101

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bei der Umfrage "Deutschland eigene Region" sind mittlerweile 51% dafür.
Hat das jetzt irgendwelche Auswirkungen?

Thumbs up

102 Zuletzt bearbeitet von Wieser (2015-08-10 20:41:55)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Packo schrieb:

Bei der Umfrage "Deutschland eigene Region" sind mittlerweile 51% dafür.
Hat das jetzt irgendwelche Auswirkungen?

Ja hat es. Dank deiner Umfrage wird Brice jetzt das komplette System über den Haufen werfen.
Schließlich sind 51% eine überwaltigende Mehrheit lol lol lol

Vielleicht sollte ich auch mal eine Umfrage starten ob jedes Team 10 Mio. geschenkt bekommen sollte. Und wenn dann die Mehrheit entscheidet ...

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30857.png

Thumbs up +1

103

Re: Regionale Ligeneinteilung

Mit 51 % wird man vielleicht US Präsident, aber für eine eigene Region reicht das noch nicht wink
Um an dem aktuellen Vorschlag noch was zu rütteln hätten es schon von Anfang eine eine mindestens 2/3 Mehrheit sein müssen. Ich verstehe ja grundsätzlich den Gedanken und bei einem Spiel deutschen Ursprungs ist es nicht so falsch. Passt aber jetzt nicht wirklich, wenn in Regionen eingeteilt wird und ein Land halt eine Extrawurst bekommt. Dann kommen als nächstes die Italiener oder Österreicher, die auch eine eigene Region wollen usw.

Thumbs up +5

104

Re: Regionale Ligeneinteilung

Wiki kann jeder anlegen. Wenn du der Meinung bist, dies ist notwendig, beginne doch einfach damit.
Teamzahlen lassen sich auf der EZM News Seite einsehen. Es ist für die Manager ja kein muss, sich zu entscheiden. Einige haben aber  einen Wechsel vollzogen und richten sich so auf die Änderung ein.
Die "Durchschnitte" pro Liga, damit meinst du eher Ligenebene? Das ist ja von soviel abhängig, von Saison zu Saison verschieden. Denke kaum dass hier Daten der letzten 10 Spielzeiten erhoben wurden. Im Grunde ist ja jeder für sein Management verantwortlich - mal salopp gesagt, einer wechselt jetzt aus der Liga 8 mit seinem Team von D nach Lettland, spielt dort ab Saison 85 in Liga 4 weiter, wird er andere Voraussetzungen haben und evt. in Geld schwimmen. Aber so ist das Leben, wer zu spät kommt, den bestraft es - aber Geld allein macht auch nicht glücklich.

Die Message ist definitiv angekommen mit der Änderung im Spiel - wer den Schuss noch nicht gehört hat...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +2

105

Re: Regionale Ligeneinteilung

schmidj schrieb:

Es sind reaktionen von ca 50 managern gekommen... Das sind nicht mal 5%

Ob die Nachricht wirklich mit einer korrekten Aussage bis zum Grossteil der Manager gelangt ist, das bezweifle ich.

Ich kann leider nicht selber die Wikiseite erstellen und jedem Manager darauf aufmerksam machen, wie ich das wünsche.
Was wäre denn schon ein nachteil, wenn man sich Mühe gibt?

Wie kommst du auf diese Zahl? Durch das Forum hier? Du kannst davon ausgehen, dass wie immer im EZM die Dunkelziffer höher ist. Sehr viel höher. Nicht jeder ist im Forum aktiv, geschweige denn gemeldet.

Es würde dem ganzen genügen, und wäre sicher auch einfacher zu handeln, auf der Splash Seite nach Login das Thema nochmals zur Sprache zu bringen, wie gehabt mit Verweis hier auf diesen Thread. Etwas selbst informieren muss man sich schon, sonst ist das wie im Senioren Stift wenn schon alles vorgekaut ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

106

Re: Regionale Ligeneinteilung

Würde jetzt nicht behaupten das ich mir keine Mühe gebe tongue Zu einem Großteil werden meine Beiträge aber eh nur überflogen oder ignoriert. Am Ende höre ich nicht selten Sätze wie: Laut Eiszeit Tools (dessen Urheber ich nicht bin) war ich klar im Vorteil wink

Das mit der Info für Saison 84 hatte ich ja schon in Aussicht gestellt, nachdem andere Manager ja auch schon darum gebeten hatten. Das habe ich bei anderen Umstellungen ja auch gemacht. Ich weise aber auch nochmals daraufhin, dass über das anstehende Update ja auch schon anderweitig informiert wurde und nicht nur über das Forum. Die geforderten Diagramme und was weiß ich nicht alles, werde ich aber mit Sicherheit nicht liefern. Wie Bonanza schon sagt muss sich jeder Manager, wenn er denn mag, selber das für ihn optimale raussuchen. Alle Werte dazu sind im Spiel vorhanden (Zuschauerstatistiken, Stadiongrößen z.B.) und ändern sich ja auch nicht nach der neuen Ligeneinteilung. Vieles davon steht auch bereits im Wiki. Da muss man ggf. auch ein bisschen selber denken. Wenn man alles vorgekaut bekommt verliert das Spiel ja völlig seinen Reiz.

Thumbs up

107

Re: Regionale Ligeneinteilung

Muss man immer zu allem sein Senf geben? roll
Den restlichen 950 Managern wird es vermutlich egal sein, wie, oder was sich großartig ändert im EZM.
Oder sie wollen sich nicht hier im Forum anmelden, usw. ...

Nur weil nicht jeder eine Stimme abgeben will, ob er dafür oder dagegen ist,
muss man nicht alles daran setzen, dass andere Manager alles 20mal irgendwo lesen müssen. wink

Auf die Änderung wurde hier im Forum, als auch in den EZM-News hingewiesen.
Auch wurde die Änderung zur Saison 85 schon jetzt, also in Saison 83 bekannt gegeben.

Meiner Meinung reicht das. Es wurde rechtzeitig bekannt gegeben und auch Publik gemacht.

--------------------------------------------------------------------------
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6235.png

Thumbs up

108 Zuletzt bearbeitet von Pocher45 (2015-08-11 13:29:28)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Es ist aber jedem bekannt, dass es ein Forum gibt. Das man dort auch die aktuellsten Infos und Ähnliches bekommt, ist auch klar. Somit steht es jedem frei, ob er sich informieren möchte oder eben nicht.

wie viele Teams gibt es aus wie vielen Ländern in welchen Regionen

Kann doch jeder selbst herausfinden, wenn er sich die Zahlen in der "Times" durchsieht.

wie viele Ligen mit wie vielen Teams werden die Regionen zum aktuellen Zeitpunkt voraussichtlich haben

Dazu brauche ich lediglich in die 8. Liga gehen und mir die Nationen dazu ansehen. Dann hab ich ja den groben Überblick.

Teamstärke

Ist der einzige Punkt der in meinen Augen Sinn macht. (Auch wenn ich nicht benötige, um weiterhin zu spielen)

Was sollte mir persönlich denn der Rest bringen? Alles Dinge, die entweder niemand anderen etwas angehen, außer mich selbst, oder Sache, die mich einfach nicht bei anderen Teams interessieren. Selbst wenn ich diese Informationen habe, kann ich damit nichts anfangen.

Ganz abgesehen davon, dass es für Brice einen erheblichen Mehraufwand bedeuten würde.

Bei der letzten großen Veränderung gab es auch keine allg. Mail. Es gibt das Forum, wo man sich detailliert informieren kann und es gibt die Times, über die jeder erfahren kann, welche Veränderungen in nächster Zeit anstehen. Zudem schreiben genug Manager, dass sie aufgrund der Änderungen im EZM ihre Nation wechseln wollen. (Im Moment befinden sich zwei Artikel dazu in der Times - WWW bleiben in Kanada - Winnipeg Wild Wings und Der neue Weg - HC Union Berlin)

Wenn man also nur ein paar Klicks macht, stolpert man immer zwangsläufig darüber, dass sich etwas ändern wird.

Kurz und gut:

Die Message ist definitiv angekommen mit der Änderung im Spiel - wer den Schuss noch nicht gehört hat...

Damit hat Bonanza absolut Recht...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5173.pnghttp://fs1.directupload.net/images/180206/hdqq4osa.png

Thumbs up

109

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich wünsch mir bitte eine Powerpoint-Präsentation mit den Änderungen und allen drum und dran smile
Spaß beiseite, eine Ingame-Mail an alle Manager (mit dem Link hierher) habe ich ja auch schon vorgeschlagen, alles weitere fällt in den Zuständigkeitsbereich jedes einzelnen Managers.

Bonanza schrieb:

Aber so ist das Leben, wer zu spät kommt, den bestraft es - aber Geld allein macht auch nicht glücklich.

Aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn... tongue

Was mich noch generell interessieren würde ist wie die Teamstärke gerechnet wird.

Brice schrieb:

[...] Sportlich oder nach Teamstärke. Ich persönlich würde einen Mix bevorzugen. Zuerst die Finalisten sammeln (die Meister sind ja schon eine Liga höher eingruppiert und kommen ja daher schon eher dran). Stehen noch mehrere Finalisten zur Verfügung würde ich das jeweils stärkere Team hochziehen. Sind beide gleichstark entscheidet das Los. [...]

http://www.eiszeit-manager.de/forum/pos … 1/#p105881
Zählt da das aufgestellte Team am 22. Spieltag, die durschnittliche Teamstärke auf der Teamseite (bitte nicht, wegen Ersatzspieler etc.) oder wie wird da gerechnet?

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

110

Re: Regionale Ligeneinteilung

Das würde schon das aufgestellte Team zählen. Zu welchem Zeitpunkt habe ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Sinnvoll würde mir das letzte Pflichtspiel erscheinen.

Wenn ich das z.B. alles zusammen habe werde ich das auch in meinem ersten Beitrag noch ergänzen.

Thumbs up

111

Re: Regionale Ligeneinteilung

Kane schrieb:

Was mich noch generell interessieren würde ist wie die Teamstärke gerechnet wird.

Brice schrieb:

[...] Sportlich oder nach Teamstärke. Ich persönlich würde einen Mix bevorzugen. Zuerst die Finalisten sammeln (die Meister sind ja schon eine Liga höher eingruppiert und kommen ja daher schon eher dran). Stehen noch mehrere Finalisten zur Verfügung würde ich das jeweils stärkere Team hochziehen. Sind beide gleichstark entscheidet das Los. [...]

http://www.eiszeit-manager.de/forum/pos … 1/#p105881
Zählt da das aufgestellte Team am 22. Spieltag, die durschnittliche Teamstärke auf der Teamseite (bitte nicht, wegen Ersatzspieler etc.) oder wie wird da gerechnet?

Bringt es nicht viel mehr, die 5 Jahrestabelle anzuwenden - die damit erstmalig und letztmalig (nach der Umstellung müsste man ja vier davon erstellen) eine richtige Funktion hat. Nimmt man Teamstärke, dann kann man Wege finden sich dadurch in eine andere Position zu bringen als man diese verdient hätte aufgrund kontinuierlicher Arbeit.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +2

112

Re: Regionale Ligeneinteilung

schmidj schrieb:

Könnte man nicht das Gründungsdatum bei der Ligeneinteilung miteinbeziehen?

Das gibt einem leider keine Legitimation höher eingestuft zu werden, nur weil man länger mitspielt. Hat der Manager zB schon zwei Insolvenzen mit Neustart hinter sich, dann freut er sich wenn er aufgrund "mehr Tradition" den anderen vor die Nase gesetzt wird.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

113

Re: Regionale Ligeneinteilung

Hi
Bin zwar erst seit heute im Forum aber ich SAG mal danke Brice für die Neuerung finde was neues bringt immer was
Und  freu mich auf die neue Einteilung für den Internationalen Vergleich Spiel ich seit paar Monaten UHL .
Jeder kann selber entscheiden ob er es einfach haben will oder schwer und 2 Saisons reichen meiner Meinung nach schon aus
Gruss TruLion

Thumbs up

114

Re: Regionale Ligeneinteilung

Könnte man die Ligen Zugehörigkeit in Saison 85 nicht in die Statistik einbauen ?
Das man z.B. Das 5 Season-Ranking nach den neuen Ligen sortiert ?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6928.png

Thumbs up

115

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Mit 51 % wird man vielleicht US Präsident, aber für eine eigene Region reicht das noch nicht wink
Um an dem aktuellen Vorschlag noch was zu rütteln hätten es schon von Anfang eine eine mindestens 2/3 Mehrheit sein müssen. Ich verstehe ja grundsätzlich den Gedanken und bei einem Spiel deutschen Ursprungs ist es nicht so falsch. Passt aber jetzt nicht wirklich, wenn in Regionen eingeteilt wird und ein Land halt eine Extrawurst bekommt. Dann kommen als nächstes die Italiener oder Österreicher, die auch eine eigene Region wollen usw.

Es sind die Österreicher, Schweizer, Italiener und Franzosen die eine eigene Region wollen und nicht die Deutschen. Eben weil es so viele Deutsche Teams gibt.

Thumbs up

116

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich hab grad mal meinen Bruder gefragt, der nicht im forum unterwegs ist und der glaub ich auch nicht die ezm news liest und er hat noch nichts von dem update gehört. Da sollte vllt doch ein unübersehbarer Hinweis kommen

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

117

Re: Regionale Ligeneinteilung

schmidj schrieb:
NiKiOn schrieb:

Ich hab grad mal meinen Bruder gefragt, der nicht im forum unterwegs ist und der glaub ich auch nicht die ezm news liest und er hat noch nichts von dem update gehört. Da sollte vllt doch ein unübersehbarer Hinweis kommen

Nicht einmal 10 vereine weniger in deutschland...
Schön, wenn hier einer oder zwei oder drei behaupten, das update und die nachricht davon seien angekommen... Aber es stimmt nicht!
Es läuft auf ein desaster hinaus so.

Und habt ihr euch mal zb die 7. Liga angeschaut? Man braucht eine ewigkeit als anfänger um dahin zu kommen und ist dann chancenlos... Man stelle sich vor, man beginnt mit amateuren in liga 7

Übung abbrechen; wenn es in diesem stil weiter geht.

Danke brice, für die gute sache, die du geboten hast und für den riesigen aufwand. War eine schöne zeit mit ezm; bald wird sie für uns vorbei sein. Sehr schade

Sorry für die ehrlichkeit. Du hattest es wirklich toll gemacht

Das Leben geht weiter, der EZM ebenfalls wink
Wie bei jeder Änderung kann man es nicht jedem recht machen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30857.png

Thumbs up

118

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich zitiere mich selber ca. 10 Beiträge zuvor.

Brice schrieb:

Zu einem Großteil werden meine Beiträge aber eh nur überflogen oder ignoriert.

Steht auch was zu weiteren Infos etc.
Erspart auch die Verschwendung eurer Zeit und meiner Zeit. Alles kann ganz einfach sein wink

Thumbs up +3

119 Zuletzt bearbeitet von good (2015-08-13 23:36:27)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich finde die Grundidee der Änderungen ab Saison 85 nicht schlecht. Und ausserdem ist Brice hier der Chef. Sorry, ich finde dieser Respekt gehört sich so.

ABER: Die Aufteilung ist mir schon irgendwie suspekt. Ich spiele als Schweizer, und das bleibe ich auch, aber es ist schräg, dass keine eigene deutsche Liga gegründet wird. Absolut in der Mehrzahl, und es ist ursprünglich auch ein deutsches Spiel. Klar, Ende nächste Saison wird es sich noch ein bisschen verteilen, aber Deutschland wird weiterhin mit Abstand mit den meisten Teams vertreten sein. Und darum ist es auch berechtigt und logisch eine eigene Gruppe stellen zu dürfen.

So, ich bin gespannt, egal wie-wo-was geändert wird... Mir gefällts hier. Danke

Thumbs up

Re: Regionale Ligeneinteilung

Die kommende Änderung erscheint mir sinnvoll. Spiele seit Saison 53. Was viele, die diese kritisieren finde ich übersehen, ist, dass sich kein Spieler verschlechtert. Viele werden mehr Geld zur Verfügung haben und so entweder schneller ausbauen können oder den Transfermarkt beleben (beides wiederholt als Problem skizziert), wo ist also das wirkliche Problem?! Die Veränderung an sich? Das Spiel kann denke ich nicht noch eine 9.Liga oder mehr und mehr 8te Ligen aufmachen, das Problem haben viele Nutzer ja schon angesprochen, dass es lange dauert sich halbwegs sinnvoll nach oben zu spielen. Auch nach dem Update:  Es geht nach wie vor im Kern um Aufstieg oder Abstieg, für die Meister der Regionen wird sicher bald  eine Lösung angeboten, also wird nicht wirklich ein Element des sehr guten Spieles verschlechtert.  Ob jetzt eine Region 500+ User oder 30- hat, wird sich nach dem Update vermutlich bald selbst regeln.

Thumbs up

121

Re: Regionale Ligeneinteilung

NiKiOn schrieb:

Ich hab grad mal meinen Bruder gefragt, der nicht im forum unterwegs ist und der glaub ich auch nicht die ezm news liest und er hat noch nichts von dem update gehört. Da sollte vllt doch ein unübersehbarer Hinweis kommen

also ich denke wer weder Forum noch News liest der interessiert sich nicht für die Entwicklung des Spiels. So jemandem
ist dann die Regionen-Einteilung auch egal.
oder soll brice am Ende jedem ne Postkarte mit Erinnerung nach hause schicken?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

122

Re: Regionale Ligeneinteilung

martymcfly schrieb:

Die kommende Änderung erscheint mir sinnvoll. Spiele seit Saison 53. Was viele, die diese kritisieren finde ich übersehen, ist, dass sich kein Spieler verschlechtert. Viele werden mehr Geld zur Verfügung haben und so entweder schneller ausbauen können oder den Transfermarkt beleben (beides wiederholt als Problem skizziert), wo ist also das wirkliche Problem?! Die Veränderung an sich? Das Spiel kann denke ich nicht noch eine 9.Liga oder mehr und mehr 8te Ligen aufmachen, das Problem haben viele Nutzer ja schon angesprochen, dass es lange dauert sich halbwegs sinnvoll nach oben zu spielen. Auch nach dem Update:  Es geht nach wie vor im Kern um Aufstieg oder Abstieg, für die Meister der Regionen wird sicher bald  eine Lösung angeboten, also wird nicht wirklich ein Element des sehr guten Spieles verschlechtert.  Ob jetzt eine Region 500+ User oder 30- hat, wird sich nach dem Update vermutlich bald selbst regeln.

Du kriegst auf dem TM jetzt schon keine vernünftigen Spieler für die, ich sage jetzt mal, ersten drei Divisions. Danach gibt es mehrere 1., 2., 3. Divisionen, also da wird nix belebt, der TM wird noch mehr ein Totalausfall wie er jetzt schon ist (aber das wird immer mit Transfersummen schön geredet). Da wird es auch zukünftig heißen Scout einschalten und Manager anschreiben und hoffen, dass sie schwach werden bei guter Bezahlung, aber da jetzt dann viele zwischen 1-4 Divisionen überspringen und es geschenkt bekommen, wird das mit dem schwach werden auch aussichtsloser werden.

+3

123

Re: Regionale Ligeneinteilung

mimi schrieb:
martymcfly schrieb:

Die kommende Änderung erscheint mir sinnvoll. Spiele seit Saison 53. Was viele, die diese kritisieren finde ich übersehen, ist, dass sich kein Spieler verschlechtert. Viele werden mehr Geld zur Verfügung haben und so entweder schneller ausbauen können oder den Transfermarkt beleben (beides wiederholt als Problem skizziert), wo ist also das wirkliche Problem?! Die Veränderung an sich? Das Spiel kann denke ich nicht noch eine 9.Liga oder mehr und mehr 8te Ligen aufmachen, das Problem haben viele Nutzer ja schon angesprochen, dass es lange dauert sich halbwegs sinnvoll nach oben zu spielen. Auch nach dem Update:  Es geht nach wie vor im Kern um Aufstieg oder Abstieg, für die Meister der Regionen wird sicher bald  eine Lösung angeboten, also wird nicht wirklich ein Element des sehr guten Spieles verschlechtert.  Ob jetzt eine Region 500+ User oder 30- hat, wird sich nach dem Update vermutlich bald selbst regeln.

Du kriegst auf dem TM jetzt schon keine vernünftigen Spieler für die, ich sage jetzt mal, ersten drei Divisions. Danach gibt es mehrere 1., 2., 3. Divisionen, also da wird nix belebt, der TM wird noch mehr ein Totalausfall wie er jetzt schon ist (aber das wird immer mit Transfersummen schön geredet). Da wird es auch zukünftig heißen Scout einschalten und Manager anschreiben und hoffen, dass sie schwach werden bei guter Bezahlung, aber da jetzt dann viele zwischen 1-4 Divisionen überspringen und es geschenkt bekommen, wird das mit dem schwach werden auch aussichtsloser werden.

Und was wird die Folge davon sein? Manager, die das einplanen und damit umgehen können bzw. sich dafür eine Strategie zurecht legen, werden Erfolg haben. Es reicht dann einfach nicht mehr, auf dem TM die Spieler abzugreifen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up

124

Re: Regionale Ligeneinteilung

dabbljou schrieb:
mimi schrieb:
martymcfly schrieb:

Die kommende Änderung erscheint mir sinnvoll. Spiele seit Saison 53. Was viele, die diese kritisieren finde ich übersehen, ist, dass sich kein Spieler verschlechtert. Viele werden mehr Geld zur Verfügung haben und so entweder schneller ausbauen können oder den Transfermarkt beleben (beides wiederholt als Problem skizziert), wo ist also das wirkliche Problem?! Die Veränderung an sich? Das Spiel kann denke ich nicht noch eine 9.Liga oder mehr und mehr 8te Ligen aufmachen, das Problem haben viele Nutzer ja schon angesprochen, dass es lange dauert sich halbwegs sinnvoll nach oben zu spielen. Auch nach dem Update:  Es geht nach wie vor im Kern um Aufstieg oder Abstieg, für die Meister der Regionen wird sicher bald  eine Lösung angeboten, also wird nicht wirklich ein Element des sehr guten Spieles verschlechtert.  Ob jetzt eine Region 500+ User oder 30- hat, wird sich nach dem Update vermutlich bald selbst regeln.

Du kriegst auf dem TM jetzt schon keine vernünftigen Spieler für die, ich sage jetzt mal, ersten drei Divisions. Danach gibt es mehrere 1., 2., 3. Divisionen, also da wird nix belebt, der TM wird noch mehr ein Totalausfall wie er jetzt schon ist (aber das wird immer mit Transfersummen schön geredet). Da wird es auch zukünftig heißen Scout einschalten und Manager anschreiben und hoffen, dass sie schwach werden bei guter Bezahlung, aber da jetzt dann viele zwischen 1-4 Divisionen überspringen und es geschenkt bekommen, wird das mit dem schwach werden auch aussichtsloser werden.

Und was wird die Folge davon sein? Manager, die das einplanen und damit umgehen können bzw. sich dafür eine Strategie zurecht legen, werden Erfolg haben. Es reicht dann einfach nicht mehr, auf dem TM die Spieler abzugreifen.

Das reicht jetzt auch schon nicht, aber mit nur einem Camp ist es halt auch nicht gerade einfach. Und wie erwähnt, Du kannst auf dem TM keine 1./2. Linie Spieler abgreifen, weil keine da sind. Gute Spieler müssen nach wie vor selber gezüchtet werden, Hauptproblem ist dort die Zeit.

125

Re: Regionale Ligeneinteilung

schmidj schrieb:

Und habt ihr euch mal zb die 7. Liga angeschaut? Man braucht eine ewigkeit als anfänger um dahin zu kommen und ist dann chancenlos... Man stelle sich vor, man beginnt mit amateuren in liga 7

Ich nehme mir mal den Teil Deines Posts raus, auch wenn man das alles kommentieren könnte... Die Aussage, dass man mit Amateurmannschaften in Liga 7 derzeit chancenlos ist, ist sicherlich korrekt. Aber die GUTEN Mannschaften aus den siebten Ligen rutschen durch die Aufteilung ja auch eine Liga nach oben und die gesamte Ligenstärke nimmt ab. Ich habe mal gehört, dass es am Anfang (also nach der ersten großen Umstellung) in Liga 5 los ging. Das muss ja eine Katastrophe gewesen sein für Neueisnteiger... oder warte, vielleicht war es sogar ganz cool, weil es deutlich schneller deutlich mehr Kohle gab um konkurrenzfähig zu werden.

Ich kann verstehen, dass die Ligentiefe aufgelockert werden soll. Wie Du sagst, dauert es in Liga 8 ewig um Dein Stadion einigermaßen auf die Spur zu bekommen. Spätestens seit dem Sponsorenupdate kann ich mir vorstellen, dass man relativ lange braucht um Fortschritte zu sehen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up