1 Zuletzt bearbeitet von Brice (2014-02-04 16:04:40)

Thema: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Alleine der Titel des Threads wird vermutlich bei den meisten schon Skepsis hervorrufen, daher bitte ich alle sich den Text erst in Ruhe durchzulesen und nicht gleich loszuschimpfen  oder Fragen zu stellen die im Text möglicherweise erklärt werden. Der Schritt ist schon lange nötig und wird mit Beginn von Saison 67 (5 Jahre EZM übrigens) in das Spiel Einzug erhalten. Damit haben alle Manager noch 2 ½ Saisons Zeit sich darauf einzustellen.

Anpassung des Bandensponsors

Aktuell zahlt der Bandensponsor unabhängig von Erfolg, Liga oder Besuchern immer die gleiche Summe. D.h. ein Liga 1 Team bekommt von seinem Sponsor bei gleicher Ausbaustufe exakt die gleichen Einnahmen wie ein Liga 8 Team, obgleich dort 20 000 Zuschauer weniger zusehen. Somit können auch in Liga 8 noch tägliche Einnahmen von über 200.000 € erzielt werden, da alleine der Bandensponsor über 400.000 € pro Heimspiel zahlen kann. Damit kann ein Manager, mit vollausgebautem Stadion, problemlos ein Team um Stärke 50 in Liga 8 und 7 halten. In Liga 7 liegt der Teamschnitt auch schon bei 45.

Ab Saison 67 wird daher der Bandensponsor seine Zahlungen an der eigenen Stadionauslastung der vergangenen Saison orientieren und nicht einfach nur am Ausbaustand. Bei Vertragsabschluss wird immer die durchschnittliche Auslastung der verschiedenen Platzkategorien der vergangenen Saison verwendet. Auch im Falle eines Auf- oder Abstiegs. Besitzt ein Team z.B. ein Stadion mit 10 000 Sitzplätzen, aber in der vergangenen Saison waren davon nur 5000 im Schnitt besetzt, so interessiert sich der Bandensponsor nur noch für die 5000 besetzten Plätze. Bildlich gesprochen haben schließlich ja auch nur 5000 Zuschauer die Werbung an den Banden gesehen und nicht 10 000. Als netten Nebeneffekt sind die Sponsoren damit auch nicht mehr so statisch und können zudem aktiv vom Manager beeinflusst werden. Durch senken der Eintrittspreise und durch gute sportliche Leistungen kommen ja bekanntlich mehr Zuschauer in euer Stadion, was den Schnitt hebt und somit auch die Zahlungen des Sponsors. Ob letztendlich geringere Preise und mehr Zuschauer, oder höhere Preise und weniger Zuschauer das optimale für euch sind muss dann jeder Manager selber entdecken.

In Zahlen  bedeutet das:

Bei voll ausgebautem Stadion zahlt der Bandensponsor unabhängig der Ligaebene aktuell 430.500 € pro Heimspiel, wenn man sich für den Sponsor mit dem geringsten Bonus und der höchsten Zahlung pro Heimspiel entscheidet.
In Zukunft ist bei voll ausgebautem Stadion im groben mit folgenden Zahlungen zu rechnen, ebenfalls bei geringstem Bonus und höchster Zahlung pro Heimspiel. Als Basis habe ich immer einen guten Zuschauerschnitt der jeweiligen Ligaebene genommen. Man kann in jeder Liga (bis auf Liga 1) sicherlich auch noch etwas mehr erreichen, aber natürlich auch weniger.  Die Zuschauerschnitte jeder Liga sind ja einsehbar für jeden Manager und sollten helfen ob man mit seinem Schnitt gut dabei ist oder eher nicht.

Tendenz Bandensponor ab Saison 67 bei vollausgebautem Stadion ist auf der Sponsoren Seite einsehbar, dabei zählt der aktuelle Stadionausbaustand und der aktuelle Zuschauerschnitt. Die Werte können sich also täglich ändern.


Bitte bedenkt das dies nur die Werte der Bandensponsoren sind. Dazu kommen nach wie vor Ticketeinnahmen, Gastronomieeinnahmen, sowie Trikotsponsoren und der Fanshop.

Anpassung Grundwerte

Da nun vor allem in den unteren Ligen weniger Geld zur Verfügung stehen wird, werden die Grundwerte der Spieler noch einmal angepasst und optimiert. Ziel ist es trotz weniger Geld, eine höhere Bewegung auf dem Transfermarkt zu schaffen, die Kaderanpassungen erleichtert. Auch im Falle eines Auf- oder Abstiegs.
Hat aktuell z.B. ein Spieler Stärke 20, Erfahrung 40 und Alter 25 noch gute 300.000 € Grundwert wird dieser ca. 60 % gesenkt.  Für Spieler in höheren Stärkeregionen fällt diese Senkung dann gestaffelt geringer aus, geht aber noch bis ca. 25 %.

Jeder Manager ist wie üblich aufgefordert seine Meinung mitzuteilen, ich würde es begrüßen wenn es eine sachliche ist smile


Edit 1: Eine FAQ zu dem Update gibt es hier:

http://www.eiszeit-manager.de/wiki/Band … _Saison_67

Edit 2: Damit jeder die Möglichkeit hat sein Team anzupassen wurden die Transfersperren für alle aktuellen Langzeitverträge aufgehoben, nicht aber für Verträge die noch in Zukunft abgeschlossen werden.

Thumbs up +5

2 Zuletzt bearbeitet von Hannes233 (2014-01-31 17:01:58)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

kann man glaub eh erst richtig beurteilen,wenn das ganze dann mal ein paar saisons läuft...generell denk ich: GUT^

ein frage hab ich jedoch:
gibts da sowas wie grundwerte, von denen aus man dann die zuschauerzahl prozentual abziehen kann?
also angenommen rund 48% auslastung bedeuten in liga 5 500.000 * 0,48 oder so....

Thumbs up

3 Zuletzt bearbeitet von Benni (2014-01-31 17:19:24)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Klingt vielversprechend wink

Schliesse mich erstmal meinem Vorredner an und wuerde so eine Pi-mal-Daumen-Berechnungsformel ganz gut finden, etwas Planungssicherheit sollte man ja haben.

Was mir im ersten Moment noch durch den Kopf ging: glaubst du dass es so eventuell mehrere Teams zerbröseln wird. Nicht alle geben dem Stadionausbau Vorrang und wird es fuer solche Teams noch schwerer?

Ausserdem: glaubst du dass der TM mit gesenkten Preisen belebt wird oder was beabsichtigst du mit diesem Schritt?

Generell aber bin ich positiv gestimmt, hab nur diese zwei Gedanken grad gehabt smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up

4

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Versteh ich das richtig, das wenn ich dann Absteige, quasi die Auslastung aus der oberen Liga als Wert genommen wird? Und wenn ich Aufsteige wird die Auslastung der unteren Liga genommen? (Also jeweils für 1 Saison)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

"Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen"

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Grundsätzlich ne gute Sache, wollte schon aufschreien, als du schriebest, dass Geld aus dem System gezogen würde, aber wenn gleichsam die Grundwerte der Spieler sinken sollte das klappen, ich denke du hast im ökonomsichen System des EZM die beste Übersicht Brice wink
Jedoch hätte ich gerne ne Beispielliste für die Änderung der Grundwerte, einfach durch alle Preisregionen durch Werte nehmen und aufzeigen inwieweit der sinken würde - ist halt auch ne Sache der Planungssicherheit (z.B. für mich da ich mich im Kaderumbruch befinde ^^)
So werden die unteren Ligen wieder etwas entlastet Stärkemäßig, ferner sollten die Ligen nicht mehr so eng sein wenn man den Sponsor bis obenhin durch beeinflussen kann, ob das dann auch ganz den gewünschten Effekt hat muss man wohl abwarten wink

2 Fragen tun sich mir dennoch auf:
1.: Wenn die Grundwerte der Spieler angepasst werden, müssen auch die Kosten der Jugendförderung angepasst werden, oder? Wenn diese nämlich dann (noch an den aktuellen Grundwerten orientiert) weit teurer sind als Spieler vom TM, dann würde das vllt den TM kurzfristig beleben, jedoch würde dieser gleichsam überaltern, da keiner mehr junge Spieler züchten würde... wäre net unbedingt gut für die Gesamtstruktur des Spiels vermute ich mal big_smile
2.: Den Faktor den das Umfeld auf den Bandessponsor hat bleibt gleich oder?

So die ersten Sachen ausm Bauch heraus aufgeschrieben, kommt bestimmt noch was hinterher big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_27448.png
in memoriam:
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"

Thumbs up

6

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Naja wie gesagt das ist schwierig, weil ja auch jeder eine andere Aufteilung hat. Evt. kann ich etwas einbauen was dann schon zu Saison 65 und 66, jeweils den Wert angibt wie er zu 67 wäre. Grundsätzlich kann man sagen das wenn ihr jetzt eh unter einem der angegebenen Werte für eure Liga liegt, sich eh nix ändert.

Glaube es wird niemanden zerbröseln der sich anpasst.

Das senken der Grundwerte zielt vor allem darauf ab das man den ein oder anderen Spieler verkauft bekommt, sofern man es will, auch im Falle eines Abstiegs.

Versteh ich das richtig, das wenn ich dann Absteige, quasi die Auslastung aus der oberen Liga als Wert genommen wird? Und wenn ich Aufsteige wird die Auslastung der unteren Liga genommen? (Also jeweils für 1 Saison)

Korrekt. Als Austeiger haste eh nen höheren Schnitt durch die Playoffs und als Absteiger brechen dir nicht gleich alle Einnahmen ein.

@ECD, die Preise für den Nachwuchs werden absichtlich nicht angepasst. Zumindest vorerst.

Und ja die Faktoren für das Umfeld bleiben gleich. Bei der Gastronomie ändert sich auch nichts, aber die fließt ja auch jetzt nicht in den Bandensponsor ein.

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Brice schrieb:

Evt. kann ich etwas einbauen was dann schon zu Saison 65 und 66, jeweils den Wert angibt wie er zu 67 wäre.

Das würde ich sehr begrüßen, da ich denke einige Manager werden recht hart an der Grenze sein was die Einnahmen und Ausgaben angeht. Nicht jeder erwirtschaftet enorme Gewinne in der Saison und so hat man die Möglichkeit einzuschätzen inwiefern man in Saison 67 noch in der Lage ist sein Team zu halten.

Was man (meiner Meinung nach) noch in Betracht ziehen sollte wäre die Grundwerte der Spieler schon eine Saison eher zu senken. Zusammen mit der vorab Anzeige der neuen Sponsoren Gelder im Bereich Bande kann man sein Team dann schon umstellen falls es zu finanziellen Problemen kommen würde.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3051.jpg

Thumbs up

8

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Die Äderungen klingen doch sehr vernünftig und sollten mit dieser Vorlaufzeit für alle Manager kein Problem darstellen.
Bis dann der TM wieder in Schwung kommt wird es ja eh noch ein wenig dauern, da sich ja alles erst einspielen muss. Aber im Großen und Ganzen bringt uns das doch der Realität ein Stück näher smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_1699.png
OH! Good old hockey game is the best game you can name
and the best game you can name is the good old hockey game!

Thumbs up

9

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Ich finde die Anpassung grundsätzlich begrüßenswert und realistischer als das bisherige Modell. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie sich die Mindereinnahmen auf mein Finanzkonzept auswirken werden, da ich momentan so auf +/- Null fahre. Eine frühzeitige Anzeige der geänderten Werte scheint mir da sehr nützlich.

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

greimaan schrieb:
Dude1k schrieb:

Ich finde die Anpassung grundsätzlich begrüßenswert und realistischer als das bisherige Modell. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie sich die Mindereinnahmen auf mein Finanzkonzept auswirken werden, da ich momentan so auf +/- Null fahre. Eine frühzeitige Anzeige der geänderten Werte scheint mir da sehr nützlich.

Aber die geänderten Grundwerte nützen ja nichts im Hinblick auf die Gehaltszahlungen. Fakt ist, dass man weitaus weniger Einnahmen hat, aber das Gehalt nicht sinkt.

Damit soll ja der gewünschte Effekt erzielt werden, dass die Teams in den unteren Ligen nicht mehr die Möglichekeit haben so "überstark" zu sein

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_27448.png
in memoriam:
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

@brice

ich versteh einfach nicht warum ständig rumgeschraubt werden muss. Was passt denn aktuell nicht? Oder ist das die Lobbyarbeit der oberen Ligen um die Unterschiede noch Größer werden zu lassen. Was spricht den dagegen Mannschaften zu belohnen, die ihr Geld lieber in den Stadionausbau stecken anstatt in teurere Spieler. Wie soll jemals wieder jemand die 10 Mio. Dollar ausbauten schaffen.

Gibt es nicht viel größere Baustellen wie zsp. die Unausgeglichenheit der Divisonen?

Ich spiele in der 5.06 mit einem Gehalt von 239.000EUR und stehe auf Platz 3  Einnahmen bisschen über 4Mio Gehälter: 2,8Mio
bleiben ca. 1,2 Mio für Stadionausbau (die 10Mio Ausbauten fehlen) + Mannschaftsersatz

Meine Freundin spielt 5.01 mit einem Gehalt von 332.000EUR und steht auf Platz 3 Einnahmen ca. 5,3 Mio (ein oder 2 Heimspiele  mehr als ich) Gehälter: 3,8 Mio bleiben ca. 1,5Mio ungefähr pro Saison (die 10Mio ausbauten fehlen) + Mannschaftsersatz

So etz wenn ma rechnet sind des knapp 125.000EUR weniger Einnahmen in Liga 5  bei 11 Heimspielen (wenn i mich ned täusche)s sind ca. 1,4 Mio weniger Einnahmen!!!!

Hab ich einen Denkfehler ich hoffe es?? Und sorry zu sagen 2 Saisonen sind genug Zeit um sich darauf einzustellen ist schon wahnsinn!

Brice bei allem Respekt vor dem was du hier machst aber versteh den Sinn ned ganz außer das der Unterschied zwischen den Ligen noch größer wird. Vorallem was soll es helfen wenn der Grundwert von Spieler sinkt wenn ich mir auf einmal meine Mannschaft nicht mehr leisten kann.

Sportlicher Gruß

Thumbs up +3

12

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Man kann sich auch die 10 Millionen Ausbauten locker leisten, wenn man dann halt sein Gehalt mal reduziert und die Team Stärke senkt.

Bandensponsor in allen ligen statisch gleich das passt hier nicht, hat nix mit Realismus zu tun, sondern nur mit Logik. Wenn alle Teams das gleiche verdienen würden, egal welche Liga, wie willst du da jemals aufsteigen und warum auch. Bringt ja nix.

ist eh nicht diskutabel, man muss sich drauf einstellen oder es lassen.

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Brice schrieb:

Man kann sich auch die 10 Millionen Ausbauten locker leisten, wenn man dann halt sein Gehalt mal reduziert und die Team Stärke senkt.

Bandensponsor in allen ligen statisch gleich das passt hier nicht, hat nix mit Realismus zu tun, sondern nur mit Logik. Wenn alle Teams das gleiche verdienen würden, egal welche Liga, wie willst du da jemals aufsteigen und warum auch. Bringt ja nix.

ist eh nicht diskutabel, man muss sich drauf einstellen oder es lassen.


Momentmal ich hab in meiner Liga nur das 6 höchste Gehalt überhaupt. Das höhste Gehalt ist doppelt so hoch wie das meiner Mannschaft! Und wenn es indiskutabel ist brauchst auch nicht nach unserer Meinung Fragen!

Nix für ungut Brice aber man wird sehen! Bin gespannt wieviele es zerreisst!

Gruß

Thumbs up +1

14

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Mal nebenbei: der weitverbreitete Irrglaube dass man ab Liga 3 leben kann wie der Kaiser von China ist schlicht und einfach: falsch. Ich konnte in Liga 5 mehr sparen als in Liga 2.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up

15 Zuletzt bearbeitet von Tireon (2014-02-01 00:04:34)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Könnt ihr mal bitte dieses ständige schießen gegen die "Oberen" unterlassen? Wir sind hier kein elitärer Kreis, sondern alles Leute die Spaß an diesem Spiel haben. Und genau dieser Spaß ist für mich der Grund, der uns das Durchhaltevermögen und die Kraft gegeben hat, über ewige Zeit dranzubleiben und nach oben zu kommen. Schaut euch bitte mal den Werdegang der "Oberen" an. Niemand davon wurde hier irgendwas geschenkt, sondern über viele Jahre!!! wurde hier Zeit investiert. Teilweise wurden hier mehrere Season in einer Division gekämpft bis die nächste Stufe erreicht wurde. Das Update scheint uns vllt nicht so zu treffen, aber für uns ist auch alles ein riesiger Kampf. Insbesondere der Transfermarkt ist gerade bei den "Oberen" sehr kritisch, weil wir ja nur wenige Teams sind die Spieler mit stärke 80+ ausbilden und die meisten davon werden selbst behalten. Aber letztlich zeichnet jeden von uns "Oberen" aus, dass er eben nie aufgegeben hat, seine Strategie immer verfeinert hat, auf jede Änderung sorgfältig reagiert hat. Und dies mag auch der Grund sein, warum die "Oberen" nun so kumpelhaft zu Brice rüberkommt, weil man gemeinsam schon so viel erlebt hat in diesem schönen Game. Es waren aber immer Brice eigene Entscheidungen bei irgendwelchen Updates. Es kam von uns als Spielern lediglich Vorschläge wie ein System aussehen könnte. Endgültige Ausarbeitungen etc. waren aber immer von Brice und nie von irgendjemandem von uns "Oberen". (Wobei viele von uns "Oberen" bei den letzten Updates noch gar keine "Oberen" waren)

Zu den Aussagen, dass diese Update nun viele zerreissen wird. Was wurde beim letzten Update schon groß geschrieen wie unfair das alles sei. Und das dies kaum ein Team überleben wird. Letztlich waren es dann doch nicht so viele Teams und eigentlich nur die, die stur weitergemacht haben. Diejenigen, die sich angepasst haben, mussten vllt. kleine Rückschläge verkraften, aber es war immer machbar. Ich selbst bin damals zwei Ligen nach unten gefallen, habe mich dann aber in mühseliger Arbeit von der 4.Div. in die Premier hochgearbeitet.

Also bitte mal die Pferde im Stall lassen!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_978.png

Thumbs up +5

16

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Naja, dafür sind deine Aussagen aber doch anders zu lesen.

Nein, versteh ich nicht. Du willst aussagen, dass es für die kleinen viel zu schwierig wird und für die oben sich nichts ändert. Das ist so nicht ganz richtig. Es beschweren sich derzeit genug, dass unten teilweise Teams rumschwirren, die ein super ausgebautes Stadion haben und dafür haufenweise Geld kassieren und so sich Teams finanzieren, die für diese Liga gar nicht angedacht sind.
Nun wird von Brice Seite aus dagegen was gemacht und schon wird wieder sich beschwert. Ist die Frage, was man dann nun will. Ich denke, die, die wirklich ein Interesse an dem Spiel haben und sich damit beschäftigen, ist die Umstellung wahrscheinlich gar nicht so groß wie sie glauben. Klar, man muss vllt sein Team etwas verändern, aber wenn dafür danach der Spielspaß wieder höher ist, weil die Liga ausgeglichener ist und man nicht ständig von diesen Hammerteams abgefertigt wird, ist das für mich persönlich ein Erfolg.

Außerdem muss man auch sagen. Es ist ein kostenloses Spiel was Brice anbietet. Wenn ihm gewisse Sachen nicht gefallen und er sie ändern will, muss man dies akzeptieren oder aufhören. Ich denke er kümmert sich doch sehr um dieses Spiel und geht auch wirklich regelmäßig auf die Community ein und setzt viele Wünsche um. Das nicht alle Entscheidungen populär sind, dass ist doch überall im Leben so. Er hat nunmal gewisse Vorstellungen. Die Diskussion "realistisch" und "unrealistisch" ist doch hier eh fehl am Platze.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_978.png

Thumbs up

17

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Ein Verein aus einer Oberliga hat aber auch nicht die Einnahmen eines NHL Teams und hat zudem auch andere Spieler. Wenn es Manager gibt die glauben ein ueberteuertes Team zu führen in Liga 8 dann soll er es machen aber dann nicht sagen dass er nichts sparen kann. Bis Liga 4 kann man eigentlich sehr gut sparen und wenn man mal 3 Saisonen auf einen Ausbau sparen muss dann ist das nin mal so. Viele Teams in den ersten drei Ligen haben auch nicht volles Umfeld! Warum? Weil da oben das Geld in andere Bereiche gesteckt werden muss und dazu sind die Umbaustufen fast geschenkt? Wenn du in Liga 1 deinen Firstline Center ersetzen sollst dann ist das teurer als die 10 Mio. fuer den Ausbau am Umfeld.

ich finde Brice hat mit der Umstellung beim bandensponsor nun ein grosses Manko geschlossen und wird ueber kurz oder lang dazu fuwhren dass die Ligen ausgeglichener werden! Ja werden muessen! Sonst zerbröselt es ein Team halt mal. Aber dann muss man sagen: selber Schuld! Das hier ist ein Manager und nicht NHL auf der Play Station wo man mal so eben glech vorne mitspielen kann. Die Manager die jetzt ganz oben stehen haben auch mehr Erfahrung und haben ueber Jahre ihre Strategie usw. entwickelt und daher sollen die auch die Ernte einfahren duerfen. Wenn dann ein Manager neu einsteigt dann muss er die Erfahrungen erst mal machen und mit Geduld und gutem Management wird er nach oben kommen und kann dann die "Oberen" in den Sack stecken.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up

18

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

greimaan schrieb:

Andererseits sinken natürlich auch für die Campkosten die Preise, wenn die GW nach unten gehen, klar.

Ich greife jetzt kurz den Punkt auf, denn der geht genau auf die Bedürfnisse der noch jungen und/oder kleinen Teams hinaus.

Brice schrieb:

Hat aktuell z.B. ein Spieler Stärke 20, Erfahrung 40 und Alter 25 noch gute 300.000 € Grundwert wird dieser ca. 60 % gesenkt.  Für Spieler in höheren Stärkeregionen fällt diese Senkung dann gestaffelt geringer aus, geht aber noch bis ca. 25 %.

Je höher die Stärke ist, desto teurer bleibt der Spieler im Camp. Was sind bis zu 25% bei einem 80er Jugi? In real dann 3%? Also weiterhin 10 Mille für nen jungen Nachwuchs Center oder mehr... Die Masse kann sich günstiger breiter aufstellen - hier ist dann der einzige Punkt den ich an der Neuerung zu verbessern hätte: die Gehaltskosten für Teams in den Einsteigerligen 6-8 flexibler gestalten, sprich es ein 90er tut sich diese Liga entweder nicht an oder wird teurer, dafür kommen bis zu einem gewissen Punkt Spieler günstiger unter (bestehende Verträge bei Aufstieg bleiben erhalten, maximal eine volle Saison, dann Anpassung zB).

Gebt den Neuerungen eine Chance, just my 2 Cents. Sonst können wir alle weiter Fähnchen wedeln big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +1

19

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Jetzt kommt er also, der endgültige finanzielle Todesstoß für die unteren Ligen. Jetzt wird halt einfach noch schwieriger in diesem ausgetrockneten Finanzsystem Kohle zu erwirtschaften. Dann dauerts halt einfach noch länger, bis man mal was erreicht hat und aufsteigen kann und sein Stadion ausbauen kann. Damit wird die Frust-Toleranzgrenze aber schön gesenkt werden. D.h. ab Liga 3  wars das dann. Schön das die Nachwuchspreise so hoch bleiben. Damit lohnt es sich für die unteren Ligen nicht mehr Nachwuchs auszubilden und man bekommt das, was von den oberen Ligen übrigbleibt. Die verdienen dann noch mehr Geld damit und können sich noch besser abschoten. Denn nichts ist einfacher als in Liga 1 zu bleiben. Da muss man einfach nicht absteigen, dass ist schon das ganze Credo. Meister wird eh immer der Jammer-Julezz. In den unten Ligen muss man den Kader anpassen um nicht abzusteigen, Stadion ausbauen und eine Aufstiegsmannschaft generieren. Anscheinden wurde hier zuviel auf die DEL geschaut. Vielleicht sollte man die 1. Liga einfach schließen und es darf nur noch aufgestiegen werden, wenn es einen zerreisst, wenn hier schon von Realismus geposaunt wird. Ich denke, da wird es bei vielen Teams in den Konkus laufen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11440.pnghttp://fs1.directupload.net/images/180206/rkdzqfsn.png

Thumbs up +3

20

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Vielleicht wäre es mal ratsam, wenn sich die oberen Teams mal den Ligen mit der Nummer 8 mal anschließen, damit man mal sieht, wie schwierig es geworden ist hier was zu reissen. Bis jetzt trifft jede Reform immer nur die unteren Ligen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11440.pnghttp://fs1.directupload.net/images/180206/rkdzqfsn.png

Thumbs up +1

21 Zuletzt bearbeitet von Benni (2014-02-01 01:00:59)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

duckinio schrieb:

Vielleicht wäre es mal ratsam, wenn sich die oberen Teams mal den Ligen mit der Nummer 8 mal anschließen, damit man mal sieht, wie schwierig es geworden ist hier was zu reissen. Bis jetzt trifft jede Reform immer nur die unteren Ligen.

Ich bin der Meinung dass die Schwierigkeiten in den oberen Ligen deutlich schwerer zu loesen sind als jene in den unteren. Aber das kann ich dir ja dann in 15-20 Saisonen sagen, weil ich goenn meinem Team mal wieder die Niederungen... smile

das Ganze mit den "Oberen" die ihre Eier schaukeln lassen koennen ist fuer mich nicht nachvollziehbar und eher ein aufmüpfiges Verhalten der "Unteren" die wenig - gar keine Geduld haben ihre Taktik und ihr Team zu entwickeln..

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up

22

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Wie bei jeder größeren Umstellung, am Anfang wird viel geheult und die Acopalypse beschworen, am Ende ist kommt die Umstellung und Alles ist gut.
Viele sagen, für die oberen Ligen ändert sich nichts, ich finde, für die oberen Ligen ändert sich am meisten. Während man unten schön seine Überschüsse ins Stadion stecken kann, wird oben auf jeden Cent kalkuliert. Schwierig wirds, wenn man im Konkurenzkampf mal Absteigen muss, die finanziellen Unterschiede waren schon hart und werden dadurch jetzt noch größer. Für die unteren Ligen sehe ich das neue Update durchaus als Vorteil für Neueinsteiger. Ich komme derzeit bei einigen Teams ziemlich unter die Räder, da diese 25 Stärkepunkte und mehr besser sind als ich, weil sie es sich durch den Bandensponsor leisten können, durch das Update erwarte ich eine geringer Kluft, der Aufstieg in Liga 7 wird für Neueinsteiger schneller greifbar. Ein Problem das ich sehe, die guten bekommen immer mehr finanzielle Vorteile. Während es anfangs nur der Trikotsponsor war, der bei Erfolg mehr zahlte, kamen später dann die Zuschauerzahlen mit dazu, die, realistischerweiße, die Tabellensituation würdigen. Jetzt sind wir soweit, dass diese sich indirekt auch noch auf den Bandensponsor auswirken und die Kluft zwischen Playoff- und -downplatz wächst.
Eine Frage habe ich noch: In wie fern, zählt das Umfeld jetzt noch in den Bandensponsor mit rein. Gerade eine bessere Anzeigetafel liefert dem Sponsor ja ganz neue Möglichkeiten und sollte dementsprechend honoriert werden.
Ich vertraue einfach mal auf Brice, bis jetzt hat das Alles noch funktioniert (bis auf den Fanshop und gerade da gab es bei der Einführung am wenigsten Kritik big_smile )

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Benjamin schrieb:
duckinio schrieb:

Vielleicht wäre es mal ratsam, wenn sich die oberen Teams mal den Ligen mit der Nummer 8 mal anschließen, damit man mal sieht, wie schwierig es geworden ist hier was zu reissen. Bis jetzt trifft jede Reform immer nur die unteren Ligen.

Ich bin der Meinung dass die Schwierigkeiten in den oberen Ligen deutlich schwerer zu loesen sind als jene in den unteren. Aber das kann ich dir ja dann in 15-20 Saisonen sagen, weil ich goenn meinem Team mal wieder die Niederungen... smile

das Ganze mit den "Oberen" die ihre Eier schaukeln lassen koennen ist fuer mich nicht nachvollziehbar und eher ein aufmüpfiges Verhalten der "Unteren" die wenig - gar keine Geduld haben ihre Taktik und ihr Team zu entwickeln..

Also sorry Benjamin aber jetzt Spiel hier mal nicht den allwissenden! Du spielst lediglich ein halbes Jahr länger wie ich und ich hab immer jeden Cent in mein Stadion gesteckt, hab auf Spieler verzichtet um die Ausbauten zu finanzieren. Bin 2 mal nicht aufgestiegen weil komischerweise 2 "Altteams" die warscheinlich noch einen 2 stelligen Millionenbetrag von früher auf dem Konto hatten bei voll ausgebautem Stadion und Umfeld meinten noch mal schnell in den Playoffs Monsterspieler zu kaufen die für 2 Ligen drüber gut waren. Hab mich nie sonderlich beschwert mein Ding gemacht, kontinuierlich aufgebaut während andere an mir vorbeigezogen sind. So dann lass mal dein Team und mein Team durchs Eiszeittools durchlaufen, dann wirst du feststellen, das du bei doppelt so hohen Personalkosten ein total Unausgeglichenes Team hast welches bei der Aufstellung im Bereich Center und Verteidigung schlechter ist als meines Auch die 2te und 3te Reihe ist schlechter wie meine. Der Unterschied ist du spielst mit diesem Team in Liga 2 vermutlich bald wieder 3 während ich in der 5ten bin. Ich hab in meiner Liga nur das 6teuerste Team (welches ich mir ziemlich sicher nicht mehr leisten kann). Und warum ist das so, weil vor einiger Zeit jemand aus der premier vermutlich der rumheul Julezz oder ein anderer (ich suchs mir raus bei Gelegenheit) rumgeheult hat warum er nicht mehr bekommt wie die Leute in Liga 2-8 vermutlich hatte er auf ne Sponsorenerhöhung für die obigen Ligen gehofft.

Man hätte das sogenannte Problem (welches mir sich noch nicht erschließt würd gern mal die Monsterteams sehen) anders ändern können indem man einfach gewisse Stärken in Liga nicht verpflichten kann oder ähnliches, dies hätte man anders regeln können.

Dazu muss man den Teams in Liga 5-8 nicht das Wasser abgraben. Ich hab für meine Liga ein günstiges Team und bin trotzdem froh wenn ich überhaupt schaffe mit meinem Einnahmen mein Team in der Stärke zu erhalten wie es ist. Große Sprünge sind jetzt schon nicht drin.

Es gibt viele Punkte im EZM die man optimieren könnte aber nein... Gott sei dank wurde bisher keine Wartungspauschale fürs Stadion eingeführt wie wiederum von Leuten aus den Oberen Ligen gefordert. Dann hätte man schön die Leute bestraft die eben nicht Kamikaze gemacht haben sonder jeden Cent ins Stadion investiert haben. Die wären praktisch doppelt bestraft worden erst mussten Sie andere Teams vorbeiziehen lassen die jeden Cent ins Team gesteckt haben und sollen dann noch fürs Stadion blechen...

Egal will das Spiel nicht schlecht machen, weil ich es sehr gerne spiele aber in letzter Zeit verstehe ich manche Sachen einfach nicht. Oft habe ich den Eindruck manche wissen garned was in den unteren Ligen abgeht.

Und das gejammere in der ersten kann man sich nix mehr leisten usw... könnt ihr euch schenken es ist ein offenes Geheimniss, dass früher Geld ohne Ende gescheffelt wurde und die "alten" alle Ausbauten schon lange haben und noch lange gut von Ihren ersparten Leben konnten. Sei Ihnen auch vergönnt aber dann bitte ned immer jammern!

Sportlicher Gruß

Thumbs up

24

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

Brice schrieb:

Ab Saison 67 wird daher der Bandensponsor seine Zahlungen an der eigenen Stadionauslastung der vergangenen Saison orientieren und nicht einfach nur am Ausbaustand. Bei Vertragsabschluss wird immer die durchschnittliche Auslastung der verschiedenen Platzkategorien der vergangenen Saison verwendet. Auch im Falle eines Auf- oder Abstiegs.

Sprich wenn ich von Liga 7 aufsteige in Liga 6 zahlt der Sponsor nur den Schnitt aus Liga 7 (was ca. die Hälfte der Zuschauer ist die man in Liga 6 hat)?
Dann steigt man sofort wieder ab wenn man keine Geldreserven hat....
Wobei man dann natürlich in Liga 7 wieder den Schnitt aus der 6ten bekommt und wieder "besser" drann wäre...

Sprich das Ziel wird schwach aufsteigen, möglichst mit +-0 abzusteigen um dann hoffentlich wieder mit einer "günstigen" Mannschaft aufzusteigen usw..

Ich sehe das einzige Problem in den unteren Ligen darin das man keinen vernünftigen Zuschauerschnitt hin bekommen KANN, selbst wenn man als Eintritt 1€ 1€ 1€ einstellt und der sportliche Erfolg gegeben ist, wird der Schnitt für ein großes Stadion katastrophal sein, da sich ja (logischerweise) nie im Leben 20.000 Menschen ein unterklassiges Spiel ansehen...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_12506.png

Thumbs up

25 Zuletzt bearbeitet von Benni (2014-02-01 08:28:38)

Re: Bandensponsor / Grundwerte ab Saison 67

@sutherland

lol
geht schon gut, vergleich nur unsere Teams smile das hat auch momentan so viel Aussagekraft.

und nein, ich spiele nicht den Allwissenden. smile Ich sage nur was meine Erfahrungen waren und wie ich sie bei den anderen Teams wie den Halifax Highlander und den Sommer Allstars auch beobachten kann. Die haben es wohl annähernd gleich gemacht als ich und vermutlich war das net das schlechteste.

PS: ich hab nie was ins Stadion gelegt, hab nie gespart, hab alles ins Team geworfen und bin mit Glück nach oben gekommen wink und ausserdem: wenn du nie in den oberen drei Ligen warst, wie kannst du dann behaupten (ohne es zu wissen!!) dass man da in Saus und Braus leben kann! Wenn man keine Ahnung hat dann sollte man besser auch mal still sein...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up