Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Wenn das die Intension ist Sour_Fox, fände ich das Mega. Natürlich habe ich Erfahrung Campen genutzt, wäre ja sonst ein Nachteil gegenüber anderen, aber verstanden habe ich das nie smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

Thumbs up +1

27

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

verdammte axt durch diese 3 x Training ist mir ein Spieler übers Ziel hinausgeschossen; aber kein Problem, zum ende nächste Saison kann er ja wieder 3 mal. Nur mit dem Erfahrungsthema komme ich nicht so ganz klar

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up

28 Zuletzt bearbeitet von Schlummi (2020-06-28 20:16:43)

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

hui, mein junger Goalie würde mich 4,6 Mille kosten zum weitercampen^^. Wiedermal kommt eine gute Neuerung zum unpassendsten Zeitpunkt für mich, glaube auch dass es extra immer so getimet wird von euch Pappnasen

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up

29 Zuletzt bearbeitet von Bernard (2020-07-01 16:25:40)

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

@schlummi

das ganze kam sehr kurz und ohne eine richtige Mitteilung, obwohl das erheblich das Spiel verändert. Es stellt sich die Frage ob campen überhaupt noch lohnt. Ich habe eine Spieler mit Stärke 26 und da kostet jeder Tag 55000. Hätte man es ein paar Season vorher mitgeteilt, dann hätte man weniger Erfahrung gecampt.

Update: Im Gegenzug bekomme ich Spieler für 500000 mit mehr Stärke und Erfahrung zu kaufen.



Ihr dürft natürlich auch nicht vergessen, dass das für alle gilt. Daher wird das campen auf Erfahrung evtl. insgesamt weniger und damit eben auch nicht mehr soooo notwendig. Ist ja eben nicht so, dass nur jeweils ihr betroffen seid.

Das ganze hat den Vorteil für die alten Vereine. Also die mit der großen Kasse.

Thumbs up

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Bernard schrieb:

Das ganze hat den Vorteil für die alten Vereine. Also die mit der großen Kasse.

Das ist aber nur für eine oder zwei Perioden. Du darfst ja nicht vergessen was in der Premier und der Second an Gehältern gezahlt wird. Es lohnt sich wahrscheinlich nur für die die noch nicht angegriffen haben und sparen sparen sparen. Aber dadurch ist deren Konto auch bald leer. Und dann sparen entweder alle, was du ja auch kannst, wenn deine Halle und das Umfeld fertig sind oder sein werden. So kann jeder Angreifen oder einen Angriff versuchen. Es ist nur gerade der Übergang schwierig und ein Nachteil für die die jetzt gerade den Umbau einer wichtigen Position in Angriff genommen haben.

Danach ist es wieder wie vorher, jeder hat die gleichen Chancen. Man muss nur gut managen können und darf sich keinen Fehler in der Spieler Planung leisten.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

Thumbs up

31

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

@VincentDamphousse25

Richtig

Dennoch wirkt sich der Schritt für die jungen Teams negativ aus, denn gerade über Jugendarbeit konnten Spieler herangezogen werden. Das macht nun aber wenig Sinn. Ich brauche jetzt ca. 3,5 Millionen um den Spieler 4. Liga tauglich zu machen. Bilde ich einen Spieler direkt mit bis 50 aus so kostet mich dass auch 1 Million und erhalte vielleicht eine Stärke von 44 mit 6 Erfahrung. Das Alter ist dann zusätzlich wie im Lotto. Ich stelle hoch ein und der Spieler ist 20 Jahre alt. Und mit 6 Erfahrung muss der Spieler campen. Vermutlich kostet dann jeder Tag mindestens 50000. Ich hatte Spieler bei Erfahrung auf 40-50 gebracht und da ist es jetzt bereits unbezahlbar.
Im Prinzip ist wohl die Jugendarbeit erledigt.

Thumbs up

32

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Bernard schrieb:

@VincentDamphousse25

Richtig

Dennoch wirkt sich der Schritt für die jungen Teams negativ aus, denn gerade über Jugendarbeit konnten Spieler herangezogen werden. Das macht nun aber wenig Sinn. Ich brauche jetzt ca. 3,5 Millionen um den Spieler 4. Liga tauglich zu machen. Bilde ich einen Spieler direkt mit bis 50 aus so kostet mich dass auch 1 Million und erhalte vielleicht eine Stärke von 44 mit 6 Erfahrung. Das Alter ist dann zusätzlich wie im Lotto. Ich stelle hoch ein und der Spieler ist 20 Jahre alt. Und mit 6 Erfahrung muss der Spieler campen. Vermutlich kostet dann jeder Tag mindestens 50000. Ich hatte Spieler bei Erfahrung auf 40-50 gebracht und da ist es jetzt bereits unbezahlbar.
Im Prinzip ist wohl die Jugendarbeit erledigt.

Wenn ich Nachwuchs Spieler ins TC stecke, beginne ich mit Erfahrung das kostet mich für 10 tg = 12500,-€, das mach ich so 4-5 ma lund danach erst die Stärke, ist einfach billiger.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

mwos1977 schrieb:
Bernard schrieb:

@VincentDamphousse25

Richtig

Dennoch wirkt sich der Schritt für die jungen Teams negativ aus, denn gerade über Jugendarbeit konnten Spieler herangezogen werden. Das macht nun aber wenig Sinn. Ich brauche jetzt ca. 3,5 Millionen um den Spieler 4. Liga tauglich zu machen. Bilde ich einen Spieler direkt mit bis 50 aus so kostet mich dass auch 1 Million und erhalte vielleicht eine Stärke von 44 mit 6 Erfahrung. Das Alter ist dann zusätzlich wie im Lotto. Ich stelle hoch ein und der Spieler ist 20 Jahre alt. Und mit 6 Erfahrung muss der Spieler campen. Vermutlich kostet dann jeder Tag mindestens 50000. Ich hatte Spieler bei Erfahrung auf 40-50 gebracht und da ist es jetzt bereits unbezahlbar.
Im Prinzip ist wohl die Jugendarbeit erledigt.

Wenn ich Nachwuchs Spieler ins TC stecke, beginne ich mit Erfahrung das kostet mich für 10 tg = 12500,-€, das mach ich so 4-5 ma lund danach erst die Stärke, ist einfach billiger.

Klar, in der 5. und darunter sicher machbar. Aber wenn du nen 90er Stärke Spieler aus der Jugend bekommst, funzt das nicht. Dann wird jedes 10 Tage Camp Unsummen kosten. Und nen Amateur auf Premier Niveau zu bekommen, da ist der Spieler einsatzfähig mit 22 oder 23. big_smile Das dauert dann zu lange und kostet auch noch mehr, weil du ja ab einem bestimmten Zeitpunkt ein Camp mahr absolvieren musst weil er einfach zu wenig dazu bekommt. Da wird ja schon 1bis 2 Stärkepunkte weniger (je nach Rundung) zwischen 18 und 20.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

Thumbs up

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Bernard schrieb:

@VincentDamphousse25

Richtig

Dennoch wirkt sich der Schritt für die jungen Teams negativ aus, denn gerade über Jugendarbeit konnten Spieler herangezogen werden. Das macht nun aber wenig Sinn. Ich brauche jetzt ca. 3,5 Millionen um den Spieler 4. Liga tauglich zu machen. Bilde ich einen Spieler direkt mit bis 50 aus so kostet mich dass auch 1 Million und erhalte vielleicht eine Stärke von 44 mit 6 Erfahrung. Das Alter ist dann zusätzlich wie im Lotto. Ich stelle hoch ein und der Spieler ist 20 Jahre alt. Und mit 6 Erfahrung muss der Spieler campen. Vermutlich kostet dann jeder Tag mindestens 50000. Ich hatte Spieler bei Erfahrung auf 40-50 gebracht und da ist es jetzt bereits unbezahlbar.
Im Prinzip ist wohl die Jugendarbeit erledigt.

Du darfst eines nicht vergessen, ich habe gerade bei dir geschaut, du spielst in der 4. mit nem 16000er Schnitt, ohne VIP. Ich weiß nicht wie weit dein Umfeld ausgebaut ist, das sehe ich ja nicht. Aber alleine schon ohne die VIP (bei mir knapp 3000 jedes Heimspiel und da ginge sicherlich mehr wenn ich mehr hätte) verdienst du weniger als du könntest, das bedeutet bei weniger Einnahmen auch weniger gut Ausgebildete Junioren. Wenn du alles fertig hast ist auch ein 4. Liga tauglicher Spieler nicht das riesen große Problem. Er wird immernoch das gleiche kosten, aber du musst nicht auf jeden Cent achten, was daas ganze einfacher macht.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

Thumbs up

35

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

VincentDamphousse25 schrieb:
mwos1977 schrieb:
Bernard schrieb:

@VincentDamphousse25

Richtig

Dennoch wirkt sich der Schritt für die jungen Teams negativ aus, denn gerade über Jugendarbeit konnten Spieler herangezogen werden. Das macht nun aber wenig Sinn. Ich brauche jetzt ca. 3,5 Millionen um den Spieler 4. Liga tauglich zu machen. Bilde ich einen Spieler direkt mit bis 50 aus so kostet mich dass auch 1 Million und erhalte vielleicht eine Stärke von 44 mit 6 Erfahrung. Das Alter ist dann zusätzlich wie im Lotto. Ich stelle hoch ein und der Spieler ist 20 Jahre alt. Und mit 6 Erfahrung muss der Spieler campen. Vermutlich kostet dann jeder Tag mindestens 50000. Ich hatte Spieler bei Erfahrung auf 40-50 gebracht und da ist es jetzt bereits unbezahlbar.
Im Prinzip ist wohl die Jugendarbeit erledigt.

Wenn ich Nachwuchs Spieler ins TC stecke, beginne ich mit Erfahrung das kostet mich für 10 tg = 12500,-€, das mach ich so 4-5 ma lund danach erst die Stärke, ist einfach billiger.

Klar, in der 5. und darunter sicher machbar. Aber wenn du nen 90er Stärke Spieler aus der Jugend bekommst, funzt das nicht. Dann wird jedes 10 Tage Camp Unsummen kosten. Und nen Amateur auf Premier Niveau zu bekommen, da ist der Spieler einsatzfähig mit 22 oder 23. big_smile Das dauert dann zu lange und kostet auch noch mehr, weil du ja ab einem bestimmten Zeitpunkt ein Camp mahr absolvieren musst weil er einfach zu wenig dazu bekommt. Da wird ja schon 1bis 2 Stärkepunkte weniger (je nach Rundung) zwischen 18 und 20.

Grundsätzlich spricht ja nichts dagegen, wenn ein Spieler länger ins Camp muss und dann eben erst mit 24 Premier tauglich wäre, oder?
Man ist ja im echten Leben auch nicht auf den wichtigen Positionen mit U20 Top-Stars besetzt. smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

Thumbs up

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Natürlich spricht nichts dagegen. Aber bei dem was man so hört von Teams der 2 ersten Ligen auf allen Kontinenten, ist das nicht lohnenswert. Du kannst deine Altersstruktur kaum aufrecht halten. Ich war da noch nicht, ich gebe nur das wieder was ich so aufgeschnappt habe smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

Thumbs up

37

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Sour_Fox schrieb:
VincentDamphousse25 schrieb:
mwos1977 schrieb:

Wenn ich Nachwuchs Spieler ins TC stecke, beginne ich mit Erfahrung das kostet mich für 10 tg = 12500,-€, das mach ich so 4-5 ma lund danach erst die Stärke, ist einfach billiger.

Klar, in der 5. und darunter sicher machbar. Aber wenn du nen 90er Stärke Spieler aus der Jugend bekommst, funzt das nicht. Dann wird jedes 10 Tage Camp Unsummen kosten. Und nen Amateur auf Premier Niveau zu bekommen, da ist der Spieler einsatzfähig mit 22 oder 23. big_smile Das dauert dann zu lange und kostet auch noch mehr, weil du ja ab einem bestimmten Zeitpunkt ein Camp mahr absolvieren musst weil er einfach zu wenig dazu bekommt. Da wird ja schon 1bis 2 Stärkepunkte weniger (je nach Rundung) zwischen 18 und 20.

Grundsätzlich spricht ja nichts dagegen, wenn ein Spieler länger ins Camp muss und dann eben erst mit 24 Premier tauglich wäre, oder?
Man ist ja im echten Leben auch nicht auf den wichtigen Positionen mit U20 Top-Stars besetzt. smile

Versuch in dem Rythmus mal deine Rentner zu ersetzen... bei 16 Spielern müsste dann dann Renteneintrittsalter auf 70 hochgesetzt werden. tongue big_smile

Aber wie so oft macht es einfach die Mischung. Nur junge im Team sind kaum zu bezahlen, bei nur alten im Team ist ein Umbruch vorprogrammiert.

@Bernard, das scheint doch nun für dich ein guter Punkt zu sein, etwas weniger ins Team und etwas mehr ins Stadion zu investieren. wink Nicht böse gemeint - nur ein gut gemeinter Rat.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

Thumbs up

38

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Was ist denn eigentlich der Vorteil von dieser Änderung? Ich meine, wenn du jetzt einen Spieler mit viel Erfahrung hast, wirst du dich doch hüten, den zu verkaufen, da er ja fast unersetzbar ist. Und für später haben alle Spieler weniger Erfahrung, wenn du den SEF halten willst, musst du mehr ins Gehalt investieren. Das heißt, die Mannschaften werden schwächer, was immer mit etwas Frust für die einzelnen verbunden ist. Also, wo liegt nun der Vorteil?

Thumbs up

39

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

@Kl0pp0

Ich versuche ja abzusteigen. Das seit etlichen Seasons. Spiele aber nicht unfair. Sportlich hat es bisher nicht geklappt.

@Honso
Die Teams werden wohl teurer, da die Erfahrung nun deutlich teurer wird. Das nützt aber dann eher Teams welche Geld gesammelt haben.

Thumbs up

40

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Ich steh jetzt hier gerade seit ein paar Beiträgen auf dem Schlauch.

Ich verstehe:
"Erfahrung" campen ist ab jetzt (deutlich) teurer, als "Stärke" campen. Ist das so?

Denn in Brice' erstem Post geht's nur um eine Anpassung der Grundwerte und diese Geschichte mit den drei Trainingsblöcken am ST 0. Über eine Verteuerung des XP-Camps kann ich da nix finden.

Bitte um Erhellung! Danke.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9472.png

Thumbs up

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Bernard schrieb:

..
Die Teams werden wohl teurer, da die Erfahrung nun deutlich teurer wird ...

Sorry. Ich stehe gerade auf dem Schlauch, bin daher durch ganzen Thread hier durch und stehe immer noch auf dem Schlauch. Warum wird Erfarung teurer? Die Camp-Kosten sind (und waren) doch in erster Linie abhängig vom Stärkewert. Heute habe ich einen Ama in ein weiteres Erfahrungscamp geschickt und trotz bereits 74 Erfahrungspunkten ist das Camp genauso teuer wie es schon immer für einen 22-jährigen Amateur war. Wird das Camp bei Pros teurer? So einen habe ich natürlich noch nicht ins Camp geschickt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7517.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/ConL_logo_KLK.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/Knights_wiki85.jpg

Thumbs up

42

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Mann, Bertl... Du raffst es halt nicht tongue

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9472.png

Thumbs up +1

43

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Jiri schrieb:

Da braucht es keine Erhellung, du hast es selber vollkommen richtig erfasst,...

Aah, das verstehe ich! Gute Sache, da können Bertl und ich jetzt wieder beruhigt schlafen!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9472.png

Thumbs up

44

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Die Campkosten hängen mit gewissen weiteren Parametern mit dem Grundwert zusammen.
Somit wird bei einem Spieler bei dem der Grundwert angehoben wird, auch das Camp teuerer.
Warum sich hierbei einige auf die Erfahrung beschränken, weiß ich nicht.
Ich habe allerdings auch noch keine umfangreichen Erfahrungswerte.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

MeDDi schrieb:

[...]
Ich habe allerdings auch noch keine umfangreichen Erfahrungswerte.

Dann musst du wohl selbst noch ins Erfahrungscamp... lol wenn du es dir leisten kannst. big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_13704.png
https://up.picr.de/38503938wo.png

Thumbs up

46

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

MeDDi schrieb:

Die Campkosten hängen mit gewissen weiteren Parametern mit dem Grundwert zusammen.
Somit wird bei einem Spieler bei dem der Grundwert angehoben wird, auch das Camp teuerer.
Warum sich hierbei einige auf die Erfahrung beschränken, weiß ich nicht.

Richtig, da es aber immer gleich viel kostet, egal ob Stärke oder Erfahrung ist das nebensächlich.
Generell ist ein "weitercampen" solcher Spieler teurer geworden.
Man wird sich also jetzt mehr überlegen, ob man einen Spieler mit S70-80 und E70-80 noch mal Erfahrung gibt oder doch gleich Stärke (soll ja Leute geben, die Jugendspieler S90+, E90+ ausbilden wollen/können)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_12506.png

Thumbs up

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Geronimo schrieb:

Mann, Bertl... Du raffst es halt nicht tongue

Danke, danke ... lol

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7517.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/ConL_logo_KLK.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/Knights_wiki85.jpg

Thumbs up +1

48

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

FloHCE schrieb:
MeDDi schrieb:

Die Campkosten hängen mit gewissen weiteren Parametern mit dem Grundwert zusammen.
Somit wird bei einem Spieler bei dem der Grundwert angehoben wird, auch das Camp teuerer.
Warum sich hierbei einige auf die Erfahrung beschränken, weiß ich nicht.

Richtig, da es aber immer gleich viel kostet, egal ob Stärke oder Erfahrung ist das nebensächlich.
Generell ist ein "weitercampen" solcher Spieler teurer geworden.
Man wird sich also jetzt mehr überlegen, ob man einen Spieler mit S70-80 und E70-80 noch mal Erfahrung gibt oder doch gleich Stärke (soll ja Leute geben, die Jugendspieler S90+, E90+ ausbilden wollen/können)

Ich denke es gibt Spieler, bei denen ist das unumgänglich und bei anderen wird man ggf darauf verzichten und Sie mit weniger Erfahrung in den Ring werfen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

49

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Ich weiß, der Thread lag jetzt zwei Monate brach. Aber jetzt ist Zeit gekommen, die Änderung der Grundwerte zu bewerten:

Ich hatte als Premier-Team in der Vergangenheit alle 2 Saisons einen mittelstarken Spieler (Stärke knapp unter 60) aus dem Nachwuchs gezogen und 2 Saisons ins Camp geschickt, Erfahrung und Stärke. Die Kosten waren hoch, aber noch akzeptabel. Ein Spieler mit dann Stärke 80-85 und Erfahrung ca. 65 hat mich früher ca. 10 Mio. gekostet.

Mittlerweile sind die Kosten ungefähr doppelt so hoch, so dass sich diese Strategie absolut nicht mehr lohnt. Einen jungen Spieler mit relativ hoher Stärke ins Camp zu schicken - egal ob Stärke oder Erfahrung - macht finanziell keinerlei Sinn mehr.

Was ist denn die ursprüngliche Idee gewesen, die Grundwerte anzupassen? Höhere Erträge auf dem Transfermarkt und bessere Chancen für ältere Spieler?

Ich habe kein Problem damit, meine Spieler künftig statt aus dem eigenen Nachwuchs (oder dem Draft) ausschließlich aus dem Transfermarkt zu bekommen. Aber das Spiel verliert leider m.E. etwas an Charme, wenn der britische Top-Stürmer oder der koreanische Nationalgoalie mittelfristig nicht mehr da sind, weil die Top-Teams sich die exotischeren Nationen nicht mehr aus dem Nachwuchs ziehen können.

Vielleicht sollte man mal überlegen, die Kosten für das Trainingscamp neu zu berechnen. Ich habe auch einen Vorschlag dafür:

Die errechnete Steigerung des Grundwertes, multipliziert mit einem Faktor (z.B. 1,2) - entweder ein feststehender Wert oder abhängig vom Alter.

Getrennte Kostenberechnung für Stärke und Erfahrung ist dann vermutlich notwendig.

In der Folge wäre die Nutzung des Trainingscamps zwar immer noch teurer, als gleich einen besseren gleichalten Spieler auf dem Transfermarkt zu kaufen, aber die Unterschiede wären geringer und das Trainingscamp wäre für alle Teams wieder attraktiver.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_14481.png

Thumbs up +5

50 Zuletzt bearbeitet von Jiri (2020-09-06 18:07:48)

Re: Anpassung der Grundwerte / Training an Spieltag 0

Dem kann ich mich nur anschließen, ich habe es mit 70-80 Spielern gemacht, kostete mich ca. 15 Mio., hat nun absolut keinen Sinn mehr genauso wie die ganze Anpassung an sich. Es fördert die Hau Ruck Taktik, anscheinend will man das aber auch gezielt von seiten des Spielbetreibers, einen anderen Sinn habe ich an dieser Anpassung noch nicht gefunden. Man muss sich definitiv für nachhaltiges Spielen eine andere Taktik überlegen, die Frage ist halt, ob man das will oder sich anpasst oder es einfach lässt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_19150.png

Thumbs up