Thema: Nachwuchscamp

Ich habe einen Nachwuchsspieler (nicht Amateur) mit aktuell 94% Fortschritt im Nachwuchsbereich. Das bedeutet, dass er noch mindestens 2 Tage braucht, um fertig zu sein (selbst bei hoher Investition sind max. 5% pro Tag drin). Um Kosten zu sparen überlege ich deshalb, ob ich einen der beiden Trainingstage auf hoch, den anderen auf geringer Investition einstelle.
Muss ich dann befürchten, dass sich die prognostizierte Stärke oder Erfahrung noch nach unten korrigiert?

http://fs1.directupload.net/images/180206/ygmfkjce.png

Thumbs up

2

Re: Nachwuchscamp

Wenn du vorher die ganze Zeit auf hoch warst kannst du zwei "normale" Tage einschieben ohne das er schlechter wird.

Thumbs up

Re: Nachwuchscamp

Hallo liebe Leute,

Wenn ich meinen Nachwuchsspieler die ganze Zeit bei hohen Investitionen laufen lasse und ihn bei über 90% für ein oder zwei Tage auf Stopp setze, hat das negative Auswirkungen auf das Alter und die Werte?

Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Tausend Dank im Vorraus.

Grüße Shackleton

Thumbs up

Re: Nachwuchscamp

shackleton schrieb:

Hallo liebe Leute,

Wenn ich meinen Nachwuchsspieler die ganze Zeit bei hohen Investitionen laufen lasse und ihn bei über 90% für ein oder zwei Tage auf Stopp setze, hat das negative Auswirkungen auf das Alter und die Werte?

Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Tausend Dank im Vorraus.

Grüße Shackleton

Also Nachwuchsspieler länger auf Stopp zu lassen kann Auswirkungen aufs Alter haben, 1-2 Tage machen erfahrungsgemäß aber nix aus
Die Werte die du bis jetzt durch deine hohe Investition "erarbeitet" hast bleiben gleich

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_27448.png
in memoriam:
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"

Thumbs up

5

Re: Nachwuchscamp

Hi Shackleton,

nein, mache ich auch regelmäßig und lasse den Spieler dann an Spieltag 0 raus kommen. Solange du nichts an der Position oder dem Stärkebereich änderst. Damit habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. roll big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

"Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen"

Thumbs up

6 Zuletzt bearbeitet von Kl0pp0 (2021-02-18 19:56:59)

Re: Nachwuchscamp

EC Deilinghofen schrieb:
shackleton schrieb:

Hallo liebe Leute,

Wenn ich meinen Nachwuchsspieler die ganze Zeit bei hohen Investitionen laufen lasse und ihn bei über 90% für ein oder zwei Tage auf Stopp setze, hat das negative Auswirkungen auf das Alter und die Werte?

Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Tausend Dank im Vorraus.

Grüße Shackleton

Also Nachwuchsspieler länger auf Stopp zu lassen kann Auswirkungen aufs Alter haben, 1-2 Tage machen erfahrungsgemäß aber nix aus
Die Werte die du bis jetzt durch deine hohe Investition "erarbeitet" hast bleiben gleich

Höre ich das erste mal. Wenn du den Fehler machst und einen Amateur ausbildest und dann einfach auf einen anderen Stärkebereich gehst, dann geht der Fortschritt verloren und der Spieler wird ziemlich sicher 21 Jahre alt.

Was du meinst ist vermutlich wenn man die Investition kurzzeitig auf „wenig“ setzt. Dann kann das Auswirkung auf die Stärke haben, macht aber nix wenn es nur für 1-2 Tage ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

"Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen"

Thumbs up

Re: Nachwuchscamp

Kl0pp0 schrieb:
EC Deilinghofen schrieb:
shackleton schrieb:

Hallo liebe Leute,

Wenn ich meinen Nachwuchsspieler die ganze Zeit bei hohen Investitionen laufen lasse und ihn bei über 90% für ein oder zwei Tage auf Stopp setze, hat das negative Auswirkungen auf das Alter und die Werte?

Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Tausend Dank im Vorraus.

Grüße Shackleton

Also Nachwuchsspieler länger auf Stopp zu lassen kann Auswirkungen aufs Alter haben, 1-2 Tage machen erfahrungsgemäß aber nix aus
Die Werte die du bis jetzt durch deine hohe Investition "erarbeitet" hast bleiben gleich

Höre ich das erste mal. Wenn du den Fehler machst und einen Amateur ausbildest und dann einfach auf einen anderen Stärkebereich gehst, dann geht der Fortschritt verloren und der Spieler wird ziemlich sicher 21 Jahre alt.

Dachte immer das hängt mit der insgesamten Ausbildungszeit zusammen und nicht mit Stärkewechseln? Aber das was du sagst klingt schlüssig. Es schlägt ja in die selbe Kerbe. smile Dachte immer es sei egal ob man nun einen Amateur laufen lässt und dann den Stärkebereich verändert und deswegen länger braucht oder ob man in der Zeit pausiert und deswegen genau so lang braucht big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_27448.png
in memoriam:
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"

Thumbs up

Re: Nachwuchscamp

Danke für eure schnellen Antworten.

Will ihn auch an Spieltag 0 raushaben! Dann starte ich jetzt mal.

Thumbs up