Re: CHL

Datsjuk4ever schrieb:

Gute Spieler mit schweizer Lizenz verdienen alle in dieser Grössenordnung. Nicht bedacht hast du die Betriebskosten sowie die Versicherungen. Insgesamt glaube ich einfach nicht, dass es mit so wenig Entschädigung attraktiv ist, in die schwedische Pampa zu reisen, um da mitten in der Saison in einem leeren Stadion gegen einen starken Gegner anzutreten.

was du jedoch nicht bedenkst sind sendezeiten und internationale märkte die für sponsoren durchaus interessant und in verhandlungen relevant sein können...

und wie gesagt, eishockey ist in (west-) europa kein gewinnbringendes geschäft...siehe dazu auch im DEL-thread...
und solange man also aus der chl mit +-0 rausgeht ist der „gewinn“ fûr die teams det internationale vergleich, top vorbereitungsgegner, internationale vermarktung und für viele spieler sicher eine möglichkeit sich zu präsentieren!

und wenn selbst augsburg es schafft, als absolut kleiner verein (etat, stadion, zuschauer,...) alleine in der vorrunde seine kosten zu decken, obwohl man mit belfast, lulea und liberec echt weite wege hatte...dann sollten das andere auch schaffen...

und nur weil man persönlich den wettbewerb nicht für sinnvoll oder attraktiv hält, ist er nicht auf teufel komm raus mit aus der luft gegriffenen argumenten zu verteufeln...darf ja jeder eine eigene meinung dazu haben und die darf man auch gerne jedem lassen

Thumbs up +3

52 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2019-11-13 20:33:36)

Re: CHL

1/8-Finale:

Hinspiel: 12./13.11.2019


12 Nov 18:00 Skellefteá AIK (SWE) vs Djugardens IF (SWE) 3:3

12 Nov 18:00 Yunost Minsk (BLR) vs Red Bull München (GER) 2:3 (Sport1 ab 16:55 Live)

12 Nov 18:00 Färjestad Karlstad (SWE) vs Frölunda Indians (SWE) 6:3

12 Nov 18:00 Tappara Tampere (FIN) vs EV Zug (SUI) 3:3

12 Nov 18:00 HC Pilsen (CZ) vs Lausanne HC (SUI) 1:2

12 Nov 19:30 Augsburger Panther (GER) vs EHC Biel-Bienne (SUI) 2:2 (Sport1 ab 19:25 Live)

12 Nov 19:45 SC Bern (SUI) vs Luleå Hockey (SWE) 0:3

13 Nov 18:00 Mountfield HK (CZ) vs Adler Mannheim (GER) 1:0 (Sport1LiveStream ab 17:55 Live)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

53 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2019-11-20 22:32:31)

Re: CHL

1/8-Finale:

Rückspiel: 19./20.11.2019

19 Nov 18:00 Frölunda Indians (SWE) vs Färjestad Karlstad (SWE) 8:2 (Gesamttore aus beiden Spielen 11:8)

19 Nov 18:00 Luleå Hockey (SWE) vs SC Bern (SUI) 4:2 (7:2)

19 Nov 19:00 Adler Mannheim (GER) vs Mountfield HK (CZ) 1:1 (1:2) (Sport1 ab 18:55 Live)

19 Nov 19:45 EHC Biel-Bienne (SUI) vs Augsburger Panther (GER) 2:1 n.V (4:3) (Sport1 LiveStream ab 19:45 Live)

19 Nov 19:45 Lausanne HC (SUI) vs HC Pilsen (CZ) 4:4 n.V. (6:5)

19 Nov 19:45 EV Zug (SUI) vs Tappara Tampere (FIN) 3:1 (6:4)

19 Nov 20:00 Djugardens IF (SWE) vs Skellefteá AIK (SWE) 4:1 (7:4)

20 Nov 20:00 Red Bull München (GER) vs Yunost Minsk (BLR) 6:0 (9:2) (Sport1 ab 19:55 Live)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

54

Re: CHL

Also ich finde die CHL schon attraktiv und stimmungstechnisch ist es überall Verbesserungsfähig. Aber wenn ich bedenke,das ich in der Woche ein Spiel der Adler in Schweden sehe und die Fans von Mannheim höre,das macht für mich den reiz der CHL aus. Klar, kann man die deutschen Fans nicht mit den Fans aus Frankreich oder England vergleichen,aber die Stimmung ist doch immer gut bei Auswärtsspielen der deutschen Clubs in der CHL. Und dieser kontinentale Vergleich in Europa,finde ich persönlich, sehr gut. So weiß man,wo man im Vergleich zu den starken Schweden ,Finnen und Schweizer steht. Und das Saison für Saison zu sehen,ist für mich eine gute Gelegenheit um abzuchecken,wo das deutsche Eishockey in Europa steht. Wie das alle anderen sehen,ob gut oder schlecht, das muss halt jeder für sich herausfinden. Ich denke die CHL in der jetzigen Form,könnte man nur noch verbessern,wenn die Meister aus allen Ländern Europas mit machen würden.Also auch die aus Holland und Belgien,auch wenn die noch hinter den Teams aus England landen würden. Denke so ein Vergleich macht jedem Team besser und zeigt ,wo man sich spielerisch noch verbessern kann/sollte.
Ich hoffe ja, das im Achtelfinale die deutschen Clubs gut da stehen werden,auch wenn sie mit Biel(Augsburg) einen verdammt starken Gegner haben. Aber wer weiß schon,wie die Spiele ausgehen werden und so freue ich mich auf die Spiele und drücke den deutschen  Teams die Daumen zum erreichen des Viertelfinals und hoffe einfach,das diese Saison der Sieger mal nicht aus Schweden oder Finnland kommen möge.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

55 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2019-11-15 04:19:37)

Re: CHL

Für SCB - Lulea verirrten sich grad mal 4000 Knochen ins Stadion...normaler Zuschauerschnitt über 4x höher...wichtige Spiele sind alle ausverkauft (17'000).

Noch Fragen?
Es interessiert schlichtweg niemanden...weder Fans noch Spieler. Einstampfen ist die einzige Lösung. Sofort.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

56 Zuletzt bearbeitet von VincentDamphousse25 (2019-11-15 08:47:40)

Re: CHL

Ich mag die Schweizer, sind und waren mir immer Sympatisch. Aber schon mal dran gedacht das ihr wenn ihr keinen Bock auf all das habt euch einfach wieder in eure unabhängigen vier Wände verkriecht? Macht den Platz doch einfach frei für Teams die auch wirklich wollen. Oder sind vllt einfach nur einzelne Fans wie du das Übel?
Mag ja sein das es Menschen gibt wie unser eins, Traditionalisten die richtig richtig Lust auf solche Vergleiche haben. Die CHL ist im Wachstum,zwar langsam, aber sie wächst. Da kannst du hier niemandem etwas anderes erzählen. Scheinbar bist du Eventfan, was ok ist, aber dann geh zu deinen wichtigen Spielen. Schlueßlich sind 4000 Fans ja niemand und haben kein Recht auf eine eigene Meinung.
Es ist wie in anderen Sportarten auch, wenn es dir nicht passt das andere Lust haben auf ein Europäisches Turnier, dann bleib mit dem Hintern zuhause und versau nicht in regelmäßigen Abständen anderen die Lust mit deiner hier im Forum exklusiven Meinung die niemanden interessiert. Damit bin ich was das Thema CHL angeht mit dir fertig. Danke.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

Thumbs up +2

Re: CHL

Datsjuk4ever schrieb:

... Es interessiert schlichtweg niemanden...weder Fans noch Spieler. Einstampfen ist die einzige Lösung. Sofort.

Sprich bitte nicht für andere. Wenn es dich nicht interssiert, dann lass es einfach und du musst nicht nach jedem CHL-Spieltag hier das gleich Gesülze posten.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7517.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/ConL_logo_KLK.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/Knights_wiki85.jpg

Thumbs up +6

58

Re: CHL

Mein erster Gedanke als ich die leere Halle bei Bern sah: Gebt euren Startplatz doch direkt ab! Oder scheidet in den Vorrunden aus ... ist doch lächerlich sowas.
Da verstellt man einem Verein den Platz, der mehr Zuschauer anlocken würde und mehr Freude an der CHL hätte ....

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

Thumbs up

Re: CHL

Pressebert schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

... Es interessiert schlichtweg niemanden...weder Fans noch Spieler. Einstampfen ist die einzige Lösung. Sofort.

Sprich bitte nicht für andere. Wenn es dich nicht interssiert, dann lass es einfach und du musst nicht nach jedem CHL-Spieltag hier das gleich Gesülze posten.

Es geht hier nicht um mich und ich spreche auch nicht für andere. Dass die Stadien leer sind ist ein Fakt. Es interessiert niemanden...zumindest nicht genug, dass es für ausreichend Fans den Gang ins Stadion wert wäre. Beim Cupspiel des SCB auswärts beim zweitklassigen Langenthal waren fast ebenso "viele" Zuschauer anwesend. Wenn du dir die Zusammenfassung des Spiels reinziehst, siehst du zT. keinen einzigen Zuschauer und es herrscht Totenstille. Wenn du nun aber den Standartlärmpegel kennst und weisst, dass sogar bei Qualispielen über 95% der über 17'000 Plätze belegt sind...dann kannst du zu keinem anderen Schlusse kommen als ich. Und anderswo siehts ja nicht besser aus...in Skandinavien sowieso schon mal gar nicht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: CHL

Du immer mit deinen Vergleichen aus der Schweiz. Das interessiert hier doch niemanden. Ausser den Managern die auch die Schweizer Nationalität haben. Aber ich mach dir nen Vorschlag Dats:

Meld dich bei der nächsten Wahl des IIHF Präsidenten zur Verfügung. Wenn du dann gewählt worden bist, schaffe sie ab. Ganz einfach. Bis dahin lass die Leute die versuchen wollen etwas auf die Beine zu stellen ihre Arbeit machen. Die verstehen wesentlich mehr davon wie du. Schlimm genug das du in regelmäßigen Abständen den meisten NHL GM´s ihre Kompetenz absprechen willst. Manchmal habe ich das Gefühl das alle ausser dir nix gebacken bekommen und keiner den Durchblick hat. Ich schieb es mal auf deine Unerfahrenheit in Bezug auf dein Alter.

Auch frage ich mich woher dein fundiertes Wissen darüber kommt das kein Spieler die CHL will. Bist du vllt der Herr Fasel? Wenn nicht hast du ja vllt. Glück wenn er 2020 nicht mehr antritt das entweder wie oben geschrieben du den Präsidenten gibst oder jemand mit aus deiner Sicht Präsident mit Verstand wird und die CHL einstampft.

Es ist irrsinnig mit dir da weiter zu diskutieren. Nahezu all hier sehen es anders wie du, und das ist gut so. Schönes Wochenende beim "superdupertollenspitzenHockeyinBern"

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

Thumbs up

61

Re: CHL

Oje, sind wir mit Verlaub hier im Kindergarten? Ein jeder kann hier im Forum seine Meinung kunttun, sofern es im Rahmen bleibt. Ich habe allerdings nicht soviel Ahnung vom Eishockey, im Vergleich zu euch. Daher kann ich mich zur Thematik nicht äußern, bin es ab auch leid dann sowas zu lesen. Sind wir doch (i hope so) eine Community... wink

Thumbs up

62

Re: CHL

Naja, ich denke das viele Spieler,sich auch mal gerne so vergleichen und nicht nur mit der Nationalmannschaft. Dieser internationale Vergleich in Europa finde ich richtig und ist ausbaufähig. Leider weiß ich nicht,wann Anbully war in Bern,aber spiele in der Woche sind meistens nicht gut besucht.Wenn das Spiel um 18 Uhr beginnt,da sind halt viele noch arbeiten,die sonst am Wochenende ins Stadion gehen. Ich finde 4000 Zuschauer ist doch schon gut für ein Spiel das in Woche stattgefunden hat. Ok hab es gefunden,das Spiel begann um 19:45 Uhr,aber wie gesagt in der Woche sehe ich es als nicht so tragisch an,wenn es nur 4000 Zuschauer waren. Würden die Spiele an einem Samstagabend stattfinden,dann wäre die Halle auch in Bern besser gefüllt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

Re: CHL

Sour_Fox schrieb:

Mein erster Gedanke als ich die leere Halle bei Bern sah: Gebt euren Startplatz doch direkt ab! Oder scheidet in den Vorrunden aus ... ist doch lächerlich sowas.
Da verstellt man einem Verein den Platz, der mehr Zuschauer anlocken würde und mehr Freude an der CHL hätte ....

Du erwartest vom SC Bern und seinen Fans, dass sie sich für den Wettbewerb interessieren aber gleichzeitig wissen die in Grenoble noch nichtmal, dass der SCB ein Schweizer Club ist. Der SCB, das Aushängeschild Europas, hat diesen Wettbewerb nicht nötig...umgekehrt der Wettbewerb aber ihn. Wenn sich die Topclubs wirklich für den Wettbewerb interessieren sollen, dann muss er professioneller sowie finanziell attraktiver werden. Auch ein neuer Modus muss her.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: CHL

ShakyD schrieb:

Naja, ich denke das viele Spieler,sich auch mal gerne so vergleichen und nicht nur mit der Nationalmannschaft. Dieser internationale Vergleich in Europa finde ich richtig und ist ausbaufähig. Leider weiß ich nicht,wann Anbully war in Bern,aber spiele in der Woche sind meistens nicht gut besucht.Wenn das Spiel um 18 Uhr beginnt,da sind halt viele noch arbeiten,die sonst am Wochenende ins Stadion gehen. Ich finde 4000 Zuschauer ist doch schon gut für ein Spiel das in Woche stattgefunden hat. Ok hab es gefunden,das Spiel begann um 19:45 Uhr,aber wie gesagt in der Woche sehe ich es als nicht so tragisch an,wenn es nur 4000 Zuschauer waren. Würden die Spiele an einem Samstagabend stattfinden,dann wäre die Halle auch in Bern besser gefüllt.

Dienstag, 29.10 gegen Fribourg: 16'768 Zuschauer
Dienstag, 17.09 gegen Ambri: 15'222 Zuschauer

...du siehst...daran liegts nicht. Ist ja auch nicht ein SCB spezifisches Problem...dort fällts halt aufgrund des grossen Stadions nur am meisten auf.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: CHL

Gleichzeitig hast du in Mannheim regelmäßig um die 8.000 Zuschauer bei CHL-Spielen diese Saison während die in der Liga wahrscheinlich einen Schnitt von gut über 10.000 haben (habs jetzt nicht gecheckt, ist geschätzt) - da klafft die Lücke dann nicht mehr so weit auseinander

Dass die CHL verbesserungswürdig ist steht außer Frage aber sie sofort einzustampfen wäre einfach das Eingeständnis dass ein Europapokal im Eishockey nicht funktioniert und mMn der völlig falsche Weg
Es ist eben ein junger Wettbewerb der wachsen muss - es ist eben nicht wie vor 40 Jahren wo ein Europapokal einfach durch seine Existenz Interesse generiert hätte, man muss sich behaupten gegen die breite Entertainment-Konkurrenz der heutigen Zeit, dennoch denke ich die CHL ist auf einem guten Weg sich zu etablieren: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_27448.png
in memoriam:
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"

Thumbs up +2

66 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2019-12-10 22:21:30)

Re: CHL

1/4-Finale:


Hinspiel:

03 Dez 18:00 Mountfield HK (CZ) vs EV Zug (SUI) 1:1

03 Dez 18:00 Frölunda Indians (SWE) vs EHC Biel-Bienne (SUI) 2:3

03 Dez 18:00 Djugardens IF (SWE) vs Red Bull München (GER) 5:1

03 Dez 20:15 Lausanne HC (SUI) vs Luleå Hockey (SWE) 1:2


Rückspiel:

10 Dez 18:00 Luleå Hockey (SWE) vs Lausanne HC (SUI) 5:2 (7:3)

10 Dez 19:45 EHC Biel-Bienne (SUI) vs Frölunda Indians (SWE) 3:5 (6:7)

10 Dez 19:45 EV Zug (SUI) vs Mountfield HK (CZ) 0:4 (1:5)

10 Dez 20:00 Red Bull München (GER) vs Djugardens IF (SWE) 0:3 (1:8)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up +1

67 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2020-01-14 20:34:14)

Re: CHL

1/2 - Finale:

Hinspiel:

07 Jan 20 18:00 Frölunda Indians (SWE) vs Luleå Hockey (SWE) 2:3

07 Jan 20 19:00 Djugardens IF (SWE) vs Mountfield HK (CZ) 1:3


Rückspiel:

14 Jan 20 18:00 Mountfield HK (CZ) vs Djugardens IF (SWE) 3:0 (6:1)

14 Jan 20 18:00 Luleå Hockey (SWE) vs Frölunda Indians (SWE) 1:3 (4:5)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

68

Re: CHL

Aus der DEL dürfen künftig vier Mannschaften in der Champions Hockey League starten und damit eine mehr als bisher. Wie die Veranstalter von Europas Elitewettbewerb am Mittwoch mitteilten, verbesserte sich die DEL trotz des Viertelfinal-Ausscheidens des EHC Red Bull München in der Länderwertung auf den dritten Platz hinter Schweden und der Schweiz. Die beiden Top-Nationen dürfen jeweils fünf Starter entsenden.

Ein positives Zeichen für die DEL? Ich denke,wenn alle Clubs es annehmen,dann kann es nur positiv für die DEL sein.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

69

Re: CHL

Welche Nation wurde von DE auf Platz 4 verdrängt?

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

Thumbs up

70 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2019-12-18 19:24:11)

Re: CHL

Ranking der Gründungsligen 2019 (in Klammern die Vorjahresplatzierung)

1.Platz (1) Schweden - Svenska Hockeyligan – 248 Punkte – 5 Startplätze
2.Platz (4) Schweiz - National League – 225 Punkte – 5 Startplätze
3.Platz (2) Finnland - Liiga – 222 Punkte – 4 Startplätze
4.Platz (4) Tschechien - Tipsport Extraliga ledního hokeje – 210 Punkte – 4 Startplätze
5.Platz (5) Deutschland - Deutsche Eishockey Liga – 201 Punkte – 3 Startplätze
6.Platz (6) Österreich - Erste Bank Eishockey Liga – 195 Punkte – 3 Startplätze

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Champions_Hockey_League

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up +1

71

Re: CHL

Der Spielbetrieb von der CHL ist bis 2028 gesichert, was ich so gelesen habe bei Facebook.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

72 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2020-02-04 21:31:52)

Re: CHL

Finale:

04 Feb 20 18:45 Mountfield HK (CZ) vs Frölunda Indians (SWE) 1:3

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

73 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2020-02-04 21:36:22)

Re: CHL

Den Frölunda Indians ist die Titelverteidigung gegen Mountfield HK gelungen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

74 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2020-02-07 20:02:06)

Re: CHL

CHL League Ranking 2020

https://res.cloudinary.com/chl-producti … _twitter_1

Deutschland ist von Platz 5 auf Platz 3 an Finland und Tschechien vorbei gezogen

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

75 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2020-02-24 18:28:46)

Re: CHL

CHL 2020/2021

Gründungsligen:
    Schweden Svenska Hockeyligan (Schweden): 5 Plätze
    Schweiz National League (Schweiz): 5 Plätze
    Deutschland Deutsche Eishockey Liga (Deutschland): 4 Plätze
    Finnland Liiga (Finnland): 4 Plätze
    Tschechien Extraliga (Tschechien): 3 Plätze
    Österreich Erste Bank Eishockey Liga (Österreich*): 3 Plätze

* Die EBEL spielt mit jeweils einem Teilnehmer aus Italien, Ungarn und Tschechien

Challengerligen:
    Norwegen GET-ligaen (Norwegen)
    Dänemark Metal Ligaen (Dänemark)
    Frankreich Ligue Magnus (Frankreich)
    Slowakei Extraliga (Slowakei)
    Vereinigtes Königreich Elite Ice Hockey League (Großbritannien)
    Weißrussland Extraliga (Weißrussland)
    Polen Polska Hokej Liga (Polen)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Champions … ue_2020/21

Mit der Zeit werde ich die ganzen Qualifikanten per Liste rein stellen, spätenstens Mitte Juni

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up