126

Re: DEL 2

Samstag gibt es ja das Wintergame, verfolge die DEL2 gar nicht, aber werde mal einen Blick riskieren. Ab 16 Uhr Live auf MDR. Bei 3 Grad passt ja sogar das Wetter.

Re: DEL 2

Man munkelt: http://www.radiobremen.de/sport/eishock … nz100.html

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"
Managername im Spiel: Weber

Thumbs up

128

Re: DEL 2

Ich schau regelmäßig DEL2, da Löwen Frankfurt Fan. Verfolge die Spiele Live auf Sprade TV. Ist ne tolle Sache für die Fans und es sind jetzt fast alle Teams dabei die Liveübertragungen anbieten

Thumbs up

129 Zuletzt bearbeitet von Phil92 (2016-01-28 15:01:54)

Re: DEL 2

Moin,
was haltet ihr von Thomas Popiesch der jetzt bei den Fischtown Pinguins Trainer geworden ist?
Hab seine Karriere als Trainer nicht verfolgt.



http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10177.png

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10177.png

Thumbs up

130

Re: DEL 2

Dazu kann ich nichts sagen,freu mich grad darüber das die Löwen Frankfurt das Viertelfinale erreicht haben nach einem 7:0 über Heilbronn. Nun warten die Huskies zum Hessenderby im Viertelfinale.Hoffentlich ist das kein Nachteil für die Löwen,wenn es zum entscheidenen Spiel nach Kassel geht hmm

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

131

Re: DEL 2

Naja nachdem heutigen Spiel dürften die Hoffnungen bei Frankfurt gen null verlaufen.0:4 in Kassel verloren und nun mit 0:3 in der Serie hinten.Hoffe sie schaffen zumindest am Freitag ein Sieg daheim gegen die Hunde wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

132

Re: DEL 2

ShakyD schrieb:

Naja nachdem heutigen Spiel dürften die Hoffnungen bei Frankfurt gen null verlaufen.0:4 in Kassel verloren und nun mit 0:3 in der Serie hinten.Hoffe sie schaffen zumindest am Freitag ein Sieg daheim gegen die Hunde wink


Ja nach dem 0:4 waren die Hunde nicht ganz bei der Sache und die zahnlosen Kätzchen hätten fast noch angefangen Eishockey zu spielen big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4486.png

Thumbs up

Re: DEL 2

Als Folge der Entwicklung rund um die Hamburg Freezers und dem damit verbundenen möglichen (wahrscheinlichen) Aufstieg Bremerhavens gibt es momentan 3 mögliche Szenarien für die DEL2:

Heilbronn steigt nicht ab - hat als sportlicher Absteiger wohl das Vorrecht auf die DEL2-Teilnahme ( http://www.stimme.de/sport/aktuell/Erne … 34,3641430 )

Regensburg steigt auf - Im Halbfinale ausgeschieden, jedoch Unterlagen eingereicht und Bereitschaft zum Aufstieg signalisiert ( https://www.facebook.com/evregensburg/p … mp;theater )

Tilburg steigt entgegen aller Erwartungen doch auf - es gab wohl eine Anfrage seitens der DEL2, Tilburg hat nach interner Diskussion Interesse bekundet ( http://www.hockeyweb.de/del2/auch-tilbu … iste-84595 )

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"
Managername im Spiel: Weber

Thumbs up

Re: DEL 2

Keine Ahnung wo ichs hinpacken sollte, aber hier passts vielleicht noch am besten: http://blue-supporters-garmisch.blogspo … en-20.html

Es könnte so schön sein wenn man denn wollte ist in etwa die Quintessenz (zumindest für mich) big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"
Managername im Spiel: Weber

Thumbs up

135 Zuletzt bearbeitet von Packo (2016-09-10 13:41:13)

Re: DEL 2

DEL2 Summer Game: Löwen Frankfurt gegen Kassel Huskies LIVE im TV

DEL2: Auftakt unter freiem Himmel

Löwen gegen Huskies: In Frankfurt kommt es zum hitzigen Duell zwischen Frankfurt und Kassel. Beim DEL2 Summer Game, LIVE auf SPORT1, ist Spektakel vorprogrammiert.

Das DEL2 Summer Game steht an. Erstmals in der Geschichte des deutschen Eishockeys ein Freiluftspektakel die neue Saison – und SPORT1 ist live mittendrin: In der Frankfurter Commerzbank-Arena kommt vor einer spektakulären Kulisse zum Hessenderby zwischen den Löwen Frankfurt und den Kassel Huskies.

SPORT1 überträgt das Highlightevent live ab 18.55 Uhr im Free-TV. Bei dem Spektakel werden rund 50.000 Zuschauer erwartet. Dabei wird das DEL Event Game das erste Spiel sein, das unter freiem Himmel ausgetragen wird. Das Eis in der Commerzbank Arena ist für einen heißen Fight beider Mannschaften bereit.

Das Hessenderby zwischen den Löwen Frankfurt und dem amtierenden DEL2-Champion Kassel Huskies gehört zu den Highlights im Saisonkalender. Traditionell sind beim prestigeträchtigen Duell der beiden Erzrivalen jede Menge Emotionen im Spiel.

In der Vorsaison standen sich beide Teams als Vierter und Fünfter der Hauptrunde im Playoff-Viertelfinale gegenüber. Die Kassel Huskies setzten sich in der Serie klar mit einem 4:0-"Sweep" durch.

Damit nicht genug, denn in Spiel 4 erlebten die Löwen auf heimischem Eis ein bitteres 1:8-Debakel. Die Hausherren brennen daher beim Pflichtspielauftakt in die neue Saison auf die Revanche.

http://m.sport1.de/eishockey/2016/09/de … live-im-tv

Thumbs up

Re: DEL 2

Ich bin als Fan der Löwen Frankfurt echt mal gespannt, wie das Team dieses Jahr abschneidet,

Der Saisonauftakt bisher find ich sieht es ganz gut aus. Ich bin gepannt :-)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10207.pnghttp://picload.org/image/caddcwa/banner1.png

137

Re: DEL 2

Inzwischen haben die Play-off´s begonnen und die Löwen Frankfurt konnten als Vorrundenzweiter in die diesjährigen Play-off´s gehen.Gegner sind die Freiburger Wölfe,die sich in den Pre-Play-off´s gegen Ravensburg in 3 Spielen durch setzte.
Hier die Play-off Spiele:

Bietigheim Steelers - Bayreuth 5:2
Löwen Frankfurt - Freiburger Wölfe 6:2
Kassel Huskies - Lausitzer Füchse 4:1
Dresdner Eislöwen - ESV Kaufbeuren 1:4

Und in den Play-downs stehen sich gegenüber:

Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau 4:3 OT1
Starbulls Rosenheim - Heilbronner Falken 4:3 OT1

Weiter geht es am Freitag mit Spiel 2 der Serien.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

138

Re: DEL 2

Spiel 2 ist absolviert  und so sieht es nun aus in den Play-off´s sowie in den Play-downs

Bayreuth Tigers - Bietigheim Steelers 2:3 (Stand 0:2)
Freiburger Wölfe - Löwen Frankfurt 2:6 (Stand 0:2)
Lausitzer Füchse - Kassel Huskies 2:1 (Stand 1:1)
ESV Kaufbeuren Buron Joker - Dresdner Eislöwen 4:3 OT1 (Stand 2:0)

PD´s
Eispiraten Crimmitschau - Bad Nauheim 0:4 (Stand 0:2)
Heilbronner Falken - Starbulls Rosenheim 3:1 (Stand 1:1)

Sonntag finden die dritten Spiele statt in der best-of-seven Serie.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

139 Zuletzt bearbeitet von ShakyD (2017-03-20 13:43:24)

Re: DEL 2

Gestern wurde nun Spiel 3 in den Play-off´s absolviert und hier sind die Ergebnisse

Bietigheim Steelers - Bayreuth Tigers             9:0 (Stand 3:0)
Löwen Frankfurt - Freiburger Wölfe                4:2 (Stand 3:0)
Kassel Huskies - Lausitzer Füchse                  6:1 (Stand 2:1)
Dresdner Eislöwen - Kaufbeuren Buron Joker 3:0 (Stand 1:2)

Playdown
EC Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau  2:1        (Stand 3:0)
Starbulls Rosenheim - Heilbronner Falken     3:2OT1 (Stand 2:1)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

140 Zuletzt bearbeitet von ShakyD (2017-03-22 11:59:15)

Re: DEL 2

So nach Spiel 4 steht bislang nur Frankfurt im Halbfinale,die gestern Abend in Freiburg gewinnen konnten.Überraschend musste Bietigheim gestern in Bayreuth eine Niederlage einstecken und kann das Halbfinale damit erst am Freitag wohl buchen.Kassel und Kaufbeuren konnten ihren dritten Sieg einfahren und man darf gespannt sein,ob die beiden Teams am Freitag ebenso das Halbfinale buchen können.In den Abstiegsspielen konnte der ETC den ersten Sieg erzielen und Rosenheim musste den Ausgleich hinnehmen.

Bayreuth Tigers - Bietigheim Steelers             3:0 ( Stand 1:3)
Freiburger Wölfe - Löwen Frankfurt              2:5 ( Stand 0:4)
Lausitzer Füchse - Kassel Huskies                  1:5 ( Stand 1:3)
Kaufbeuren Buron Joker - Dresdner Eislöwen 6:3 ( Stand 3:1)

Playdowns
Eispiraten Crimmitschau - EC BAd Nauheim    3:2 ( Stand 1:3)
Heilbronner Falken - Starbulls Rosenheim       4:1 ( Stand 2:2)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

141

Re: DEL 2

So nachdem Wochenende steht das Halbfinale in der DEL2 fast fest. Es kommt zum Hessenderby zwischen den Löwen Frankfurt und den Kassel Huskies.Im zweiten Halbfinale wartet der Vorrundenmeister Bietigheim Steelers auf seinen Gegner der im entscheidenen siebten Spiel zwischen Dresden und Kaufbeuren ermittelt wird.

Die Klasse gehalten haben vorzeitig der EC Bad Nauheim und die Heilbronner Falken.

Spiel 5:

Bietigheim Steelers - Bayreuth Tigers 11:3 (Stand 4:1)
EC Kassel Huskies - Lausitzer Füchse  5:3 (Stand 4:1)
Dresdner Eislöwen - ESV Kaufbeuren 5:2 (Stand 3:2)

Playdowns Spiel 5:
EC Bad Nauheim - Eispiraten Crimmitschau 3:1 (Stand 4:1)
Starbulls Rosenheim - Heilbronner Falken           1:5 (Stand 2:3)

Spiel 6:
ESV Kaufbeuren - Dresdner Eislöwen     3:4 (Stand 3:3)

Playdowns Spiel 6:
Heilbronner Falken - Starbulls Rosenheim 5:0 (Stand 4:2)

Damit kommt es im Abstiegsfinale zum Duell zwischen den Starbulls Rosenheim und den Eispiraten Crimmitschau.
Die Spiele beginnen ab dem 31.03. und gehen auch über die best of seven Serie.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

142

Re: DEL 2

Rosenheim hat gestern Fanz Steer beurlaubt.

So ein Derby LA - Rosenheim in der OL hätte schon was. big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_18684.png

Thumbs up +1

143

Re: DEL 2

Das letzte Spiel im Viertelfinale ist nun auch gespielt und damit das Halbfinale komplett.Es hat sich der ESV Kaufbeuren in Dresden durch gesetzt mit 3:2 und damit sieht das Halbfinale so aus:

Bietigheim Steelers - ESV Kaufbeuren
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies

sowie das Abstiegsfinale zwischen

Starbulls Rosenheim - Eispiraten Crimmitschau

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

144

Re: DEL 2

ShakyD schrieb:

Das letzte Spiel im Viertelfinale ist nun auch gespielt und damit das Halbfinale komplett.Es hat sich der ESV Kaufbeuren in Dresden durch gesetzt mit 3:2 und damit sieht das Halbfinale so aus:

Bietigheim Steelers - ESV Kaufbeuren
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies

sowie das Abstiegsfinale zwischen

Starbulls Rosenheim - Eispiraten Crimmitschau


oha,

hessisches derby im HF. Da müsste man ja eigentlich mal hingehen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up +1

145

Re: DEL 2

So hier die Ergebnisse von den ersten beiden Halbfinalespielen der DEL2.

Bietigheim Steelers - ESV Kaufbeuren 5:4
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies       4:1

Spiel 2
ESV Kaufbeuren - Bietigheim Steelers 2:5 (Stand 0:2)
Kassel Huskies - Löwen Frankfrut       2:5 (Stand 0:2)

Playdowns Spiel 1
Starbulls Rosenheim - Eispiraten Crimmitschau 4:6

Spiel 2
Eispiraten Crimmitschau - Starbulls Rosenheim 1:2 (Stand 1:1)

Spiel 3 beider Serien finden heute statt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

146

Re: DEL 2

Spiel 3 ist gespielt und kurioser weise wurde der Stadionsprecher der Löwen Frankfurt für ein Heimspiel gesperrt,nachdem er auf Kosten des gegnerischen Keepers(Markus Keller) sich einen unschönen Scherz erlaubt hat.

Bietigheim Steelers - ESV Kaufbeuren 2:1 n.V. (Stand 3:0)
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies       3:1        (Stand 3:0)

Beide Teams (Bietigheim und Frankfurt) haben somit am Freitag ihre erste Chance das Finale zu erreichen.

Playdown Spiel 3
Starbulls Rosenheim - Eispiraten Crimmitschau 5:4 nach dreimaliger Verlängerung (Stand 2:1)
Das Tor fiel nach 106:28 Minuten durch Tyler Scofield.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

147

Re: DEL 2

So hier nun die Ergebnisse vom Freitag abend,der der Abend der Entscheidung war im Kampf um den Einzug ins DEL2-Finale. Bietigheim setzte sich ebenso klar durch wie die Löwen aus Frankfurt.Beide sind mit einem Sweep ins Finale eingezogen,wobei der der Frankfurter,für mich überraschend kam.Hatte gedacht das Frankfurt ins Finale einzieht,aber dafür mehr Spiele bräuchte.Naja so kann man auch Energie für das Finale sparen smile

ESV Kaufbeuren - Bietigheim Steelers 3:7 (Stand 0:4)
EC Kassel Huskies - Löwen Frankfurt  6:7 (Stand 0:4)

In den Playdowns geht es dagegen spannender zur Sache.Nachdem Rosenheim 2:1 in Führung ging,konnten die Eispiraten es am Wochenende in ihre Richtung drehen.Beide Spiele wurden erst in der Verlängerung entschieden und brachten Crimmitschau das 3:2 in der Serie.Am Dienstag hat der ETC seine erste Chance daheim in der Liga zu bleiben oder können die Starbulls ein Spiel 7 vor heimischer Kulisse erzwingen? Wir werden es sehen.

Playdown Spiel 4
Eispiraten Crimmitschau - Starbulls Rosenheim 5:4 OT1 (Stand 2:2)

Spiel 5
Starbulls Rosenheim - Eispiraten Crimmitschau 3:4 OT1  (Stand 2:3)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

148

Re: DEL 2

So im Abstiegsduell zwischen Rosenheim und Crimmitschau konnten sich die Eispiraten durch setzen und damit muss der SB Rosenheim den Gang in die Oberliga antreten.Crimmitschau gewann Spiel 6 mit 2:1 daheim und verbleibt damit in der DEL2.

Im Finale steht es nach 2 Spielen 2:0 für die Löwen! Im ersten Spiel in Bietigheim gewannen die Löwen mit 7:5.Man führte nach 20 Minuten schon mit 3:0 und hielt den 3-Tore Abstand bis zum ende des zweiten Drittels,als man mit einem 6:3 in die zweite Puase ging.Bietigheim versuchte alles im letzten Drittel und man kam auf 5:6 ran.Doch ein Emptynet in der letzten Minute brachte dann die Entscheidung für Frankfurt.

Heute im Spiel 2 gelang den Löwen ein 4:0 (1:0,1:0,2:0) daheim. Vor 6990 Zuschauern gelang somit das 2:0 und man brachte sich in eine gute Position im Titelrennen.Am Mittwoch geht es weiter in Bietigheim und ich als Löwenfan freu mich schon auf den,vielleicht, nächsten Sieg der Löwen.Aber das Spiel muss auch erstmal gespielt werden und Bietigheim ist ja nicht umsonst erster der Hauptrunde geworden.Auf ein weiteres spannendes Spiel im Finale der DEL2!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

149

Re: DEL 2

Im Spiel 3 zwischen Bietigheim und Frankfurt konnten die Löwen das Spiel wieder für sich entscheiden. Am Ende stand es zwischen den Steelers und den Löwen 2:4.

Vor 4167 Zuschauern in Bietigheim konnte Frankfurt wieder überzeugen und man ging nach 20 Minuten mit einem 1:0 in die Kabine.Im zweiten Drittel erhöhte Frankfurt auf 2:0 und ließ die Steelers nie wirklich ran kommen,auch wenn die Steelers noch verkürzen konnten.Mit diesem 1:2 ging es in die zweite Pause und im Schlußdrittel erhöhte Frankfurt auf 4:1,sodass dreieinhalb Minuten vor Ende das 2:4 nicht weiter störte.

Frankfurt führt nun mit 3:0 und kann morgen,Freitag den 21.4., die Meisterschaft eintüten.Das Spiel ist ausverkauft und man kann gespannt sein,wie die Teams mit dieser vollen Hütte umgehen.7000 Zuschauer morgen im Spiel 4 und vielleicht schon der Titel für die Löwen??? Ich bin gespannt smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

150

Re: DEL 2

Nun ist es doch passiert und Bietigheim konnte verkürzen im Finale.Am Freitag gewann Bietigheim in Frankfurt mit 3:2 vor 7000 Zuschauern in der ausverkauften Eissporthalle zu Frankfurt. Damit stand es Freitag abend in der Serie nun nur noch 3:1 für Frankfurt.

Spiel 5 heute in Bietigheim brachte den Steelers das 2:3 in der Serie.Man gewann vor heimischen Publikum mit 2:1 Toren.Den Sieg der Steelers stellte Robin Just 2:07 vor dem Ende sicher.Die 4155 Zuschauer sahen dann noch einmal,wie die Löwen mit 6 Feldspielern in den letzten Spielminuten versuchten,den Ausgleich zu erzielen,aber es blieb beim Sieg für die Steelers.So geht es am Dienstag in Frankfurt weiter mit Spiel 6 im Finale der DEL2.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up