4.251

Re: NHL

VincentDamphousse25 schrieb:

Widerlich? Aber so was von

Unbedenklich? Unter Umständen.

Aber die Euro ist ja gerade das beste Beispiel. Auf dem grünen Rasen rotzen sie auch alle. Rutschen dann mit blanker Haut und teilweise dem Gesicht voran durch die Siffe. Da ists beim Hockey schon deutlich besser. Keine Freien stellen und mit dem GEsicht voran rutschen auch die wenigsten übers Eis.

Aber Unrecht hast du nicht. Das steht wohl fest. sad

Tröpfchenübertragung. Wenn jeder ständig rotzt während er Schulter an Schulter auf der Bank sitzt...da fliegt dann so einiges rum. Mir kanns ja egal sein...und witzig ist es alleweil. Aber Sinn ergeben die NHL Covid Protokolle ganz sicher noch nichtmal im Ansatz big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.252

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:
VincentDamphousse25 schrieb:

Widerlich? Aber so was von

Unbedenklich? Unter Umständen.

Aber die Euro ist ja gerade das beste Beispiel. Auf dem grünen Rasen rotzen sie auch alle. Rutschen dann mit blanker Haut und teilweise dem Gesicht voran durch die Siffe. Da ists beim Hockey schon deutlich besser. Keine Freien stellen und mit dem Gesicht voran rutschen auch die wenigsten übers Eis.

Aber Unrecht hast du nicht. Das steht wohl fest. sad

Tröpfchenübertragung. Wenn jeder ständig rotzt während er Schulter an Schulter auf der Bank sitzt...da fliegt dann so einiges rum. Mir kanns ja egal sein...und witzig ist es alle weil. Aber Sinn ergeben die NHL Covid Protokolle ganz sicher noch nicht mal im Ansatz big_smile

Das ist aber in allen Ligen so und auch bei der IIHF WM hat man es auch dauernd in der Glotze gesehen, da müssten von sich aus die Spieler ändern bzw. abgewöhnen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile
LUST AUF SECHS MIT GUMMI? - Sechs Spieler pro Mannschaft. Eine Hartgummischeibe. Eishockey.

Thumbs up

4.253

Re: NHL

Wow, Datsjuk hat's jetzt sogar ins Internet geschafft: https://youtu.be/oH6SvNds0Vc?t=238

Außerdem: 7,22% der Spieler in der NHL halten Connor McDavid für DEN komplettesten Spieler der Liga. Da muss ich zugeben, dass hat mich tatsächlich überrascht. Und 36% wollen ihn mehr als jeden anderen Spieler, wenn es nur darum geht, ein einziges wichtiges Spiel zu gewinnen. Ich würde da ja Hedman wählen, aber der hat es nicht einmal in die Top 6 geschafft. Aber ich bin ja auch kein NHL Spieler.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +1

4.254

Re: NHL

Hubert schrieb:

Wow, Datsjuk hat's jetzt sogar ins Internet geschafft: https://youtu.be/oH6SvNds0Vc?t=238

Außerdem: 7,22% der Spieler in der NHL halten Connor McDavid für DEN komplettesten Spieler der Liga. Da muss ich zugeben, dass hat mich tatsächlich überrascht. Und 36% wollen ihn mehr als jeden anderen Spieler, wenn es nur darum geht, ein einziges wichtiges Spiel zu gewinnen. Ich würde da ja Hedman wählen, aber der hat es nicht einmal in die Top 6 geschafft. Aber ich bin ja auch kein NHL Spieler.

Alles konstruiert wie immer. Natürlich wähle ich, wenn ich ein Spiel gewinnen muss, ausgerechnet denjenigen Spieler, der sich jeweils in der Quali dumm und dämlich scort, in den Playoffs aber kaum je zu finden ist und deshalb stets früh rausfault. Ist in den Playoffs ja auch äusserst hilfreich wenn man jedes wichtige Bully verliert.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.255

Re: NHL

7.22 kommt mir jetzt nicht sonderlich hoch vor. Oder was haben so die anderen Plätze?

Komplette Spieler würde ich sagen gibt es <10. Wobei goalies womöglich direkt Mal rausfallen. Und die Offensivverteidiger es im Ranking womöglich auch schwerer haben als Stürmer.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

4.256

Re: NHL

NiKiOn schrieb:

7.22 kommt mir jetzt nicht sonderlich hoch vor. Oder was haben so die anderen Plätze?

Crosby & Bergeron mit je 23.78%, Barkov mit 14,65%. McDavid auf Platz 4 mit 7.22% vor MacKinnon (5.52%) & Kopitar (4.46%).

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

4.257

Re: NHL

Ducharme hat Corona trotz zwei Pfizer Shots big_smile
Soviel zum Thema Wundermittel big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: NHL

big_smile Auch wenn ich natürlich weiß wem es zu danken gilt. Extrem Ärgerlich für MAF. Aber einem geschenkten Gaul....

Der Traum lebt also weiter. smile

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Wer altes Unrecht hinnimmt, lädt zu neuem ein.“ - Wer hat´s gesagt:  >>> Publilius Syrus <<<

Thumbs up +1

4.259 Zuletzt bearbeitet von Hannes233 (2021-06-19 10:19:00)

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:

Ducharme hat Corona trotz zwei Pfizer Shots big_smile
Soviel zum Thema Wundermittel big_smile

keiner sagt, dass es ein Wundermittel
ist und jeder weiß, dass kein 100%iger Schutz besteht. Was soll also dieser Kommentar außer provozieren? (anderenfalls, also falls er nicht der Provokation dient, müsste ich ja davon ausgehen, dass du ein Schwurbler bist - das will ich dir nicht unterstellen)

edit: Das entscheidende Ziel der Impfungen ist NICHT, die 100ige Immunität, sonder der Schutz vor schweren Verläufen!!!

Thumbs up +5

4.260

Re: NHL

Hannes233 schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

Ducharme hat Corona trotz zwei Pfizer Shots big_smile
Soviel zum Thema Wundermittel big_smile

keiner sagt, dass es ein Wundermittel
ist und jeder weiß, dass kein 100%iger Schutz besteht. Was soll also dieser Kommentar außer provozieren? (anderenfalls, also falls er nicht der Provokation dient, müsste ich ja davon ausgehen, dass du ein Schwurbler bist - das will ich dir nicht unterstellen)

edit: Das entscheidende Ziel der Impfungen ist NICHT, die 100ige Immunität, sonder der Schutz vor schweren Verläufen!!!

Richtig. Wird nur leider kaum irgendwo so kommuniziert. Schon gar nicht in Nordamerika. Führt dazu, dass Leute unvorsichtig werden.

Wenn nur Ducharme infiziert ist, ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass er selbst unverantwortlich gehandelt hat. Habe die kompletten Covid Vorschriften nie durchgelesen, gehe aber schon davon aus, dass diese weiterhin, und gerade jetzt in den Playoffs, relativ strikt sind. Ein wenig Häme kann ich mir da nicht verkneifen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: NHL

Ich lach mich ja weg und am Ende gibt es das Retro Finale big_smile

Und wenn nicht dann drücke ich Vegas die Daumen. Aber noch ist das Szenario ja weit entfernt wink

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Wer altes Unrecht hinnimmt, lädt zu neuem ein.“ - Wer hat´s gesagt:  >>> Publilius Syrus <<<

Thumbs up

4.262 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-06-20 06:55:49)

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:

Dieser St-Laurent ist sogar unter seinesgleichen noch eine Katastrophe. Warum lässt man so einen Playoffs pfeifen? Erst verhindert er den Fight zwischen Maroon und Martin, was eine Riesendummheit war. Dann bestraft er Point nachdem dieser von Pelech in Richtung Varlamov befördert wurde. Und jetzt wundert er sich, warum es immer noch Ärger gibt und sich Maroon und Martin immer noch prügeln wollen. Viel dümmer gehts nicht. Unterirdisches Refing. Spiel ausser Kontrolle und besser wirds heute sicher nicht mehr.

Was dachte sich eigentlich Stephen Walkom als er den ollen St-Laurent schon wieder auf Tampa vs Isles angesetzt hat? Die Strafe gegen Hedman war ja mal wieder richtig skandalös, vor allem zu diesem Zeitpunkt roll

Lebt eigentlich Wes McCauley noch? Ist ja der aktuelle Topref und eigentlich auch im Aufgebot für die Halbfinals. Im Einsatz war er aber noch nie. Auch zuvor in den Playoffs noch nie gesehen, und ich schaue viele Spiele. In den Reports der Tampa vs Canes Serie tauchte er wohl 1-2 Mal auf aber sonst kein Lebenszeichen.

Zudem wurden von den Semifinals Pollock, Meier und Pochmara in die Ferien geschickt. Da McCauley ebenfalls nicht zum Einsatz kommt gibts jetzt halt eine unnötig hohe Dosis Furlatt, Charron oder gar St-Laurent. Katastrophe.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.263

Re: NHL

https://www.nhl.com/news/montreal-canad … -325404890

Ja ne is klar. Er hat alle Regeln respektiert und hat sich trotzdem infiziert obwohl alle anderen Team- und Staffmitglieder negativ sind. Wers glaubt big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.264

Re: NHL

Ziemlich mutige Entscheidung von DeBoer, den Goalie zu wechseln und dann noch zu einem Goalie ohne Spielpraxis und der zuletzt auch noch verletzt war und nicht gut gespielt hat. Bin ja kein grosser Fan von Lehner, hätte mir das aber auch überlegt. Fleury war zuletzt zwar stets gut, wirkte aber dennoch müde. Hat bzgl Puckhandling schon einige Fehler gemacht. Da wars nur eine Frage der Zeit bis es sich mal rächt.

Dennoch ziemlich riskant und das bleibt es auch. Bin kein grosser Fan davon, innerhalb einer Serie den Starter zu wechseln weil du damit dem Goalie mental schadest. In diesem Fall könnte es Fleury aber verstehen und froh sein um die Pause. Bin gespannt wie sich das entwickelt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.265

Re: NHL

Ja, das mit den Refs verstehe ich auch nicht so wirklich McCauley wurde ja auch von den Spielern in der Vergangenheit oft zum besten Ref gewählt, aber statt ihm dürfen Leute wie Chris Lee wegsehen.
Das Department of Player Safety ist finanziell anscheinend auch wieder über dem Berg, es gab schon lange keine 5000$ Strafe mehr.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +2

4.266 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-06-21 21:51:45)

Re: NHL

Hubert schrieb:

Ja, das mit den Refs verstehe ich auch nicht so wirklich McCauley wurde ja auch von den Spielern in der Vergangenheit oft zum besten Ref gewählt, aber statt ihm dürfen Leute wie Chris Lee wegsehen.
Das Department of Player Safety ist finanziell anscheinend auch wieder über dem Berg, es gab schon lange keine 5000$ Strafe mehr.

Stimmt. Lee finde ich normalerweise gut aber letzte Nacht war ers nicht. Laufen lassen ist im Zweifelsfalle sicher nicht schlecht aber Weber's Schlag gegen den Hinterkopf von Nosek hätte er spätestens ahnden müssen. Definitiv auch ein Fall für Players Safety. Hatte mit Hockey genau gar nix zu tun und unerwartete Schläge gegen den Kopf sind immer die schlimmsten. Extrem hohes Verletzungsrisiko. Aber Scheifele wird gesperrt wenn er ein Tor verhindern will.

Ich hoffe McCauley ist irgendwie unabkömmlich. Ansonsten sollte sich Walkom langsam nen Job suchen der seinen Fähigkeiten eher entspricht. Den St-Laurent hat er nach dem Skandalspiel ja auch wieder auf dieselbe Serie losgelassen...wenigstens ist Hebert schon in den Ferien big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.267

Re: NHL

...und auch für Barzal sollte die Serie zu Ende sein. Stock gegen den Kopf abseits des Spielgeschehens ist gefährlich und hat mit Hockey nix am Hut. Geht einfach nicht, Frustration hin oder her.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.268

Re: NHL

Wie kommt eigentlich ein Team, das so viele Tore schießt, auf die Idee, dass das ein guter Goal Song sein soll?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

4.269

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:

...und auch für Barzal sollte die Serie zu Ende sein. Stock gegen den Kopf abseits des Spielgeschehens ist gefährlich und hat mit Hockey nix am Hut. Geht einfach nicht, Frustration hin oder her.

Erinnert an die Szene in einer anderen Serie, als Maroon ein Faceoff genommen hat, nicht einmal versucht hat, es zu gewinnen, sondern einfach nur den Gegner ins Gesichts gecrosscheckt hat. Gab auch keine Sperre, aber soweit ich weiß die üblichen 5000$. Würde mich wundern, wenn's hier mehr gäbe, vor allem da es ja zur Überraschung eines jeden sogar eine Strafe dafür gab.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

4.270

Re: NHL

Hubert schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

...und auch für Barzal sollte die Serie zu Ende sein. Stock gegen den Kopf abseits des Spielgeschehens ist gefährlich und hat mit Hockey nix am Hut. Geht einfach nicht, Frustration hin oder her.

Erinnert an die Szene in einer anderen Serie, als Maroon ein Faceoff genommen hat, nicht einmal versucht hat, es zu gewinnen, sondern einfach nur den Gegner ins Gesichts gecrosscheckt hat. Gab auch keine Sperre, aber soweit ich weiß die üblichen 5000$. Würde mich wundern, wenn's hier mehr gäbe, vor allem da es ja zur Überraschung eines jeden sogar eine Strafe dafür gab.

Die von dir erwähnte Szene habe ich nicht gesehen aber Barzal's Saison sollte auf jeden Fall beendet sein. Es gibt keinen Grund, weshalb er Rutta crosschecken müsste. Der Puck ist weit weg und Rutta nur auf dem Weg zur Bank. Zudem hat sich Rutta verletzt. Lag lange auf dem Eis und hat sich den Kopf gehalten. Kam für das 3.Drittel nicht zurück.

Bin immer noch der Ansicht, dass Fighting weiterhin erlaubt sein sollte weil es einfach mit dazu gehört, ein geeignetes Ventil zum Frustabbau ist und den Unterhaltungsfaktor erhöht. Alle anderen Aktionen abseits des Spielgeschehens sollten aber hart bestraft werden. Das gilt insbesondere für jene gegen den Kopf. Hockey ist ein relativ sicherer Sport...dennoch treten praktisch jedes Jahr NHL-Spieler aufgrund von Kopfschmerzen oder Schwindelanfällen zurück. Dies sind Spätfolgen von Schlägen gegen den Kopf und ich würde viel drauf setzen, dass Sucker Punches und Crosschecks mindestens ebenso viel dazu beitragen wie Fights oder schiefgelaufene Hockey Plays.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.271

Re: NHL

Ich frage mich auch ein wenig wie Trotz überhaupt gewinnen will. Defense first mag gegen alle anderen funktionieren aber in der Regel nicht gegen die Bolts und deren 4 Scoringlines. Einmal hinten ist das Spiel quasi vorbei. Wenn du mit dem von Trotz eingesetzten Personal Tore zu erzwingen versuchst, endets gegen die Bolts in der Regel so wie letzte Nacht. Meiner Ansicht nach hat Trotz Glück, dass er nur 2-3 hinten ist. Wenn er noch irgend eine Chance haben will, sollte er alles unternehmen um den Skillgap zu verringern. Leute wie Wahlstrom, Bellows und allenfalls auch Dal Colle sollten zwingend spielen. Ist aus meiner Sicht nichtmal so wichtig wen er dafür rausnimmt. Viele der Forwards sind sich sehr ähnlich...vermutlich eben zu ähnlich. Elite Talent suchst du da vergebens.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.272

Re: NHL

Heute Abend wieder kein Wes McCauley. Dafür wurde Pochmara aus den Ferien geholt um als Standby Official zu fungieren. Scoutingtherefs spekuliert, dass er evtl. Covid hätte. Kann aber aus meiner Sicht nicht sein weil er ja 1,2 Partien geleitet hat und hin und wieder als Standby Official gelistet war. Zuletzt gesehen vor gut einer Woche. Könnte natürlich seither positiv getestet worden sein aber er war ja schon vorher kaum im Einsatz. Könnte höchstens sein, dass er nicht impfen kann/will und daher nur eingeschränkt reisen kann. Ansonsten muss es etwas Privates sein oder Walkom hat effektiv einen an der Waffel.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.273

Re: NHL

https://www.sportsnet.ca/nhl/article/re … al-return/

Bei Sportsnet vermisst man McCauley ebenfalls schon, scheint aber auch nichts in Erfahrung bringen zu können. Mysteriös. Er und Kelly Sutherland haben in den letzten Jahren sicher die Mehrzahl der wichtigen Partien geleitet und dies stets auf hohem Level. Wäre nicht gut für die NHL wenn er für das Finale ebenfalls ausfallen bzw. nicht berücksichtigt würde.

Btw, den Wechsel von Fleury zu Lehner habe ich ja noch verstanden. Den Wechsel zurück aber nicht. Hoffe, dass sich dies nicht rächt. DeBoer hat schon Recht, dass Fleury das Team so weit gebracht hat aber falls es nicht Müdigkeit sondern Nervosität war, welche zu diesen Unsicherheiten geführt hat dann hat Vegas ein Problem. Fleurys Record gegen die Teams aus den grossen kanadischen Märkten ist unterirdisch. Er hatte ja den Ruf eines Playoff Chokers...den ist er losgeworden...jetzt wäre es an der Zeit, weitere Kritiker zum schweigen zu bringen. Ansonsten sieht's leider nicht gut aus für Vegas.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.274

Re: NHL

Keine Sperre für Barzal ist ein Skandal. Niskanen wurde vor einem Jahr für weniger gesperrt. Weber müsste auch gesperrt sein für seinen Sucker Punch von hinten gegen den Kopf von Nosek.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4.275 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-06-24 04:20:13)

Re: NHL

0-8 aufs Maul gekriegt in einem Playoffspiel und Barry Trotz verändert sein Lineup auf genau 0 Positionen. Also ich weiss nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass das funktionieren wird big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up