5.701

Re: Wunschliste

Ich fände Gefallen daran, wenn in der App auf der Aufstellungsseite die Länderflagge auch noch Platz hätte

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_31739.png

Thumbs up

5.702

Re: Wunschliste

Ich wünsche mir eine neue Trophäe:

https://static.onecms.io/wp-content/uploads/sites/38/2015/10/12225702/101892132.jpg

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up +2

5.703

Re: Wunschliste

Imp schrieb:
LDG schrieb:

welchen sinn oder berechtigung sollte das haben
wenn zitat imp: "für alle Stufen derselben Liga dann die gleichen finanziellen Bedingungen und Interesse der Zuschauer und Sponsoren gelten" ?

ein auf&abstieg ist doch immer mit
aufwertung oder abstrichen verbunden!
in deinem wunsch nicht.

Einteilung in sportliche Leistungsstufen

Wie soll dass mit sportlichen Leistungsstufen gehen, bei Einteilungen 6a, 6b, 6c etc.?

Wenn man dann in 6c wäre und sich Stärke mäßig steigert. Und die Stärke von 6a hätte, dann würde man 6c dominieren. Was wäre nächste Saison?
Die Einteilung in sportliche Leistungsstufen ist sinnlos, da die Teamstärken dynamisch sind. Soll dann jede Saison neu gemischt werden? Gibt es dann Ausgabenverbote? Es gibt 4. Ligen wo es Spieler gibt welche Stärke 100/100 haben, soll dass dann verboten werden?

Thumbs up

5.704

Re: Wunschliste

Bernard schrieb:
Imp schrieb:
LDG schrieb:

welchen sinn oder berechtigung sollte das haben
wenn zitat imp: "für alle Stufen derselben Liga dann die gleichen finanziellen Bedingungen und Interesse der Zuschauer und Sponsoren gelten" ?

ein auf&abstieg ist doch immer mit
aufwertung oder abstrichen verbunden!
in deinem wunsch nicht.

Einteilung in sportliche Leistungsstufen

Wie soll dass mit sportlichen Leistungsstufen gehen, bei Einteilungen 6a, 6b, 6c etc.?

Wenn man dann in 6c wäre und sich Stärke mäßig steigert. Und die Stärke von 6a hätte, dann würde man 6c dominieren. Was wäre nächste Saison?
Die Einteilung in sportliche Leistungsstufen ist sinnlos, da die Teamstärken dynamisch sind. Soll dann jede Saison neu gemischt werden? Gibt es dann Ausgabenverbote? Es gibt 4. Ligen wo es Spieler gibt welche Stärke 100/100 haben, soll dass dann verboten werden?

Nein halt einfach Stärkeklassen durch die man aufsteigen muss. So wird das Gefälle innerhalb einer Liga gestreckt und das ist ja auch etwas, das Brice auch wünscht

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_31739.png

Thumbs up

5.705

Re: Wunschliste

Imp schrieb:
Bernard schrieb:
Imp schrieb:

Einteilung in sportliche Leistungsstufen

Wie soll dass mit sportlichen Leistungsstufen gehen, bei Einteilungen 6a, 6b, 6c etc.?

Wenn man dann in 6c wäre und sich Stärke mäßig steigert. Und die Stärke von 6a hätte, dann würde man 6c dominieren. Was wäre nächste Saison?
Die Einteilung in sportliche Leistungsstufen ist sinnlos, da die Teamstärken dynamisch sind. Soll dann jede Saison neu gemischt werden? Gibt es dann Ausgabenverbote? Es gibt 4. Ligen wo es Spieler gibt welche Stärke 100/100 haben, soll dass dann verboten werden?

Nein halt einfach Stärkeklassen durch die man aufsteigen muss. So wird das Gefälle innerhalb einer Liga gestreckt und das ist ja auch etwas, das Brice auch wünscht

Das beantwortet meine Frage nicht.
Wenn ich dann in 6d Vereine habe mit Stärke 45—50. Ein Verein aber Stärke 70. in 6b die Stärke 50-55. So wäre der eine Verein immer noch zu stark. Dann wäre es wie bisher, nur dass man von 6d nich in die 5 aufsteigen kann. Der Verein mit Stärke 70 müsste Stufenweise über 6c, 6b und 6a nach 5 durchlaufen. Also 4 Monate warten um nach Liga 5 zu kommen.

Thumbs up

5.706

Re: Wunschliste

Bernard schrieb:
Imp schrieb:
Bernard schrieb:

Wie soll dass mit sportlichen Leistungsstufen gehen, bei Einteilungen 6a, 6b, 6c etc.?

Wenn man dann in 6c wäre und sich Stärke mäßig steigert. Und die Stärke von 6a hätte, dann würde man 6c dominieren. Was wäre nächste Saison?
Die Einteilung in sportliche Leistungsstufen ist sinnlos, da die Teamstärken dynamisch sind. Soll dann jede Saison neu gemischt werden? Gibt es dann Ausgabenverbote? Es gibt 4. Ligen wo es Spieler gibt welche Stärke 100/100 haben, soll dass dann verboten werden?

Nein halt einfach Stärkeklassen durch die man aufsteigen muss. So wird das Gefälle innerhalb einer Liga gestreckt und das ist ja auch etwas, das Brice auch wünscht

Das beantwortet meine Frage nicht.
Wenn ich dann in 6d Vereine habe mit Stärke 45—50. Ein Verein aber Stärke 70. in 6b die Stärke 50-55. So wäre der eine Verein immer noch zu stark. Dann wäre es wie bisher, nur dass man von 6d nich in die 5 aufsteigen kann. Der Verein mit Stärke 70 müsste Stufenweise über 6c, 6b und 6a nach 5 durchlaufen. Also 4 Monate warten um nach Liga 5 zu kommen.

Ja. Na und? Ein SEF 70 hat dort unten auch nichts zu suchen. Und wenn jemand seinen Verein so weit absacken lässt dass er dort unten ankommt, muss er sich nicht wundern wenn der Weg zurück nach oben wieder länger dauert.

Es müssen ja auch nicht 4 Stärkeklassen sein, 2 würden reichen. Dann hat man grob gesagt vielleicht in 6a SEF 50-60 und 6b 40-50. Wird sich dann schon einpendeln. Macht definitiv mehr Sinn als wenn es die Regel ist, dass 40 gegen 60 spielt.

Und was ich ebenfalls einführen würde: Manager können für ihr Team entscheiden, ob sie am grünen Tisch Ende Saison auf- oder absteigen würden. Bei Insolvenzen in den oberen Ligen oder freiwilligen Abstiegen würden dann der Rangliste unten entsprechend diese Teams zuerst berücksichtigt oder eben Teams die sportlich abgestiegen wären aber in der Liga verbleiben wollen können das dann auch

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_31739.png

Thumbs up

5.707

Re: Wunschliste

@imp

Wenn SEF 70 dort nichts verloren, dann müsste man die Stärke der Teams beschränken. Also Einkaufsverbote, Ausbildungsverbote. Der Plan bedeutet auch bei 16 6. Ligen, dass es 17 Monate braucht um in die 5. Liga zu kommen. Wobei man jede Saison erster sein müsste. Das soll motivieren?
Das Spiel wäre ein anderes als das jetzige.

Thumbs up

5.708

Re: Wunschliste

Die neue Vertragsseite ist toll. Noch toller wäre sie aber mit der Möglichkeit den Spieler direkt dort auch auf den Transfermarkt setzen zu können. Das finde ich derzeit recht umständlich. Vor allem, wenn man vorher den Vertrag anpassen muss. Das würde Klicks sparen und somit die Benutzerfreundlichkeit erhöhen. wink
Für den Anfang wäre ein Link vom Spielernamen zum Spielerprofil auch ausreichend. Dann kommt man nach der Vertragsänderung wenigstens direkt zum Spieler zurück (ok, die "zurück"-funktion im Browser gibt's auch...) und kann ihn dann dort auf den TM stellen.

Thumbs up +1

5.709 Zuletzt bearbeitet von Benni (2021-02-19 08:40:17)

Re: Wunschliste

Ich hab mir die ganze Diskussion zugegebenermaßen nicht durchgelesen, auch aufgrund des Umgangstons der Beteiligten.

Aber: ganz unrecht hat lmp mit dem Thema "Aufstieg nach wenigen Tagen" ja nicht. Ich verfolge die unteren Ligen nicht, aber wenn es stimmt, dass man nur in WE beginnen kann, dann ist das alles andere als gut zumal ein nachträglicher Wechsel ja auch kaum mehr möglich ist..
Auch der Start ins Spiel als Neuankömmling scheint mittlerweile doch sehr strikt vorgegeben zu sein. Ich weiß nicht ob ich 10 Jahre hier wäre, wenn ich damals nur Ausbau und Abschuss erlebt hätte.. bei mir damals konnte ich doch spielen wie ich wollte und konnte Spieler kaufen, Stadion ausbauen usw. Auch Fehler waren kurzum gesagt erlaubt.. kann mir gut denken, dass neue Teams so recht schnell wieder aussteigen beim EZM.. (das könnte man sicher schnell über den Anteil aktiver Spieler der letzten Monate rausfinden)..

Ein Nicht-Aufstiegsbutton, gültig für z.B. maximal 70 Spieltage (2 1/2 Saisonen, einmal gültig und einlösbar nur in der untersten Ligastufe und das innerhalb der ersten 2 Saisonen nach Anmeldung) könnte da schon helfen um sportliche Ziele mit Management-Zielen in Gleichklang zu bringen.

Einfach eine andere Meinung kollektiv so zu bombardieren finde ich daher auch alles andere als gut, zumal der Hauptteil von uns keine Ahnung mehr davon hat, wie man in das Spiel startet und was die Vorraussetzungen und Bedingungen sind.. natürlich auch selbst etwas zuzuschreiben denn wie man in den Wald ruft @lmp.......

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up +3

5.710

Re: Wunschliste

Benni schrieb:

Ich hab mir die ganze Diskussion zugegebenermaßen nicht durchgelesen, auch aufgrund des Umgangstons der Beteiligten.

Aber: ganz unrecht hat lmp mit dem Thema "Aufstieg nach wenigen Tagen" ja nicht. Ich verfolge die unteren Ligen nicht, aber wenn es stimmt, dass man nur in WE beginnen kann, dann ist das alles andere als gut zumal ein nachträglicher Wechsel ja auch kaum mehr möglich ist..
Auch der Start ins Spiel als Neuankömmling scheint mittlerweile doch sehr strikt vorgegeben zu sein. Ich weiß nicht ob ich 10 Jahre hier wäre, wenn ich damals nur Ausbau und Abschuss erlebt hätte.. bei mir damals konnte ich doch spielen wie ich wollte und konnte Spieler kaufen, Stadion ausbauen usw. Auch Fehler waren kurzum gesagt erlaubt.. kann mir gut denken, dass neue Teams so recht schnell wieder aussteigen beim EZM.. (das könnte man sicher schnell über den Anteil aktiver Spieler der letzten Monate rausfinden)..

Ein Nicht-Aufstiegsbutton, gültig für z.B. maximal 70 Spieltage (2 1/2 Saisonen, einmal gültig und einlösbar nur in der untersten Ligastufe und das innerhalb der ersten 2 Saisonen nach Anmeldung) könnte da schon helfen um sportliche Ziele mit Management-Zielen in Gleichklang zu bringen.

Einfach eine andere Meinung kollektiv so zu bombardieren finde ich daher auch alles andere als gut, zumal der Hauptteil von uns keine Ahnung mehr davon hat, wie man in das Spiel startet und was die Vorraussetzungen und Bedingungen sind.. natürlich auch selbst etwas zuzuschreiben denn wie man in den Wald ruft @lmp.......

Ich bin einer, welcher noch nicht so lange spielt.

Ich begann bei Spieltag 11 (glaube ich) und stieg gleich auf. Freute mich riesig. Aber die Ernüchterung kam sofort. 0 Punkte und ein Torverhältnis von mehr als -100. Natürlich Abstieg. Seither Liftmannschaft rauf und runter.

Habe mich dann aber ins Forum getraut und einiges gelesen und selbst auch geschrieben. Für mich ist klar, dass ich auf den sportliche Erfolg verzichte und einfach nur auf das Stadion und das Umfeld schaue. Wie gross das Stadion sein soll, habe ich in der ersten Liga angeschaut. Momentan läuft der erste Umfeldumbau auf Stufe 5.

Seit der Abschaffung des Erfahrungscamp habe ich zusätzlich umgestellt. Heisst, dass ich mehr auf junge Spieler setze. Sortiere alles über 30 Jahre nach und nach aus. Setze auf junge, trainiere sie im Stärkecamp 10 Tage und setze sie in der Liga in die ersten 2 Blöcke und fülle auf mit erfahrenen Spielern. So kommt noch der Bonus.

So spiele ich noch einige Zeit. Gedanken an den sportlichen Erfolg verliere ich erst, wenn das Stadion und das Umfeld komplett ausgebaut sind und ich paar Millionen auf dem Konto habe.

Nicht jeder hat bzw. nimmt sich die Zeit dafür, da viele rauf wollen. Das geht nicht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_29885.png

Thumbs up

5.711 Zuletzt bearbeitet von Kane (2021-02-19 09:19:38)

Re: Wunschliste

Benni schrieb:

Ich verfolge die unteren Ligen nicht, aber wenn es stimmt, dass man nur in WE beginnen kann, dann ist das alles andere als gut zumal ein nachträglicher Wechsel ja auch kaum mehr möglich ist..

Wer sagt denn sowas? hmm

https://s16.directupload.net/images/210219/ehw4nlpn.png#

EDIT: Was ich aber unterstützen würde wäre diese Seite vielleicht noch etwas benutzerfreundlicher zu gestalten und mit Infos darauf hinweisen welche Konsequenz jede Region so ungefähr nach sich zieht.
Von mir aus auch nur: Westeuropa rot einfärben, irgendwo "Schwierigkeitsgrad: schwer" anmerken. Bei Skandinavien dann normal oder was auch immer.

So dass auch Menschen, die mit dem Spiel bis jetzt nichts am Hut haten auf den ersten Blick erkennen können dass es Nachteile gibt wenn man unter deutscher (österreichischer, .....) Flagge startet. Würde vielleicht die Aufteilung fördern.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +2

5.712 Zuletzt bearbeitet von Benni (2021-02-19 10:40:06)

Re: Wunschliste

@Kane

Ich hab mich falsch ausgedrückt, du hast Recht. Vielmehr meinte ich, dass wenn man in WE beginnt, nicht direkt in Liga 6 beginnt und eventuell sofort in die 5. kommt. Da hat ja kein neues Team eine Chance bei Stärken um die 60. Wenn du dann aufsteigst, kassierst du sportlich ja doch wirklich nur eine Niederlage nach der anderen. Dass neue Spieler dann hinschmeißen verstehe ich dann all zu gut..
In WE beginnt man in Liga 8. Wenn man hier unmittelbar aufsteigt dann kassiert man zwar vlt. auch mehr Niederlagen, aber zumindest wird man nicht dauernd 2-stellig abgeschossen. In einem Monat steigt man wieder ab und kann mit den Mehreinnahmen der Vorsaison in Liga 7 arbeiten und sportlich dann wieder mitspielen. Die Balance zwischen Sport und Management ist hier sicher besser gegeben als in den anderen Regionen.

Aber wer weiß das zum Anmeldezeitpunkt? Wird ein Team das sich "falsch" anmeldet weil es gerne ein NA Team hätte gestraft gleich zu Beginn? Daher finde ich deinen Vorschlag mit dem Anmeldehinweisen je Liga auch schon sehr gut. Trotzdem Schade, dass es eine indirekte Selektion gibt gleich von Anfang an.

Vlt. kann ja Brice mal was zu Neuanmeldungen je Region und Wiederabmeldungen dieser Teams innerhalb der nächsten drei Monaten erforschen und publik machen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up

5.713

Re: Wunschliste

Kane schrieb:
Benni schrieb:

Ich verfolge die unteren Ligen nicht, aber wenn es stimmt, dass man nur in WE beginnen kann, dann ist das alles andere als gut zumal ein nachträglicher Wechsel ja auch kaum mehr möglich ist..

Wer sagt denn sowas? hmm

https://s16.directupload.net/images/210219/ehw4nlpn.png#

EDIT: Was ich aber unterstützen würde wäre diese Seite vielleicht noch etwas benutzerfreundlicher zu gestalten und mit Infos darauf hinweisen welche Konsequenz jede Region so ungefähr nach sich zieht.
Von mir aus auch nur: Westeuropa rot einfärben, irgendwo "Schwierigkeitsgrad: schwer" anmerken. Bei Skandinavien dann normal oder was auch immer.

So dass auch Menschen, die mit dem Spiel bis jetzt nichts am Hut haten auf den ersten Blick erkennen können dass es Nachteile gibt wenn man unter deutscher (österreichischer, .....) Flagge startet. Würde vielleicht die Aufteilung fördern.

Ich würde es nicht unterschreiben, dass es jetzt "schwerer" ist, in WE zu starten. Ja, es gibt mehr Ligen, zu Beginn weniger Geld, dafür ist es halt einfacher, von der 8. in die 7. aufzusteigen und sich dort zu halten als dies z.B. in Skandinavien der Fall wäre. Und das FF zu gewinnen ist sowieso überall gleich schwer.

Thumbs up

5.714 Zuletzt bearbeitet von Bernard (2021-02-19 14:54:21)

Re: Wunschliste

Also ich hatte in der 7. Liga begonnen. In der 2. Season kam der Zwangsaufstieg. Imp Vorschlag soll aber alles ändern. Von 6c nach 6b zu 6a, danach 5. das alles sortiert nach Stärke. Darauf wie das funktionieren soll gab es keine Antwort.
Und angeblich will das Brice auch so.

Wenn man einen Nichtaufstiegsbutton einführt, dann sollte er für die Gegner sichtbar sein, damit diese einen eventuellen Aufstieg auch planen können. Der Button sollte bei Saisonbeginn gesetzt werden. Ob das Team dann noch Playoff spielen darf, sollte man auch klären.


Anmerkung: Beim registrieren damals war Westeuropa gesperrt.

Thumbs up

5.715

Re: Wunschliste

Ich habe in der achten WE begonnen, ohne groß darüber nachzudenken, habe einfach mein Land gewählt und erst später die Unterschiede gemerkt. Da ich nicht ganz vorn anfangen wollte und ein Wechsel ohne Tauschpartner in eine andere Region unterste Liga nicht geht, dann eben weiter. In der ersten Angebrochenen Saison 5., durch zwei finanzielle Ausfälle in die Playoffs und sensationell gewonnen. Nach dem Aufstieg dann die eiskalte Dusche, SEF um die 30, der Rest der Liga > 45, also 0 Punkte -2xx Torverhältnis und nicht abgestiegen, da die Liga keinen Absteiger stellte. Ab da ging es etwas besser, aber nie gut. Aktuell Fahrstuhlteam, kann in der 8. immer um den Aufstieg spielen und in der 7. gegen den Abstieg, aber kein Kanonenfutter mehr.
So geht es, ich kann mitspielen und manchmal auch gewinnen und trotzdem das Umfeld ausbauen. Sicher nicht so schnell, als wenn ich nur mit Amas Spiele und jeden Cent spare, aber es macht mehr Spaß.
Einen Aufstieg in der 1. Saison sollte es nur geben, wenn das Team mindestens 50 - 75% der Spiele mit Manager gespielt hat, danach sehe ich wenig Grund, dies zu verhindern.
Eine Serialisierung der Ligen möchte ich nicht, dann können wir die auch Liga 1 bis Liga xxx nennen. Gerade unten gibt es halt krasse Sprünge zwischen den Ligen und auch große Unterschiede in der Liga, das kann real auch so sein. Ich denke, ab 2 Aufstiegen sind die Ligen relativ ausgeglichen und die Unterschiede nicht mehr so groß. Da will ich mal hin und bis dahin eben sportlich mitspielen, aber ohne großen Erfolgsdruck.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30536.png

Thumbs up

5.716

Re: Wunschliste

Benni schrieb:

Ich hab mir die ganze Diskussion zugegebenermaßen nicht durchgelesen, auch aufgrund des Umgangstons der Beteiligten.

Aber: ganz unrecht hat lmp mit dem Thema "Aufstieg nach wenigen Tagen" ja nicht. Ich verfolge die unteren Ligen nicht, aber wenn es stimmt, dass man nur in WE beginnen kann, dann ist das alles andere als gut zumal ein nachträglicher Wechsel ja auch kaum mehr möglich ist..
Auch der Start ins Spiel als Neuankömmling scheint mittlerweile doch sehr strikt vorgegeben zu sein. Ich weiß nicht ob ich 10 Jahre hier wäre, wenn ich damals nur Ausbau und Abschuss erlebt hätte.. bei mir damals konnte ich doch spielen wie ich wollte und konnte Spieler kaufen, Stadion ausbauen usw. Auch Fehler waren kurzum gesagt erlaubt.. kann mir gut denken, dass neue Teams so recht schnell wieder aussteigen beim EZM.. (das könnte man sicher schnell über den Anteil aktiver Spieler der letzten Monate rausfinden)..

Ein Nicht-Aufstiegsbutton, gültig für z.B. maximal 70 Spieltage (2 1/2 Saisonen, einmal gültig und einlösbar nur in der untersten Ligastufe und das innerhalb der ersten 2 Saisonen nach Anmeldung) könnte da schon helfen um sportliche Ziele mit Management-Zielen in Gleichklang zu bringen.

Einfach eine andere Meinung kollektiv so zu bombardieren finde ich daher auch alles andere als gut, zumal der Hauptteil von uns keine Ahnung mehr davon hat, wie man in das Spiel startet und was die Vorraussetzungen und Bedingungen sind.. natürlich auch selbst etwas zuzuschreiben denn wie man in den Wald ruft @lmp.......

<3

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_31739.png

Thumbs up

5.717

Re: Wunschliste

Bernard schrieb:

Also ich hatte in der 7. Liga begonnen. In der 2. Season kam der Zwangsaufstieg. Imp Vorschlag soll aber alles ändern. Von 6c nach 6b zu 6a, danach 5. das alles sortiert nach Stärke. Darauf wie das funktionieren soll gab es keine Antwort.
Und angeblich will das Brice auch so.

Wenn man einen Nichtaufstiegsbutton einführt, dann sollte er für die Gegner sichtbar sein, damit diese einen eventuellen Aufstieg auch planen können. Der Button sollte bei Saisonbeginn gesetzt werden. Ob das Team dann noch Playoff spielen darf, sollte man auch klären.


Anmerkung: Beim registrieren damals war Westeuropa gesperrt.

Wie gesagt, 6a und b würden schon reichen, mehr als zB 4 wär dann sicher auch absolut zu viel.
Die Einteilung natürlich nicht direkt nach Stärken. Sondern am Ende einer Saison kommen alle Teams von Rang 2-6 plus Absteiger ins A, Rang 7-11 plus Aufsteiger ins B. So pendelt sich dann die Stärke Verteilung besser ein.

Dass Brice das genau so machen würde habe ich nie behauptet. Habe nur gesehen, dass er in die ToDo Liste genommen hat, die Stärke Kurve anzupassen. Wie und wann und ob er das umsetzt ist eine andere Frage.
Aber Inputs und Ideen und Feedbacks hat er ja jetzt nochmals viele.
Ich hoffe , er denkt dabei auch mehr an die Betroffenen, die vielleicht hier noch im Forum leise sind als an die Alten, die das eh nicht mehr interessiert aber hier im Forum ziemlich laut sind.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_31739.png

Thumbs up

5.718

Re: Wunschliste

SeniorZwerg schrieb:

Ich habe in der achten WE begonnen, ohne groß darüber nachzudenken, habe einfach mein Land gewählt und erst später die Unterschiede gemerkt. Da ich nicht ganz vorn anfangen wollte und ein Wechsel ohne Tauschpartner in eine andere Region unterste Liga nicht geht, dann eben weiter. In der ersten Angebrochenen Saison 5., durch zwei finanzielle Ausfälle in die Playoffs und sensationell gewonnen. Nach dem Aufstieg dann die eiskalte Dusche, SEF um die 30, der Rest der Liga > 45, also 0 Punkte -2xx Torverhältnis und nicht abgestiegen, da die Liga keinen Absteiger stellte. Ab da ging es etwas besser, aber nie gut. Aktuell Fahrstuhlteam, kann in der 8. immer um den Aufstieg spielen und in der 7. gegen den Abstieg, aber kein Kanonenfutter mehr.
So geht es, ich kann mitspielen und manchmal auch gewinnen und trotzdem das Umfeld ausbauen. Sicher nicht so schnell, als wenn ich nur mit Amas Spiele und jeden Cent spare, aber es macht mehr Spaß.
Einen Aufstieg in der 1. Saison sollte es nur geben, wenn das Team mindestens 50 - 75% der Spiele mit Manager gespielt hat, danach sehe ich wenig Grund, dies zu verhindern.
Eine Serialisierung der Ligen möchte ich nicht, dann können wir die auch Liga 1 bis Liga xxx nennen. Gerade unten gibt es halt krasse Sprünge zwischen den Ligen und auch große Unterschiede in der Liga, das kann real auch so sein. Ich denke, ab 2 Aufstiegen sind die Ligen relativ ausgeglichen und die Unterschiede nicht mehr so groß. Da will ich mal hin und bis dahin eben sportlich mitspielen, aber ohne großen Erfolgsdruck.

Was ich hierbei herauslese ist auch einfach etwas der Wunsch, mehr Freiheiten zu haben, mehr die eigene Spielidee ins Spiel zu bringen? Aktuell ist der einzige Weg um zu überleben ja so ziemlich vorgegeben. Wer sich nicht daran hält oder halten will oder es nicht oder zu spät erkennt, ist einfach weg.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_31739.png

Thumbs up

5.719 Zuletzt bearbeitet von Sturmflut93 (2021-02-19 21:36:40)

Re: Wunschliste

Imp schrieb:

Was ich hierbei herauslese ist auch einfach etwas der Wunsch, mehr Freiheiten zu haben, mehr die eigene Spielidee ins Spiel zu bringen? Aktuell ist der einzige Weg um zu überleben ja so ziemlich vorgegeben. Wer sich nicht daran hält oder halten will oder es nicht oder zu spät erkennt, ist einfach weg.

Das ist aber schlicht und ergreifend falsch. Ich habe auch in Liga 8 angefangen, hatte vielleicht etwas Glück, dass ich nicht in eine extrem starke Liga 7 gekommen bin, aber die 7. Liga wird ja ab und zu durchgemischt, damit man ausgeglichenere Ligen erhält. Ich habe mein Team kontinuierlich aufgebaut, spielerisch und umfeldtechnisch. Dazu blieb ich immer konkurrenzfähig, musste bis Liga 3, welche ich in 37 Saisons (also ca. 3 Jahren) erreicht habe, genau 2x in die Playdowns.

Aber ja, es gibt definitiv nur einen Weg, in diesem Spiel erfolgreich zu sein und das ist das gute Managen von Spielern, Umfeld und Finanzen. Wie man das genau anstellt, ob man sich am Beginn nur auf das Umfeld fokussiert,  einen ausgeglicheneren oder sogar aggressiven Weg wählt, das ist dem Manager überlassen. Man hat aber für keinen der Wege eine Erfolgsgarantie, jeder Weg birgt seine Risiken und genau da trennt sich der Managerspreu vom Weizen. Diese Risiken zu managen, genau um das geht es hier.

Und zum Thema eigene Spielidee: Es gibt Manager, die aktiv auf dem Transfermarkt tätig sind, um das Team schnell zu verstärken, es gibt Teams, die auf Amateure setzen, um die Gehaltskosten niedrig zu halten, es gibt Teams, die auf den eigenen Nachwuchs setzen (meine Spielidee). Man hat die Freiheit, seine eigene Spielidee durchzuziehen, aber man hat nicht die Garantie, dass die eigene Spielidee zum Erfolg führt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

5.720

Re: Wunschliste

@Sturmflut93

Deine Erfahrungen mit den Ligen unten sind 5 3/4 Jahre alt.. hat es damals die Regioneneinteilung überhaupt schon gegeben? Ich glaube die kam S85, dann hättest du genau die Zeit erwischt, wo alle nachgerückt sind und gleichmäßig verteilt war/wurde.. mit der Situation von heute kaum vergleichbar...

Damals war es noch möglich auf dem Smartphone Win10 zu haben statt Android und MacOS und Stefan Raab war noch aktiv im TV, Hamilton wurde zum dritten Mal F1-Weltmeister und bis dahin meinte jeder dass VW richtig Abgase messen kann...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up +2

5.721

Re: Wunschliste

Vielleicht sollte sich Brice mal einen 2. Account machen und einfach mal mit diesem eine zeitlang spielen. Braucht keiner was labern von 2. Account verboten oder so. Er ist ja der Admin und am Ende bescheisst er damit ja nicht, sondern schaut sich das Game mal von unten an. Wie das ein oder andere läuft usw. Vielleicht hat er das aber auch schon. big_smile wink

Benni schrieb:

Damals war es noch möglich auf dem Smartphone Win10 zu haben statt Android und MacOS und Stefan Raab war noch aktiv im TV, Hamilton wurde zum dritten Mal F1-Weltmeister und bis dahin meinte jeder dass VW richtig Abgase messen kann...

https://i.pinimg.com/originals/f7/6e/12/f76e122bf37346037178f81d928c6654.gif

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11295.png
http://fs1.directupload.net/images/180206/qq35rlt9.png

Thumbs up

5.722

Re: Wunschliste

Da braucht man sich keinen neuen Account machen. Jeder kann sich die Ligen ansehen und auch die Teams mit den Fortschritten die sie gemacht haben. Ich sehe keinen Sinn mehr darin darüber zu diskutieren. Wenn man will kommt man zurecht. Auch mit Spaß und ohne Sparkurs. Wenigstens die kurze Ingame Hilfe lesen und gut ist.

Der Einstieg im EZM ist vielleicht kein Ponyhof, aber auch keine Folter.
Über Verbesserung denke ich eh immer nach und der Einstieg ist jetzt schon völlig anders als zu Zeiten wo Vettel noch Weltmeister war.

Thumbs up +5

5.723

Re: Wunschliste

Der Wunsch, dass man verschiedene Aufstellungen speichern kann, den gab es ja schon.
Würde den aus der aktuellen Veränderung im Spiel gerne nochmal von meiner Seite bekräftigen.
Das Time on Ice Management ist ein neuer, nicht zu vernachlässigender Faktor im Spiel geworden und die wichtigste Statistik geworden. Es ist halt müßig, immer zu switchen von einer Aufstellung mit viel Eiszeit und Special Teams für junge, zu entwickelnde Spieler, und der Aufstellung für Spiele, die man dann doch mit voller Kapelle spielen will und muss.

Edit: gerne auch die Option „2 Aufstellungen“ in Verbindung mit einem Co Trainer, der ein Jahresgehalt von 100k hat. So kann man Geld verbrennen. Oder 3 Aufstellungen und der Co Trainer wird teurer.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +7

5.724

Re: Wunschliste

Brice schrieb:

Da braucht man sich keinen neuen Account machen. Jeder kann sich die Ligen ansehen und auch die Teams mit den Fortschritten die sie gemacht haben. Ich sehe keinen Sinn mehr darin darüber zu diskutieren. Wenn man will kommt man zurecht. Auch mit Spaß und ohne Sparkurs. Wenigstens die kurze Ingame Hilfe lesen und gut ist.

Der Einstieg im EZM ist vielleicht kein Ponyhof, aber auch keine Folter.
Über Verbesserung denke ich eh immer nach und der Einstieg ist jetzt schon völlig anders als zu Zeiten wo Vettel noch Weltmeister war.

Sicher kannst du das am besten beurteilen, mir gehts eigentlich nur darum, dass der Einstieg je nach Region anders aussehen kann, so wie hier von einigen geschildert. So wie hier beschrieben wird, ist es in WE gänzlich anders als in NE und NA z.b.. und das sollte doch nicht umbedingt gewünscht sein, oder?
Gibts von dir Aufzeichnungen bezüglich Regionenwechsel und An/Abmeldungen je Region? Sollte das Geschilderte so zutreffen, müssten ja mehr Teams in WE erhalten bleiben als in NA?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5343.png

Thumbs up

5.725

Re: Wunschliste

Hab ein paar Wünsche

1) Wenn man im Spielerprofil auf Vertrag verlängern klickt, landet man jetzt auf der Vertragsseite fürs gesamte Team. Da muss man erstmal mühsam wieder seinen Spieler suchen. Könnte man den Spieler da farbig hinterlegen?

2) Liege ich richtig, dass der Scout nur den TM absucht? Ich habe einen Suchauftrag eingegeben und bekomme regelmäßig keine Spieler. Den TM mit den Suchkriterien abzusuchen ist ja recht einfach. Ich möchte ja Spieler bei Teams finden, die ich dann vllt abwerben kann. Entweder mache ich etwas falsch oder die Funktion existiert nicht und dann wünsche ich sie mir smile.

3) Wenn man ein Angebot für einen Spieler schickt und erhält ein Gegenangebot, sieht man nicht mehr sein initiales Angebot. Das wäre ganz gut zu sehen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up +2