1

(355 Antworten, geschrieben in Eishockey Allgemein)

Glückwunsch und willkommen um zwei Titel Club big_smile

2

(72 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Der Ton war ja nun nicht grenzwertig. Generell sollte man nicht ständig alle Aussagen auf die Goldwaage legen. Gilt für alle Seiten. Es ist meistens so das in Foren einige etwas speziell reagieren auf Fragen, die schon oft gestellt wurden und teilweise auch in der Hilfe zu finden sind. Mich wundert da z.B. das es immer wieder Fragen zum Scouting und den 100% gibt.  Vielleicht muss ich da eine andere Darstellungsform wählen.

3

(72 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

In welcher Region spielst du denn? In Liga 8 oder 7 gibt es bestimmt keine Spieler die solche Werte haben.

Mein Hintergedanke war ja auch immer die Manager mal etwas zum mitdenken zu bewegen big_smile Da der Preis vorher nicht ersichtlich ist, kann man den aber über den eigenen Kader oder den Transfermarkt recherchieren und sich dann überlegen welchen Bereich man sich leisten kann. Auch hier machen dann wieder die Amateure Sinn, die es ja auch vereinzelt mit hohen Erfahrungswerten gibt oder man nimmt Spieler in niedrigeren Stärkebereichen. Das bekommt man mit der Zeit dann raus. Ich denke der EZM ist ja realtiv einfach gehalten, 1-2 Kniffe die einem nicht auf dem Silbertablett serviert werden sind da schon gut. Zumindest empfinde ich das so wink

4

(72 Antworten, geschrieben in Kritik, Lob & Vorschläge)

Traden von Picks kann es im EZM nicht geben. Das funktioniert nur in einem geschlossenen Ligasystem.

Das mit den Goalies habe ich für die Zukunft angepasst. Es wird immer mindestens einen Goalie geben.

Das müßten stattdessen eher mal absolute Top-Stars dabei sein, die richtig rausstechen. Also so  Crosbys, McDavids oder Draisaitls.
Spieler, die einem ab einem gewissen Level sofort weiterhelfen können, ohne daß man sie nochmals (oder 2-3 mal) für viel Geld campen muss, damit sie auf ein entspechendes Erfahrungslevel kommen und sofort einschlagen können.

Also in der NHL war der letzte Game-Ready Topstar wohl McDavid, davor dann schon Crosby und Ovechkin, vielleicht mit Abzügen noch ein paar andere die halt auch sehr gut waren, aber den richtigen Durchbruch zum Topstar haben die meisten erst in der 2. oder 3. Saison geschafft.

6

(70 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Damit sollte es nun gehen

https://i.ibb.co/7KcxLQq/igwvoeq5.png

Bis auf die Tatsache das ich nochmal draufsehen muss warum nicht in jedem Draft auch ein Goalie dabei ist, bleibt der Draft wie er ist. Er ist genauso wie ich mir das vorstelle und sofern nicht jemand mit einem statistisch belegbarem Vorschlag daherkommt, der den Spielspaß für alle gleichermaßen steigert, gibt es keinen Handlungsbedarf.

Ganz kurz zur Verdeutlichung: Während einer Draftsaison scoutet man Spieler für den Draft. Da kann nicht jeder Spieler ein Volltreffer sein auch aus diesem Grund machen Amateure Sinn. Amateure machen weiterhin Sinn, egal in welcher Liga, weil man so immer einen Spieler ziehen kann, auch wenn man keine wirkliche Verstärkung braucht und/oder weil man kein Geld dafür hat und sei es nur aus Spaß an der Freude. Man kann auch einen Amateur als Ersatzspieler ranziehen und es gibt immer auch Amateure mit hohen Erfahrungswerten. Und als letzte Option kann man Amateure auch direkt liegen lassen und erkennt so schneller auf welcher Spieler man sich beim scouten konzentrieren sollte.

@Anunaki, eine WM alle 2 Saisons würde es weniger besonders machen, zumal der Aufwand gar nicht zu stemmen wäre.

8

(70 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Du kannst das Trikot in der Form noch 100 mal hochladen, ich gebe es nicht frei wink Ich schrieb ja über deinem Post das da was nicht passt und ich erst gucken muss warum das so ist. z.B. ist der Hintergrund nicht transparent, das sehe ich direkt.

9

(70 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Jeder kann das ja für sich hochladen lassen. Aber für Halloween wäre das noch was. Allerdings stimmt da was mit der Vorlage nicht. Muss ich mir ansehen.

Genau, es sollte keinen Draft mehr ohne Goalie geben, sonst wäre das ein Fehler.
Ansonsten machen Amateure immer Sinn, weil man selbst ohne finanzielle Mittel immer einen Spieler nehmen kann. Und auch in den oberen Ligen kann das ja mal sein.

Klar, wenn man immer nur ins leere Glas guckt. Oder man bestellt einen Spieler exakt noch Vorgabe, Stürmer, Stärke 78, Erfahrung 13, Alter 18-20. Dauer ca. 20 Tage. Kosten exakt kalkulierbar. Da bestell ich mir gleich noch einen Verteidiger dazu. Wie der Spieler 21 wird dürfte wohl ein offenes EZM Geheimnis sein.

Könnte man natürlich auch in die andere Richtung anpassen, Huskies Top Nachwuchstalent verdreht sich kurz vor Saisonstart das Knie. Huskies setzen knappe 3 Millionen in den Sand. Dafür dann vielleicht alle 5-10 Jahre ein Generationentalent. Wie viele Spieler nimmt jede NHL Franchise jedes Jahr mit ins Camp? 50? Davon fahren grob 50 % wieder nach Hause bzw. in die Minors. Haben wir hier alles nicht. Oder die "gehassten" Sportfreunde von Red Bull, die schmeißen Millionen raus bevor 1-2 Toptalente, egal in welcher Sportart dabei sind. Im EZM planst du 4 Millionen ein und bekommst auch entsprechend geliefert, 0% Risiko.

2017, die Devils ziehen Hischier. 2016 gab es Matthews, 2015 McDavid. War jetzt echt blöd für die Devils, aber ob eine Generation nun vielleicht "nur" ein Top Talent oder einen Franchise Player hervorbringt ist auch ein Glücksspiel, zusammen mit dem Verlauf der eigenen Saison, den Entscheidungen der anderen GMs, Trades usw. Ist nun nicht so das der EZM Draft im Westen Spieler mit Stärke 50 hat und im Osten mit Stärke 80.

Die Steigerung im EZM wäre nur noch das festlegen des Wunschalters und den kompletten Draft am besten x12, damit jeder Spieler theoretisch für jedes Team zur Verfügung stehen würde. Dann gäbe es wieder irgendwas anderes was nicht einkalkulierbar war ... roll

Wo genau ist der Nachwuchs ein Glücksspiel?

https://discord.gg/CUtS3ZY

Im Prinzip spielt das keine Rolle, wenn du gezielt was brauchst haste dafür den Nachwuchs. Den Draft muss man nehemen wir er kommt.

Habe ich irgendwann mal bereits registriert. Wenn Interesse da ist kann ich den Link mal rauskramen.

16

(7.816 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Gesperrt wirst du nicht big_smile Ggf. wird dein Antrag einfach abgelehnt. Versuch macht Klug smile

17

(7.816 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Habe die Pfeile gedreht, macht in der Tat mehr Sinn. Die Anpassung hatte ich irgendwann mal probiert und habe sie dann einfach mal freigegeben. Ist eher ein 5 Minuten Add-On und habe es auch gar nicht groß kommuniziert.

@SJFreezy, der EZM hat einen guten Feature Stand. Es wird nicht einfach irgendwelche Neuerungen geben, nur damit man sagen kann im Changelog stehen pro Jahr 20 Sachen. Die Wunschliste ist momentan nicht aktuell, auch weil das Wiki in Wartung und Pflege aktuell ein Problem ist. Es wird eine Anpassung für Saison 145 geben, die Info dazu werde ich vermutlich irgendwann diese Woche veröffentlichen. Seit Corona gibt es wohl 2 Arten von Berufstätigen, die einen bekommen Kurzarbeit, die anderen Doppelschichten. Ich gehöre (zum Glück) zur 2. Gruppe. Daher bleibt aber wenig Zeit Nebenbeschäftigungen auch noch über den üblichen Umfang hinaus zu betreuen.

Da scheinbar Interesse besteht werde ich vielleicht auch mal einen kleinen Text zur aktuellen Arbeit am EZM veröffentlichen und was sich generell so tut und geplant ist. Auch für das Verständnis.

Das ist schon so korrekt smile Der EZM legt wert auf ein positives Konto. Schlecht wirtschaftende Clubs gibt es in der realen Eishockeywelt schon genug.

Lies dir mal vor allem das hier durch:

https://www.eiszeit-manager.de/wiki/Finanzen

Du wirst feststellen das jedem Team ein gewisses Minus zusteht, welches keinerlei Auswirkungen auf das sportliche Geschäft hat (z.B.Playoffs/Playdowns hat).
Es macht auch keinen Sinn z.B. das ein Team, welches seit vielen Spieltagen Pleite ist, dann sportlichen Erfolg feiern darf. Das ist ein Nachteil für alle Manager die es mit den Finanzen ordentlich nehmen. Weiterhin wird es wohl meistens so sein das keinem Manager die Playoffs oder Playdowns ausreichen werden um wieder ins Plus zu kommen, sollte er unter das tolerierte Minus fallen.

Der Platzierungsbonus zieht allerdings immer den sportlichen Erfolg zur Berechnung heran, da man diesen ruhig in seine Finanzen einkalkulieren kann.

19

(21 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Damit ihr da auch mal reinschaut smile

20

(21 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Hier noch die offizielle Auflösung:

- ein Ei im Match Vorbericht (232x gefunden)
- ein Ei in der EZM Times, am Ende des Nationsrankings (186x gefunden)
- ein Ei bei den Bürobildern (232x gefunden)

- eine Rolle in der Hilfe zum Fanshop (178x gefunden)
- eine Rolle bei der Cupgründung (213x gefunden)

21

(21 Antworten, geschrieben in Aktuelles)

Der EZM wünscht Frohe Ostern! Im Spiel sind 3 Eier und 2 Rollen Klopapier versteckt. Wer diese findet und anklickt bekommt Pucks und Special Supporter Tage geschenkt. Außerdem gibt es am Ostermontag ein zusätzliches Freundschaftsspiel. Schöne Feiertage an alle Manager!

22

(7.816 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Hängt von der Region ab in der du spielst, dann nach Eishockeypopularität und am Ende die Exoten.

23

(8 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Wer die App nutzt kann zudem auf "Auto" klicken, dann kommt ein Vorschlag, der einfach nach SEF aufstellt. Das muss nicht perfekt sein, kann aber schon ein guter Richtwert sein.

24

(7.816 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Das ist natürlich nicht gewollt. Das Wiki braucht mal wieder ein Update. Leider ist MediaWiki mittlerweile eh nicht mehr so super wie ich das früher mal fand. Muss mal sehen das ich mir da etwas einfallen lasse.

25

(15 Antworten, geschrieben in Hilfe)

Zepelin schrieb:
Pressebert schrieb:

Du nimmst weiterhin an den POs teil und somit geht da zwischendrin kein Friendly

Danke.

Finde ich schlecht. Da entgehen Einnahmen. Schade.

Du hast aber auch keine Kosten. Das Gehalt wird nur gezahlt wenn auch gespielt wird.