451

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

ich hatte das anders verstanden.
sorry honso,mein fehler. smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up +1

452

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Benni schrieb:

Mich würde es brennend interessieren, wie das Update nun nach 10 Saisonen bei den Managern ankommt, welche davor eher kritisch gegenüber der Abschaffung des Erfahrungscamps waren.. und des weiteren wie Brice die vorgenommenen Änderungen einordnet (evtl. gibts ja nun einige interessante Zahlen*?) und ob er sein gesetztes Ziel damit erreicht hat?

*Aktivitäten Transfermarkt, durchschnittliche Entwicklung aller Spieler pro Saison je Alterskategorie, Entwicklung SEF in den jeweiligen Ligastufen, etc.

Also ich muss zugeben, dass ich die Änderungen mittlerweile ganz gut finde. Das kommt aber auch daher, dass eben der schnelle Zuwachs bei jungen Spielern und welche die sehr viel spielen einen neuen Anreiz ins Spiel gebracht hat. Daher würde ich auch nichts daran ändern auch nicht im fortgeschrittenen Alter.
Einzig der Torhüter ist meiner Erfahrung nach noch eine Überarbeitung wert. Der Unterschied ist einfach sehr krass. Hier wäre vielleicht ein höherer Einstiegswert wie zum Beispiel ab 30 und dafür vom Alter her frühestens ab 20 Jahren statt 18 eine Idee.
Aber letztlich trifft es jeden oder wie ich das aktuell beobachte kaufen viele einen Torwart der schon Erfahrung sammeln konnte! Was ich hier allerdings beanstande ( da Wettbewerb extrem verzehrt wird) ist das junge Top Torhüter im freeagent gekauft werden können. Das sollte nicht möglich sein. Wenn ein Team sich auflöst sind die Talente halt weg…

Thumbs up

453

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

VincentDamphousse25 schrieb:

Damit beschäftige ich mich nicht. Aber ich kann dir folgendes geben.

Play Down der Premier letzte Saison:

Sanskrit Stars (86) vs. St Albert Victorias (83) wenn mich nicht alles täuscht bei der SEF.

Mirko Vinvi Davide (Sanskrit) 98/63
Kilian Wadlbeisser (Victoias) 90/100

Sanskrit war Absteiger. Und das war das letzte PD Spiel.

Du kannst dir so gerne selbst eine Meinung bilden.


Danke vincent, dass du mich daran erinnerst.
Es ist natürlich so, dass der goalie stark das Ergebnis beeinflusst. Es ist aber auch mit einer erfahrenen Verteidigung davor besser.
In meinem Fall schaut es diese Saison als Tabellenführer für mich nach direkten Wiederaufstieg aus und dann ist mein junger goalie schon bei Erfahrung über 70.
Ich gewinne mal wieder eine Meisterschaft ( vielleicht) also alles halb so wild.

Wichtiger wäre für mich, dass man ähnlich dem Turbo bei der Erfahrung wenn der Block im Schnitt 50 plus hat, einen Bonus bei den Zuschauern erhält für besonders viele junge Spieler oder besonders viele einheimische Spieler, am meisten wenn man beides umsetzt. Dann hätte man zwar sportlich nicht den Erfolg aber die Zuschauer Einnahmen wären trotzdem hoch. Und der Umbruch im Team hätte somit nicht nur Nachteile sondern auch einige Vorteile?!

Thumbs up +2

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Anunaki schrieb:
VincentDamphousse25 schrieb:

Damit beschäftige ich mich nicht. Aber ich kann dir folgendes geben.

Play Down der Premier letzte Saison:

Sanskrit Stars (86) vs. St Albert Victorias (83) wenn mich nicht alles täuscht bei der SEF.

Mirko Vinvi Davide (Sanskrit) 98/63
Kilian Wadlbeisser (Victoias) 90/100

Sanskrit war Absteiger. Und das war das letzte PD Spiel.

Du kannst dir so gerne selbst eine Meinung bilden.


Danke vincent, dass du mich daran erinnerst.
Es ist natürlich so, dass der goalie stark das Ergebnis beeinflusst. Es ist aber auch mit einer erfahrenen Verteidigung davor besser.
In meinem Fall schaut es diese Saison als Tabellenführer für mich nach direkten Wiederaufstieg aus und dann ist mein junger goalie schon bei Erfahrung über 70.
Ich gewinne mal wieder eine Meisterschaft ( vielleicht) also alles halb so wild.

Wichtiger wäre für mich, dass man ähnlich dem Turbo bei der Erfahrung wenn der Block im Schnitt 50 plus hat, einen Bonus bei den Zuschauern erhält für besonders viele junge Spieler oder besonders viele einheimische Spieler, am meisten wenn man beides umsetzt. Dann hätte man zwar sportlich nicht den Erfolg aber die Zuschauer Einnahmen wären trotzdem hoch. Und der Umbruch im Team hätte somit nicht nur Nachteile sondern auch einige Vorteile?!


Gerne big_smile

Deinen Vorschlag finde ich gut. Wäre dafür smile

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.“ - Wer hat es gesagt:  >>> Thomas Alva Edison <<<

Thumbs up +1

455

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Anunaki schrieb:

Was ich hier allerdings beanstande ( da Wettbewerb extrem verzehrt wird) ist das junge Top Torhüter im freeagent gekauft werden können. Das sollte nicht möglich sein. Wenn ein Team sich auflöst sind die Talente halt weg…

willst du den gesamten free agent markt abschaffen
oder nur bestimmte spieler?
möchtest du denn keine möglichkeit auf einen
jungen (was verstehst du unter jung?) spieler haben?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

456

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

LDG schrieb:
Anunaki schrieb:

Was ich hier allerdings beanstande ( da Wettbewerb extrem verzehrt wird) ist das junge Top Torhüter im freeagent gekauft werden können. Das sollte nicht möglich sein. Wenn ein Team sich auflöst sind die Talente halt weg…

willst du den gesamten free agent markt abschaffen
oder nur bestimmte spieler?
möchtest du denn keine möglichkeit auf einen
jungen (was verstehst du unter jung?) spieler haben?



Ich meine nur die Schlüsselposition Torwart!

Um hier eben nicht wieder Ein Hintertürchen zu öffnen für dass was  Brice ja nicht mehr wollte.

Thumbs up

457

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

da öffnet sich kein hintertürchen.
brice wollte die jungen erfahrungsmonster unterbinden.
diese finden sich auf dem free agent markt nicht mehr.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

458

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

LDG schrieb:

da öffnet sich kein hintertürchen.
brice wollte die jungen erfahrungsmonster unterbinden.
diese finden sich auf dem free agent markt nicht mehr.

Mit Anfang 21 eine Erfahrung von 39 bekommt man am "normalen" Markt eher nicht, zum Grundwert schon gar nicht.

https://www.eiszeit-manager.de/buero/in … _id=749951

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

459

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

stimmt,ist aus meiner sicht aber kein "erfahrungsmonster"
sondern eher ein glücksgriff vom draft.

seit der free agent markt nicht mehr pünktlich
an spieltag 0 10.15uhr geöffnet wird,ist es für alle
fair genug,denke ich.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

460

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

LDG schrieb:

stimmt,ist aus meiner sicht aber kein "erfahrungsmonster"
sondern eher ein glücksgriff vom draft.

seit der free agent markt nicht mehr pünktlich
an spieltag 0 10.15uhr geöffnet wird,ist es für alle
fair genug,denke ich.


Sehen viele, darunter ich, anders. Solche Spieler gehören nicht auf den Transfermarkt als free Agent. Kane hat ein tolles Beispiel zum Verständnis verlinkt.
Wenn du ein Team findest, dass dir so einen Spiegel verkauft oder per Trade abgibt, ist das was anderes… dann musst du aber auch entsprechend investieren…

Thumbs up

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Jetzt nur mal angenommen du würdest den Stecker ziehen und am Ende der Saison aufhören (ich weiß das wird nicht passieren smile), würde dein Davide auf dem FA Markt landen. Für 7,2 Mios. anstatt für schlappe 9. Das sind 2 Mio Ersparnis. Das macht es so deutlich, mehr geht ja kaum.

In den neuen Zeiten des Erf. Camp weg falls der sozusagende sechser im Lotto. Ich denke man kann darüber diskutieren. Ich bin mir aber noch nicht sicher für welche Seite ich mich entscheiden würde käme eine Abstimmung. Den sinn hinter Anunakis "Forderung" kann ich aber wie gesagt verstehen.

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.“ - Wer hat es gesagt:  >>> Thomas Alva Edison <<<

Thumbs up +1

462 Zuletzt bearbeitet von LDG (2021-08-28 13:29:30)

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

der goalie von kane hätte mir auch gefallen aber wäre schlicht nicht
zu bezahlen gewesen...es stört mich nicht wenn andere da ein
schnäppchen machen.man braucht im leben immer bissel glück...

was brice möchte: stärke 89,erfahrung 45
was brice nicht mehr möchte: stärke 45,erfahrung 89

der nächste möchte dann keine top verteidiger mehr im free agent,
der andere dann keine center mehr,wieder ein anderer nur noch spieler
zw 27-37 jahren....

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

463 Zuletzt bearbeitet von Bernard (2021-08-28 13:59:07)

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

@LDG
Warum soll der nicht bezahlbar sein?
Ich bin in der 4. Liga und da geben die Vereine mal eben 4,2 Mio für einen Stürmer aus.
Der besagte Verein wurde Februar 2020 gegründet und hat insgesamt 7 Mio ausgegeben.
Es muss jawohl genug Geld da sein.

Nachtrag:
https://www.eiszeit-manager.de/buero/in … _id=730867
Wurde als 20 Jähriger gedraftet (58/29).
Mit 21 bereits 46 Erfahrung. Mit 27 aktuell 89.

Und zum Thema Nachwuchscamp:
https://www.eiszeit-manager.de/buero/in … _id=764035
Wenn es so geht dann macht es sinn.

Thumbs up

464

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

@bernard
für mich wäre der nicht finanzierbar gewesen.
und ich denke,für viele andere von liga 5-8 auch nicht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Das kommt ganz drauf an LDG. Als ich vor 25 oder 30 Seasons aus der 7. in die 6. hoch bin, habe ich den Aufstieg mit einem 32/82er Goalie bewerkstelligt.
Letzte Saison standen sich in der 7. bei einem Mitglied aus der UHL 2 80er Goalies gegenüber. Soviel dazu. Gut, der eine war Jung, dementsprechend wahrscheinlich der Junior Vertrag. Aber der andere war älter, mit dem nötigen Gehalt. Es geht heute alles. So scheint es jedenfalls.
Ich habe auch schon 60er Teams in der 8. gesehen. Und das waren keine Teams die lange Zeit hatten zum Ansparen. Alles gewusst wie smile

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.“ - Wer hat es gesagt:  >>> Thomas Alva Edison <<<

Thumbs up

466

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

VincentDamphousse25 schrieb:

In den neuen Zeiten des Erf. Camp weg falls der sozusagende sechser im Lotto. Ich denke man kann darüber diskutieren. Ich bin mir aber noch nicht sicher für welche Seite ich mich entscheiden würde käme eine Abstimmung. Den sinn hinter Anunakis "Forderung" kann ich aber wie gesagt verstehen.

Man könnte solche FA vielleicht auch zum Maximalwert auf den TM stellen.

Dann würde zumindest der finanzielle Vorteil wegfallen, jetzt als spontaner, unausgereifter Einfall.
Wo man dann die Grenzen zieht wär halt schwierig...

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

467

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

VincentDamphousse25 schrieb:

Das kommt ganz drauf an LDG. Als ich vor 25 oder 30 Seasons aus der 7. in die 6. hoch bin, habe ich den Aufstieg mit einem 32/82er Goalie bewerkstelligt.

du hattest also vor einer gefühlten ewigkeit mal einen günstigen torhüter
mit extrem viel erfahrung!?
oder was möchtest du damit sagen
und was hat das mit starken free agents zu tun?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

468

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Kane schrieb:

Man könnte solche FA vielleicht auch zum Maximalwert auf den TM stellen.

Dann würde zumindest der finanzielle Vorteil wegfallen

bin ich dagegen.dafür gibt es ja den grundwert.
alle anderen preise sind spekulativ und mit
anderen managern verhandelbar.

wenn ich jetzt auf einen manager treffe
der geldnot hat und seinen topspieler zum
mindestpreis verkauft,hab ich definitiv auch einen finanziellen vorteil.
aber warum auch nicht?und wo wäre der unterschied?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

469

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Ich denke, jeder Manager sollte für sich selbst entscheiden, was finanzierbar ist und was nicht. Und es wird immer Spieler geben, die sich andere grad leisten können und ich grad nicht. Eine Forderung in diese Richtung kommt mir grad so vor wie „Brice, bitte schaff alle Spieler ab, die besser sind als meine“.

Thumbs up +1

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

LDG schrieb:
VincentDamphousse25 schrieb:

Das kommt ganz drauf an LDG. Als ich vor 25 oder 30 Seasons aus der 7. in die 6. hoch bin, habe ich den Aufstieg mit einem 32/82er Goalie bewerkstelligt.

du hattest also vor einer gefühlten ewigkeit mal einen günstigen torhüter
mit extrem viel erfahrung!?
oder was möchtest du damit sagen
und was hat das mit starken free agents zu tun?

Das ging doch aus meinem Post ganz klar hervor. Früher konntest du noch mit graupen aufsteigen (nicht immer, das weiß ich smile, aber es war möglich). Aber heute musst du teilweise echt solche Kaliber auffahren um aufzusteigen. Dachte das wäre klar formuliert.

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.“ - Wer hat es gesagt:  >>> Thomas Alva Edison <<<

Thumbs up

471

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Kane schrieb:
Man könnte solche FA vielleicht auch zum Maximalwert auf den TM stellen.

Dann würde zumindest der finanzielle Vorteil wegfallen....

Welchen Vorteil...das ist doch der Sinn eines Managerspiels Kapital zu erwirtschaften/vermehren,oder.. wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_17785.png
https://bit.ly/3b88caQ

Thumbs up

472 Zuletzt bearbeitet von Burschi (2021-08-28 17:42:05)

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Aber klar,sollte sich der FA Markt am TM orientieren.Jugis sollten teurer werden und im Gegenzug sollten die 35+Spieler günstiger werden,denn bis so ein 35+ Spieler seine Form wieder hat...das muss ich keinem vorrechnen.Also sind die quasi zum GW unrentable/Karteileichen.Ich fand das alte Sytem gut,Angebot und Nachfrage..wenn gerade kein Bedarf besteht am Spieler x,sinkt der Wert.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_17785.png
https://bit.ly/3b88caQ

Thumbs up

473

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Das ist doch schon immer der Fall wink

Stärke 88, Erfahrung 100, Alter 28, Grundwert: 7.174.347 €
Stärke 89, Erfahrung 100, Alter 33, Grundwert: 4.933.238 €
Stärke 88, Erfahrung 93, Alter 37, Grundwert: 3.251.323 €
Stärke 88, Erfahrung, 41, Alter 21, Grundwert: 4.929.840 €

Passt schon so. Wenn jemand Glück auf dem Free Agent Markt hat, dann soll das so sein.

Thumbs up

474

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

ich sehe es wie Brice.
Verstehe nicht warum am IST Änderungen notwendig sind.
Wenn da ein Spieler ist, der jung und mit hohem Erfahrungswert alle FA auftaucht, hat halt ein Team Glück gehabt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

Re: Eiszeiten, Erfahrungscamp und Erfahrungsgewinn

Es sagt ja keiner das es gemacht werden muss. Anunaki fing damit an, aber er beanstandet das ja nur, danach wurde darüber geredet ob es Sinn macht. Für die einen ja, für die anderen nein.

Anunaki schrieb:

Was ich hier allerdings beanstande ( da Wettbewerb extrem verzehrt wird) ist das junge Top Torhüter im freeagent gekauft werden können. Das sollte nicht möglich sein. Wenn ein Team sich auflöst sind die Talente halt weg…

Aber wenn man sowas nie anspricht, oder ansprechen darf (ein bisschen wirkt das manchmal so, wenn Kommentare kommen wie ich verstehe das nicht, das brauchen wir nicht) dann braucht es das Forum ja nicht auf diesem Niveau. Dann gibts ne Ecke in der man Quatschen kann und das wars hmm

Was anderes, hast du am Handy geschrieben? Autokorrektur und so? smile

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen.“ - Wer hat es gesagt:  >>> Thomas Alva Edison <<<

Thumbs up +1