1 Zuletzt bearbeitet von R00sterfabio97 (2009-08-06 10:41:00)

Thema: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Also ich bin in letzter zeit sehr trheadsüchtig aber ich wollte mal wissen. lol lol lol lol

WELCHE TRANSFERS WAREN TOP WELCHE FLOP ?  WIE SIEHT DIE NÄCHSTE SAISON AUS?

Top :Pronger zu Philadelphia : Einfach eine gute Entscheidung ER kann ein Team hochbringen big_smile

Geht so: Hossa zu Chicago    :Ich habe mich gefreut bis es Spekulationen gab das durch den Vertrag von Hossa die Salary-Cup-Regeln bricht   (Zu hoher Teamgehalt)  wäre es nicht passiert wäre  es top aber nun ist es das mittelfeld neutral

Flop: NYI haben sich gleich 2 top Goalies geholt wo wollen die die den alle unterbringen im Farmteam da lache ich mich schlapp echt ein FLOPP  lol  sad

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Zur nächsten Saison sage ich nur : Es wird alles nicht mehr so sein wie vorher :

Stanleycup-Favoriten: Chicago und Montreal big_smile
Bester Spieler : Tavarez von diesen Kerl halte ich viel big_smile

Thumbs up

3

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Gibt eh schon einen NHL-Thread wink

*KLICK*

mfg

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Ich weis der  aber es sollte wirklich nur um diese Themen gehen. big_smile  big_smile  big_smile  big_smile big_smile

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

R00sterfabio97 schrieb:

Top :Pronger zu Philadelphia : Einfach eine gute Entscheidung ER kann ein Team hochbringen big_smile

Der Trade war für beide Teams sehr, sehr gut. Philadelphia hat eine Menge für ihn aufgegeben, aber mit Pronger, Timonen und Coburn haben sie nun eine Verteidigung, die im Osten Maßstäbe setzt.

R00sterfabio97 schrieb:

Flop: NYI haben sich gleich 2 top Goalies geholt wo wollen die die den alle unterbringen im Farmteam da lache ich mich schlapp echt ein FLOPP  lol  sad

Verstehe nicht, warum das ein Flop ist... Auf DiPietro kann man nicht setzen, ich würde davon ausgehen, dass die Islanders wollen, dass er diese Saison (bei Spielen) keinen Fuß auf's Eis setzt und sich endlich wieder erholt. Mit Danis, Mannino und MacDonald haben auch drei Goalies die Isles verlassen, die ersetzt werden mussten. Das Gespann Roloson - Biron kann sich ja ganz gut sehen lassen, vor allem bei dem geringen Preis, den man angesichts der schwierigen Lage für Torhüter für Biron zahlen musste...

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

R00sterfabio97 schrieb:

Stanleycup-Favoriten: Chicago und Montreal big_smile

So optimistisch sieht man derzeit nur sehr, sehr wenige Menschen in Montreal. wink Schwer zu sagen, was für die Habs nächste Saison drin ist, schließlich ist es eines der am krassesten umgekrempelten Teams dieses Jahr. Mit Gomez, Cammalleri und Gionta drei neue offensive Stars dabei, von denen man abwarten muss, ob sie dem Druck in Quebec standhalten können, ob Gionta und Gomez ihre Chemie finden und ob es am Ende besser läuft als mit Koivu und Kovalev. Auch in der Defensive hat sich ja einiges getan, wo sich fragt, ob Spacek und Gill das Fehlen von Komisarek vergessen machen können... Zu guter letzt wird natürlich enorm viel davon abhängen, ob Carey Price seine letzte Saison vergessen machen kann. Ihm wünsche ich das auf jeden Fall.

R00sterfabio97 schrieb:

Bester Spieler : Tavarez von diesen Kerl halte ich viel big_smile

Naja, bester Spieler wird er ganz, ganz sicher nicht sein. Bester Spieler der Isles - vielleicht. Er hat sicher Unmengen an Talent, aber bei den ganzen Jungen muss man erstmal abwarten, wie man ja auch letztes Jahr bei Stamkos gesehen hat. Tavares hat noch deutliche Defizite, etwa beim Skating, die verhindern werden, dass er die Liga auf Anhieb ganz grob durchmischt.

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Mit Tavarez meinte ich den Nachwuchsspieler und mit den Islanders meine ich das so wenn DiPietro doch wieder gesund ok einsatzbereit wird dann haben sie einen überschüssigen Goalie wenn sie glück haben und Rick wieder so genesen ist das er spielen kann muss einer gehen oder ins Farmteam und da gehört keiner der Goalies hin ist meine meinung und bei Rick stehen alle zeichen auf guter Genesung big_smile

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

R00sterfabio97 schrieb:

(...) und bei Rick stehen alle zeichen auf guter Genesung big_smile

Das höre ich zum ersten Mal. Die Tatsache, dass die Isles zwei starke Goalies verpflichtet haben zeigt doch vielmehr, dass DiPietro noch sehr, sehr weit vom Spielbetrieb weg ist. wink

Er hat es nun schon häufig zu früh wieder versucht und wurde immer zurück geschlagen. Da sein Vertrag noch über 10 Jahre läuft, macht es für die Isles ja langfristig auch Sinn jetzt zu sagen "Bleib cool, mach' alles gaaaanz langsam; wir holen uns zwei Veteranen für's Tor und Du kannst Dich eine komplette Saison auf Deine Gesundheit konzentrieren...". Nächstes Jahr ist dann Biron wieder weg und Roloson und DiPietro könnten sich die Arbeit teilen, wenn Rick dann wieder bereit ist. So würde ich die Einstellung der Isles vermuten.

Tavares als bester Rookie ist ok als Tipp. Aber ein Bisschen skeptisch bin ich dennoch - wie gesagt, sein Skating ist noch nicht auf NHL-Level. Da traue ich Hedman eher direkt einen starken Einfluss auf das Spiel von Tampa zu, wobei er als Verteidiger natürlich nicht für so spektakuläre Szenen taugen wird.

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

joa da haste ja schon recht aber welche sind deine top und flops

Thumbs up

10 Zuletzt bearbeitet von Toronto Vipers (2009-08-07 05:22:24)

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

R00sterfabio97 schrieb:

joa da haste ja schon recht aber welche sind deine top und flops

Muss das kurz mal auf die schnelle machen, da ich gleich weg muss... wink

Top: Als Ducks-Fan natürlich das signing von Saku Koivu. Endlich den lange gesuchten zweite Reihe Center und den perfekten Partner für Teemu... smile
Der Pronger - Trade war auch für beide Teams sehr gut. Anaheim ist defensiv immer noch gut aufgestellt, erhielt secondary scoring durch Lupul und einige wertvolle Bausteine für die Zukunft. Pronger macht die Flyers zu einem Favoriten im Osten.

Flop: Scuderi wurde in meinen Augen überbezahlt. $3.4 mio sind zuviel für einen Verteidiger in der Tiefe, auch wenn ein Veteran den jungen Kings gut tut.
Ein Flop wird auf jeden Fall sein, was mit Heatley passiert. Erst fordert er einen Trade und schadet damit seinem Team und legt indirekt seinem Manager die Handschellen an, dann legt er ein Veto gegen einen Trade nach Edmonton ein. Die Sens werden kaum einen fairen Gegenwert für Heatley bekommen und wenn er sogar nochmal das Sens-Jersey anziehen müsste, wird das der Stimmung auch kaum gut tun. Es heißt er geht entweder nach SJ oder NY - ich bin mir nicht sicher, ob sich eines der Teams damit einen Gefallen tut.

EDIT: Zu den klaren Flops gehört definitiv noch Matt Walker. Letzte Saison noch bei den Blackhawks lässt sich Tampa Bay den Verteidiger jetzt vier Jahre lang $1.7 mio kosten - und bezahlt damit viel zu viel.

Thumbs up

11

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Achja

So btw, hab eine recht interessante Website über Gerüchte in der NHL gefunden

*KLICK*

mfg

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

12 Zuletzt bearbeitet von Toronto Vipers (2009-08-07 05:05:02)

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Kane88 schrieb:

Achja

So btw, hab eine recht interessante Website über Gerüchte in der NHL gefunden

*KLICK*

mfg

Achja, Hockeybuzz... die Seite ist für "Einsteiger" in die Szene ganz lustig, aber sie ist mit sehr, sehr viel Vorsicht zu genießen. Es gibt bei Hockeybuzz ein paar sehr vernünftige Autoren, wie z.B. Andy Strickland, die auch eine gewisse Glaubwürdigkeit haben. Der anonyme Macher der Seite, Eklund, besitzt solche Glaubwürdigkeit nicht und wird quasi von allen respektierten Journalisten aus der Hockeysphäre äußerst kritisch gesehen. Die Mehrheit der Fans ist davon überzeugt, Eklund erfinde seine Gerüchte einfach selbst. Den Gegenbeweis kann bzw. will Eklund nicht antreten, da er nie Quellen preisgibt. Zudem gab es Fälle, in denen recht klar überliefert ist, dass er Gerüchte aus irgendwelchen Hockeyforen schlichtweg übernommen hat. Eklund indes verteidigt sich damit, dass er einfach alles auf seiner Seite schreibe, was er höre, sinnvoll oder nicht, da nunmal auch über sehr viel gesprochen wird, was nie Realität wird.

Ob man Eklund nun positiv oder negativ gegenübersteht - wie gesagt, die überwiegende Mehrheit der Hockeywelt sieht ihn sehr, sehr negativ - einige Dinge sollte man wissen. Seine Kritiker haben Statistik geführt über seine Gerüchte und festgestellt, dass in den Jahren seiner Arbeit die Chance bei 3 % liegt, dass eines seiner Gerüchte in der Tat passiert. Seien wir ehrlich, auf so eine Quote würde jeder von uns auch kommen. Wie man es auch nimmt, man sollte die Posts von Eklund in jedem Fall als bloße Unterhaltung und nicht als Information verstehen. Persönlich war ich aus Spaß auch früher nicht so selten auf Hockeybuzz und ich kann sagen, dass dort auch viel Unsinn geschrieben steht.

Thumbs up

13 Zuletzt bearbeitet von Toronto Vipers (2009-08-07 05:05:29)

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Für Interessierte gebe ich mal ein paar Links an, die dem NHL-Begeisterten gefallen dürften und einen höheren Wert als Hockeybuzz haben:

1. HFBoards [LINK] - Die Message Boards von HockeysFuture.com sind das wohl größte Hockeyforum der Erde. Wer sich gerne (auf Englisch) über Hockey unterhält, kommt hier nicht dran vorbei. Hier gibt es Unterforen für die Liga als Ganzes, alle Teams, Talente, Gerüchte und Trade-Vorschläge und vieles mehr. Im Gerüchte-Forum findet man meistens sehr schnell alles, was gerade passiert. Wenn irgendjemand von einer Radio-Station in Vancouver etwas hört, gibt es dort meistens nicht viel später einen Thread dazu. HockeysFuture.com ist eine Seite, die sich insbesondere mit den jungen Spielern der Liga und den Talenten befasst, die den Sprung in die NHL noch vor sich haben. In den Boards geht es aber um alle Facetten des Spiels.

2. Yahoo! Sports Blog: Puck Daddy [LINK] - Einer der größten Blogs über alles rund um's Hockey u.a. von Greg Wyshynsky. Ein genialer Autor, wie ich finde, der sich mit allen möglichen Dingen rund um die NHL befasst. Durch den Stil von Wysh sind die meisten Beiträge nicht nur wahnsinnig interessant - man lernt unglaublich viel, wenn man ihm eine Weile folgt - sondern meistens auch sehr amüsant. Besonders gut: es gibt täglich auch einen Post mit Links und Beschreibungen zu verschiedensten Blogs aus der Hockeysphäre; wenn man also Fan eines bestimmten Teams ist, findet man via Puck Daddy mit Sicherheit auch zu einigen Insider-Blogs, die sich hautnah mit dem eigenen Club befassen. Auch Gerüchte werden natürlich behandelt, aber eben nur dann, wenn es welche gibt... Unter der Saison z.B. einmal pro Woche einen Live-Chat mit einigen anderen Größen aus der Szene sowie Live-Chats bei wichtigen Daten der Saison wie z.B. der Trade-Deadline, dem Draft oder Free-Agent Day.

3. Weitere renommierte Seiten, die sich auf Gerüchte und Deals spezialisieren:
Spector's Hockey [LINK], The Fourth Period [LINK], Kukla's Korner [LINK]

4. CapGeek.com [LINK] - Wer schon etwas tiefer in der Materie drin ist und sich nicht nur für die Namen der Spieler in seiner Mannschaft interessiert, sondern auch um die Situation des Teams unter dem Salary Cap (der Gehaltsobergrenze) genau Bescheid wissen will, muss diese Seite in seinem Repertoire haben. Hier gibt es die genauen Zahlen für alle Spieler in allen Teams. Ob man nur wissen will, wieviel ein Spieler verdient, oder wieviel cap space das eigene Team noch hat, oder ob man irgendwelche tiefgehenden Details klären will, ist man hier an der richtigen Addresse.

Mit dieser Auswahl von Seiten ist man bestens informiert und unterhalten über alles rund um die NHL - Hockeybuzz wird dadurch mehr als entbehrlich - versprochen. wink

Thumbs up

14

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Danke für die Links, ein paar habens gleich zu meinen Favoriten geschafft wink smile

mfg

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

15

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

verschoben das gehört in eishockey allgemein

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Kane88 schrieb:

Danke für die Links, ein paar habens gleich zu meinen Favoriten geschafft wink smile

mfg

Freut mich. Bei diesen Seiten bist Du schon an einigen der besten Addressen, die es so gibt... smile

Thumbs up

17

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Toronto Vipers schrieb:
Kane88 schrieb:

Danke für die Links, ein paar habens gleich zu meinen Favoriten geschafft wink smile

mfg

Freut mich. Bei diesen Seiten bist Du schon an einigen der besten Addressen, die es so gibt... smile

Das hoff ich doch, also HFBoards kannte ich auch schon früher, aber ich bin halt zu faul da immer mitzulesen^^

Bei den anderen Seiten gefällt mir besonders The Fourth Period, Hockey's Future und Capgeek big_smile

Da sind die Salarys wohl auch genauer als bei Hockeybuzz denk ich mal, oder?

mfg

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

Re: Spekulationen über Free Agents und über die nächste Saison

Kane88 schrieb:

Bei den anderen Seiten gefällt mir besonders The Fourth Period, Hockey's Future und Capgeek big_smile

Da sind die Salarys wohl auch genauer als bei Hockeybuzz denk ich mal, oder?

Man muss sagen, dass die Zahlen auf Hockeybuzz, die von NHLSCAP.com stammen, bisher recht präzise waren. CapGeek ist noch eine recht "frische" Seite, die aber auch unter Unterstützung von Leuten von NHLSCAP bearbeitet wird und es ist fraglich, ob NHLSCAP noch auf Dauer aktuell ist. Allen voran da CapGeek so ziemlich jede rechnerische Spielerei liefert, die man sich wünschen kann - Trade Generator (ob Trades unter dem Cap funktionieren), Buyout-Calculator und so weiter und so fort... Was die bloßen Zahlen angeht, die man allerdings momentan auf Hockeybuzz finden kann, sollten die meisten doch akurat sein.

Thumbs up