201

Re: Regionale Ligeneinteilung

GermanRocket7 schrieb:

Das wären jetzt nur vier Beispiele bzw. Vorschläge, aber ich denke, dass das den EZM noch ein wenig interessanter machen würde, allen voran die Nordamerika-Gruppe. Nur Kanada und die USA ist da schon arg dünn mitunter.

Eigentlich nicht, passt so.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +2

202

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Ich persönlich finde das gerade die Nordamerika Gruppe ihren Reiz für alle NHL Fans hat. Viele die ein Team aus den USA oder Kanada managen haben öfter Kommentare in diese Richtung abgegeben. Das sieht man ja auch an der regen Teilnahme beim All American Cup.

Momentan ist eine Erweiterung der Nationen nicht geplant, auch wegen dem World Cup. Das aktuelle Format ist ja optimal für 16 Nationen. Werden es mehr muss auch dort wieder etwas angepasst werden. Das ist grundsätzlich natürlich alles möglich und vielleicht wird das auch irgendwann mal kommen, aber aktuell erst mal nicht.


Also ich finde, dass die Nordamerika Gruppe leider am schlechtesten wegkommt. Man kann theoretisch nur zwischen Kanada und USA wechseln. Bissal wenig. Schließlich war und ist es ein Reiz, dass man schön zwischen den Nationen rumspringen kann. Dieser Reiz geht völlig verloren.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11440.png

Thumbs up

Re: Regionale Ligeneinteilung

Aber auch wenn die Erde eine Scheibe wäre wird Nordamerika nicht aus weiteren Ländern/Staaten als USA und Kanada bestehen wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7517.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/ConL_logo_KLK.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/Knights_wiki85.jpg

Thumbs up

204

Re: Regionale Ligeneinteilung

Südamerika einführen^^

Botschafter der IceHL seit 2014
ehemaliger GM 2014-2020

Thumbs up

Re: Regionale Ligeneinteilung

Pressebert schrieb:

Aber auch wenn die Erde eine Scheibe wäre wird Nordamerika nicht aus weiteren Ländern/Staaten als USA und Kanada bestehen wink

...Mexiko...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5609.png

Thumbs up

206

Re: Regionale Ligeneinteilung

Nennt man das das nicht eher Mittel/Lateinamerika?
Mexiko spielt allerdings IIHF Division 2B ... Da wären andere Länder wie Japan, Polen, Kasachstan, Südkoera und Großbritannien schon noch eher dran. Aber das ist eh Offtopic smile

Thumbs up

207

Re: Regionale Ligeneinteilung

kloeden69 schrieb:

Also ich finde, dass die Nordamerika Gruppe leider am schlechtesten wegkommt. Man kann theoretisch nur zwischen Kanada und USA wechseln. Bissal wenig. Schließlich war und ist es ein Reiz, dass man schön zwischen den Nationen rumspringen kann. Dieser Reiz geht völlig verloren.

Ich finde es auch kacke, dass alleine 6 der derzeitigen Premier League Teilnehmer aus Nordamerika kommen und damit der Titelgewinn in dieser Division wohl mit am schwierigsten zu erreichen sein wird.

GermanRocket7 schrieb:

...Mexiko...

Auch wenn das eigentlich nicht Dein Ernst sein kann:

So oder so macht es aber mal überhaupt keinen Sinn, ein mittelamerikanisches Land krampfhaft zu Nordamerika zählen zu wollen. Gleich dreimal macht es keinen Sinn, Mexiko bei einem Eishockeymanager Spiel einzubauen. Die Mexikaner haben Südafrika dieses Jahr in der Division II Gruppe B bei der WM geschlagen, waren aber gegen Neuseeland(!!!) und China letztendlich chancenlos.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up

Re: Regionale Ligeneinteilung

dabbljou schrieb:
kloeden69 schrieb:

Also ich finde, dass die Nordamerika Gruppe leider am schlechtesten wegkommt. Man kann theoretisch nur zwischen Kanada und USA wechseln. Bissal wenig. Schließlich war und ist es ein Reiz, dass man schön zwischen den Nationen rumspringen kann. Dieser Reiz geht völlig verloren.

Ich finde es auch kacke, dass alleine 6 der derzeitigen Premier League Teilnehmer aus Nordamerika kommen und damit der Titelgewinn in dieser Division wohl mit am schwierigsten zu erreichen sein wird.

GermanRocket7 schrieb:

...Mexiko...

Auch wenn das eigentlich nicht Dein Ernst sein kann:

So oder so macht es aber mal überhaupt keinen Sinn, ein mittelamerikanisches Land krampfhaft zu Nordamerika zählen zu wollen. Gleich dreimal macht es keinen Sinn, Mexiko bei einem Eishockeymanager Spiel einzubauen. Die Mexikaner haben Südafrika dieses Jahr in der Division II Gruppe B bei der WM geschlagen, waren aber gegen Neuseeland(!!!) und China letztendlich chancenlos.

Mexiko ist mitnichten Mittelamerika; über 80% der Landmasse Mexikos sind dem nordamerikanischen Kontinent zuzuordnen. Lediglich die Yucatán-Halbinsel stellt geografisch Mittelamerika dar - geologisch ist das Yucatán allerdings ohnehin ein Einzelfall, da es sich um Kalkgestein handelt. Darüber hinaus ist Mexiko Mitglied des NAFTA, des nordamerikanischen Freihandelsabkommens mit den USA und Kanada. So viel dazu.

Des Weiteren stellt sich doch die Frage, wieso es bitte keinen Sinn machen würde, derartige Nationen einzubinden? Soweit ich mich erinnere ist Eishockeyspielen für Leute aus besagten Ländern nicht verboten und die überwältigende Mehrheit der verschenkten Jugispieler aus den Tippspielen der letzten 30 Saisons kam aus absolut exotischen Nationen. Dementsprechend gäbe es wohl auch einen Markt für diese Nationen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5609.png

Thumbs up

209

Re: Regionale Ligeneinteilung

In der Tat ist Mexiko geographisch Nordamerika zusortiert. Das habe ich nicht gewusst. Danke für die Belehrung. Für den zweiten Teil zitiere ich den Schöpfer:

Brice schrieb:

Da wären andere Länder wie Japan, Polen, Kasachstan, Südkoera und Großbritannien schon noch eher dran. Aber das ist eh Offtopic smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up

210

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich wär auch eher für Japan.. Polen.. Kasachstan usw^^

Botschafter der IceHL seit 2014
ehemaliger GM 2014-2020

Thumbs up

211 Zuletzt bearbeitet von KEC1972 (2015-08-26 06:59:10)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Leute, BTT please

Hier gehts um die neue Ligeneinteilung. Verstehe nicht, warum hier ne Diskussion begonnen wird, welche Nationen dazu kommen sollten, dass steht doch gar nicht im Raum....

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9173.pnghttp://bit.ly/2jZOU0X
http://bit.ly/2t4Ad0S

Thumbs up +1

212

Re: Regionale Ligeneinteilung

Wenn man sich neu für das Spiel registrieren will, hat man die normale Länderauswahl.
Eventuell wäre hier noch ein Hinweis auf die Regionen ab Saison 85 hilfreich, oder schon eine neue Maske für die Regionen?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

213

Re: Regionale Ligeneinteilung

Gibt eine neue Maske smile

Thumbs up

214

Re: Regionale Ligeneinteilung

Nach diesem Verfahren:

Wiki schrieb:

Gemäß der Nation die ein Team zum Zeitpunkt der Umstellung hat wird es einer der 4 Regionen zugeordnet. Dabei wird in der Premier Division begonnen und in Liga 8 beendet. Einsortiert wird immer nach dem Abschneiden in Saison 84. D.h. zuerst der Champion der Premier Divison, dann der Vize Champion, die Halbfinalisten usw. Wenn es in einer Ligastufe mehrere Teams mit gleichem Erfolg gibt (z.B. Halbfinalisten, Aufsteiger, Absteiger, 5. Platz) die der gleichen Region zugeordnet werden entscheidet das 5 Seasons Ranking welches Team zuerst zugeordnet wird.

wurde die Prognose aktualisiert. Da ich aber nicht wissen kann wer diese Saison Meister wird oder auf dem 5. Platz landet, geht die Prognose auf Basis der Daten aus der letzten Saison.

Thumbs up

215

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Gibt eine neue Maske smile

aber noch nicht online?
ich denke es wäre gut, dass man bei der Anmeldemaske sieht mit welchem Land man in welcher Liga anfängt. Das würde die Ligen vlt ein wenig ausgleichen...

Thumbs up

216

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ja noch ist die Einteilung ja noch die alte, also braucht es die Maske jetzt auch noch nicht zwingend smile

Thumbs up

217

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ist für einen Neuanmelder garantiert auch verwirrend, wenn er auswählt, in Liga 5 Skandinavien zu starten und dann doch in Lia 8 landet.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

218

Re: Regionale Ligeneinteilung

Also ich erwarte mir schon dass mit der regionalen Einteilung da Wege geebnet werden, die weiterführend sind, ansonsten macht es ja keinen Sinn.
Ein Weg ist sicherlich die Jugendförderung mit Scout, der regional oder auch weltweit sucht, mit kostspieligen Ausbauten des Jugendzentrums…
Ein 17j Spieler sollte da schon mal hervorkommen, also warum lange warten wenn man jetzt die Möglichkeit hat bei der WM ein 4 Saison Rhythmus einzuführen?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up

219

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ein Vorteil einer WM die alle 4 anstatt 5 Saisons ausgetragen wird, liegt darin öfters damit Spaß zu haben und würde auch den Spielern gerechter. Ob die Veränderung im Kader von 4 -5 Saison einen großen Einfluss hat auf Siegerlisten bezweifle ich. Aber ist jetzt auch nicht dramatisch.
Da alle weiterführende Gedanken was nach der regionalen Einteilung wohl alles noch kommen könnte/ sollte doch bissle OT ist, zurück zum Thema.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up

220

Re: Regionale Ligeneinteilung

brice, ich bitte eines bei der Umstellung und Einsortierung zu bedenken:

es gab ja schon länger das "Problem", dass die niedrigen Divisionen stärker waren als die höheren. Dem hast du entgegengewirkt und das läuft, denk ich.

Aber durch die Umstellung könnte das am Anfang wieder extrem entgegenlaufen. Wenn nach Platzierung der jetzigen Saison einfach von 1.01 - 2.01 - 3.01 - 3.02 etc. voll gemacht wird, dann kommen alle starken immer in eine Liga und dann lässt es mit steigender Division nach.
Es sollten daher mMn alle Teams pro Ligaebene berechnet werden und dann kommt das beste in 4.01, das zweitbeste in 4.02, das drittbeste in 4.03, das 4. und 5.beste in 4.04, das 6.beste in 4.03 etc. (beste heißt beste Platzierung der Vorsaison - bei gleichheit die 5-Jahres-Wertung)

Dann wären auch alle neuen Ligen ausgeglichen und gut verteilt!

Thumbs up

221

Re: Regionale Ligeneinteilung

Hi Brice,
zu: http://www.eiszeit-manager.de/forum/pos … 3/#p105943

MeDDi schrieb:

Ich wünsche mir KI-CPU Gegner für die untersten Ligen.
Grade im Bezug auf die Aufsplittung der Regionen macht diese Änderung Sinn.
Es macht keinen Spaß Spiele mit 5:0 zu gewinnen weil der Gegner nicht antritt (bzw das Team noch nicht besetzt ist)

Die Kader KI-Teams sollten sich an den Stäken der Neueinsteiger orrientieren. (ca 25-28 vermute ich)
Die Spieler sammeln während der Saison ganz normal Erfahrung, werden aber zu jeder Saison neu generiert.
Somit haben Neueinsteiger immernoch schlagbare Gegner, allerdings werden die Siege nicht geschenkt.

Weiterhin sollte man ggf über eine Nicht-Aufstiegsregel für "Erstsemester" nachdenken. Wenn man sich 4 Spieltage vor Saisonende anmeldet und zufällig in die POs kommt und aufsteigt wird man in der Saison darauf nur abgeschossen. Das ist kein motivierender Start für einen Neuling.

hast du in dieser Richtung schon Überlegungen angestellt?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

222

Re: Regionale Ligeneinteilung

Raszagal schrieb:

brice, ich bitte eines bei der Umstellung und Einsortierung zu bedenken:

es gab ja schon länger das "Problem", dass die niedrigen Divisionen stärker waren als die höheren. Dem hast du entgegengewirkt und das läuft, denk ich.

Aber durch die Umstellung könnte das am Anfang wieder extrem entgegenlaufen. Wenn nach Platzierung der jetzigen Saison einfach von 1.01 - 2.01 - 3.01 - 3.02 etc. voll gemacht wird, dann kommen alle starken immer in eine Liga und dann lässt es mit steigender Division nach.
Es sollten daher mMn alle Teams pro Ligaebene berechnet werden und dann kommt das beste in 4.01, das zweitbeste in 4.02, das drittbeste in 4.03, das 4. und 5.beste in 4.04, das 6.beste in 4.03 etc. (beste heißt beste Platzierung der Vorsaison - bei gleichheit die 5-Jahres-Wertung)

Dann wären auch alle neuen Ligen ausgeglichen und gut verteilt!

Schon bedacht und erstellt, das wird exakt so laufen smile

@meddi, nein noch nicht. Ich muss erst mal abwarten wie sich das ganze so entwickelt. Wenn es zu lange dauert bis eine Liga voll wird, wäre das natürlich eine Option.

Thumbs up

223

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

@meddi, nein noch nicht. Ich muss erst mal abwarten wie sich das ganze so entwickelt. Wenn es zu lange dauert bis eine Liga voll wird, wäre das natürlich eine Option.

ok,

ich denke es wäre auch bei nicht zu langen wartezeiten eine option, da es den spielspaß noch weiter fördert. aber wie du sagst: warten wir mal ab wie es sich entwickelt. ich werde beobachten und berichten.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

224

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bin mit der neuen Einteilung eigentlich sehr zufrieden. Springe dadurch gleich 2 Ligen hoch wink

Thumbs up

225

Re: Regionale Ligeneinteilung

Gibt es schon Einzelheiten zu einem möglichen Frozen Four?
Mit Ligachat wink Bitte?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +3