4.626 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2022-10-28 20:37:21)

Re: NHL

Wenn das DoPS Rasmussen unbedingt eine Sperre oder Busse aufbrummen will sollen sie's halt machen. Ich seh zwar keinen möglichen Lerneffekt weils halt zu 100% unbeabsichtigt war aber gut...der Spieler ist für seinen Stock halt verantwortlich.
Was mich aber enorm aufregt ist, dass in ein und demselben Spiel Forbort Veleno volle Pulle den Ellenbogen ins Gesicht rammt obwohl der Puck schon längst weg war und Veleno aufrecht stand. Für dieses dreckige Foul kriegt Forbort aber offenbar kein Hearing. Warum? Vermutlich einfach nur weil Veleno das Spiel beendet hat, Krejci aber nicht.

Da fragt man sich wirklich wann das DoPS je dazu lernen wird und wieviele Klagen gegen die NHL es noch braucht bis die Liga das Thema Kopfverletzungen endlich ernst nimmt. Ich bin kein Arzt aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das immer wieder verteufelte Fighting diesbezüglich wirklich ein ernstzunehmender Faktor ist. Wenn es das wäre, wäre Boxen auch längst verboten. Die schlimmsten Kopfverletzungen entstehen zudem durch unerwartete, überraschende Traumata. Wenn sich das Gehirn auf Schläge vorbereiten oder einstellen kann hilft das enorm.

Ich würde Hockey wie es in NA gespielt wird nicht per se als weniger prädestiniert für Schädeltraumata bezeichnen als zB. Rugby. Dort werden aber in praktisch jedem Profispiel mehrere Spieler von unabhängigen Concussion Spotters zu sogenannten HIA's abkommandiert. Zwar gibt es diese Spotter und ein concussion protocol auch in der NHL...es kommt aber nur sehr selten vor, dass Spieler wirklich während des Spiels noch durchgecheckt werden. Auch haben die Teams meines Wissens immer noch das letzte Wort wenn es darum geht, einen Spieler aus dem Spiel rauszunehmen oder eben nicht. Sie riskieren maximal eine Busse wenn sie sich weigern, einen Spieler untersuchen zu lassen. Ansonsten ist die NHL sehr wenig transparent was concussion spotters angeht.

Meiner Ansicht nach ist es komplett dämlich, Strafen primär von einer Verletzung des Gegenspielers oder der Schwere dieser Verletzung abhängig zu machen. Und wenn man es halt ums verrecken so machen will, dass primäe Sperren ausgesprochen werden wenn Gegenspieler den Match nicht beenden können, dann sollte sich die NHL wenigstens darum kümmern, dass Spieler welche wie Veleno gegen den Kopf gecheckt werden oder sonst während Spielen Traumata erleiden das Spiel nicht beenden, bzw. es sicher erst fortsetzen bis sie die medizinischen Tests erfolgreich abgeschlossen haben.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

4.627

Re: NHL

Soso, Kuznetsov benutzt den Stock absichtlich als Axt und kriegt ein Spiel. Rasmussen kriegt 2 für was man ihm bestenfalls als rücksichtslose Aktion auslegen kann. Absicht war das nie und nimmer.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

4.628

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:

Soso, Kuznetsov benutzt den Stock absichtlich als Axt und kriegt ein Spiel. Rasmussen kriegt 2 für was man ihm bestenfalls als rücksichtslose Aktion auslegen kann. Absicht war das nie und nimmer.

Versteht glaube ich niemand. Kuznetsov hätte ich auch mindestens 5 Spiele gegeben, auch weil er dann nach dem Schlag nochmal drauf drückt. So ist da in der Tat gar kein Lerneffekt.

4.629

Re: NHL

mit begriffen wie "nie und nimmer" wäre ich vorsichtig
aber kuznetsov hat sie nicht mehr alle,da sind wir uns wohl einig.
mind. 5 spiele sperre,allein schon wegen der außenwirkung.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

4.630

Re: NHL

Liegt das an der Kamera oder sind Florida und Calgary die breiteren Spieler im Vergleich zu New Jersey und Ottawa? Vorhin sah das wirklich nach sehr schlanken Spielern aus und jetzt nach Maschinen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

4.631

Re: NHL

Ich hab zwar das frühere Spiel nicht gesehen aber das Bildverhältnis bei Calgary - Florida sieht tatsächlich ziemlich komisch aus big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

4.632 Zuletzt bearbeitet von Hannes233 (2022-12-16 10:36:49)

Re: NHL

Alter…was machen denn die Oilers?!?!?!? o.O

in Überzahl 20 Sekunden vor Ende so ein billiges SHG hergeben…wtf McDavid….

4.633

Re: NHL

Tage Thompson und Cozens für 14 und ein bisschen was Millionen für die nächsten acht Jahre yikes

Ich weiß nicht wie sie es vermasseln aber irgendwie werden sie es vermasseln, sonst wärens nicht die Sabres sad

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

4.634

Re: NHL

Vielleicht werden sie einen bekannten aber alternden Spieler, der aus Buffalo kommt und am Ende der Saison Free Agent wird, extrem überbezahlen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_34093.png

4.635

Re: NHL

Naja die Cap-Situation sieht eigentlich sehr gut aus und das trotz dem Skinner-Vertrag yikes

Kann mir auch nicht vorstellen dass sie Kane dann 10 Jahre geben oder sowas in die Richtung.
Mir würd das aber im Portemonnaie weh tun big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

4.636

Re: NHL

Wow, Tampa Bay wollte Jeannot wirklich unbedingt. Als ich den Trade zuerst gesehen habe, habe ich noch geglaubt, dass Foote ein Cap-Dump ist, aber Nein, nicht einmal das. 5 Draft picks für einen Spieler, der das Potential von letzter Saison diese Saison nicht abruft, ist schon enorm.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_34093.png

4.637

Re: NHL

Das ist ein klassischer Tampa-Trade, relativ junger Spieler, hat Potenzial, ruft es aber im Moment nicht wirklich ab. Dann zieht er plötzlich das Lightning-Trikot an und wird die Reinkarnation von Jaromir Jagr. lol

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

4.638

Re: NHL

Sturmflut93 schrieb:

Das ist ein klassischer Tampa-Trade, relativ junger Spieler, hat Potenzial, ruft es aber im Moment nicht wirklich ab. Dann zieht er plötzlich das Lightning-Trikot an und wird die Reinkarnation von Jaromir Jagr. lol

Normalerweise macht Tampa ja smarte Trades aber hier wars wohl für einmal ein Griff ins Klo. Er war vor seiner Ankunft in Nashville eigentlich nicht als Scorer bekannt. Hatte eine gute CHL Saison und einen guten AHL Start nach zwei dürftigen Saisons. Seine S% über die ersten beiden NHL Saisons liegt bei ~20%. Selbst die top Scharfschützen der Liga liegen meist zwischen 10 und 15%. Auf die 20% wird Jeannot evtl nie mehr kommen, zumindest nicht konstant. Assists steuerte er noch nie viele bei.

Ich halte es für möglich, dass er in Tampa wieder etwas mehr skort aber um den Preis wert zu sein müsste er skoren wie über die ersten beiden Saisons. Für einen reinen Grinder bezahlst du nicht so viel. Zudem hat Jeannot auch das Recht auf Arbitration was Tampa gleich nochmals teuer zu stehen kommen könnte.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

4.639

Re: NHL

Toronto will es diese Saison wissen.

Man holt noch McCabe und Lafferty dazu, gibt dafür den 1. für 2025 und den 2. für 2026 ab, CHI übernimmt die Hälfte von MCCabes Gehalt, das bedeutet Toronto braucht für Beide nur 3,1 Millionen Cap.
Was aber um etwas mehr als eine Million zuviel sein müsste, wenn auch Murray wieder fit ist.

Damit bekommt man noch einen Center, der auch Wing kann und einen D für, vermutlich, die zweite Reihe. Beide scheuen sich nicht Checks zu fahren und stellen sich auch mal in Schüsse.

Ich bin der Meinung, jetzt ist es endgültig soweit, man müsste Kerfoot für einen Pick verscherbeln, damit man keine Cap-Probleme mehr hat. Denn der ist sein Gehalt absolut nicht Wert. Am Center hat man mit Matthews, Tavares, ROR, Kämpf und Acciari eine sehr gute Tiefe, die im Gegensatz zu Kerfoot auch Bullys gewinnen und für den Flügel scort er zu wenig, dass man ihn in den Top 6 bringen könnte und für eine Linie 4 spielt er zu wenig Körper (oder würde seine Mitspieler verbessern).

Ich hatte ja irgendwie die Hoffnung, man geht All-In und versucht Karlsson zu bekommen, wenn man Kerfoot hergegeben hätte und noch zwei Top-Prospects (Robertson und Knies) plus dem First für 2025, damit San Jose die Hälfte des Gehalts übernimmt, wäre sich das Gehaltstechnisch sogar ausgegangen.
So ist jetzt nur die Frage, wer wird sitzen? Holl oder Sandin? Holl wäre die sinnvollere Entscheidung, da man von der blauen den kreativen Input gut gebrauchen kann, den Sandin aufs Eis bringt, aber irgendwie habe ich die Befürchtung, man will auf Biegen und Brechen einen Holl im LineUp halten.

So, genug, ich wollte mich dieses Jahr eigentlich weniger reinsteigern, tut nur wieder weh wenn man dann zusieht wie sie sich in der ersten Runde zerlegen lassen. big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

Re: NHL

Ui, Leafs Fan? Dann stelle ich schon mal Popcorn bereit wenn Dats Online kommt und sich wieder in die Maple Fails (nicht meine Aussage big_smile) reinsteigert wink tongue Wird lustig zwischen euch beiden dann zu lesen lol

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4
„Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.“ Gesagt von: >>> Albert Einstein <<<

4.641

Re: NHL

VincentDamphousse25 schrieb:

Ui, Leafs Fan? Dann stelle ich schon mal Popcorn bereit wenn Dats Online kommt und sich wieder in die Maple Fails (nicht meine Aussage big_smile) reinsteigert wink tongue Wird lustig zwischen euch beiden dann zu lesen lol

Ich brauche da längst nichts mehr sagen zu. Ist an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten und die Resultate sprechen ja für sich.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:
VincentDamphousse25 schrieb:

Ui, Leafs Fan? Dann stelle ich schon mal Popcorn bereit wenn Dats Online kommt und sich wieder in die Maple Fails (nicht meine Aussage big_smile) reinsteigert wink tongue Wird lustig zwischen euch beiden dann zu lesen lol

Ich brauche da längst nichts mehr sagen zu. Ist an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten und die Resultate sprechen ja für sich.

big_smile Ich werde es stillschweigend verfolgen wink

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4
„Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.“ Gesagt von: >>> Albert Einstein <<<

4.643

Re: NHL

Leafs und Oilers werden es maximal bis ins 1/2-Finale schaffen, danach ist ende Gelände bei beiden Teams. Die können mit ihren Kräften einfach nicht Haushalten bis zum Ende, man hat das ja schon in den letzten Saisons gesehen.

Bin mal gespannt ob Seattle einen Platz in der Wildcard runde bekommt.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_35744.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Warum nur diese Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile
LUST AUF SECHS MIT GUMMI? - Sechs Spieler pro Mannschaft. Eine Hartgummischeibe. Eishockey.

4.644

Re: NHL

Sturmflut93 schrieb:

Das ist ein klassischer Tampa-Trade, relativ junger Spieler, hat Potenzial, ruft es aber im Moment nicht wirklich ab. Dann zieht er plötzlich das Lightning-Trikot an und wird die Reinkarnation von Jaromir Jagr. lol

Im Prinzip ist Jeannot natürlich schon ein nützlicher Spieler für Tampa, aber für den Preis?

Was mir insgesamt diese Deadline auffällt, dass bei allen Trades die guten Spieler vom Westen in den Osten wechseln. Horvat, Meier, O'Reilly, Tarasenko usw. Allesamt von einem Team der Western Conference in ein Team der Eastern. Und wenn man bedenkt, dass schon vor den Trades fast alle Top-Teams im Osten waren, wird das in den Playoffs brutal. Und der wahre Gewinner ist natürlich Colorado. Die haben es so viel einfacher als Boston, Tampa oder Carolina.
So schwach wie der Westen ist, hat vielleicht sogar Edmonton eine Chance.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_34093.png

4.645

Re: NHL

Bumm!

Sandin geht für einen 1.Round Pick nach Washington und man bekommt Gustafson dazu.
Damit ist jetzt das Cap Problem fast gelöst und man hat nochmal einen Pick. Da kommt noch was!

Hingegen bekommt CHI für Kane nicht mal einen sicheren 1. Round Pick, das finde ich hart!

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

4.646

Re: NHL

Kane finde ich auch sehr günstig abgegeben. Schade für Reichel. Neben Kane lernt man sicher einiges.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

4.647

Re: NHL

Ob Ekholm das defensiv Problem der Oilers beheben wird? Puljarvi ist in meinen Augen kein Verlust und bringt hier Freiheiten im Cap space.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

4.648

Re: NHL

NiKiOn schrieb:

Ob Ekholm das defensiv Problem der Oilers beheben wird? Puljarvi ist in meinen Augen kein Verlust und bringt hier Freiheiten im Cap space.

Die Frage ist, was hilft der Defensive in Edmonton mehr: Das Ekholm dazu kommt, oder dass Barrie geht?
Insgesamt aus meiner Sicht definitiv ein guter Move. Im Osten hätte Edmonton keine Chance, aber im Westen is nach Colorado alles offen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_34093.png

Re: NHL

Also fürs PP ist Barrie super. Aber ansonsten kommen von ihm zu wenig Abräumerqualitäten. Das was eine Defense auch ein durchaus wichtiges Attribut ist. Ich habe ihn gerne wegen seines Scoring in meinem Kader, aber das ist Fantasy.
Das Problem glaube ich ist das so eine Art Spieler nur in Offensiv Ausgerichteten Teams brauchen kannst. Hab nicht alle im Kopf, aber SPieler die noch mehr scoren wie Josi oder Makar (oder ähnlich scoren), die Hitten dennoch oder Blocken. Das geht Barrie teils vollkommen ab. Für Eishockey und die Defense vollkommen untypisch. Vllt ist untypisch auch das falsche Wort, aber Barrie wird meiner Meinung nach nie so wertvoll wie die beiden oben genannten. Und sicherlich noch einige andere. Also als Stanley Cup Contender würde ich einen anderen Typus Verteidiger in meinem Kader haben wollen.
Auch wenn er Stand jetzt die meisten Punkte im PP als Defender hat. Wenn auch nur 1 Punkt mehr

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4
„Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.“ Gesagt von: >>> Albert Einstein <<<

4.650

Re: NHL

Krug wäre wohl ein vergleichbarer Spielertyp wie Barrie.
Aber die zwei Spieler getauscht + 1st round pick 2023, dafür dass Ekholm nicht mehr der jüngste ist. Hoffentlich wird's nicht der nächsten Larsson oder Klefblom.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png