3.976

Re: NHL

Ich weiss nicht, wer Matthews gesagt hat, dass der Schnauzer gut aussieht, aber ich habe Mitleid mit der Person, muss hart sein, blind durch diese Welt gehen zu müssen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

3.977

Re: NHL

https://twitter.com/soIoucity/status/13 … 3703322626

Binnington schlägt aus Ärger über die Auswechslung einfach mal Simek, Karlsson und Dubnyk. Crazy, der Typ big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.978

Re: NHL

Die Leafs mit 2 Shutouts innerhalb von 4 Tagen gegen eines der besten offensiven Teams der Liga...respekt...mal schauen ob sie es morgen Nacht gleich noch ein drittes Mal machen big_smile

Thumbs up +2

3.979

Re: NHL

Gut dass ich mir das dritte Drittel nicht noch angetan habe. Drücke das schon Edmonton die Daumen für Draisaitl und kahun

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

3.980 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-03-02 18:49:58)

Re: NHL

Hannes233 schrieb:

Die Leafs mit 2 Shutouts innerhalb von 4 Tagen gegen eines der besten offensiven Teams der Liga...respekt...mal schauen ob sie es morgen Nacht gleich noch ein drittes Mal machen big_smile

Will ja nicht stänkern...aber die Oilers sind scheisse. Wie viele Oilers Forwards würden bei einem Contender Top6 spielen? Ich meine genau 2. Spielt Draisaitl mit dem David in einer Linie, ist bei Top Teams wie Tampa die 4.Linie gefährlicher als die 2.Linie der Oilers. Entsprechend leicht auszurechnen sind sie. Draisaitl defensiv zudem kein Glanzlicht, der David gar katastrophal. Zudem noch mieserables Goaltending. Bei den Oilers wirds nie was.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.981

Re: NHL

Na immerhin ein Tor geschossen big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up +1

3.982

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:
Hannes233 schrieb:

Die Leafs mit 2 Shutouts innerhalb von 4 Tagen gegen eines der besten offensiven Teams der Liga...respekt...mal schauen ob sie es morgen Nacht gleich noch ein drittes Mal machen big_smile

Will ja nicht stänkern...aber die Oilers sind scheisse. Wie viele Oilers Forwards würden bei einem Contender Top6 spielen? Ich meine genau 2. Spielt Draisaitl mit dem David in einer Linie, ist bei Top Teams wie Tampa die 4.Linie gefährlicher als die 2.Linie der Oilers. Entsprechend leicht auszurechnen sind sie. Draisaitl defensiv zudem kein Glanzlicht, der David gar katastrophal. Zudem noch mieserables Goaltending. Bei den Oilers wirds nie was.

Du übertreibst...mal wieder big_smile
Sicher haben die Oilers ihre Baustellen, aber  deshalb von scheiße zu sprechen ist übertrieben...

Außerdem ist das natürlich den beiden dicken Verträgen geschuldet...aber im Lauf der Zeit steigt ja der Cap und irgendwann ist dann eben auch genug da, um das Team gut aufzufüllen...

Scheiße sind da schon andere...die haben nämlich nicht 2 Superstars und spielen trotzdem lausig big_smile

Thumbs up

3.983

Re: NHL

Hannes233 schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:
Hannes233 schrieb:

Die Leafs mit 2 Shutouts innerhalb von 4 Tagen gegen eines der besten offensiven Teams der Liga...respekt...mal schauen ob sie es morgen Nacht gleich noch ein drittes Mal machen big_smile

Will ja nicht stänkern...aber die Oilers sind scheisse. Wie viele Oilers Forwards würden bei einem Contender Top6 spielen? Ich meine genau 2. Spielt Draisaitl mit dem David in einer Linie, ist bei Top Teams wie Tampa die 4.Linie gefährlicher als die 2.Linie der Oilers. Entsprechend leicht auszurechnen sind sie. Draisaitl defensiv zudem kein Glanzlicht, der David gar katastrophal. Zudem noch mieserables Goaltending. Bei den Oilers wirds nie was.

Du übertreibst...mal wieder big_smile
Sicher haben die Oilers ihre Baustellen, aber  deshalb von scheiße zu sprechen ist übertrieben...

Außerdem ist das natürlich den beiden dicken Verträgen geschuldet...aber im Lauf der Zeit steigt ja der Cap und irgendwann ist dann eben auch genug da, um das Team gut aufzufüllen...

Scheiße sind da schon andere...die haben nämlich nicht 2 Superstars und spielen trotzdem lausig big_smile

Ich übertreibe gar nicht. Wenn du nur zwei Top6 Forwards hast, dann bist du am Arsch und hast keine Chance.

Der Cap ist revenue based und wird daher bis auf Weiteres nicht ansteigen. Wie man durch cleveres Draften oder College/European FA-Signings für wenig Geld gute Spieler bekommt zeigen andere Teams Jahr für Jahr. In Edmonton geht diesbezüglich seit Jahren praktisch gar nichts.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.984

Re: NHL

Also Yamamoto und Nugent-Hopkins nicht als Top 6 Forwards zu bezeichnen ist schon sehr gewagt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

3.985

Re: NHL

Er meinte ja auch nicht generell Top-6, sondern Top-6 bei einem Contender. Und Yamamoto sehe ich zum Beispiel in Tampa, Carolina, Vegas oder Colorado sicher nicht in den Top-6, Nuge schon eher, da kommt es darauf an, wie er in die Aufstellung passen würde. In irgendeinem der oben genannten oder auch nicht genannten Teams (im Osten ist es zum Teil schwierig zu entscheiden, wer Contender ist und wer nicht, da alles so eng ist und wenn ich Toronto sage, steigt bei Dats der Blutdruck) würde er sicherlich einen Platz finden.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

3.986

Re: NHL

Ingesamt wirkt der Kader aber irgendwie nicht so homogen, viele individuell gute Spieler, kein Ganzes, aber auch einige Spieler drunter die andere nicht mehr so unbedingt haben wollten. Koekkoek z.B. hat es in Tampa nicht geschafft. Neal allerdings schadet sicherlich keinem Team als Top 6 Forward, genau wie Barrie. Kann alles genau funktionieren, wenn es die passenden eigenen Lücken füllt, aber irgendwie hat das bei den Oilers nicht so hin. Klefbom und Nurse z.B. machen gerne mal größere Fehler, dann sieht Koskinen auch wieder kacke aus. Playoffs muss man mit dem Team schon schaffen, aber gegen ein gut eingestelltes und abgestimmtes Team wird das nie was werden.

Thumbs up

3.987

Re: NHL

ich sagte ja auch nur, dass „scheiße“ übertrieben ist...

Thumbs up

3.988

Re: NHL

Hannes233 schrieb:

ich sagte ja auch nur, dass „scheiße“ übertrieben ist...

Kannst es auch grottig oder richtig schlecht nennen. Übertrieben hast eher du, als du sie "eines der besten offensiven Teams" genannt hast. Offensiv höchstens Mittelmass, defensiv unterirdisch.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.989

Re: NHL

ach komm, wenn du dir eine Meinung gebildet hast, bzw beschlossen hast jemanden zu mögen oder nicht, gilt eh nur noch das wink

ich sehe die Oilers bei weitem nicht so schlecht wie du und der Tabellenstand zeigt das ja auch. Es gibt ganz einfach in der Liga noch einige Teams die deutlich schlechter sind...grob geschätzt die Hälfte...

zumal ja andere hier die Oilers auch nicht für so grottig halten wie du es tust... sei’s drum smile

Thumbs up

3.990

Re: NHL

Letzte Saison waren die Oilers auf jeden Fall nen Top Team in der Offense (2nd), nur halt auch ein Top Team in Gegentoren big_smile

Thumbs up +1

3.991

Re: NHL

Brice schrieb:

Letzte Saison waren die Oilers auf jeden Fall nen Top Team in der Offense (2nd), nur halt auch ein Top Team in Gegentoren big_smile

2.beste Offensive? Woran machst du das denn fest? An den erzielten Toren schon mal nicht big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.992

Re: NHL

Hannes233 schrieb:

ach komm, wenn du dir eine Meinung gebildet hast, bzw beschlossen hast jemanden zu mögen oder nicht, gilt eh nur noch das wink

ich sehe die Oilers bei weitem nicht so schlecht wie du und der Tabellenstand zeigt das ja auch. Es gibt ganz einfach in der Liga noch einige Teams die deutlich schlechter sind...grob geschätzt die Hälfte...

zumal ja andere hier die Oilers auch nicht für so grottig halten wie du es tust... sei’s drum smile

Ich mag die Oilers. Sie sind halt einfach nur schlecht. Das Level in Kanada ist seit Jahren sehr sehr tief. Wenn du in dieser Division die Playoffs nicht schaffst, dann bist du weit weg davon, es in einem anderen Jahr zu schaffen. In den US-Divisions würden die Oilers kaum Punkte holen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.993

Re: NHL

Sogar Minnesota und Chicago haben einen Playoff Platz, dann würde das Edmonton sicher auch schaffen.
In den USA ist der Osten natürlich brutal stark, aber den anderen beiden Divisions fehlt es enorm an Tiefe. Da sind in beiden Divisions absolute Cup-Contender aber auch viel ohne ernsthafte Ambitionen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

3.994

Re: NHL

Hubert schrieb:

Sogar Minnesota und Chicago haben einen Playoff Platz, dann würde das Edmonton sicher auch schaffen.
In den USA ist der Osten natürlich brutal stark, aber den anderen beiden Divisions fehlt es enorm an Tiefe. Da sind in beiden Divisions absolute Cup-Contender aber auch viel ohne ernsthafte Ambitionen.

In der West wären die Oilers 6te, in der East 7te und in der Central auch 7te. Maximal. Und selbst wenn nicht, würden sie sowieso in den Playoffs in Runde 1 rausfaulen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.995

Re: NHL

Edmonton ist maximal besser als Detroit. Aha. Ich entscheide jetzt einfach mal, dass diese Diskussion sinnlos ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +1

3.996

Re: NHL

Hubert schrieb:

Edmonton ist maximal besser als Detroit. Aha. Ich entscheide jetzt einfach mal, dass diese Diskussion sinnlos ist.

Edmonton hat seit 2015 wie viele Playoff Serien gewonnen? 1? Praktisch alle US-Teams haben das und mehr auch erreicht. Und das aktuelle Oilers Team ist bestimmt nicht besser als frühere. Ganz im Gegenteil.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.997 Zuletzt bearbeitet von NiKiOn (2021-03-05 02:41:47)

Re: NHL

Seit 2006 ist das mit Sicherheit dürftig. Nichtsdestotrotz haben die Oilers immer noch ein junges Team. Also noch Luft nach oben.

Gegen Toronto drei Mal unter zu gehen ist zwar nicht schön, Toronto ist für mich dieses Jahr allerdings schon eine Hausnummer. Die haben einen richtig guten Mix aus jung und alt. Die Defensive wackelt ein bisschen, aber nicht so schlimm wie bei den Oilers zum Beispiel. Und der Sturm ist schon erste Sahne.

Noch sind die Oilers mit Platz 3 gut im Rennen. Und Calgary z.b. schmückt sich gerade auch nicht mit den Niederlagen gegen die Senators.

Was mir bei den Oilers auffällt, sie sind körperlich oftmals unterlegen. Yamamoto, Archibald, Kahun, Ellis, Berrie sind alles kleine Spieler und spielen abwechselnd zweite/dritte Reihe.
Und wenn auch großgewachsen, sind Nugent-hopkins und McDavid keine Körperspieler. Eigentlich nur Nurse (oftmals aber unbedarft), Puljärvi (zu stümperhaft) und ein bisschen Draisaitl.
Und die Verteidigung wechselt ja immer noch ständig. Bouchard ist jetzt wieder im Taxi Squad. Laggesson war auch nur kurz da. Larsson hat seine besten Tage auch schon hinter sich. Spielt stabil, aber nicht herausragend.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

3.998

Re: NHL

NiKiOn schrieb:

Seit 2006 ist das mit Sicherheit dürftig. Nichtsdestotrotz haben die Oilers immer noch ein junges Team. Also noch Luft nach oben.

Gegen Toronto drei Mal unter zu gehen ist zwar nicht schön, Toronto ist für mich dieses Jahr allerdings schon eine Hausnummer. Die haben einen richtig guten Mix aus jung und alt. Die Defensive wackelt ein bisschen, aber nicht so schlimm wie bei den Oilers zum Beispiel. Und der Sturm ist schon erste Sahne.

Noch sind die Oilers mit Platz 3 gut im Rennen. Und Calgary z.b. schmückt sich gerade auch nicht mit den Niederlagen gegen die Senators.

Was mir bei den Oilers auffällt, sie sind körperlich oftmals unterlegen. Yamamoto, Archibald, Kahun, Ellis, Berrie sind alles kleine Spieler und spielen abwechselnd zweite/dritte Reihe.
Und wenn auch großgewachsen, sind Nugent-hopkins und McDavid keine Körperspieler. Eigentlich nur Nurse (oftmals aber unbedarft), Puljärvi (zu stümperhaft) und ein bisschen Draisaitl.
Und die Verteidigung wechselt ja immer noch ständig. Bouchard ist jetzt wieder im Taxi Squad. Laggesson war auch nur kurz da. Larsson hat seine besten Tage auch schon hinter sich. Spielt stabil, aber nicht herausragend.

Toronto ist so schlecht wie immer. Ganz Kanada ist extrem schlecht. Wenn man sich die Teams ansieht, dann wird klar, dass nur Winnipeg konkurrenzfähig ist. Und das seit Jahren. Überall sonst ist man einfach weit weg und es ist auch keine erfolgversprechende Strategie ersichtlich. Cheveldayoff ist der einzige ernstzunehmende GM in ganz Kanada. Seit einer halben Ewigkeit. Überall sonst wird nur gewurstelt. Ken Holland war mal gut aber er ist wohl inzwischen senil. Die anderen sind eh nur Witzfiguren.

Wann hat Toronto denn zuletzt eine Playoffserie gewonnen? Überraschungssieger gibts in den Playoffs in der Regel keine. Kaum ein Team gewinnt 20 Jahre lang null und nix um dann direkt um den Titel mitzuspielen. Von daher wird Winnipeg wohl bis auf weiteres Kanada's einzige Hoffnung bleiben. Aber der wirkliche Topfavorit waren und sind sie halt auch nie.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

3.999

Re: NHL

...mit dir zu „diskutieren“ ist in etwa so sinnvoll, wie mit einer Wand zu sprechen...

egal was andere sagen...ist dir eh egal,
deine Meinung zählt und du bist der Fachmann...

und wenn du meinst alle kanadischen Teams  und alle Staffs sind dort grottig (oder wie du das auch sonst alles nennen magst)...du wärst sicher besser als alle die sich dort täglich und über Jahr(zehnt)e mit Eishockey beschäftigen. Leider haben die wohl schon alle was drauf und verdienen vermutlich zu Recht gutes Geld damit.

Es zeigt sich eben wie so oft mal wieder, dass man mit dir nicht diskutieren kann...ich bin erstmal raus...

Thumbs up +1

4.000

Re: NHL

Datsjuk4ever schrieb:
Brice schrieb:

Letzte Saison waren die Oilers auf jeden Fall nen Top Team in der Offense (2nd), nur halt auch ein Top Team in Gegentoren big_smile

2.beste Offensive? Woran machst du das denn fest? An den erzielten Toren schon mal nicht big_smile

Ah ne hab mich vertan, sind die Stats von dieser Saison gewesen big_smile Dachte von der letzten.

Thumbs up