251

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

die Mavs doch auch?!

Thumbs up

252

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Hannes233 schrieb:
Hubert schrieb:

Ein bisschen Pech war da schon auch dabei. Hatte wenig Hoffnung, dass Stephenson im direkten Duell mit Kadri die nötigen Faceoffs gewinnt, aber wie durch ein Wunder hat er genau die zwei Faceoffs mehr gewonnen um aus 1 FW Rückstand noch 1FW Vorsprung zu machen.
Mein Team ist bei den Feldspielern schon brutal stark, trotz einem verschwendeten 1st Rounder und einen Spieler, den ich aus versehen gedroppt habe. Wenn dann auch mal meine Goalies Punkte holen, traue ich meiner Mannschaft dieses Jahr alles zu -  wenn es die Situation zulässt.

Bin mal gespannt, wie's gegen Hannes weiter geht. Der scheint so ziemlich das gleiche Verhältnis aus starken Skatern und schwachen Goalies zu haben.

Ich befürchte, dass die 12 Spiele Differenz eher deutlich für dich sprechen...

Vielleicht würde es dir ja helfen, alle 4 IR+ Plätze zu nutzen. Der FA Markt war zwar schon mal vielversprechender, aber mit ein bisschen Glück findet man sogar etwas langfristig brauchbares.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Hannes233 schrieb:

die Mavs doch auch?!

https://edition.cnn.com/2021/02/11/spor … index.html

Nur weil sie's müssen...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

254

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

https://s20.directupload.net/images/210216/pkco2dm9.png

Wie ist die Meinung dazu in der Runde?

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

255 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2021-02-16 23:52:50)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Kane schrieb:

https://s20.directupload.net/images/210216/pkco2dm9.png

Wie ist die Meinung dazu in der Runde?

Problem wo?
Ich hatte sie alle beide und dummerweise, wider besseren Wissens, Meier gekeepert. Jetzt halt anders überliegt und Sven möchte ihn, warum auch immer, unbedingt. Mir solls Recht sein. Möchte ihn ja nicht abgeben da mein Lieblingsspieler...wäre er auch wenn nicht Schweizer. Ist aber einer meiner schlechteren Forwards und ich brauch Defender. Hab nur noch DeHaan und Cernak...letzterer aber bisher nur Mitläufer. Könnt ich eigentlich auch droppen.

Meier aktuell auch nutzlos. San Jose ist scheisse und wird es auch bleiben. Zudem können sich Meier und Boughner gegenseitig nicht leiden. Solange Meier unter Boughner in SJ spielt, wird sich nix verbessern.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

256 Zuletzt bearbeitet von Sturmflut93 (2021-02-17 00:13:51)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Na ja, es gibt einen glasklaren Gewinner des Trades, finde es nur ironisch, dass man hier sagt: "Hey, er hat es mir angeboten, was kann ich dafür?" aber vor ein paar Jahren wurde wegen einem anderen Trade komplett die Fassung verloren. lol Na ja, mir solls egal sein, ich finde den Trade okay. Nicht fair, aber okay.

Und auch die anderen Trades, die momentan pending sind, finde ich okay. Würde zwar keinen einzigen Trade der drei so machen, aber wie habe ich im Jahr 2017 schon geschrieben:

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018
Ich erkläre es aber gerne nochmal: Das sollte im Ermessensrahmen des Managers liegen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Beim Pastrnak Deal hoffe ich halt wirklich auf die Zukunft. Scoring mäßig läuft beim mir eh nichts. Da bringt auch ein Pastrnak nichts. Oder nicht viel. Da versuche ich mein Augenmerk auf Shesterkin zu legen. Future Invest. Ich denke halt das ich in Zukunft eher bessere Forwards im Draft bekomme als einen der raren Goalies. So zumindest mein Gedanke zum Deal der auch von mir ausging. Ich konnte ihn nur warum auch immer nicht absenden smile

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/36OsFjH

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.' - Wer hat´s gesagt:  >>> Mohandas Karamchand Gandhi <<<

Thumbs up +1

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Sturmflut93 schrieb:

Na ja, es gibt einen glasklaren Gewinner des Trades, finde es nur ironisch, dass man hier sagt: "Hey, er hat es mir angeboten, was kann ich dafür?" aber vor ein paar Jahren wurde wegen einem anderen Trade komplett die Fassung verloren. lol Na ja, mir solls egal sein, ich finde den Trade okay. Nicht fair, aber okay.

Und auch die anderen Trades, die momentan pending sind, finde ich okay. Würde zwar keinen einzigen Trade der drei so machen, aber wie habe ich im Jahr 2017 schon geschrieben:

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018
Ich erkläre es aber gerne nochmal: Das sollte im Ermessensrahmen des Managers liegen.

Wer gewinnt denn?
Aktuell gewinne ich, Gudas liefert die besseren Stats. Mir ist schon klar, dass Meier jünger ist und wesentlich besser wenn er getradet oder Boughner gefeuert wird. Nur, das kann Jahre dauern...

Ich finds eher den Pastrnak Trade zweifelhaft. Shesterkin ist ein Fliegenfänger ohne Erfahrung. Der wird früher oder später explodieren. Zudem ständig verletzt. Dafür Pastrnak rauszuholen? Nicht schlecht, Herr Specht big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

So liest es sich halt unterschiedlich. Bei den einen ist er ein Fliegenfänger, nichts für ungut dats, für die anderen einer der kommenden Goalie Aushängeschilder der NHL. smile

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/36OsFjH

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.' - Wer hat´s gesagt:  >>> Mohandas Karamchand Gandhi <<<

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

VincentDamphousse25 schrieb:

So liest es sich halt unterschiedlich. Bei den einen ist er ein Fliegenfänger, nichts für ungut dats, für die anderen einer der kommenden Goalie Aushängeschilder der NHL. smile

Die talentiertesten Goalies welche bereits in der Liga sind findest du bei mir im Team. Hatte mal noch viel von Demko gehalten aber so richtig überzeugt hat er noch nie und irgendwann ist der Talentbonus dann auch mal aufgebraucht. Vasilevski ist nur 1,5 Jahre älter. Ansonsten gibts da nicht viel, wenn wir nur jüngere als Vasilevksi in Betracht ziehen wollen. Blackwood natürlich aber der ist ständig verletzt. Samsonov natürlich wenn er mal grad nicht covid19 hat big_smile
Halte auch extrem viel von Adin Hill oder Connor Ingram aber ersterer wird in Arizona kalt gestellt und letzterer wurde von den Bolts als AHL Allstar in die ECHL verbannt und letztlich für nen 7th Round Pick nach Nashville abgeschoben. Hier hat er sich nun freiwillig ins Players Assistance Programm der NHLPA begeben...da läuft auch gewaltig was schief bei dem big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Für mich gewinnt Gudas klar.

Und Shesterkin als unerfahrenen Fliegenfänger zu bezeichnen, nachdem er seit 2013 in den zweithöchsten (MHL & AHL) und in den höchsten Ligen (KHL & NHL) der besten zwei Ligen der Welt unfassbar starke Werte abliefert, finde ich extrem gewagt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Sturmflut93 schrieb:

Für mich gewinnt Gudas klar.

Und Shesterkin als unerfahrenen Fliegenfänger zu bezeichnen, nachdem er seit 2013 in den zweithöchsten (MHL & AHL) und in den höchsten Ligen (KHL & NHL) der besten zwei Ligen der Welt unfassbar starke Werte abliefert, finde ich extrem gewagt.

MHL ist eine Gurkenliga und in der AHL kannst du bei den richtigen Teams auch als Lusche starke Werte haben. Collin Delia hatte in der AHL von Beginn weg gute Zahlen, obwohl das Positioning jedes zweiten Bierliga Fliegenfängers besser ist.

Von mir aus könnt ihr den Deal auch kippen. Für mein Fantasyteam wärs kacke aber ich will mich ja eigentlich auch nicht von Meier trennen. Von daher ists mir egal. Verstehen würd ichs aber nicht weil wie erwähnt...die waren letzte Saison beide bei mir...ich hab nur die Meinung geändert weil bei mir halt die Verteidiger reihenweise ausgefallen oder durchgefallen sind. Hagg spielt selten bis gar nie, Cernak und Pelech sind, aus welchem Grund auch immer, plötzlich komplett nutzlos, McNabb und Murphy verletzt. Wenns normal läuft, brauche ich Gudas nicht. Dann behalte ich lieber Meier. Leider läuft so gar nichts wie geplant bzgl. Defense.

Aber eben...wenn Boughner morgen rausfliegt bei SJ, dann ist Meier der bessere Spieler und ich verliere den Deal. Meier's Probleme kamen mit Boughner. Das hat er auch selbst so gesagt. 18/19 hat er noch alles zerstört und war deutlich wertvoller als Gudas.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Okay, Shesterkin hat unfassbar starke Werte in der KHL und der NHL seit 2013.

Nein, ich werde nie ein Veto bei einem Trade einlegen, weiss nicht wie das die anderen sehen. Vetowürdig wäre für mich ein Trade in Richtung McDavid für Zac Rinaldo oder was auch immer. Das ist der Trade hier definitiv nicht. Liegt alles im Ermessensrahmen der Manager.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Sturmflut93 schrieb:

Okay, Shesterkin hat unfassbar starke Werte in der KHL und der NHL seit 2013.

Nein, ich werde nie ein Veto bei einem Trade einlegen, weiss nicht wie das die anderen sehen. Vetowürdig wäre für mich ein Trade in Richtung McDavid für Zac Rinaldo oder was auch immer. Das ist der Trade hier definitiv nicht. Liegt alles im Ermessensrahmen der Manager.

Ich werde auch nicht protestieren aber Pastrnak für Shesterkin finde ich arg grenzwertig. Wir haben alle schon Fehler gemacht aber davon würde ich Vincent ganz klar abraten big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Kahkonen in LA ist ein Himmelfahrtskommando sondergleichen aber weil ich meine drei Moves schon durch habe, muss ich Kahkonen wohl oder übel einsetzen. Wenn die Dallas nicht bald ihre Stromnetze fixen, dann krieg von Oettinger und Vasilevski noch genau null Starts. Dieser Cooper ist übrigens auch ein ein absoluter Vollhonk, den Fliegenfänger gegen Florida zu starten. Mit Vasilevski hätten die Bolts das Spieler locker vom Hocker gewonnen. Die Division unnötig spannend gemacht und mir einen wichtigen Start geklaut. Dümmer gehts kaum.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

266 Zuletzt bearbeitet von Hubert (2021-02-17 11:37:00)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Es ist immer schwierig Trades zwischen Goalies und Skatern zu beurteilen. Pasternak ist ein Top 10 Spieler in der NHL und auch im Fantasy zumindest Top 30. Aber ich denke jeder hier hat schon mal die Erfahrung gemacht, dass man ohne gute Goalies immer schwer tut, eine Woche zu gewinnen. Wir haben nunmal diese 4 Kategorien, die durch sehr wenige Spieler entschieden werden und das macht diese Spieler sehr wertvoll.

Ich finde, sowohl beim Gudas - Meier Trade als auch beim Pasternak - Shesterkin Trade ist es schwierig einen klaren Gewinner auszumachen, weil immer sehr unterschiedliche Spieler getauscht wurden. Offensichtlich sehen die Manager in ihren Teams unterschiedlichen Bedarf und schätzen die Spieler unterschiedlich wertvoll ein.
Auch beim Muzzin - JVR für Provorov Trade sehe ich eigentlich keinen klaren Gewinner. Ein Team scheint vor allem diese Saison gewinnen zu wollen, das andere Team denkt eher an die Zukunft.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +1

267 Zuletzt bearbeitet von DJReaper22 (2021-02-17 14:50:19)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Für mich macht der Trade gar keinen Sinn und sehe hier die Pastrnak Seite als mehr als klaren Gewinner, extrem grenzwertig, für mich eigentlich schon drüber. Wenn die Besaid Aurochs gar keinen Goalie hätten, könnte ich den Trade vielleicht noch verstehen, aber mit Fleury und Hellebuyck befinden sich bereits zwei Topgoalies im Team, weshalb Shesterkin gar keinen Sinn macht.

Für Pastrnak kannst du von mir auch Koskinen haben! ;-)

Thumbs up

268

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Ach ja, auf das hab ich gewartet... Komischerweise sind immer nur die Trades mit meinem Team vetowürdig.

Gudas für Meier ok. Point für Phaneuf, alles super. Übrigens die gleichen Teams.....

Ich werd mich bezüglich Trades begutachten rausnehmen. Wenn etwas vetowürdig ist soll Bonnie das entscheiden, im Zweifel geht der Trade nach der Begutachtungfrist halt durch.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

269 Zuletzt bearbeitet von Sturmflut93 (2021-02-17 15:20:04)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Finde ich seltsam, ich würde eher die Shesterkin-Seite im Vorteil sehen. Die Rangers sind zwar momentan noch kein Topteam, aber man kann erwarten, dass sie sich zu einem entwickeln werden. Da erhält man einen jungen Torhüter, der unter normalen Umständen mindestens ein Jahrzehnt Starter sein wird. Und Torhüter sind halt einfach viel wertvoller als Feldspieler in unserem Format. Pasta ist stark, in echt und im Fantasy Hockey, aber wenn ich jetzt da wählen müsste, würde ich Shesterkin wählen. Goalscoring kann man, wie Vinc bereits erwähnt hat, einfacher finden als Goaltending. Vor allem weil Pasta abgesehen von G, A & PPP nicht wirklich viel liefert. Und Fleury spielt zwar momentan stark, aber der Plan in Vegas ist schon, dass Lehner die Starterrolle übernimmt. Also ich finde den Trade mit Abstand am fairsten, vor allem wenn man die Roster der Teams anschaut. Kane hat drei junge Toptorhüter und will einen davon abgeben, Vinc erhält mit Shesterkin ein sicheres Torhüterduo für das nächste Jahrzehnt.

Und Kane, seit unserem Marner/Reinhart Deal vor ein paar Jahren würde ich nie im Leben einen Trade von dir kritisieren. lol

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Kane schrieb:

Ach ja, auf das hab ich gewartet... Komischerweise sind immer nur die Trades mit meinem Team vetowürdig.

Gudas für Meier ok. Point für Phaneuf, alles super. Übrigens die gleichen Teams.....

Ich werd mich bezüglich Trades begutachten rausnehmen. Wenn etwas vetowürdig ist soll Bonnie das entscheiden, im Zweifel geht der Trade nach der Begutachtungfrist halt durch.

Wenn ich den aktuellen Trade so klar gewinne wie einige von euch hier meinen, dann ist doch alles in Ordnung? Dann gleicht sich der letzte Trade eben ein Stück weit aus.

Ich gebe Sturmflut Recht bzgl. Veto bei Trades. Wenn Vincent Pastrnak unbedingt verschenken will, soll er's tun. Evtl hat er ja doch Glück mit Shesterkin. Ist immerhin aktuell noch Starter mit guten Zahlen. Grenzwertig ist der Deal trotzdem und verständlich noch viel weniger. Bei unserem Trade sehe ich das Problem wie erwähnt nicht. Waren letzte Saison beide bei mir. Wenn sich meine Präferenzen aufgrund von Ausfällen verlagert haben, sehe ich nicht warum ihr etwas dagegen haben solltet. Ich hätt sie ja alle beide halten können und evtl auch sollen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

271

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Also für mich gewinnt den Trade klar wieder Sven big_smile

Meier ist über sechs Jahre jünger, hat bewiesen dass er 20+ Tore und 50+ Punkte pro Saison holen kann. Liefert Punkte im Powerplay, holt Hits und auch ein paar PIM. Mit 24 ist es nicht ausgeschlossen dass der im Scoring noch zulegen kann. Nur weil er jetzt schlecht gestartet ist...

Gudas holt halt Hits und PIM. Mit 30 wird der nicht mehr als Scorer aufblühen. Wenns mit den Hits mal wieder nicht so läuft, wie z. B. letzte Saison, ist der auch recht schnell aus den Top 300 unserer Liga raus und dann wärs für Sven eben ein Geschenk.

Aber ok, wenn das der Großteil hier anders sieht. Ich werde den sicher nicht im Alleingang canceln oder Ähnliches. Von mir aus dann gerne alles bis auf McDavid für Rinaldo wink

Regt mich dann nur auf wenn man Shesterkin/Pastrnak gleich verbieten will. Andererseits, ich weiß ja woher es kommt smile

DJReaper22 schrieb:

Der Hronek Trade, irgendwie zu billig...

DJReaper22 schrieb:

Wie konnte ernsthaft Malkin für Kadri durchgewunken werden?!

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Und sorry, dass ich hier so rumspame, aber ich bin der Meinung, dass man nicht nur die zwei Spieler miteinander vergleichen soll. Als Beispiel, ich habe 5 reine Center in meinem Team und ich mag jeden einzelnen davon, aber auf die Dauer ist es mühsam, wenn ich einen immer benchen muss. Da würde ich wohl auch einen Spieler, vom Wert etwas tiefer als der des Centers annehmen, wenn er dafür eine Schwäche meines Teams ausbessert. Wenn ich zum Beispiel sehe, dass mein Team jedem anderen Team bei Assists haushoch überlegen ist, soll ich doch in der Lage sein, einen Morgan Rielly gegen David Savard zu traden, weil der mir mehr Hits und Blocks liefert, auch wenn Rielly wertvoller ist in unserer Liga. (Nein Brice, den Trade will ich nicht machen. lol)

Oder als Beispiel aus der NHL, wenn zum Beispiel Carolina einen Top 4 Defender tradet, um einen Bottom 6 Forward zu erhalten, der aber zum Beispiel physischer spielt, dann ist der für Carolina wertvoller als ein Top 4 Defender, weil die gefühlt 27 NHL Verteidiger im System haben. Man tradet halt eine Stärke weg um eine Schwäche auszugleichen. Oder man tradet, um die Stärke noch mehr auszubauen. Geht nicht nur um die zwei Spieler im Trade.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

273

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Sturmflut93 schrieb:

Und Kane, seit unserem Marner/Reinhart Deal vor ein paar Jahren würde ich nie im Leben einen Trade von dir kritisieren. lol

smile

Dafür hab ich mir von Dir Sergachev geholt und auch Chychrun, bei dem ich leider zu ungeduldig war hmm

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

274 Zuletzt bearbeitet von Kane (2021-02-17 15:48:43)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Sturmflut93 schrieb:

Und sorry, dass ich hier so rumspame, aber ich bin der Meinung, dass man nicht nur die zwei Spieler miteinander vergleichen soll. Als Beispiel, ich habe 5 reine Center in meinem Team und ich mag jeden einzelnen davon, aber auf die Dauer ist es mühsam, wenn ich einen immer benchen muss. Da würde ich wohl auch einen Spieler, vom Wert etwas tiefer als der des Centers annehmen, wenn er dafür eine Schwäche meines Teams ausbessert. Wenn ich zum Beispiel sehe, dass mein Team jedem anderen Team bei Assists haushoch überlegen ist, soll ich doch in der Lage sein, einen Morgan Rielly gegen David Savard zu traden, weil der mir mehr Hits und Blocks liefert, auch wenn Rielly wertvoller ist in unserer Liga. (Nein Brice, den Trade will ich nicht machen. lol)

Oder als Beispiel aus der NHL, wenn zum Beispiel Carolina einen Top 4 Defender tradet, um einen Bottom 6 Forward zu erhalten, der aber zum Beispiel physischer spielt, dann ist der für Carolina wertvoller als ein Top 4 Defender, weil die gefühlt 27 NHL Verteidiger im System haben. Man tradet halt eine Stärke weg um eine Schwäche auszugleichen. Oder man tradet, um die Stärke noch mehr auszubauen. Geht nicht nur um die zwei Spieler im Trade.

Natürlich, wobei ich das für mich in der Beurteilung eher als sekundär ansehe.

Wenn ich jetzt Hannes den Forsberg für Reaves schicke weil ich mich in Hits verbessern mag.. Mag sein, könnte aber auch jeden verstehen der so einen Trade niedermacht.

Wie du beim Beispiel von Shesterkin geschrieben hast. Keeperleague heißt halt auch dass man das Potential ein wenig mitreinnehmen sollte wenn man Trades beurteilt. Um beim Meier-Trade zu bleiben, der könnte in 5 Jahren einer der besseren Winger in der NHL sein (und das danach noch für Jahre). Gudas wird nicht mehr fantasyrelevant sein traue ich mir vorherzusagen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

275 Zuletzt bearbeitet von Sturmflut93 (2021-02-17 15:55:55)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2021

Kane schrieb:

Dafür hab ich mir von Dir Sergachev geholt und auch Chychrun, bei dem ich leider zu ungeduldig war hmm

... musstest du mich daran erinnern? Nein, aber ich bin eigentlich nicht extrem unzufrieden mit dem Sergachev-Deal, habe mir mit dem Pick Brendan Dillon geholt. (Sage ich mir, damit ich in der Nacht schlafen kann...)

Weshalb ich Chychrun für Compher hergeschenkt habe, verstehe ich heute aber auch nicht mehr. lol

Ja und die Spieler müssen schon irgendwo in der selben Liga spielen, Forsberg für Reaves wäre zu extrem, deswegen auch das McDavid/Rinaldo Beispiel. Muss aber auch ehrlich sein, ich hatte nicht auf dem Schirm, dass Meier so viele Hits verteilt, dachte der sei so im Bereich von 80 Hits pro Saison. Na ja, wie gesagt, ich werde ausser bei eklatanten Unterschieden nie ein Veto einlegen. Wie zum Beispiel Chychrun gegen Compher. big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up