476

Re: Spielmanipulation

Ich denke, weil Klatsch und Tratsch die Gemeinschaft stärkt und für viele die ganze Sache einfach interessanter macht. Persönlich finde ich das auch gar nicht schlimm, so lange alles in einem gepflegten Rahmen verläuft (und das ist es hier ja auch).

Looty schrieb:

Ich verstehe nicht, warum ständig davon gesprochen wird, ich hätte etwas von "Erfahrung verschaffen" geschrieben.
Ich habe während der Hauptrunde mehrfach Amateure eingesetzt und diese auch in einem (teilweise in zwei) PD-Spielen aufs Feld geschickt.

Du hast auch nie etwas von "Erfahrung verschaffen" geschrieben. Allerdings gibt es für mich nur vier Gründe, nicht die bestmögliche Besetzung auf das Feld zu schicken:

1. Ich möchte absichtlich verlieren, um noch ein Spiel mehr zu haben, oder noch in die PD zu kommen gegen einen Gegner, den ich soundso schlage, um damit zusätzliche Einnahmen zu generieren. Also, um das Ergebnis zu manipulieren. Das ist verboten. Immer. Absolut. In jedem Fall.

2. Ich möchte einen Spieler schonen, etwa an ST 22, damit der nicht verletzt in die PO geht. Da gehen die Meinungen auseinander, weil es, wenn es um den Goalie geht, doch zu Verschiebungen in der Tabelle geht. Auch wenn die Absicht nicht die einer Ergebnismanipulation war.

3. Ich möchte einem jungen Spieler Erfahrung verschaffen. Sehe ich auch aus dem Grund für wenig problematisch, als dass durch den Einsatz eines erfolgversprechenden Youngsters die SEF um max. 1 oder 2 nach unten geht. Sonst: siehe Punkt 2.

4. Ich kann keine Zahlen lesen, habe das Spiel nicht verstanden, war betrunken oder in irgendeiner anderen Form nicht in der Lage, das Spiel ordentlich zu spielen.

Da nun Punkt 2 im PO keine Rolle spielt (der Spieler kann sich in HF3 genausogut verletzen wie in HF2), ich Punkt 4 einfach mal ausschließe, dann haben wir nur mehr die absichtliche Ergebnismanipulation oder das Erfahrung schaffen. Und da, wenn du eben Punkt 3 auch ausschließt, nur mehr Punkt 1 übrig bleibt, ist das ein Schuldeingeständnis und MUSS einfach bestraft werden.

Thumbs up

477 Zuletzt bearbeitet von Dodge (2020-12-15 23:11:18)

Re: Spielmanipulation

Werte Mitstreiter,

mal was anderes  .....

Möge sich bitte jemand die Liga 5.05 (Ost Europa) näher ansehen.

Der Tabellenprimus kauft sich für die Playoffs 5 Amateurspieler, setzt diese auch ein und verliert somit das Halbfinale.

Das nennt man dann wohl einen Aufstiegsverweigerer? Wird sowas auch sanktioniert?


N´Abend noch ....

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30940.png
“Sir, wir sind umzingelt.“ “Sehr gut, dann können wir in jede Richtung angreifen!“

Thumbs up

Re: Spielmanipulation

EHC Dobrna?

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/36OsFjH

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.' - Wer hat´s gesagt:  >>> Mohandas Karamchand Gandhi <<<

Thumbs up

479

Re: Spielmanipulation

yup

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30940.png
“Sir, wir sind umzingelt.“ “Sehr gut, dann können wir in jede Richtung angreifen!“

Thumbs up

Re: Spielmanipulation

Solltest du beim nächsten mal dazu schreiben. Dann muss man nicht suchen, da du ja auch keinen Ligen Banner dabei hast smile

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/36OsFjH

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.' - Wer hat´s gesagt:  >>> Mohandas Karamchand Gandhi <<<

Thumbs up

481

Re: Spielmanipulation

jetzt sehe ich es selber ... sorry.

Liga 5.05 Osteuropa

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30940.png
“Sir, wir sind umzingelt.“ “Sehr gut, dann können wir in jede Richtung angreifen!“

Thumbs up

482

Re: Spielmanipulation

Ich spiele den EZM jetzt seit über 10
Jahren und habe noch nie in meiner Liga eine derart offensichtliche Manipulation erlebt.
Im 2.Halbfinale der 6.07 in Westeuropa kam es zu einer Spielmanipulation. Das überlegene Team der Liga, die Roosters, haben sich durch eine 9:0 Niederlage ein zweites Heimspiel in der Halbfinalserie gesichert.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3573.png

Thumbs up

483

Re: Spielmanipulation

Javtokas schrieb:

Ich spiele den EZM jetzt seit über 10
Jahren und habe noch nie in meiner Liga eine derart offensichtliche Manipulation erlebt.
Im 2.Halbfinale der 6.07 in Westeuropa kam es zu einer Spielmanipulation. Das überlegene Team der Liga, die Roosters, haben sich durch eine 9:0 Niederlage ein zweites Heimspiel in der Halbfinalserie gesichert.

eigentlich sollte das sys soetwas dann selbst erkennen und das nächste spiel unter ausschluss der öffentlichkeit stattfinden lassen.
hat aber hier offensichtlich nicht gegriffen:
https://www.eiszeit-manager.de/buero/in … id=4037109

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

484

Re: Spielmanipulation

@MeDDi genau, das ist bislang in diesem Fall leider noch nicht passiert.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3573.png

Thumbs up

Re: Spielmanipulation

Der BSchc spielt in der Division 5.05 die PDs gegen EHCO. Das erste Spiel wurde klar mit 0:6 verloren. Dabei hatte der EHCO eine Spielstärke von 65 auf dem Eis. Das zweite Spiel gewann der BSchC überraschend mit 12:3, weil der EHCO plötzlich nur noch eine Spielstärke von 34 hatte. Ein Blick auf das Transfergeschehen zeigte, dass der EHCO sich vor diesem Spiel mit Amateuren vollgepumpt hat, die er danach wieder abgestoßen  hat. Nunmehr hat er wieder die alte Spielstärke. Offenbar ging es nur darum, ein weiteres Heimspiel zu sichern, wodurch mir die Möglichkeit genommen werde, Einnahmen durch ein Freundschaftsspiel zu erzielen. Mit solchen Teilnehmern macht das Spiel wirklich keinen Spaß.

Thumbs up

Re: Spielmanipulation

Matthijasko schrieb:

Der BSchc spielt in der Division 5.05 die PDs gegen EHCO. Das erste Spiel wurde klar mit 0:6 verloren. Dabei hatte der EHCO eine Spielstärke von 65 auf dem Eis. Das zweite Spiel gewann der BSchC überraschend mit 12:3, weil der EHCO plötzlich nur noch eine Spielstärke von 34 hatte. Ein Blick auf das Transfergeschehen zeigte, dass der EHCO sich vor diesem Spiel mit Amateuren vollgepumpt hat, die er danach wieder abgestoßen  hat. Nunmehr hat er wieder die alte Spielstärke. Offenbar ging es nur darum, ein weiteres Heimspiel zu sichern, wodurch mir die Möglichkeit genommen werde, Einnahmen durch ein Freundschaftsspiel zu erzielen. Mit solchen Teilnehmern macht das Spiel wirklich keinen Spaß.

Sollte ja ne klare Sache sein, Brice wird sich darum kümmern keine Sorge.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_26620.png
https://bit.ly/3a1cY8R
https://bit.ly/3b88caQ

Thumbs up

487

Re: Spielmanipulation

Kl0pp0 schrieb:
Looty schrieb:

Verwerflich finde ich lediglich, wenn einem selbst die Möglichkeit einer Anhörung verwehrt wird.

Wer verwehrt Dir denn die Möglichkeit einer Anhörung? Du erklärst dich doch, was in Ordnung ist. Niemand verbietet dir das Wort. Aber man muss doch nicht der gleichen Meinung sein?!

Ich würde fast sagen das man hier einen so klaren Fall von Spielmanipulation hat, das man es glatt in ein Bilderbuch packen kann. wink

Ich zitiere gerne mal das Regelwerk. Dann sollte auch bei Dir, Looty, jeder Zweifel ob Schuld oder Unschuld beseitigt sein:

Regelwerk schrieb:

(...)
11. Fair Play:
Der Manager hat das Spiel nach den Grundregeln des Fair Play zu spielen. So ist das absichtliche, oder auch offensichtliche manipulieren von Ergebnissen, oder Spielfunktionen zum Vorteil, oder Nachteil eines, oder mehrerer Manager verboten. Gleiches gilt auch für alle Transferaktivitäten. Einseitige Transfers die nur zum (finanziellen) Vorteil eines Teams oder Managers durchgeführt werden sind verboten.
(...)

Und ja, dieses Regelwerk hast du mit der Teilnahme an diesem Spiel akzeptiert.

Du hast das 2. Spiel absichtlich verloren, daran besteht kein Zweifel...warum, wieso, weshalb? Das ist zweitrangig.

Wo bitte finde ich genau das ganze Regelwerk? Ich weiß ich stell mich grad an, aber ... hahahaha

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30940.png
“Sir, wir sind umzingelt.“ “Sehr gut, dann können wir in jede Richtung angreifen!“

Thumbs up

Re: Spielmanipulation

Das Regelwerk findest du vor und nach dem Einloggen in den EZM ganz unten auf der Seite unter Regeln.

Und ich zitiere Brice aus einem alten Post an mich: "Warum weißt du nicht wo die Regeln stehen? Die musst du doch durchlesen bevor du dich registrierst?!" big_smile smile

Tja, ich habe den Fehler auch gemacht wink

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/36OsFjH

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.' - Wer hat´s gesagt:  >>> Mohandas Karamchand Gandhi <<<

Thumbs up

489 Zuletzt bearbeitet von Dodge (2021-05-08 19:50:11)

Re: Spielmanipulation

lol

Edit: da war doch die Sache mit dem Wald und den Bäumen - am Kopf kratz ...

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30940.png
“Sir, wir sind umzingelt.“ “Sehr gut, dann können wir in jede Richtung angreifen!“

Thumbs up

490

Re: Spielmanipulation

VincentDamphousse25 schrieb:

Das Regelwerk findest du vor und nach dem Einloggen in den EZM ganz unten auf der Seite unter Regeln.

Und ich zitiere Brice aus einem alten Post an mich: "Warum weißt du nicht wo die Regeln stehen? Die musst du doch durchlesen bevor du dich registrierst?!" big_smile smile

Tja, ich habe den Fehler auch gemacht wink

Ich habe sie mittlerweile natürlich gelesen, aber letztlich ist es genauso wie mit den AGBs... die liest natürlich auch jeder... roll

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

"Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen"

Thumbs up

491

Re: Spielmanipulation

Kl0pp0 schrieb:

[...]aber letztlich ist es genauso wie mit den AGBs... die liest natürlich auch jeder... roll

Das dachte ich mir auch gerade big_smile

Auf jeden Fall eine schöne Geste in der Times gerade, wie man das auch anders "regeln" kann.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

492 Zuletzt bearbeitet von Dodge (2021-05-09 14:23:58)

Re: Spielmanipulation

Vorschlag um die Erschleichung eines 2.Heimspiels (also Spiel 3) in Playoffs & Playdowns zu verhindern

Sorry dass ich hier noch mal reingrätsche, aber das Thema geht mir nicht aus dem Kopf.

Ich plädiere dafür, wenn, aus welchen Gründen auch immer, es zu einem dritten Spiel kommt, dass es hierfür keine Einnahmen für die Heimmannschaft durch Tickets, Gastronomie, Sponsoren-Trikot-pro Spiel, Sponsor-Banden und Fanshop geben sollte.

Einzig die Einnahmen aus Sponsor-Trikot-bei Sieg, die sogenannte Siegprämie, sollte dann an den jeweiligen Sieger gehen.

Das setzt natürlich voraus, dass keines der beiden Teams für das dritte Spiel Gehalt zu zahlen hat und jeder Manager in allen PO & PD Spielen alle Spieler einsetzen kann wie und wann er das für richtig hält.

Ich denke, dass könnte den Manipulatoren hier den Wind aus den Segeln nehmen .. oder belehrt mich eines Besseren wink

Freue mich über eine rege und kontroverse Diskussion.


Gruß Dodge


Edit meint, wenn wir alles beim Alten belassen, berauben wir uns nicht um die all monatlichen neuen Diskussionen zu eventuell begangenen Spielmanipulationen ... und ich liebe Popcorn ;

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30940.png
“Sir, wir sind umzingelt.“ “Sehr gut, dann können wir in jede Richtung angreifen!“

Thumbs up

493 Zuletzt bearbeitet von dabbljou (2021-05-09 14:20:23)

Re: Spielmanipulation

Dodge schrieb:

Vorschlag um die Erschleichung eines 2.Heimspiels (also Spiel 3) in Playoffs & Playdowns zu verhindern

Sorry dass ich hier noch mal reingrätsche, aber das Thema geht mir nicht aus dem Kopf.

Ich plädiere dafür, wenn, aus welchen Gründen auch immer, es zu einem dritten Spiel kommt, dass es hierfür keine Einnahmen für die Heimmannschaft durch Tickets, Gastronomie, Sponsoren-Trikot-pro Spiel, Sponsor-Banden und Fanshop geben sollte.

Einzig die Einnahmen aus Sponsor-Trikot-bei Sieg, die sogenannte Siegprämie, sollte dann an den jeweiligen Sieger gehen.

Das setzt natürlich voraus, dass jeder Manager in allen PO & PD Spielen alle Spieler einsetzen kann wie und wann er das für richtig hält.

Ich denke, dass könnte den Manipulatoren hier den Wind aus den Segeln nehmen .. oder belehrt mich eines Besseren wink

Freue mich über eine rege und kontroverse Diskussion.


Gruß Dodge

Ich soll also für ein Spiel drei bestraft werden, indem ich als Heimmannschaft zwar Gehalt zahle, aber keine Einnahmen generieren darf?! Sorry, aber das kann nicht Dein Ernst sein. Wofür habe ich mir dann das Heimrecht erkämpft. Da würde ich ja lieber auswärts antreten.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up

494 Zuletzt bearbeitet von Dodge (2021-05-09 14:24:20)

Re: Spielmanipulation

ich vergaß zu erwähnen dass dann natürlich beide Teams auch keine Gehälter für das dritte Spiel zahlen müssen - sorry

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_30940.png
“Sir, wir sind umzingelt.“ “Sehr gut, dann können wir in jede Richtung angreifen!“

Thumbs up

495

Re: Spielmanipulation

Dodge schrieb:

ich vergaß zu erwähnen dass dann natürlich beide Teams auch keine Gehälter für das dritte Spiel zahlen müssen - sorry

Hatte ich mir schon gedacht, dass das Teil der Idee ist. Ich bin trotzdem dagegen. Denn sonst ist der Vorteil des Heimrechts auf die 5% Siegchance reduziert. Eine gute Platzierung in der Hauptrunde sollte aus meiner Sicht auch mit Einnahmen aus einem Spiel 3 in den PlayOffs belohnt werden (können).

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up

496

Re: Spielmanipulation

Da würde ich vorziehen, dass Spiel 3 einfach auf jedem Fall gespielt wird...

Thumbs up

497

Re: Spielmanipulation

Die Auswirkungen, die ihr mit der Anpassung der Regeln durchspielt, sind deutlich gravierender als der seltene Fall, dass ein Spieler mal vorübergehend die Teamstärke herabsetzt. Bei solchen Fällen hat Brice ja die passenden Mittel und im auslösenden Fall hat sich der Verursacher ja entschuldigt - große Geste!
In anderen Fällen ging sowas schon schief und das eigentlich bessere Team hat dann die Serie verloren- doppelt Pech!

Ich schlage vor, die Regeln beim Status Quo zu belassen und mutmaßliche Fälle einfach weiter zu melden.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_14481.png

Thumbs up