51

Re: Draft

MeDDi schrieb:

Jeder kann sich in jeder Liga Draftspieler leisten! Vielleicht nicht jeder jeden Spieler, aber überall ist für jeden Geldbeutel was dabei.
Bevor solche Aussagen getroffen werden sollte man das Spiel vielleicht erstmal kennenlernen und verstehen ..

Ich kann es mir nicht leisten !

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30291.png
https://www.eiszeit-manager.de/buero/images/supporter/supporterfont.png

Thumbs up

52

Re: Draft

Dronebay schrieb:
MeDDi schrieb:

Jeder kann sich in jeder Liga Draftspieler leisten! Vielleicht nicht jeder jeden Spieler, aber überall ist für jeden Geldbeutel was dabei.
Bevor solche Aussagen getroffen werden sollte man das Spiel vielleicht erstmal kennenlernen und verstehen ..

Ich kann es mir nicht leisten !

Natürlich kannst du dir nen Amateur leisten.
Ich sagte ja schon, lern bitte erstmal das Spiel kennen bevor du solche Reden schwingst. Ideen und Verbesserungsvorschläge sind hier immer gern gesehen. Aber solche die von Unkenntnis geprägt sind werden eben auch mit Unverständnis aufgenommen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png

Thumbs up

53 Zuletzt bearbeitet von Dronebay (2020-05-21 11:27:23)

Re: Draft

MeDDi schrieb:

Aber solche die von Unkenntnis geprägt sind werden eben auch mit Unverständnis aufgenommen.

Woher soll denn bitte ein Neuling die Kenntnisse eines jahrelangen spielenden Managers her haben.
Das sind in dem Moment die Status Quo Kenntnisse die er bis dato aufgenommen und gesammelt hat, also ist mit Unverständnis zu reagieren der falsche Ansatz und man sollte sich selbst erst mal fragen ob man sich so verhält.
So kann man nämlich neue Manager auch wieder ganz schnell vergraulen!
Der Tonfall spielt auch im I-Net eine Rolle.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30291.png
https://www.eiszeit-manager.de/buero/images/supporter/supporterfont.png

Thumbs up

54

Re: Draft

Dronebay schrieb:
MeDDi schrieb:

Aber solche die von Unkenntnis geprägt sind werden eben auch mit Unverständnis aufgenommen.

Woher soll denn bitte ein Neuling die Kenntnisse eines jahrelangen spielenden Managers her haben.
Das sind in dem Moment die Status Quo Kenntnisse die er bis dato aufgenommen und gesammelt hat, also ist mit Unverständnis zu reagieren der falsche Ansatz und man sollte sich selbst erst mal fragen ob man sich so verhält.
So kann man nämlich neue Manager auch wieder ganz schnell vergraulen!
Der Tonfall spielt auch im I-Net eine Rolle.

Ja und dann wurde dir vernünftig geantwortet und darauf hingewiesen, dass deine Aussagen nicht zutreffend sind und dennoch hast du auf deinem Standpunkt beharrt.

Nun genug davon.  Meine Bitte bleibt bestehen, lern das Spiel kennen und wenn du einen Überblick hast, dann wirst du die Zusammenhänge auch besser verstehen

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png

Thumbs up

Re: Draft

Hallo an alle!

Wie kann es sein, dass mein Scout in Draf einen Spieler mit Stärke 41, Erfahrung 28 angibt und jetzt nach dem Draft mir dieser Spieler mit Stärke 35, Erfahrung 28 angeboten wird??
Ich meine, da hätte ich mir mit Pick Recht #1 sicher einen anderen Spieler ausgewählt!

Gibt es hierfür Gründe?

Danke für Antworten/Infos!

LG
Berti

Thumbs up

56

Re: Draft

Grund #1 ist in diesen Fällen zumeist der Umstand, dass du den Spieler nicht zu 100% ausgescoutet hast. Alles bis 80% sind nur Circa-Werte. (Was würde es sonst auch für einen Sinn geben, einen Spieler komplett zu scouten, wenn man schon bei 60% seine exakten Werte kennt...?)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9472.png

Thumbs up

57

Re: Draft

Berti1984 schrieb:

Hallo an alle!

Wie kann es sein, dass mein Scout in Draf einen Spieler mit Stärke 41, Erfahrung 28 angibt und jetzt nach dem Draft mir dieser Spieler mit Stärke 35, Erfahrung 28 angeboten wird??
Ich meine, da hätte ich mir mit Pick Recht #1 sicher einen anderen Spieler ausgewählt!

Gibt es hierfür Gründe?

Danke für Antworten/Infos!

LG
Berti

Die hast ihn mit Sicherheit nicht bis 100% gescoutet. Guck im Wiki, da steht alles drin.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png

Thumbs up

58

Re: Draft

Der Ton war ja nun nicht grenzwertig. Generell sollte man nicht ständig alle Aussagen auf die Goldwaage legen. Gilt für alle Seiten. Es ist meistens so das in Foren einige etwas speziell reagieren auf Fragen, die schon oft gestellt wurden und teilweise auch in der Hilfe zu finden sind. Mich wundert da z.B. das es immer wieder Fragen zum Scouting und den 100% gibt.  Vielleicht muss ich da eine andere Darstellungsform wählen.

Thumbs up

59

Re: Draft

Vielleicht einen beschrifteten Balken?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9200.png

Thumbs up

60

Re: Draft

Es wird ja immer von der durchschnittlichen Stärke der Liga gesprochen. Wie wird dieser denn fixiert? Wird der jedes Jahr neu berechnet? Oder wurde der vor Jahren festgelegt? Weil, wie ich schon oft sagte, der Schnitt liegt weit weit unter meinem SEF, und ich bin vom SEF her der schwächste der Liga.

Thumbs up +1

61

Re: Draft

@Dronebay also ich kann mir Spieler aus dem Draft leisten in der 4. Und ich könnte es auch in der 5. Sollte ich denn absteigen.

Vorteil beim Draft gegenüber Nachwuchsarbeit:
- du weißt das Alter genau
- du kannst Erfahrung >15 haben (hab Mal einen mit E26 gezogen smile )
- mehr Spaß
- du weißt genau den Kaufpreis. Im Nachwuchs hängen die Entwicklungskosten in einem kleinen Bereich vom Glück ab.
- Draftspieler startet bei 100% Fitness (wenn ich mich nicht täusche). Nachwuchs bei 70+

Nachteile Draft:
- keine Sicherheit, dass du den WunschSpieler bekommst
- nur einmal alle 2 Saisons
- Spieler startet Tag 0. Nachwuchs kannst du flexibel loslegen lassen
- keine Namens und Wunschnation möglich
- derzeit das Stärkelevel wohl etwas zu niedrig


Nichtsdestotrotz kostet dich ein Jugi in etwa gleich viel, egal ob aus Nachwuchs oder Draft.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

62 Zuletzt bearbeitet von VincentDamphousse25 (2020-05-21 19:12:50)

Re: Draft

In diesem Draft gezogener Spieler:

Zakery O´Shea  V  18 Jahre  Stärke 57 Erfahrung 30. big_smile

Hatte aber Glück das ich in meinem Rebuild Jahr bin und dieses mal im Draft ein Spieler mit deiser Erfahrung vorhanden war.

Edit: Es wäre auch noch ein 19 Jähriger Defender mit 30er Erfahrung drin gewesen, Stärke 51.

https://bit.ly/3bBTU2P
https://bit.ly/2MpFN6O
https://bit.ly/2K3y0Ki

Thumbs up

63

Re: Draft

Genau sowas wünscht man sich vom Draft doch, auch wenn man diese Spieler nicht immer selbst kriegt! Bei uns war dieses Mal kein einziger Spieler mit über 20 Erfahrung bei Alter 18/19. Ich persönlich würde lieber auf die höheren Stärkewerte verzichten! Auf der anderen Seite profitiert man natürlich auch davon, wenn sich die Konkurrenz mal wieder an den Gehaltskosten verhebt.



VincentDamphousse25 schrieb:

In diesem Draft gezogener Spieler:

Zakery O´Shea  V  18 Jahre  Stärke 57 Erfahrung 30. big_smile

Hatte aber Glück das ich in meinem Rebuild Jahr bin und dieses mal im Draft ein Spieler mit deiser Erfahrung vorhanden war.

Edit: Es wäre auch noch ein 19 Jähriger Defender mit 30er Erfahrung drin gewesen, Stärke 51.

Thumbs up

64

Re: Draft

Der Wunschgedanke ist, das man einen fertigen Spieler bekommt, der sofort in der Reihe 1 starten kann.

Davon muss man sich lösen, dann macht der Draft auch Spaß. Habe jetzt 2x Glück gehabt, letzten Draft einen 18 jährigen mit 28 Erfahrung bekommen, 2x auf Stärke ins Camp und nun ist er in der 1. Reihe.

Jetzt nen Defender mit 30 Erfahrung (A19) bekommen. Der muss noch 1x ins Camp, dann kommt er in die 2. Reihe.

Aus meiner Sicht passen die Werte, es ist von jedem stärkebereich was dabei.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

Thumbs up

Re: Draft

Dronebay schrieb:
MeDDi schrieb:

Aber solche die von Unkenntnis geprägt sind werden eben auch mit Unverständnis aufgenommen.

Woher soll denn bitte ein Neuling die Kenntnisse eines jahrelangen spielenden Managers her haben.
Das sind in dem Moment die Status Quo Kenntnisse die er bis dato aufgenommen und gesammelt hat, also ist mit Unverständnis zu reagieren der falsche Ansatz und man sollte sich selbst erst mal fragen ob man sich so verhält.
So kann man nämlich neue Manager auch wieder ganz schnell vergraulen!
Der Tonfall spielt auch im I-Net eine Rolle.

Hallo,
Ich möchte mal kurz auf deinem Einwand eingehen, man könne sich Spieler aus dem Draft nicht leisten.
Klar eine Mio is viel. Das muss man erst mal zusammen bringen. Allerdings spielst du in Liga 5 und da kommt normalerweise doch etwas an Eintrittsgeldern zusammen, Sponsoring ist auch hier. Hättest du nicht in Osteuropa sondern im Westen angefangen, würden sie Einnahmen ganz anders ausschauen, da du in Liga 8 wärst.
Aber du hast wohl nicht viel Einnahmen. In deinem HF Spiel waren zwei (!) Zuschauer, im ersten Spiel bei deinem Gegner etwa 11000. Du solltest dir mal Gedanken über deine Eintrittspreise machen. Dann schaut sie Einnahmenseite besser aus und du kannst dir auch Spieler leisten...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_22782.png

Thumbs up

Re: Draft

Thx für die Antworten. Ja, hatte ihn nur auf 80% gescoutet. Bis dato waren aber hier immer die exakten Werte dann auch im Draft so wie im Scouting. Man lernt nie aus wink

Thumbs up

67

Re: Draft

Kl0pp0 schrieb:

Der Wunschgedanke ist, das man einen fertigen Spieler bekommt, der sofort in der Reihe 1 starten kann.

Davon muss man sich lösen, dann macht der Draft auch Spaß. Habe jetzt 2x Glück gehabt, letzten Draft einen 18 jährigen mit 28 Erfahrung bekommen, 2x auf Stärke ins Camp und nun ist er in der 1. Reihe.

Jetzt nen Defender mit 30 Erfahrung (A19) bekommen. Der muss noch 1x ins Camp, dann kommt er in die 2. Reihe.

Aus meiner Sicht passen die Werte, es ist von jedem stärkebereich was dabei.

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wenigstens bei mir ist 28 Erfahrung indiskutabel, um einen Spieler sofort einzusetzen. Da kämen wohl noch 15-20 Tage Erfahrung drauf. Und dann noch 20 Tage Stärke, naja, da sage ich eben, der Spieler ist etwas schwach besaitet. Besonders wenn der Spieler der Gipfel der Gefühle im Draft war.... Natürlich, jeder spielt etwas anders, folglich hat jeder etwas andere Voraussetzungen und somit Erwartungen an verschiedene Aspekte des Spiels. Aber, wie gesagt, für die 3. Liga sollte der Schnitt in Draft mMn schon so um die 65-70 an Stärke mit den üblichen 15-20 Erfahrung liegen, keinesfalls aber unter 60.

Thumbs up

68 Zuletzt bearbeitet von MeDDi (2020-05-24 10:11:27)

Re: Draft

Honso schrieb:

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wenigstens bei mir ist 28 Erfahrung indiskutabel, um einen Spieler sofort einzusetzen. Da kämen wohl noch 15-20 Tage Erfahrung drauf. Und dann noch 20 Tage Stärke, naja, da sage ich eben, der Spieler ist etwas schwach besaitet. Besonders wenn der Spieler der Gipfel der Gefühle im Draft war.... Natürlich, jeder spielt etwas anders, folglich hat jeder etwas andere Voraussetzungen und somit Erwartungen an verschiedene Aspekte des Spiels. Aber, wie gesagt, für die 3. Liga sollte der Schnitt in Draft mMn schon so um die 65-70 an Stärke mit den üblichen 15-20 Erfahrung liegen, keinesfalls aber unter 60.

So gehen eben die Wünsche und Erwartungen an den Draft auseinander. Der eine will besser Spieler, der Nächte schlechtere. Die mich das Zeichen, dass es genau so wie es ist richtig ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png

Thumbs up

69

Re: Draft

Also ich hätte gerne im nächsten Draft einen A18, S70, E60, Preis so 200.000.

Dann bin ich mit dem draft zufrieden ;-)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up +1

70

Re: Draft

NiKiOn schrieb:

Also ich hätte gerne im nächsten Draft einen A18, S70, E60, Preis so 200.000.

Dann bin ich mit dem draft zufrieden ;-)

Ich nicht, den kann ich mir ned leisten! ;P

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

Thumbs up

71

Re: Draft

Honso schrieb:
Kl0pp0 schrieb:

Der Wunschgedanke ist, das man einen fertigen Spieler bekommt, der sofort in der Reihe 1 starten kann.

Davon muss man sich lösen, dann macht der Draft auch Spaß. Habe jetzt 2x Glück gehabt, letzten Draft einen 18 jährigen mit 28 Erfahrung bekommen, 2x auf Stärke ins Camp und nun ist er in der 1. Reihe.

Jetzt nen Defender mit 30 Erfahrung (A19) bekommen. Der muss noch 1x ins Camp, dann kommt er in die 2. Reihe.

Aus meiner Sicht passen die Werte, es ist von jedem stärkebereich was dabei.

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wenigstens bei mir ist 28 Erfahrung indiskutabel, um einen Spieler sofort einzusetzen. Da kämen wohl noch 15-20 Tage Erfahrung drauf. Und dann noch 20 Tage Stärke, naja, da sage ich eben, der Spieler ist etwas schwach besaitet. Besonders wenn der Spieler der Gipfel der Gefühle im Draft war.... Natürlich, jeder spielt etwas anders, folglich hat jeder etwas andere Voraussetzungen und somit Erwartungen an verschiedene Aspekte des Spiels. Aber, wie gesagt, für die 3. Liga sollte der Schnitt in Draft mMn schon so um die 65-70 an Stärke mit den üblichen 15-20 Erfahrung liegen, keinesfalls aber unter 60.

Ok. Verstehe deine Forderung aber nicht? Möchtest du jetzt nen 18 jährigen mit 50 Erfahrung und 70 Stärke? Damit er auch sofort 1. Reihe spielt?

Das klingt stark nach „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“. tongue

Vergleich es doch mal mit deinem Nachwuchs, haste da schonmal einen mit 30 Erfahrung bekommen?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

Thumbs up

72

Re: Draft

NiKiOn schrieb:

@Dronebay also ich kann mir Spieler aus dem Draft leisten in der 4. Und ich könnte es auch in der 5. Sollte ich denn absteigen.

Vorteil beim Draft gegenüber Nachwuchsarbeit:
- du weißt das Alter genau
- du kannst Erfahrung >15 haben (hab Mal einen mit E26 gezogen smile )
- mehr Spaß
- du weißt genau den Kaufpreis. Im Nachwuchs hängen die Entwicklungskosten in einem kleinen Bereich vom Glück ab.
- Draftspieler startet bei 100% Fitness (wenn ich mich nicht täusche). Nachwuchs bei 70+

Nachteile Draft:
- keine Sicherheit, dass du den WunschSpieler bekommst
- nur einmal alle 2 Saisons
- Spieler startet Tag 0. Nachwuchs kannst du flexibel loslegen lassen
- keine Namens und Wunschnation möglich
- derzeit das Stärkelevel wohl etwas zu niedrig


Nichtsdestotrotz kostet dich ein Jugi in etwa gleich viel, egal ob aus Nachwuchs oder Draft.

Super, danke +1

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30291.png
https://www.eiszeit-manager.de/buero/images/supporter/supporterfont.png

Thumbs up

73

Re: Draft

Kl0pp0 schrieb:
Honso schrieb:
Kl0pp0 schrieb:

Der Wunschgedanke ist, das man einen fertigen Spieler bekommt, der sofort in der Reihe 1 starten kann.

Davon muss man sich lösen, dann macht der Draft auch Spaß. Habe jetzt 2x Glück gehabt, letzten Draft einen 18 jährigen mit 28 Erfahrung bekommen, 2x auf Stärke ins Camp und nun ist er in der 1. Reihe.

Jetzt nen Defender mit 30 Erfahrung (A19) bekommen. Der muss noch 1x ins Camp, dann kommt er in die 2. Reihe.

Aus meiner Sicht passen die Werte, es ist von jedem stärkebereich was dabei.

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wenigstens bei mir ist 28 Erfahrung indiskutabel, um einen Spieler sofort einzusetzen. Da kämen wohl noch 15-20 Tage Erfahrung drauf. Und dann noch 20 Tage Stärke, naja, da sage ich eben, der Spieler ist etwas schwach besaitet. Besonders wenn der Spieler der Gipfel der Gefühle im Draft war.... Natürlich, jeder spielt etwas anders, folglich hat jeder etwas andere Voraussetzungen und somit Erwartungen an verschiedene Aspekte des Spiels. Aber, wie gesagt, für die 3. Liga sollte der Schnitt in Draft mMn schon so um die 65-70 an Stärke mit den üblichen 15-20 Erfahrung liegen, keinesfalls aber unter 60.

Ok. Verstehe deine Forderung aber nicht? Möchtest du jetzt nen 18 jährigen mit 50 Erfahrung und 70 Stärke? Damit er auch sofort 1. Reihe spielt?

Das klingt stark nach „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“. tongue

Vergleich es doch mal mit deinem Nachwuchs, haste da schonmal einen mit 30 Erfahrung bekommen?

Ehm, nein, ich hatte doch geschrieben "mit den üblichen 15-20 Erfahrung"....

Thumbs up