3.551

Re: NHL

Hubert schrieb:

Von den letzten 4 Stanley-Cup Siegern haben 2 mitten in der Saison ihren Coach gewechselt, die Blues sogar am exakt gleichen Tag wie die Leafs. Sie sind also auf dem richtigen Weg.

Kannst ja Geld drauf setzen wenn du zuviel davon hast big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.552

Re: NHL

https://vimeo.com/372018937

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.553

Re: NHL

Nach Babcock bei Toronto und Peters bei Calgary nun mit Hynes bei den Devils schon der dritte Headcoach, der diese Saison gefeuert wurde.

Ausserdem Crawford (Assistent Coach) bei den Blackhawks suspendiert, wegen Vorfällen vor einigen Jahren, die ans Licht kamen/kommen.

Geht ja richtig rund diese Saison....

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

Thumbs up

3.554 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2019-12-04 01:06:30)

Re: NHL

Sour_Fox schrieb:

Nach Babcock bei Toronto und Peters bei Calgary nun mit Hynes bei den Devils schon der dritte Headcoach, der diese Saison gefeuert wurde.

Ausserdem Crawford (Assistent Coach) bei den Blackhawks suspendiert, wegen Vorfällen vor einigen Jahren, die ans Licht kamen/kommen.

Geht ja richtig rund diese Saison....

Crawford geht ja noch...dass der nicht richtig tickt wussten alle längst. Von daher etwas scheinheilig von Chicago, ihn jetzt freizustellen. Wenn man mit seinen Methoden nicht einverstanden ist, hätte man ihn gar nie einzustellen brauchen. Da wurde bloss bei einigen die Unterbuchse feucht wegen der Peters-Affäre. Die ist ja die wahre Headline. Hätte ich ihm so nie zugetraut und wohl auch sonst nur wenige...habe ihn stets für einen klasse Coach gehalten.

Übrigens wurde Peters nicht gefeuert...er kam dem zuvor und ging freiwillig.

Wie jetzt im Zuge der Peters-Affäre auch noch mit Babcock schmutzige Wäsche gewaschen wird ist ebenfalls lächerlich. Auch das wusste man alles vorher und er hat sich ja im Gegensatz zu anderen auch nichts zu Schulden kommen lassen. Bei anderen würde man aber wohl auch noch auf Leichen im Keller stossen...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.555

Re: NHL

Evtl tue ich dem ollen Batman ja unrecht aber ich glaub der hatte vor der PK mal wieder ordentlich getankt big_smile
Zitterte wie Espenlaub und hatte sichtlich gerötete Wangen.

Wie dem auch sei...die Liga schiesst übers Ziel hinaus. Ich glaub die Möglichkeit, Vertösse anonym zu melden welche dann von Vertretern verschiedener Seiten (aussenstehende Experten, Players Association, Coaches Association, Liga, Owners/Clubs) überprüft  und beurteilt werden hätte völlig gereicht. Alles andere ist Quatsch. Sind alles erwachsene Männer...denen sollte man nicht von aussen vorgeben müssen was geht und was nicht. Das weiss jeder selber und wenn es doch mal Probleme gibt hätte man mit dem Meldesystem, welches übrigens auch abschreckende Wirkung hat, ein Tool zur Klärung von Problemen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.556

Re: NHL

Die Dallas Stars haben ihren Headcoach Montgomery entlassen. Er soll wegen unprofessionellen Verhalten entlassen worden sein.Genaueres hab ich nicht gefunden,was das bedeutet was der GM Nill damit meinte. Soviele Coaches die Entlassen wurden in kurzer Zeit.Das hängt doch nicht mit all dem zusammen ,was ein ExSpieler erzählt hat?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

3.557

Re: NHL

ShakyD schrieb:

Die Dallas Stars haben ihren Headcoach Montgomery entlassen. Er soll wegen unprofessionellen Verhalten entlassen worden sein.Genaueres hab ich nicht gefunden,was das bedeutet was der GM Nill damit meinte. Soviele Coaches die Entlassen wurden in kurzer Zeit.Das hängt doch nicht mit all dem zusammen ,was ein ExSpieler erzählt hat?

Hat es gemäss Nill nicht, nein. Wenn doch, dann haben sowohl er als auch der Batman gelogen, als die Antwort auf die Frage ob er von weiteren Fällen wisse mit nein beantwortete.

Gemäss Nill bekam er von ausserhalb der Organization am Sonntag die Info.

Monty muss relativ krass gegen die Interessen des Vereins gehandelt haben wenn er, obwohl er nichts illegales tat, nur zwei Tage später bereits seinen Job los ist. Und das obwohl er sehr erfolgreich und Nill's Hire war. Mindboggling. Geht eigentlich fast nur Alkohol-/Drogenmissbrauch zur Unzeit (wobei DeBoer dann schon lang weg sein müsste^^) oder das Weitergeben vertraulicher Informationen. Könnte natürlich auch eine persönliche Ebene haben. Ist aber eher unwahrscheinlich wenn der Tipp von aussen kam.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.558

Re: NHL

https://twitter.com/FriedgeHNIC/status/ … 7213022213

Friedman hatte es mal wieder zuerst.
Hätte ich nicht erwartet, dass DeBoer noch vor Cooper gehen muss. San Jose spielt ja schon seit längerer Zeit denselben Mist und bisher war der olle Pete trotzdem nie ein Thema.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.559

Re: NHL

Hm New Jersey gibt Hall ab. Das kann ja nur noch besser werden

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

3.560

Re: NHL

NiKiOn schrieb:

Hm New Jersey gibt Hall ab. Das kann ja nur noch besser werden

Ist vor allem auch fragwürdig von Arizona. Wenn Kuemper denen mal nicht mehr Spiel für Spiel den Arsch rettet, siehts nicht mehr gut aus für die. Würde mich sehr überraschen, wenn sie die Playoffs schaffen würden. Wenn doch, dann höchstwahrscheinlich nur um in Runde 2 rauszufaulen. 

Duchene Trade 2.0. Hätte nicht gedacht, dass noch jemand so deppert ist wie Dorion. Sogar die Lottery Protection ist identisch. Würde mich nicht erstaunen, wenn die Story ebenfalls identisch endet. Davon mal abgesehen ist Merkley ein fantastischer Prospect
der schon längst NHL spielen sollte. Extrem schlauer Spieler...erinnert mich irgendwie an McCann...auch der könnte übrigens weiter sein wenn er nicht in seiner Entwicklung behindert worden wäre.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.561

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:
ShakyD schrieb:

Die Dallas Stars haben ihren Headcoach Montgomery entlassen. Er soll wegen unprofessionellen Verhalten entlassen worden sein.Genaueres hab ich nicht gefunden,was das bedeutet was der GM Nill damit meinte. Soviele Coaches die Entlassen wurden in kurzer Zeit.Das hängt doch nicht mit all dem zusammen ,was ein ExSpieler erzählt hat?

Hat es gemäss Nill nicht, nein. Wenn doch, dann haben sowohl er als auch der Batman gelogen, als die Antwort auf die Frage ob er von weiteren Fällen wisse mit nein beantwortete.

Gemäss Nill bekam er von ausserhalb der Organization am Sonntag die Info.

Monty muss relativ krass gegen die Interessen des Vereins gehandelt haben wenn er, obwohl er nichts illegales tat, nur zwei Tage später bereits seinen Job los ist. Und das obwohl er sehr erfolgreich und Nill's Hire war. Mindboggling. Geht eigentlich fast nur Alkohol-/Drogenmissbrauch zur Unzeit (wobei DeBoer dann schon lang weg sein müsste^^) oder das Weitergeben vertraulicher Informationen. Könnte natürlich auch eine persönliche Ebene haben. Ist aber eher unwahrscheinlich wenn der Tipp von aussen kam.

Ihr könnt mich ab sofort übrigens als Hellseher buchen smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.562

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:

Shesterkin wird dir auch kein Glück bringen...mittelfristig evtl. falls Georgiev getradet wird oder die Rangers irgendwie aus dem Lundqvist Contract rauskommen. Aber heute? Ziemlich mutig, wenn du den wirklich aufgestellt lässt big_smile

Nein tongue smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

3.563

Re: NHL

Kane schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

Shesterkin wird dir auch kein Glück bringen...mittelfristig evtl. falls Georgiev getradet wird oder die Rangers irgendwie aus dem Lundqvist Contract rauskommen. Aber heute? Ziemlich mutig, wenn du den wirklich aufgestellt lässt big_smile

Nein tongue smile

Besser als erwartet...aber grad überragend waren die Stats nicht...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.564

Re: NHL

Noch gar kein schadenfrohes Kommentar über den Fauxpas der "Ratte"?

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26294.png
https://s18.directupload.net/images/190720/g8j53x6g.png

Thumbs up

3.565

Re: NHL

Sour_Fox schrieb:

Noch gar kein schadenfrohes Kommentar über den Fauxpas der "Ratte"?

Aber nein. Selbstjustiz macht viel mehr Freude big_smile

https://www.youtube.com/watch?v=5YG9Na5F9eg
https://www.youtube.com/watch?v=npWR2BKPQ1M

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.566

Re: NHL

naja, das was landeskog da macht ist auch nur schmutzig...also auch nix anderes was die „ratten“ sonst so machen

der check hingegen ist sauber und wirklich gut...

Thumbs up

Re: NHL

DeBoer nun in Vegas Trainer lol

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8749.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tennesseeraccoolu97sgy3x.png

Thumbs up

3.568

Re: NHL

Was hat der Gallant nur getan um schon wieder gefeuert zu werden.
Natürlich bekommt man das nur oberflächlich mit aber bei den Panthers und vor allem jetzt bei den Knights hat er keine schlechte Arbeit geleistet finde ich....

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

3.569

Re: NHL

Mal schauen, ob er in Seattle anheuert tongue

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

3.570

Re: NHL

WookieCrasher schrieb:

DeBoer nun in Vegas Trainer lol

Der Idiotenmove der Saison...noch vor Toronto. Die entlassen doch tatsächlich einer der besten NHL-Coaches und ersetzen ihn durch  den versoffenen Sturkopf DeBoer, einer der schlechtesten die es gibt. Das einzig brauchbare an DeBoer ist sein Spielsystem...kurioserweise hat es Boughner trotzdem ums verrecken umstellen müssen. Von Boughner halte ich grad auch nix...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.571

Re: NHL

Hubert schrieb:

Mal schauen, ob er in Seattle anheuert tongue

Wenn wir mal davon ausgehen, dass Sutter auf seiner Ranch bleibt und Francis nicht total Überraschendes vorhat, dann müsste es eigentlich entweder Babcock oder Gallant werden. Wobei beide auch in Detroit zum Thema werden könnten...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.572

Re: NHL

Ob Babcock nach der Geschichte nochmal einen Job bekommt?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

3.573

Re: NHL

NiKiOn schrieb:

Ob Babcock nach der Geschichte nochmal einen Job bekommt?

Was denn für eine Geschichte? Babcock ist Sportlehrer mit einem Abschluss in Sportpsychologie...aber klar. In Toronto wissen sie natürlich alles besser und der Dumbass muss ja auch irgendwie von der eigenen Inkompetenz ablenken um nicht selbst gefeuert zu werden. Wenn die in Toronto je herausfinden sollten, dass der in Wirklichkeit gar keine Ahnung von Hockey hat...dann wirds aber gewaltig abgehen...aber hey, Hauptsache der Dumbass konnte seinen Assi Keefe nochmal als Coach installieren big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.574 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2020-01-18 05:29:20)

Re: NHL

Stellt sich eher die Frage ob Babcock noch will...er hat alles erreicht was man erreichen kann und ist der bestbezahlte NHL-Coach noch für über drei Jahre...würde er woanders unterschreiben müsste er nach meinem Verständnis auf Geld verzichten, denn soviel Kohle wie Toronto hat sonst niemand...auch wenn man das auf dem Eis nicht sieht big_smile
Babcock hat drei Kinder in meinem Alter mit welchen er anscheinend noch immer sehr eng ist auch wenn sie in Nordamerika verteilt sind. Hat er immer wieder erwähnt, dass ihm zu wenig Zeit für die drei bleibe, er aber deren Trainings usw. aber trotzdem
besuche wann immer möglich. Wäre jetzt die letzte Gelegenheit sie nochmal zu unterstützen...bald werden sie ihn nicht mehr brauchen big_smile

Boucher wäre auch noch eine Option für Seattle, fällt mir grad ein, vor allem falls Gallant in Detroit anheuert und Babcock erstmal keine Lust hat.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.575

Re: NHL

https://www.espn.com/nhl/story/_/id/282 … ppropriate

Ich bin mir nicht sicher, ob den jemand nach so einer Geschichte noch einmal einstellt. Die Zeiten sind langsam vorbei, dass man als Choleriker Erfolge erzielen kann. Zusätzlich das Risiko, dass man trägt, wenn man ihn jetzt einstellt, nach Bekanntwerden der Story und dann wieder sowas in die Richtung passiert.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up