1

(271 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Julezz schrieb:
Edelhax schrieb:

Hallo hier ist Chuck,

wir sollten alle in die gleiche Nation wechseln.

p.s. ich bin auch schon öfter gekommen und gegangen. Aber definitiv öfter gekommen.


Grüße an alle
Chuck

Sehr guter Vorschlag :DD

Was Brice wohl dazu sagt, wenn seine Änderungen keinerlei Auswirkungen hat. tongue

2

(271 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Mist, hast Recht. So spät sollte man keine Vorschläge mehr machen. Hirn war schon schlafen. ^^

3

(271 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Wie wäre es, wenn man die Premier als oberste Liga beibehält und darunter mit den 4 Regionen beginnt? Die 4 ersten der Divisionen könnten dann z.B. Aufstiegsplayoffs spielen, um 2 Aufsteiger für die Premier zu ermitteln.

4

(69 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

FloHCE schrieb:
Brice schrieb:

Könnte z.B. so aussehen:

http://www.eiszeit-manager.de/buero/images/faces/face1_w.png

Sieht gut aus!
Trägt die in den PlayOff's dann auch Bart? Dann hätte ich schon einen Namen big_smile

C. W. wink

5

(224 Antworten, geschrieben in Transferforum)

Ich würde mir Angebote für folgenden Spieler anhören.

Tore Hillestad (NOR)
Center
34 Jahre
S 86
E 100

http://www.eiszeit-manager.de/buero/spi … _id=199113

Angebote die in der Nähe des MW sind, würden einen Verkauf wahrscheinlicher machen. smile

6

(33 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Coole Sache. smile
Hab da so einen Schrank aus Norwegen in Reihe 3. Der kann sich da gleich mal austoben, wenn der Gegner es will. tongue

7

(8.208 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Wie ist es möglich, dass Spieler bei mir eine Form von bis zu 105 nach dem letzten Spieltag erreicht haben? Und wie soll man jetzt das Training einstellen, damit die Form möglichst wieder nahe der 100 ist?

8

(8.208 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Brice schrieb:

Ah gute Erinnerung, das passe ich noch an. Sollte morgen dann gehen smile

Danke! smile

9

(8.208 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Folgendes Problem, ich habe eine Tausch ausgemacht, der dann am 0. Spieltag über die Bühne geht. Nun läuft der Vertrag für meinen Spieler auber nur noch 1 Tag, und wenn ich verlängern will, kommt die Meldung, dass der Spieler bereits das Team wechselt. Was kann ich machen?

10

(23 Antworten, geschrieben in Transferforum)

Und ich suche einen Verteidiger 18-19 Jahre. Zum Tausch gegen einen 19 jährigen Stürmer.
Wer helfen kann, bitte per Mail melden.

MfG

11

(253 Antworten, geschrieben in Transferforum)

Habe einige gute und sehr erfahrene Spieler abzugeben. Trades sind evtl. auch möglich. Einfach mal reinschauen!

12

(569 Antworten, geschrieben in Transferforum)

Verkaufe Defender, ideal für Teams aus Liga 7 und 6, die den Aufstieg planen. Der Spieler ist erfahren und vom Gehalt noch bezahlbar. Also zuschlagen, so lange er noch zu haben ist.

Clyde Barbee
Verteidiger, 35 Jahre, USA
Stärke: 50 Erfahrung: 68
Gehalt: 6.500 €
Dauer: 28 Tage

Grundwert: 1.447.209 €
Marktwert: 1.473.696 €
Kaufpreis: nur 1.389.834 €

13

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Flo schrieb:

Hat rein gar nichts mit anmachen zu tun.
Du verträgst nur keine anderen Meinungen.
Regeln sind für ALLE da und sollten auch IMMER GEHALTEN werden.
Macht man einmal eine Ausnahme ist man unglaubwürdig.
Das ist Fakt und hat rein gar nichts mit dir persönlich zu tun und du kannst auch nicht sagen ich wäre so ein Quengler, denn ich hatte weder Punktabzug noch Playdowns.

Wer hier eine andere Meinung nicht verträgt, ist ja wohl die Frage. Meine Meinung wird nicht akzeptiert, wobei das nichts nur mit meinen Abstieg zu tun hätte. Warum ich die Regel unfair finde, habe ich ja schon oft genug geschrieben.
Ich führe mich auf wie ein Zwerg, und du bist einer. cool

14

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Willst du mich anmachen oder was? Frage doch bei Brice nach warum ich drin bleibe. Was für Großkotze laufen denn hier alles rum ... roll

15

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Flo schrieb:

und du findest es jetzt "fair" das du einfach so in der Liga bleiben darfst?

Weist du denn den Grund warum? Ich kann es mir denken.
Und was heißt einfach so, es wird schon einen berechtigten Grund dafür geben, laut Regeln. Genauso wie es laut Regeln berechtigt war, dass ich Absteigen sollte.

16

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

ralle1 schrieb:

Nun bist Du doch nicht abgestiegen, da hat das jammern geholfen.

Das hat mit jammern nichts zu tun. Es ist und bleibt aus meiner Sicht unfair, dass ein Playdown Team bei Punktabzug keine Playdownspiele mehr machen darf, und dierekt absteigen muss, wärend die anderen Teams mit Punktabzug sogar Playoff spielen dürfen. roll

17

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

BEnnyE schrieb:

Ansonsten muss ein Minus und wenn es nur 1.- € ist, bestraft werden.
Wenn man hier anfängt "Freigrenzen" zu gewähren dann diskutieren wir beim nächsten mal um die Erhöhung dieser "Freigrenzen" usw.

Bei Minus = Punktabzug und keine PO/PD

Ein Minus von 1,-€ ist bei dir also schon unsolide, na super. roll
Aber um auf deine Gleichung zu kommen, genau diese Gleichheit gab es ja bis zu dieser Saison nicht, und das hatte ich ja auch angeprangert. Es herrscht Ungleichheit und das ist unfair.

18

(8.208 Antworten, geschrieben in Hilfe)

daddycool schrieb:

/monitoriert.

Das ließt man aber auch eher selten, cool. tongue

19

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Tolley schrieb:

Gut, hab den Beitrag gelöscht und füge hier ein:

Der Punktabzug hatte und in die Playdowns muss, steigt nicht sofort automatisch ab. Wenn dein Gegner auch Punktabzüge gehabt hätte, sehe es anders aus. Hätte wenn und aber, ham wa aber nicht hier. Wenn du jetzt die PD gespielt hättest und dein Gegner abgestiegen wäre, der nicht im Minus war und aufmerksamer war, wäre das deiner Meinung richtiger? Wäre das deiner Meinung nach Fair gewesen?

Was hätte den mein sportlicher Erfolg in den Playdownspielen, mit meinen 1tägigen Kontominus von -8000€ zu tun? Nicht viel. Mein Team wäre einfach nur in den 3 Spielen besser und hätte sich den Verbleib in der Liga erspielt. Aber ist es denn von meinen Gegener verdient, ohne Playdwons in der Liga zu verbleiben, nur weil ich diese kleine Summe im Minus war? Was ist daran sportlich fair?

20

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Tolley schrieb:

Und was willst du jetzt da ändern, wenn einer gering im minus steht, bekommt er auch weniger Abzug, als einer der tief verschuldet ist. Dein Gegner in den PDs hat kein Minus gemacht und würde sich dann hier beschweren, warum er absteigen müsste, wenn sein Gegner trotz Punktabzug drin bleiben darf....dann kommen aussagen wie:" da kann ja jeder Schulden machen"

Weniger Abzug oder mehr ist ja in meinen Fall egal, wenn man auf einen Playdownplatz steht, muss man ja eh absteigen. Und der tief verschuldete kann ja, wenn er über Platz 9 landet, in der Liga bleiben, selbst wenn er mit einer viel höheren Summe im Minus war. Warum das? Wieso darf einer mit na Million Minus und Mittelfeldplatz in der Liga bleiben, und ich mit -8000€ nicht mal meine Playdowns spielen. Und mein Gegner hat sich dann überhaupt nicht zu beschweren, wenn er auf sportlichen Weg in 3 Spielen gegen mich verliert.
Und die Aussage:"da kann ja jeder Schulden machen" würde dann von mir auch kommen. Mit der Frage, warum dürfen besser platzierte mehr Schulden machen bzw. müssen dann nicht absteigen, und ich mit sehr wenigen Schulden und schlecht platziert, muss grundsätzlich absteigen.

21

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Einfach Minus machen und am letzten Spieltag durch eine Unachtsamkeit gering im Minus stehen ist aber ein Unterschied. Wenn jetzt einer z.B. fast die ganze Saison im Minus steht und evtl. sogar den Kredit ausgereizt hat und deshalb am Ende Punktabzug bekommt und absteigen muss, ist ja noch zu verstehen. Bzw. wenn er trotz Punktabzug mindestens auf Platz 8 landet, muss er ja nicht mal absteigen. Aber jemand der die ganze Saison nie in Geldnot stand, mit keinen Kredit in der Kreide steht, und nur mit einen minimalen Betrag im Minus steht, kann doch nicht genauso bestraft werden. Und darf nicht mal seine Playdowns spielen. Da muss doch etwas mehr deferenziert werden.

22

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Warum ist es denn so sehr gerechtfertigt, dass musst du mir mal erklären.

23

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

W.Gretzky schrieb:

... müssen auch Teams die auf Playdownplätzen stehen, diese ausspielen. Wenn sie trotz Punktabzug ihren Tabellenplatz behalten haben, und nicht erst durch Abzug ans Tabellenende gerutscht sind.

Ok, richtig lesen willst du auch nicht was ich schreibe. Und verstehen was ich meine auch nicht. roll

24

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Kl0pp0 schrieb:

Wo ich dir zustimmen muss:
Jemand der Pkt-Abzüge durch Misswirtschaft erhalten hat, darf nicht an den POs teilnehmen. Denn das steht gänzlich im Widerspruch zu den Regelungen die für die PDs gelten.

Ok, dann bleiben wir bei dieser Aussage. Da diese Teams aber z. Z. an den Playoffs teilnehmen dürfen, müssen auch Teams die auf Playdownplätzen stehen, diese ausspielen. Wenn sie trotz Punktabzug ihren Tabellenplatz behalten haben, und nicht erst durch Abzug ans Tabellenende gerutscht sind.
Also wird aus meiner Sicht klar mit zweierlei Maß gemessen. Und das ist unfair!

25

(79 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Sicher war es letztlich meine Schuld, dass ich da leicht ins Minus gerutscht bin, es war so von mir auch nicht geplant. Ich wollte eigentlich am 21. Spieltag den Nachwuchs auf Pause stellen. Leider kann auch ich nicht jeden Tag vor dem PC sitzen, ob geplant oder ungeplant, es kann immer mal was dazwischen kommen wie Arbeit oder Familie wie in meinen Fall.
Trotzdem verstehe ich denn Sinn nicht, warum ich meine Playdowns nicht spielen sollte, da der Punktabzug keinerlei Platzveränderung bei mir bewirkt hat. Mein Spielpaarung wäre die gleiche wie vor dem Punktabzug. Jetzt darf mein Gegner also in der Liga verbleiben, nur weil er im Plus war und ich 8000€ im Minus? Was soll der Mist? Diese Regel bleibt für mich absolut unfair und unverhältnismäßig!