1

Thema: Pandemiethread

Datsjuk4ever schrieb:

Die Affen, welche für die Covid Regeln verantwortlich sind. Gibts die überhaupt oder denkt sich das der Batman jeweils im Suff aus?

ist doch in deutschland nicht anders.
es dürfen 50 leute in den rossmann
aber 0 in den blumenladen.

hat mir noch keiner erklären können.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

2 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2021-02-21 14:19:47)

Re: Pandemiethread

LDG schrieb:

ist doch in deutschland nicht anders.
es dürfen 50 leute in den rossmann
aber 0 in den blumenladen.

hat mir noch keiner erklären können.

Unterschied zw. Rossmann & Blumenladen:

Rossmann:
- Babynahrung, Windeln, Feuchttücher, Babykleidung
- Fleckensalz, Hygienespüler, Waschmittel (Bad)
- Entkalker, Scheuermilch (Küche)
- Rezeptfreie erhältliche Medikamente, Pflaster
- Schuhputzsachen, Imprägnierspray

Blumenladen:
- Blumen
- Vasen

Zum Teil bekommt man auch von beiden, einige Gegenstände im Edeka, Penny, Kaufland, Real, Aldi, Lidl, usw.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Nicht Schuldig im Sinne der Anklage
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile big_smile - Auszug aus Vier Fäuste für ein Halleluja

Thumbs up

3

Re: Pandemiethread

ja eben.es sollte nicht um das warenangebot gehen,sondern
einfach um "x menschen auf x quadratmeter".
das würde sinn machen.

aktuell könnte man ja denken,waschmittel
überträgt kein covid19,blumen aber schon. smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

4 Zuletzt bearbeitet von Sturmflut93 (2021-02-21 15:39:03)

Re: Pandemiethread

Doch, es soll genau um das Warenangebot gehen. Wenn ich in einen Blumenladen gehe, habe ich dort Kontakt mit dem Verkaufspersonal, den anderen Personen im Laden, das sind unnötige Kontakte, die man versucht zu unterbinden. Klar, Blumen sind schön, aber ich kann notfalls ein Jahrzehnt ohne Blumen überleben. Wenn ich aber ein Kind habe, brauche ich Sachen wie Windeln etc., das sind notwendige Verbrauchsmittel.

Man klassifiziert die Waren nicht nach Gefährlichkeit, man klassifiziert sie nach Notwendigkeit. Der Einkauf in jedem Laden für nicht notwendige Waren ist eine potentielle Infektionskette, genau die versucht man zu verhindern.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

5 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2021-02-21 15:57:14)

Re: Pandemiethread

LDG schrieb:

ja eben.es sollte nicht um das warenangebot gehen,sondern
einfach um "x menschen auf x quadratmeter".
das würde sinn machen.

aktuell könnte man ja denken,waschmittel
überträgt kein covid19,blumen aber schon. smile

Selbst in Supermärkten wird nach Qm pro Person gerechnet, nur so läßt sich Versuchen die Kontakte zu minimieren

z.b. 350qm Supermarktfläche : 10qm pro Person = 35 Personen wo Einkaufen dürfen, zur gleichen Zeit.

Aber da Schweifen wir gerade mal wieder zuweit Weg vom Thema, gerne bin ich bereit da im Off Topic darüber du Diskutieren wink wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Nicht Schuldig im Sinne der Anklage
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile big_smile - Auszug aus Vier Fäuste für ein Halleluja

Thumbs up

6

Re: Pandemiethread

Problem ist nur das Rossmann, Aldi und Co. auch schön Blumen verkaufen und das ist nicht richtig und wenn ich jetzt in meinem Blumenladen orthopädische Strümpfe verkaufe, dann darf ich auch öffnen. Das darf man nun schon zumindest mal hinterfragen. Zumal sich die ganzen Supermärkte ne goldene Nase verdienen. In den Real kannste hier nicht mehr gehen, die Menschen tragen da alles raus, nur keine Lebensmittel.

Thumbs up +1

7

Re: Pandemiethread

Sturmflut93 schrieb:

Doch, es soll genau um das Warenangebot gehen. Wenn ich in einen Blumenladen gehe, habe ich dort Kontakt mit dem Verkaufspersonal, den anderen Personen im Laden

bei meinem lieblings restaurant kann ich das lokal betreten und mir essen holen.
mit abstand und desi spender und allem.

aber ein buch oder blumen kaufen darf ich mir auf diese weise nicht?
hör doch auf.
diese corona regeln sind ohne sinn und verstand!
wenn ich in meiner stadt durchs ausländisch geprägte viertel fahre,
da könnte man denken das die alle zusammen in einer großen wg wohnen!
dort verbreitet sich covid19,nicht beim buchladen mit hygienekonzept!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

Re: Pandemiethread

an dieser Stelle hast du dich disqualifiziert...deine Wortwahl is ekelhaft!!

Thumbs up

9

Re: Pandemiethread

wie bitte?
welche wortwahl?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

Re: Pandemiethread

Gemeint sind die letzten drei Zeilen. Ich hätte vllt. nicht "ekelhaft" geschrieben, aber im Sinne der Aussage er hat recht damit.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

"Alle Männer sind eitel - vor allem jene, die es nicht zugeben." >>Sir Sean Connery<<

Thumbs up

11

Re: Pandemiethread

boah nee....was ist denn an "ausländisch geprägt" ekelhaft??
wenn ich (achtung beispiel!) ziegenficker sage,dann ist das ekelhaft!

die 1.fußball bundesliga ist mit über 50% anteiligen spielern
auch ausländisch geprägt.
bleibt mal locker.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

Re: Pandemiethread

Nein, darum geht es nicht. Auch nicht um die Ausländer in der BuLi. Es geht darum das du sagst das eben diese Ausländer CoVid verbreiten. Nicht du als Deutscher im Blumenladen.

Das war der Stein des Anstoßes. Mal drüber nachdenken. Ich bin hier als Rassiest bezeichnet worden, nur weil ich einen Witz über die Rivalität im Fußball zwischen Deutschland und Holland gemacht habe. Jetzt stelle dir vor was dir passieren kann mit deiner Aussage.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

"Alle Männer sind eitel - vor allem jene, die es nicht zugeben." >>Sir Sean Connery<<

Thumbs up +1

13

Re: Pandemiethread

Brice schrieb:

Problem ist nur das Rossmann, Aldi und Co. auch schön Blumen verkaufen und das ist nicht richtig und wenn ich jetzt in meinem Blumenladen orthopädische Strümpfe verkaufe, dann darf ich auch öffnen. Das darf man nun schon zumindest mal hinterfragen. Zumal sich die ganzen Supermärkte ne goldene Nase verdienen. In den Real kannste hier nicht mehr gehen, die Menschen tragen da alles raus, nur keine Lebensmittel.

Ich möchte jetzt mal die Discounter (Aldi) / Supermärke (Edeka) / Drogerien (Müller) hernehmen.

Bei den Discountern bekommt man Heimwerker und Kleidung/Schuhe, obwohl OBI/Bauhaus oder KIK/Deichmann zu hat, ist auch nicht richtig. Für Eltern mit Kindern, ist es momentan etwas entspannter neben Online, etwas für Kinder noch zu Kaufen.

Die heutigen Supermärkte sind so gut wie Multimärkte geworden.

Beim Müller kannst Du neben Drogerieartikel auch Multimedia, Schulutensilien kaufen, aber bei Saturn/Mediamarkt darf man mur Online bestellen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Nicht Schuldig im Sinne der Anklage
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile big_smile - Auszug aus Vier Fäuste für ein Halleluja

Thumbs up

14 Zuletzt bearbeitet von Hannes233 (2021-02-21 20:41:28)

Re: Pandemiethread

Die Sache ist doch ganz einfach die:

Das was du hier (absichtlich oder nicht) verbreitest ist "Alltagsrassismus". Es tut nichts zur Sache ob und wie die Stadtviertel geprägt sind. Es gibt Menschen jeder Herkunft, die sich an die Regeln halten und solche die sie brechen. Diejenigen die die Regeln nicht einhalten sind Pandemietreiber. Egal woher sie kommen oder wo sie leben.

Und wenn du mir ernsthaft klar machen möchtest, dass du den Unterschied und die Begründung der geöffneten und geschlossenen Läden nicht verstehst...wow, dann hast du den Kern der gesamten Coronaproblematik nicht verstanden und solltest etwas vorsichtiger sein, mit dem was du im Internet verbreitest!

Thumbs up +3

15

Re: Pandemiethread

ah,jetzt.
ja was soll ich sagen,leider fällt es mir grad in diesem
viertel auf das da sehr viele menschen ohne abstand&mundschutz
zusammen stehen.eben bei solchen szenarien (nationalität egal) steigt
die covid19 rate,nicht beim einzelnen eintreten im buchladen!

btw: den witz hätte ich dir nicht krumm genommen. wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

16

Re: Pandemiethread

Hannes233 schrieb:

Und wen du mir ernsthaft klar machen möchtest, dass du den Unterschied und die Begründung der geöffneten und geschlossenen Läden nicht verstehst...wow, dann hast du den Kern der gesamten Coronaproblematik nicht verstanden und solltest etwas vorsichtiger sein, mit dem was du im Internet verbreitest!

hm,ich lese hier keine erklärung warum ich mir
im lokal essen holen darf,aber eben kein buch.
klär mich doch mal auf! smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

17 Zuletzt bearbeitet von mwos1977 (2021-02-21 19:22:12)

Re: Pandemiethread

VincentDamphousse25 schrieb:

Nein, darum geht es nicht. Auch nicht um die Ausländer in der BuLi. Es geht darum das du sagst das eben diese Ausländer CoVid verbreiten. Nicht du als Deutscher im Blumenladen.

Das war der Stein des Anstoßes. Mal drüber nachdenken. Ich bin hier als Rassiest bezeichnet worden, nur weil ich einen Witz über die Rivalität im Fußball zwischen Deutschland und Holland gemacht habe. Jetzt stelle dir vor was dir passieren kann mit deiner Aussage.

Rivalität gibt's a zw. GER & AUT, ich habe bei FB einige aus AUT, die beschimpfen mich als Piefke und ich sag zu denne Schluchtenscheißer, aber keiner ist auf den anderen deswegen gleich beleidigt, das gehört dazu.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Nicht Schuldig im Sinne der Anklage
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile big_smile - Auszug aus Vier Fäuste für ein Halleluja

Thumbs up

Re: Pandemiethread

Du darfst dir doch ein Buch holen...Click&Collect...IKEA, Buchladen, sogar Blumenläden...es geht nur darum, dass in diesen Geschäften kein regulärer Geschäftsbetrieb stattfinden darf...

Thumbs up

Re: Pandemiethread

Ich lebe in Düsseldorf. Ich sage aber auch direkt leider. smile Du kannst hier durch alle Stadtteile gehen (wir haben hier so ziemlich alle Nationalitäten als Block in jedem Stadtteil), du siehst dieses Bild überall, egal welcher Herkunft sie sind. Bei mir sind sher viele Albaner, viele halten sich dran, viele nicht. Dann hast du viele Inder, das gleiche Bild, viele Türken, auch hier das gleiche. Die einzigen die sich daran halten, sind die Mitbürger aus little Tokio. Aber die kennen das aus der Heimat ja fast nur so. Da sind uns die Asiaten (Süd Koreaner auch) schon weit voraus.

Aber gut das du jetzt verstanden hast was wir meinten. Sehr gut. smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

"Alle Männer sind eitel - vor allem jene, die es nicht zugeben." >>Sir Sean Connery<<

Thumbs up +1

Re: Pandemiethread

mwos1977 schrieb:
VincentDamphousse25 schrieb:

Nein, darum geht es nicht. Auch nicht um die Ausländer in der BuLi. Es geht darum das du sagst das eben diese Ausländer CoVid verbreiten. Nicht du als Deutscher im Blumenladen.

Das war der Stein des Anstoßes. Mal drüber nachdenken. Ich bin hier als Rassiest bezeichnet worden, nur weil ich einen Witz über die Rivalität im Fußball zwischen Deutschland und Holland gemacht habe. Jetzt stelle dir vor was dir passieren kann mit deiner Aussage.

Rivalität gibt's a zw. GER & AUT, ich habe bei FB einige aus AUT, die beschimpfen mich als Piefke und ich sag zu denne Schluchtenscheißer, aber keiner ist auf den anderen deswegen gleich beleidigt, das gehört dazu.

Ich habe ihm das damals ja dann auch erklärt. Auch das wir von den Aliens ja eine Fanfreundschaft zu einem Niederländischen Verein haben. Das war dann schnell aus der Welt und er hat mir ja auch gesagt warum er das in den flaschen Hals bekommen hat. Danach war alles wieder gut.
Man muss halt unterscheiden zwischen Political Correctness, die ernst gemeint ist, und eben solcher die nur betrieben wird um sie zu betreiben und als Gutmensch dazustehen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

"Alle Männer sind eitel - vor allem jene, die es nicht zugeben." >>Sir Sean Connery<<

Thumbs up

21

Re: Pandemiethread

muß ich dich leider enttäuschen hannes,in sachsen ist der blumenladen
und auch der buchladen dicht.
das problem ist,das ich INS lokal gehe,mir dort essen
aussuche,bezahle und wieder gehe.ohne click&collect!
der blumenladen möchte das auch so machen-fällt aus wegen is nich.

der beitrag von brice weiter oben bildet den alltag schön ab.

hier wurden ohne sinn und logik dinge geschlossen,die überhaupt gar nicht
"hotspots" für corona sind und waren!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5811.png

Thumbs up

22 Zuletzt bearbeitet von Hannes233 (2021-02-21 22:26:14)

Re: Pandemiethread

VincentDamphousse25 schrieb:

Man muss halt unterscheiden zwischen Political Correctness, die ernst gemeint ist, und eben solcher die nur betrieben wird um sie zu betreiben und als Gutmensch dazustehen.

Das ist genau der Punkt!!!

Und deswegen bekomm ich nen Hals, wenn da (oft nur flapsig) nicht korrekt geschrieben wird.
Ich wie jeder andere auch sehe täglich, dass dieser Alltagsrassismus sowas von präsent und unreflektiert vorhanden ist, dass Kinder Dinge nachreden, die einfach falsch oder echt fies sind, ohne zu verstehen, was da gerade gesagt wird. Die meinen das nicht böse, meist auch die Erwachsenen nicht, aber sowas wird unbewusst transportiert und prägt massiv unsere Gesellschaft.

Back2Corona...

ich wette in 3 Wochen habe ich wieder Unterricht von Zuhause aus wink

Thumbs up

Re: Pandemiethread

LDG schrieb:

muß ich dich leider enttäuschen hannes,in sachsen ist der blumenladen
und auch der buchladen dicht.
das problem ist,das ich INS lokal gehe,mir dort essen
aussuche,bezahle und wieder gehe.ohne click&collect!
der blumenladen möchte das auch so machen-fällt aus wegen is nich.

der beitrag von brice weiter oben bildet den alltag schön ab.

hier wurden ohne sinn und logik dinge geschlossen,die überhaupt gar nicht
"hotspots" für corona sind und waren!

Dass jedes Bundesland machen kann was es möchte ist in Zeiten einer Pandemie ja sowieso schwachsinnig...darüber brauchen wir glaube ich nicht zu diskutieren...wenn dann auch noch Politiker Wahlinteressen oder persönliches Geltungsbewusstsein über Weltweite Probleme/Gefahren stellen ist alles sowieso nur noch absurd...

Man sollte einfach die Wahlen aussetzen smile

Thumbs up

Re: Pandemiethread

Nein, die Wahlen müssen schon stattfinden. Was aber definitv passieren muss ist, das die Wähler dieses eine mal, sich vorher darum kümmern müssen, und das mal länger als 5 Minuten, ins Netz zu schauen was denn die Agenda einer jeden Partei ist. Diese nächste Wahl ist wie ich finde sehr wichtig.
Allerdings hast du natürlich recht damit, das es endlich aufhören muss das unsere Politiker mehr oder weniger nur für sich selber regieren. Wir Bürger müssen aufhören zu denken alles besser zu wissen und zu können, anfangen die Dinge besser zu verstehen.

Und die Regierung muss aufhören uns als Bevölkerung für dumm zu verkaufen. Und vor allem uns endlich zuhören. Was sind die Sorgen und wie kann man als Regierung wirklich helfen. Nicht halb herzig irgendetwas verabschiedn was dann entweder nicht wirkliche Hilfe ist , oder versandet weil nicht angekommen. Oder noch schlimmer, verschenkt wie im Falle der Lufthansa.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16379.png
https://bit.ly/36OsFjH

"Alle Männer sind eitel - vor allem jene, die es nicht zugeben." >>Sir Sean Connery<<

Thumbs up

Re: Pandemiethread

Das mit den ausgesetzten Wahlen war nicht ernst gemeint wink

Ich wollte damit eher sagen, dass dann die Politiker ihr Handeln weniger an den möglichen Wählerstimmen ausrichten würden...

Thumbs up