen bringt doch gar nix. Denn spätestens ca. 10 Spielzeiten später ist wieder ein Unterschied da, weil der eine sein Geld ins Team und der andere ins Umfeld steckt. Also diese Diskussion über Ligenanpassung sollte man gar nicht mehr führen, sonst könnte Brice ja alle Nase lang Updates machen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8478.jpg

Thumbs up

511

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Ja ok das ist dann Zufall, es wird einfach per Zufall gemischt.  ESG Kassel z.B. kam aus der 4.04 in die 3 East und ist dann wieder in 4.01 abgestiegen. Klar bei 4 Ligen ist die Chance höher wieder in der selben zu landen. Aber z.B. in Liga 6 oder 7 doch eher sehr gering. Liga 8 wird übrigens jede Saison komplett gemischt unter allen Teams. Also bekommt auch nicht eine 7. Liga immer die starken aus der 8 oder sowas.

Im Saisonforum gibt es übrigens die aktuelle Tabelle der Stärken:

http://www.eiszeit-manager.de/forum/vie … 143#p92143


EDIT:

Siehe auch:

http://www.eiszeit-manager.de/wiki/Aufstieg_%26_Abstieg

Das trifft auf alle Ligen ab Liga 3 zu smile

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Kl0pp0 schrieb:
KenHolland schrieb:
Wieser schrieb:

Also ich spiele schon meine dritte Saison in der 7.17 Division und musste mir die Augen reiben, als ich gesehen habe das dies die stärkste Liga ist.

Das war sie früher vielleicht mal smile Aber vergleich sie mal mit der 7.14er z.B.

Durchschnitt der Teamstärken des letzten Spieltags:
7.17: 43.2
7.14: 45.2

Durchschnitt der 4 stärksten Teams, was einem Playoff Platz entspricht): 
7.17: 47.5
7.14: 52.2

In der 7.17er gibt es 2 Teams welche am letzten Spieltag eine Stärke über 45 hatten. In der 7.14er deren 7 (!)

Soll ich weitermachen? wink Das soll jetzt kein Gejammer werden, ich meine nur man sollte vorsichtig sein mit gewissen Aussagen...

Da hat sich aber jemand persönlich angegriffen gefühlt. wink tongue Wieser hat sich einfach nur auf den zitierten Post von Brice bezogen, dieser Post ist allerdings schon ein paar Tage/Wochen/Monate alt, daher kann es sein das die Stärken nicht mehr wirklich passen.

Aber da kann man natürlich auch schön sehen, das die einst so starke Liga, zu einer eher schwächeren Liga wurde. Ist zwar noch nicht alles optimal, aber da merkt man ja, das sich was tut. smile

Persönlich angegriffen? Nee wink Wieso auch? Mein Post sollte lediglich aufzeigen dass a) veraltete Daten auch wirklich veraltet sind, und b) es eben sehr schnell Änderungen geben kann. "Gestern" war es in Liga 7.17 sehr tough die Playoffs zu erreichen, "heute" könnte das bereits einem Team gelingen das erst 4 Monate alt ist. Das ist doch Klasse und macht den EZM aus meiner Sicht aus. Man muss immer die Konkurenz in der eigenen Liga im Auge behalten und seine Strategie darauf ausrichten. Wie eben beim Stadionbau oder Nachwuchsbereich oder Transfers, etc...

Thumbs up

513 Zuletzt bearbeitet von Hannes233 (2014-09-24 18:28:08)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

leute mal ganz ehrlich und aus einem neutralen stadtpunkt aus betrachtet (versucht ihn mal einzunehmen): was gibt es faireres als den ZUFALL, also das mischen der aufsteiger und absteiger????

das man aber auch durch zufall wieder in seiner alten liga landen kann ist durch mischen nicht ausgeschlossen...vor allem in höheren ligen steigt die wahrscheinlichkeit in eine bereits besuchte liga auf oder abzusteigen schon allein durch die geringere zahl an möglichkeiten...

sobald man ligenzugehörigkeit oder - zusammensetzung durch parameter reguliert ist der ZUFALL nicht mehr gegeben und jeder einzelne manager kann sich darüber beschweren...durch eine zufällige (gemischte) zuteilung kann es den einen oder anderen mal härter oder weniger hart treffen - aber im ernst...nur weil ich nicht jeden samstag den lottojackpot knacke schreib ich doch auch nicht der lotterie, dass die bitte die kugeln anders ziehen sollen...

das ZUFALLsprinzip ist nunmal das fairste, welches besteht, wer ein besseres kennt - kann sich galube ich einen nobelpreis abholen...

Thumbs up

514

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Naja, die meisten Manager kennen den Zufall schon aus der Nachwuchs-Abteilung im Spiel.
Kein Wunder, dass dann keiner mehr den Zufall mag wink

Hannes233 schrieb:

...aber im ernst...nur weil ich nicht jeden samstag den lottojackpot knacke schreib ich doch auch nicht der lotterie, dass die bitte die kugeln anders ziehen sollen...

Nicht? big_smile Würde ich Lotto spielen, ich würde zumindest überlegen tongue

Hannes233 schrieb:

das ZUFALLsprinzip ist nunmal das fairste, welches besteht, wer ein besseres kennt - kann sich galube ich einen nobelpreis abholen...

Kann man darauf (Nobelpreis) überhaupt noch stolz sein heutzutage?
Wenn man sich die Liste der letzten Preisträger so ansieht...
...wär mir ein Spielzeug aus dem Kaugummiautomat lieber wink

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

515

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

aber du weist was ich meine wink

Thumbs up

516

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Nochmal zum "Ligamix". Ich finde es so, wie es aktuell ist, schon ganz OK. Vorher war es in der Tat ein riesiges Problem, dass starke Ligen sich nach oben hin immer weiter aufgeschaukelt haben.

Es gab übrigens sehr heftige Widerstände gegen alle Vorschläge, die Ligen regelmäßig zu mischen. Es ging in der Diskussion, die immer wieder und auch sehr engagiert geführt wurde, um bestehende Rivalitäten/Derbies/Lieblingsgegner/Angstgegner etc., die viele halt nicht per Zufallsprinzip verlieren wollten. Zu dieser Zeit waren die Cups noch nicht so verbreitet wie jetzt, viele Rivalitäten und Freundschaften wurden im Ligabetrieb gepflegt.

Ich glaube (wenn ich mich richtig erinnere), dass das Prinzip Zufall bei Abstieg - feste Zielliga bei Aufstieg - Liga 8 wird immer gemischt ein Kompromiss war, um einerseits die Ligastärken ein wenig anzugleichen, andererseits aber teils lange gepflegte Kontakte nicht auseinanderzureissen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

517

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Jaja der mathematische Zufall ist ja au nicht unantastbar wie man in den ganzen Sicherheitslücken diverser Techniken und System ja immer wieder sieht. Nun sind wir hier ja aber nicht bei Google, MS oder beim Lotto, von daher ... big_smile

Ich glaube (wenn ich mich richtig erinnere), dass das Prinzip Zufall bei Abstieg - feste Zielliga bei Aufstieg - Liga 8 wird immer gemischt ein Kompromiss war, um einerseits die Ligastärken ein wenig anzugleichen, andererseits aber teils lange gepflegte Kontakte nicht auseinanderzureissen.

Das ist korrekt.

Thumbs up

518

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Ich gehöre zu den eher "jüngeren" Spielern (Saison 58). Gehöre also wohl zu denen, die das "Update" laut Brice eher benachteiligt. Und?
Es mag stimmen, dass das letzte Update für diejenigen, die schon sehr gut ausgebaut hatten nicht von Nachteil war, aber welche Lösung soll es denn geben, die das sehr gute Spiel nicht schlechter macht? Reboot? Come on! Das einzige was hier eine Option wäre, könnte eine Instandhaltungsgebühr für das Station sein, wie auch immer geartet, und nach Ausbaustufe und Kapazität gestaffelt. Macht das Spiel aber sicher umfangreicher. Ob besser? Keine Ahnung.
Die eingeschlagene Richtung, nicht beinahe unbegrenzt Geld via Bandensponsor zur Verfügung zu stellen ist richtig. Jeder kann sich überlegen ob er sich Lösungen / Strategien für seine individuelle Teamsituation sucht, oder ob er nicht spielt.
Zur Ligen/ Stärkenverteilung: Klar gibt es stärkere und schwächere Ligen. Das ist sogar im "echten" Leben so, siehe Oberligen im deutschen Eishockey, um mal naheliebendes Beispiel zu nehmen. Sehe das Problem nicht, es gibt Vor- und viele Nachteile. Alle hier schon oft genannt. Lösungen die alle (oder die überwiegende Mehrheit der Spieler) befriedigen oder besser sind als der aktuelle Ist-Zustand hat (imho) bislang niemand wirklich überzeugend geäußert. Ich habe schon das Gefühl, dass Brice sich bemüht sinnvolle Anregungen stets einzubauen. Und was einige hier immer wieder vergessen oder imho nicht genug berücksichtigen: Das Spiel kostet nicht einen Cent. Und das ist sensationell, für die Qualität die es bietet. Und das soll auch so bleiben. Immer wieder vorgeschlagene Spielvorteile für Geld/Pucks sind doch im Kern unbrauchbar, weil sie nichts mit Geschick, Glück oder Einfallsreichtum zu tun haben und daher nicht geeignet sind für ein Spiel (!). Oder?

Thumbs up +1

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

mj.fritze schrieb:

Das Spiel kostet nicht einen Cent. Und das ist sensationell, für die Qualität die es bietet. Und das soll auch so bleiben. Immer wieder vorgeschlagene Spielvorteile für Geld/Pucks sind doch im Kern unbrauchbar, weil sie nichts mit Geschick, Glück oder Einfallsreichtum zu tun haben und daher nicht geeignet sind für ein Spiel (!). Oder?

Für die Manager vielleicht, ja! Das Spiel wird zwar kostenlos von Brice zur Verfügung gestellt, aber es kostet ne ganze Menge, nämlich Aufwand es zu warten und weiter zu entwickeln und Geld es zu unterhalten (oder wo sind Internetserver nochmals gratis?). Als ich gelesen habe wie wenige da ein paar Cents abdrücken wird's mir ganz anders. Ich möchte daher nochmals meinen Punkt von gestern aufbringen. Und nein, das hat rein gar nichts mit "Spielvorteilen" zu tun.

Hier ein paar Vorschläge was man mit Pucks alles sonst noch so anstellen könnte. (Natürlich ohne sich einen Wettbewerbsvorteil zu erkaufen)
Man kann sich mit Pucks die Nation eines Jugendspielers erkaufen, auch Exoten (einmal pro Jahr)
Man kann sich mit Pucks den Nachnamne eines Jugendspielers erkaufen, auch Exoten (einmal pro Jahr)
Man kann sich mit Pucks den Namen des Sponsors aussuchen
Man kann sich mit Pucks die Grösse und Gewicht der Spieler einstellen (ist lahm, ich weiss)
Wie Ihr seht bin ich nicht sehr kreativ. Seit ihrs? Da muss doch was zu machen sein!

Vielleicht hat jemand eine tolle Idee die dann auch Brice überzeugen wird, und schliesslich weiterhelfen wird?

Thumbs up +1

520

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Das darfst du gerne hier sammeln:

http://www.eiszeit-manager.de/forum/vie … hp?id=1095

smile

Thumbs up

521

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Kane88 schrieb:

Kann man darauf (Nobelpreis) überhaupt noch stolz sein heutzutage?
Wenn man sich die Liste der letzten Preisträger so ansieht...
...wär mir ein Spielzeug aus dem Kaugummiautomat lieber wink

Ist zwar jetzt deutlich Off Topic, aber ich halte den Nobelpreis immer noch für die höchste wissenschaftliche Auszeichnung, die es gibt und er ist auch weiterhin extrem erstrebenswert. Welche Preisträger meinst Du denn, die bei Dir so wenig ansehen haben, dass Du lieber ein "Spielzeug aus dem Kaugummiautomaten" nehmen würdest?! Einstein, Bohr, Marie und Pierre Curie und Becquerel, im vergangenen Jahrhundert, aber auch die aktuellen Preisträger Englert und Higgs sind wissenschaftlich allesamt Königsklasse ihres Fachs (gewesen). Ich fände es durchaus erstrebenswert mit solchen Leuten einen Titel zu teilen. Das wird nicht passieren, aber ein wenig Respekt vor dem Titel halte ich für angebracht, bzw. müsstest Du mir eben erklären warum Du das anders siehst.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up +3

522

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Ich schaetze er bezieht sich hier in erster Linie auf den Friedensnobelpreis und da waren in letzter Zeit mit z.B. B. Obama und der EU einfach unglückliche Entscheidungen dabei smile

Ansonsten muss ich dir voll und ganz Recht geben! Für jeden Wissenschafter mit Abstand das Beste vom Besten...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up +1

523

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Benjamin schrieb:

Ich schaetze er bezieht sich hier in erster Linie auf den Friedensnobelpreis und da waren in letzter Zeit mit z.B. B. Obama und der EU einfach unglückliche Entscheidungen dabei smile

Ja, war nur auf den Friedensnobelpreis bezogen.
Unglückliche Entscheidung ist noch nett formuliert, aber lassen wir das...
Vielleicht möchte ich ja eines Tages doch noch in die USA einreisen wink

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

524

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Kane88 schrieb:
Benjamin schrieb:

Ich schaetze er bezieht sich hier in erster Linie auf den Friedensnobelpreis und da waren in letzter Zeit mit z.B. B. Obama und der EU einfach unglückliche Entscheidungen dabei smile

Ja, war nur auf den Friedensnobelpreis bezogen.
Unglückliche Entscheidung ist noch nett formuliert, aber lassen wir das...
Vielleicht möchte ich ja eines Tages doch noch in die USA einreisen wink

Ok, verstanden und zugestimmt.

Mir ist allerdings noch nicht ganz klar, warum man einen Friedensnobelpreis erhalten soll, wenn man eine fairere Lösung als den Zufall entwickelt, aber lassen wir es mal dabei bewenden big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up

525 Zuletzt bearbeitet von tomrbg (2014-09-25 20:52:04)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

dabbljou schrieb:

Mir ist allerdings noch nicht ganz klar, warum man einen Friedensnobelpreis erhalten soll, wenn man eine fairere Lösung als den Zufall entwickelt, aber lassen wir es mal dabei bewenden big_smile

Wären alle Manager guten Willens und würden unter Weglassung aller Partikularinteressen im Sinne eines fairen Spieles handeln, könnten sie sich selbst in die passenden Ligen einschreiben und so eine bessere Einteilung erreichen, als sie das Zufallsprinzip ermöglicht.

Weil dieses Handeln auch auf den Umgang der Nationen untereinander übertragbar wäre, könnte ein EZM-Manager, der diese Gemeinschaft initiieren und dauerhaft am Leben halten kann, auf dem ersten Schritt zum Friedensnobelpreis sein.

Da ein solcher Ansatz ferner Mittel, die bislang für Verteidigungsaufgaben und Administration verwendet werden müssen, in einen der Volkswirtschaft dienlicheren Wirtschaftskreislauf fließen lassen würde, käme evtl. auch der Pseudo-Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften in Frage.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up +3