1

(61 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

mwos1977 schrieb:

Die restlichen Vereine werden sicherlich vieles dran setzen nicht in die 2.Liga abzusteigen

Also Düsseldorf würde ich anhand der aktuellen Transferpolitik auch nicht als arm bezeichnen... big_smile
Generell wird es mit dem Abstieg eher die kleinen Clubs treffen - Schwenningen, Bremerhaven und Krefeld sehe im am ehesten als gefährdet. Wenn es denn überhaupt nen Aufsteiger gibt und der Meister nicht ne zu kleine Halle hat wink
Sportlich hat insbesondere Augsburg als Positiv- und Nürnberg als Negativbeispiel gezeigt, dass Geld eben nicht alles ist wenn die Teamchemie nicht stimmt. Dann kommen nochmal ein paar Verletzte hinzu und schon kommt jemand anderes als München oder Mannheim ins Finale wink

2

(8.012 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Eisdulli schrieb:

Moin, wie werden die Spiele berechnet? Ich verliere ein Spiel mit 2-9 obwohl ich eine Stärke in dem Spiel von 56 habe und mein Gegner von 52. Auch meine Form mit 97 ist ok, finde es recht unrealistisch bei einen Gegner/ Tabellennachbarn und kein Topteam mir so eine Klatsche ab zuholen.

Team-ID und/oder Link des Spiels könnten helfen diese Frage zu beantworten wink

3

(72 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

EZM WIKI schrieb:

Die Spielerkader der teilnehmenden Nationalmannschaften werden immer am Ende der vorherigen Saison bestimmt. Also z.B. Ende Saison 69, wenn Saison 70 der World Cup statt findet.

Ausgewählt werden am Stichtag der Kadernomminierungen die besten 2 Goalies, 2 Center, 4 Stürmer und 4 Verteidiger unter 38 Jahren des jeweiligen Landes. Hinzu kommen noch die 2 besten Stürmer und Verteidiger, sowie ein Center bis 21 Jahre.

Das sollte die Frage hoffentlich beantworten wink

Die Transfersumme bei einem von beiden Seiten bestätigtem Angebot wird ab sofort reserviert und steht dem Käufer nicht mehr für weitere Ausgaben zur Verfügung. Der Verkäufer erhält das Geld wie gehabt, sobald der Wechsel durchgeführt wurde.

Der zweite Punkt gefällt mir in der Playoffphase nicht.
Wenn ich meinen Spieler teuer verkaufe und gleichteuer ersetze habe ich vielleicht unterm Strich denselben Kontostand zum 0.Spieltag, da das Geld meines Einkaufs aber nicht mehr zur Verfügung steht, jedoch mein Verkauf noch nicht in den finanziellen Handlungsspielraum einfließt kann ich meine Kaderplanung nicht vernünftig fortsetzen und andere Spieler einkaufen, weil ich erst zum Saisonwechsel wieder genug Geld auf dem Konto hab, um Angebote in entsprechender Höhe abgeben zu können.

5

(61 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Viklund verlässt Köln
Die Ratten verlassen das sinkende Schiff.. big_smile

6

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Kosmetik-Wunsch: Zusätzliche Trikots für die Friendlies erstellen zu können smile

7

(214 Antworten, geschrieben in Transferforum)

Würde auch gerne noch ein paar Spielerverkaufen oder traden, die nicht mehr in meine Altersstruktur passen:
Max Ledoux https://www.eiszeit-manager.de/buero/images/flags/small/can.png (Vertrag müsste vorher angepasst werden)
Center
Age: 30
Strength: 80
XP: 96
4,3 Mio VB

Branislav Satan https://www.eiszeit-manager.de/buero/images/flags/small/svk.png
Defense
Age: 30
Strength: 92
XP: 78
5,0 Mio VB

8

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

tommyhxxx schrieb:

Eine Sache würde ich mir noch wünschen. Bei komplett gescoutetem Talent sollten die für den Spieler fällig werdenden Ausbildungskosten im Draft angegeben sein. Wer länger spielt und sich die Werte vergleichbarer Spieler aufgeschrieben hat, kann den Wert recht exakt schätzen. Aber man möchte ja auch kalkulieren können.

Du kannst deinen Scout auch einfach normal auf Suche schicken mit den gewünschten Werten, irgendwer hat immer so einen Spieler im Kader. Da kannst du dann auch den Wert ablesen.

9

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

VincentDamphousse25 schrieb:
broncosmanager schrieb:

Wenn wir schon bei den Gimmicks sind: Da wären schon mehrere Positionen interessant, auf die man HoF-ler setzen kann... Headcoach, Assistant Coaches, Goalie Coaches, Jugendcoaches, Scout, Sportlicher Leiter, etc. etc. etc.

Du hast den Fan-Beauftragten vergessen wink

Bierverkäufer ist wichtiger...

Gefällt mir:
Die Warnmeldung bei Pressemeldungen in der Kategorie "Team", dass dort keine Angebote erlaubt sind!

11

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Inwiefern ist denn der TM tot?
Durch die neue +/- 25% Funktion sind einfach nur die Preise größtenteils ins bodenlose gesunken, somit wirds zwar schwerer zu verkaufen, aber auch deutlich einfacher einzukaufen. Tot wäre der TM, wenn man keinen Spieler kaufen könnte....

12

(6 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Da ich gerade Zeit habe sehe ich mir das mal genauer an:

Jack78 schrieb:

In der Saison 119 schafften die Villacher den Aufstieg von der Liga 7.13 in die Liga 6.13 was ein sensationeller Erfolg war.
Die Mannschaft musst sich im Abstiegskampf geschlagen geben und stieg in die Liga 7.19 ab.
Diese Saison in der Liga 7.19 war keine große Herausforderung und so stellte sich heraus, dass um den Titel mitgekämpft wird und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch der neuerliche Aufstieg gelingen würde.
Das Team war Spielertechnisch drauf ausgerichtet. In den Playoffs dieser Saison waren die Villacher mit ca. 90.000€ in den roten Zahlen und wurden zu einem Zwangsabstieg verpflichtet. ( zu diesem Zeitpunkt kein Kredit)

Du kannst schon nach wenigen Spieltagen erkennen, ob du mit dem aktuellen Gehalt und den Heimspieleinnahmen die Saison mit schwarzen Zahlen beendest. Zumal du bereits zuvor in der siebten Liga gespielt hast und die Einnahmenverhältnisse einigermaßen abschätzen könntest.
Alles zum Zwangsabstieg ist im Wiki lesbar:

EZM WIKI (ARTIKEL: FINANZEN schrieb:

Jedem Verein wird ein Minus in Höhe seines Kreditrahmens zugestanden, es spielt dabei keine Rolle, ob bereits ein Kredit aufgenommen wurde oder nicht. Überschreitet ein Team dieses Minus, können keine Spielerverträge mehr verlängert werden. Überschreitet ein Team dieses Minus am Ende der Hauptrunde (nachdem 22. Spieltag, nach Auszahlung der Boni), kommt es zum direkten Zwangsabstieg unabhängig von der erreichten Platzierung.

Jack78 schrieb:

Heuer hat sich das Team in der Liga 8.2 wieder gefunden wo das erste Spiel gegen den Ligakonkurrenten mit 22:0 gewonnen wurde.
Habe die Einnahmen und Ausgaben für diese Saison hochgerechnet...

Einnahmen:
Tickets, Sponsoren ect.  1.341.230€
Spielerverkauf                1.138.824€
Ausgaben:                     2.909.566€

Summe ein fettes Minus von 430.000€

Genau darin steckt doch der Fehler: Wenn du weißt, dass du die Saison nicht finanziell nicht stemmen kannst musst du als Manager reagieren. Einfachster Schritt - Ausgaben verringern: Du hast auf jeder Feldspielerposition deutlich mehr Spieler als benötigt. Für den Fall einer Verletzung reicht in einer solchen Liga definitiv ein Amateur als Ersatzspieler, aber garantiert keine Spieler >Stärke 40, wie bei deinen Centern. Absolut verschwendetes Budget. Beim normalen Vertrag sind das schonmal 90.200€ für nen Spieler ohne Einsatzzeit.

Jack78 schrieb:

Es gibt keine einzige Möglichkeit Geld sinnvoll zu veranlagen.
Keine Zinsen auf Guthaben, keine Börse zum zocken.

Doch: Das Stadion. Als Haupteinnahmequelle erhälst du dort für jeden sinnvoll investierten Euro (Umfeld, Sitz- und später VIP-Plätze) auch ordentlich Geld zurück. Stattdessen sieht man bei einem Blick in deine Transferbilanz bei den Einkäufen:

  • 118, Spieltag 0 - Christopher Faller 627.856 €

  • 119, Spieltag 0 - Eric Thériault 190.564 €

Das sind ind er Ligaebene 750.000€ verschwendete Euronen in Spieler, die durch die deutlich höhere Stärke als Erfahrung kaum was bringen und nur reichlich Gehalt kosten.

Jack78 schrieb:

Somit bleibt einem nur zuzusehen wie aus der 1.000.000 am Konto ein fettes Minus von 430.000 wird und jedes Spiel sehr wahrscheinlich in der Größenordnung 20:0 gewonnen wird. Der Spassfaktor ist somit gleich 0% was aus dieser detaillierten Erklärung vermutlich nachvollziehbar ist.

Einfache Möglichkeit um beide Probleme zu bekämpfen: Spieler verkaufen (versuchst du ja bereits) oder aber Verträge auslaufen lassen, damit die Spieler von der Gehaltsliste runter sind, das Team mit Amateuren auffüllen, schon spart man Kosten und das Team ist stärketechnisch auf einem Level mit dem Rest der Liga.

Jack78 schrieb:

Ps. Vielleicht könnten ein paar Änderungen im Spiel (Zinsen, Börse ect.) ein paar interessante Optionen eröffnen.

Dann muss ich leider die kritische Frage stellen: Wenn einfachstes Finanzverhalten dich schon vor Probleme stellt, inwiefern würden dann unübersichtliche und komplizierte Zusatzfunktionen dir helfen? Schlechtes Managment endet eben in finanziellen Problemen.

Tipps:
- Wikiseiten lesen, wo alles zu Finanzen und Gehältern ausführlich erklärt wird.
- Den Fehler bei sich selbst suchen, nicht das Spiel dafür verantwortlich machen wink

13

(475 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Jesuli schrieb:

Mal eine andere Frage in den Raum geworfen, was ist, wenn ich für meine Div ein gutes Team habe, allerdings für die nächsthöhere Liga eine zu schlechte und somit gar nicht aufsteigen will?
Ist das dann auch Manipulation? Im Sport muss man sich die Lizenz erwerben und kann den Aufstieg auch ablehnen. Hier geht das nicht.
Ich z.B. fühle mich in der jetzigen Div wohl, denke hier kann man gute Platzierungen erhalten und den Verbleib unter Ausnutzung des sportlichen Erfolgs nutzen um die Infrastruktur und Nachwuchsförderung des Teams auszubauen. Wenn ich jetzt einen PO-Platz erreiche, aber gar nicht aufsteigen will? Ist das Manipulation?

Einfach mal paar Seiten zurückblättern, dann findet man auch was wink smile
In Kürze:
-Wirtschaftlich ist ein Aufstieg durch die höheren Einnahmen auch hinsichtlich Infrastrukturausbau und NW-Förderung sinnvoller
-Anderen Teams, die aufsteigen wollen würden, klaut man den besseren Platzierungsbonus, die Playoffeinnahmen und die Chance auf einen sportlichen Aufstieg per Playoffteilnahme
-Im Sport wird die Lizenz eigentlich nur aus wirtschaftlichen Gründen abgelehnt. Hier im Spiel kein Problem, da ein Aufstieg wirtschaftlich keine Nachteile bringt bzgl Stadionmiete, Reisekosten etc. Auch die Spieler richten ihr Gehalt ja hier nicht nach der Ligenzugehörigkeit aus..
Im Klartext:
Wenn man nicht aufsteigen will, sollte man sein Team die ganze Saison so aufstellen, dass man gar nicht um den Aufstieg mitspielen kann, sondern einen Mittelfeldplatz anvisieren.

14

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Gibts schon wink
http://fs1.directupload.net/images/180823/zygituw2.png

15

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Sour_Fox schrieb:

1. Rundmail (man kann eine Mail an mehrere Absender gleichzeitig senden, damit man eben Infos für einen Cup/Turnier aussenden kann)

Geht doch bereits jetzt?

16

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Toni schrieb:

Was haltet Ihr eigentlich von einer U20 bez. U21 WM? Ich weiß nicht ob das schon thematisiert wurde? War jetzt eine Blitzidee von mir. smile

Wurde glaube ich schon mehrfach vorgeschlagen wink
An sich finde ich die aktuelle Einbindung als dritte Reihe im World Cup schon ok.
Da sieht man dann auch auf Dauer die deutlichen Differenzen der Top-Nationen (Kanada!) zu den eher durchgehend schwachen Nachwuchsreihen (diesmal Schweiz), weshalb die am World Cup so reizvolle Ausgeglichenheit wohl kaum gegeben wäre, insofern kaum ein sportlicher Mehrwert, sondern nur deutlicher Mehraufwand für Brice, den ich als nicht unbedingt nötig erachte. Da hätte ne B-WM aktuell glaube ich mehr Reiz wink

17

(202 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Burschi schrieb:

1ter SpT/ Gruppe A ...war schon mal eine Ansage von Fin/D/Slowenien an den Rest der Gruppe. big_smile

Finnland und Slowenien waren ja eigentlich zu erwarten. Man sieht direkt zu Beginn die riesigen schweizer Defensivprobleme. Schade für Frankreich, dass die Niederlage dann doch so deutlich ausfiel, hätte anhand des Spielverlaufs knapper sein können.

18

(5.497 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Teams für Angebote blocken können

19

(202 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

NiKiOn schrieb:

sind die Pressenachrichten jetzt nur auf der Teamseite oder findet man die auch noch irgendwo anders ? In der Times erscheinen sie nicht.

Auf der Nationenseite (der Banner im Büro wink) gibts ne Übersicht über die letzten zehn Meldungen

20

(202 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Bis auf Traktor Novosibirsk haben alle russischen Teams aus den ersten drei Ligen 25k Plätze.
Zuerst mal müsste man klären, wie viele Hallen man braucht. Klassisch zwei, EZM erweitert 4...oder 8 wie beim Fußball....
Persönlich würde ich mir ja wünschen, dass man dann Hallen von Teams nimmt, die auch im Teamnamen klar Russland zuzuordnen sind (ASK, Sowjetski Sojus Moskau etc. anstatt Selber Bears, Fosite Helgoland und Donezk Panthers)

21

(202 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Da fänd ich nen seperaten Thread zur Archivierung der Pressemeldungen sinnvoller...

22

(202 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Fände ne Ausrichtung reihum auch gut.
Man müsste überlegen, ob dann auch einzelne Teams der jeweiligen Gastgeber ihre Heinspielstätte als Austragungsort zur Verfügung stellen...

23

(202 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Packo schrieb:

Metz Kanada? Den müsste jmd verständigen...

Dachte der wäre für Japan zuständig? wink

24

(202 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Ich kann gerne Finnland machen.

25

(8 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Halte ich leider nicht viel von (und das nicht nur wegen der vierten Voteoption wink), auch wenn man sehen kann, dass du dir auf jeden Fall Mühe in der Ausarbeitung gegeben hast.
Man kann mal anfangen über ne fünfte Conference nachzudenken, wenn die bestehenden vier Conferences voll sind. Besonders in Skandinavien und Ost-Europa gibts in den unteren Ligen aufgrund der zu wenigen Teams noch große Probleme aufgrund der Stärkeunterschiede.
Die asiatischen Teams haben ja jetzt schonmal die Möglichkeit bekommen dauerhaft Spieler zu produzieren, wobei Südkorea durch den letzten Draftjahrgang von den neuen Nationen ja praktisch schon die stärkste ist, Japan hat auch fast nen vollen Kader (bis auf nen Torwart) durch diverse Aktionen wie das Facebook-Gewinnspiel. Das reicht meines Erachtens aktuell an Zugeständnissen für die dortigen Nationen.