Thema: fanshop

Moin,ab wann lohnt es sich den Fanshop auszubauen.
mfg Tim

Thumbs up

2

Re: fanshop

Ich habe es nach dem vollständigen Ausbau meines Stadions und Umfeld gemacht. Also 25.000er Stadion und Anzeige, Verkehr und Imbiss auf Stufe 5.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_28120.png

"Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen"

Thumbs up

3

Re: fanshop

Stufe 1 zum testen ist aber auch kein Untergang oder wenn Geld übrig ist. Aber ansonsten sollte das Stadion Priorität vor dem Fanshop haben.

Thumbs up

4

Re: fanshop

Ich habe da gleich zu Beginn Stufe 1 gebaut. Sobald Stufe 1 genug Gewinn für Stufe1+2 gemacht hat, wird Stufe 2 gebaut.
So kann sich der Fanshop fast von Anfang an selber finanzieren, alles was es braucht, ist am Anfang kurz die 25k (spielergehälter von 2 Tagen).
Dafür kann ich später, wenn ich wirklich schauen muss, dass ich alles heraushole aus dem Geld davon früher profitieren als andere, weil mein Fanshop oneway Geld in die Kasse spülen wird, während andere noch am Bauen sind.
Während also andere am Warten sind, bis am Umfeld wieder was ausgebaut ist und währenddessen "totes Geld" rumliegen haben, bin ich bereits auf Kurs in Richtung Gewinn.
Deshalb: sofort Stufe 1 ausbauen, wenn die 25k vorhanden sind!

5

Re: fanshop

Die Rechnung machst du dir zu einfach, da die Amortisierung des Invests sich eine erhebliche Zeit dauert.
Nichts desto trotz ist es sicher kein Fehler den Fanshop auf niedriger Stufe schon früh zu bauen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://s12.directupload.net/images/200708/temp/kheuilpf.png

Thumbs up

6

Re: fanshop

MeDDi schrieb:

Die Rechnung machst du dir zu einfach, da die Amortisierung des Invests sich eine erhebliche Zeit dauert.
Nichts desto trotz ist es sicher kein Fehler den Fanshop auf niedriger Stufe schon früh zu bauen.

Nach nur 46 Saisons kann man dann bereits Stufe 2 ausbauen
(womit man dann bereits mehr Geschichte hat als der EV Zug)

7

Re: fanshop

Wenn man Stufe 1 baut kostet das 25.000 €. Angenommen ich verkaufe meine Trikots für 80 € und einen Schal für 10 €. Dann mache ich damit 30 € und 5 € Gewinn bei jedem Verkauf. Auf Stufe 1 bringt mir also ein Ausverkauf 1.100 € Gewinn.  Ich müsste also ca. 23x ausverkaufen um die Investition wieder drin zu haben. Das sollte in 3 Saisons zu schaffen sein. Wenn ich jetzt die 250.000 € für die nächste Stufe damit ansparen will, dauert das natürlich. Allerdings keine 46 Saisons, würde ca. 10-15 abziehen. Wenn ich allerdings die 250.000 investiere, kann ich ja mehr verkaufen. Ein Ausverkauf bringt mir dann ca. 2.750 € und ich müsste ca. 90x das Lager verkaufen. Großzügig kalkuliert sollte so Stufe 1&2 nach 15-20 Saisons komplett rentabel sein. Übrigens kostet der komplette Ausbau ja 6.275.000 € und die rechnen sich in einer ähnlichen Zeitspanne, sofern man natürlich in einer oberen Liga spielt. In Liga 7 wird niemand 1000 Trikots pro Heimspiel verkaufen. Daher die Empfehlung sich auf die höheren Stufen (über 2) des Fanshops erst ab Liga 4 oder 3 zu kümmern. Diesen Tipp gibt übrigens auch die Assistentin im Fanshop smile

Thumbs up

Re: fanshop

Ich hab in Saison 120 die Stufe 3(1 Mio. €) ausgebaut, ungefähr bei Sasison 142 war das Geld für die Stufe 3 wieder eingenommen, pro Saisson hab ich so im Durchschnitt 45.000€ Gewinn gemacht, bei Trikots 70€, Schal 11€ Preisen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif
Warum nur die se Gewalt, weil es die Denkfähigkeit erhöht big_smile
LUST AUF SECHS MIT GUMMI? - Sechs Spieler pro Mannschaft. Eine Hartgummischeibe. Eishockey.

Thumbs up

Re: fanshop

Ich schmeiße auch gerne mal meine Fakten in den Raum:
- Voll ausgebauter Fanshop
- Premier Division
- Gewinn pro Saison ca. 450.000 bis 500.000 (mit Playoffs)
- Investition also nach ca. 13-15 Saisons amortisiert, danach jede Saison ein nettes Extra-Einkommen.

Wie bereits von Anderen erwähnt, der Fanshop macht erst Sinn, wenn das Stadion (fast) komplett ausgebaut ist und auch nur in den oberen 3-4 Divisionen.
Aber dann bringt es echt was!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_14481.png

Thumbs up

10

Re: fanshop

Da habt ihr den alten vergesslichen Honso wieder mal erinnert, dass er das auch noch mal tun muss...

Aber... bin ich blind oder dumm oder steht da tatsächlich nirgends, wie viel das kostet?

Thumbs up

Re: fanshop

https://up.picr.de/40722365xq.png

Da steht alles Wissenswerte wink

https://bit.ly/3sp6QkO
https://bit.ly/3dqiWV4

„Wer altes Unrecht hinnimmt, lädt zu neuem ein.“ - Wer hat´s gesagt:  >>> Publilius Syrus <<<

Thumbs up

12

Re: fanshop

Ich habe jetzt grob gerechnet über 2 Saisons zusammen 12k Gewinn gemacht.
Mit 11/65
Ausverkauft hatte ich nie.
Auch mit dem vorherigen Verein vor Jahren nicht.

Die Rechnung und Zahlen von Brice finde ich interessant und vielen Dank dafür.

Ich finde: wenn man Fanshop Stufe 1 sofort macht, hat man die Investition nach der 4. Saison wieder drin.
Ab der 5. Saison hat man dann ungefähr das Gehalt von 2 der 4 Amateure täglich bezahlt.

Danach dauert es 41-42 Saisons bis ich Stufe 2 drin habe. Ausser ich kann wie von Brice beschrieben den Trikotpreis auf 80 erhöhen.

Übrigens: wie wärs, jede Saison noch einen Spezial-Fanartikel in limitierter Stückzahl in den Fanshop zu nehmen? Muss mich gleich mal in der Wunschliste austoben und MeDdi wieder mal was zum meckern vorlegen big_smile

+1