5.051

Re: Wunschliste

Die Form zu sehr an die Leistung zu ketten empfinde ich als etwas problematisch. Wenn ich die ersten 3 Spiele gegen die stärksten Mannschaften der Liga habe, sausen meine Spieler in der Form runter, und da muss ich dann erst mal wieder gewinnen gegen die, die durch schwächere Gegner höhere Form haben. Außer man lässt die Qualität des Gegners in die Berechnung miteinfließen - dann wird das aber schon ziemlich komplex. Die von tom angesprochenen Punkte sind an und für sich ganz gut, allerdings ist folgendes zu berücksichtigen:

- Was sind schwächere Spieler? Wie groß ist dieser Motivationsschub? Wie lange hält er an? Auch hier muss man aufpassen, dass der Spielkalender da nicht zu große Auswirkungen hat. Wenn ich gegen zwei Abstiegskandidaten hintereinander spiele, kann ich oft gern die ersten beiden Reihen tauschen. Wäre halt blöd, wenn dann nicht meine 2. Reihe dann im Spitzenspiel die 2. des Gegners durch den Motivationsschub zerfleischt, weil der vorher schwerere Spiele hatte.

- Wenn bei Mannschaften mit finanziellen Problem plötzlich die Spieler auch noch lustlos werden, werden sich die finanziellen Probleme durch die schlechtere Saisonbilanz noch verschärfen. Bestrafen wir den Manager dann gleich zwei mal?

- Ich finde es schön, wenn Spieler, die lange bei einer Mannschaft sind, daran auch wachsen. Aufpassen muss man hier halt auch, dass es irgendwann nicht schädlich wird, ausgewachsene Spieler zu kaufen. Im Endeffekt ist der Spielermarkt für das Spiel etwas Belebendes, der meiner Meinung nach aus Angst vor Betrug eh schon eigentlich zu stark reglementiert und eingeschränkt ist. Ich wäre da echt vorsichtig, dass am Ende nicht alle komplett in Autarkie spielen.

Thumbs up

5.052

Re: Wunschliste

Ursprünglich ging es doch darum, stärkere Teams ("Übermannschaften", die sich diesen Status aber auch durch größere Ausgaben auch irgendwo verdienen) vor dem Zufall zu schützen. Konkret: Team A gewinnt mit drei besseren Centern gegen Team B mit drei "deutlich" schlechteren Centern über eine Serie von drei Spielen verhältnismäßig zu wenig Bullies.

Brice schrieb:

Aber klar ist es frustrierend wenn die starken Spieler in wichtigen Spielen ihre mögliche Leistung nicht abrufen. Aber auch das gibt es in der Realität. Dagegen kann man nur mit zusätzlichen Attributen etwas machen die man aber nicht erkaufen oder trainieren kann, sondern die sich möglicherweise dann temporär von alleine ergeben anhand der Saisonleistung.

Honso schrieb:

Die Form zu sehr an die Leistung zu ketten empfinde ich als etwas problematisch. Wenn ich die ersten 3 Spiele gegen die stärksten Mannschaften der Liga habe, sausen meine Spieler in der Form runter, und da muss ich dann erst mal wieder gewinnen gegen die, die durch schwächere Gegner höhere Form haben.

Das meinte ich (mal) damit, dass das managen dann schwerer würde. Evtl. würde es Sinn machen, die eigenen Reihen mal was durcheinander zu würfeln oder sogar ein paar günstige Spieler von der Bank spielen zu lassen, die danach 3 Spiele lang wieder dort sitzen und die Form aufbauen...

Bei allem sollte man auch klären, wie sehr was auch immer kommen würde den SEF Wert ändern würde?

Ich fände es komisch, an der aktuellen 0.6/0.2/0.2 Verteilung was zu ändern. Deswegen würde ich einen "Motivationsschub" (oder was auch immer) in die Form packen. Wenn die aber eh schon bei allen Spielern bei über 90 ist, wäre der Effekt ja selbst bei Amateuren ohne Erfahrung sehr überschaubar, sobald Stärke und Erfahrung zunehmen wird's immer weniger.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
https://bit.ly/2HZjKQ9

Thumbs up

5.053 Zuletzt bearbeitet von Honso (2019-01-18 18:18:22)

Re: Wunschliste

...und wenn ich dann gegen Spieler A mit den Reserven auflaufe, um gegen Spieler B die Top-Spieler in Form zu haben, dann kommt Spieler B hier ans Forum und schreit (und nicht ganz unberechtigt) "Wettbewerbsverzerrung!" Freilich gibt es das auch im realen Sport. Ich würde das nur nicht allzufest an die Resultate, also die Stats binden. Eher könnte man die zufälligen Formschwankungen erhöhen. Oder eventuell eine versteckte Eigenschaft einführen, die man auf den ersten Blick nicht sieht, aber trotzdem zu tragen kommt: Zwei Spieler kommen miteinander nicht klar und deshalb ist ihre Form einfach niedriger. Dann wäre es sinnvoller den offiziell besseren Spieler in die 2. Reihe zu packen, weil dann die Form einfach besser ist.

Vor zwei Saisonen hatte ich aber echt einen Spielplan wo ich hintereinander alle schweren Brocken hatte und dann alle leichten. Ich wäre benachteiligt gegen den Spielern, die den Spielplan gut durchgewürfelt haben. Da kann ich am Ende rumdoktern so viel ich will, ich werde irgendwann die Form doch im Keller haben. Ich meine, wenn Iserlohn gegen Mannheim verliert, dann haben die Spieler ja auch keine Selbstmordgedanken und gehen das folgende Spiel gleich motiviert aufs Eis...

Thumbs up

5.054 Zuletzt bearbeitet von Krist0f (2019-01-18 18:27:11)

Re: Wunschliste

Honso schrieb:

...und wenn ich dann gegen Spieler A mit den Reserven auflaufe, um gegen Spieler B die Top-Spieler in Form zu haben, dann kommt Spieler B hier ans Forum und schreit (und nicht ganz unberechtigt) "Wettbewerbsverzerrung!"

Richtig. Aber das (=Wettbewerbsverzerrung zu bemängeln) passiert auch durch den aktuellen Zufallseinfluss auch... müsste man mal in Kauf nehmen.

Honso schrieb:

Freilich gibt es das auch im realen Sport. Ich würde das nur nicht allzufest an die Resultate, also die Stats binden. Eher könnte man die zufälligen Formschwankungen erhöhen. Oder eventuell eine versteckte Eigenschaft einführen, die man auf den ersten Blick nicht sieht, aber trotzdem zu tragen kommt: Zwei Spieler kommen miteinander nicht klar und deshalb ist ihre Form einfach niedriger. Dann wäre es sinnvoller den offiziell besseren Spieler in die 2. Reihe zu packen, weil dann die Form einfach besser ist.

Denke beides geht eher entgegen der gewünschten Richtung, den Faktor Zufall zu vermindern.

Honso schrieb:

Vor zwei Saisonen hatte ich aber echt einen Spielplan wo ich hintereinander alle schweren Brocken hatte und dann alle leichten. Ich wäre benachteiligt gegen den Spielern, die den Spielplan gut durchgewürfelt haben. Da kann ich am Ende rumdoktern so viel ich will, ich werde irgendwann die Form doch im Keller haben.

Auch hier Frage: Wie viel Einfluss hätte das? Halbiert sich gleich der ganze SEF Wert? Und grundsätzlich kriegen ja nicht immer alle Reihen auf die Fresse. Und jeder hat mal nen geilen und mal nen bekackten Spielplan...

Honso schrieb:

Ich meine, wenn Iserlohn gegen Mannheim verliert, dann haben die Spieler ja auch keine Selbstmordgedanken und gehen das folgende Spiel gleich motiviert aufs Eis...

Das wäre dann wohl Form mal Minus Eins big_smile

Spaß beiseite: Wenn ich am Freitag gegen Mannheim auf die Fresse kriege, lässt mich das vielleicht kalt. Vielleicht wird mir aber auch wieder bewusst, was für ne Graupe ich bin und hab auch Sonntag gegen Krefeld die Unterhosen voll. Gerade bei jungen, eher schwachen Spielern soll das vorkommen...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
https://bit.ly/2HZjKQ9

Thumbs up

5.055

Re: Wunschliste

Bitte den Einfluss der Form nicht verstärken bevor die Spielpläne verbessert worden sind. Meist spielen die Gegner nämlich zuvor jeweils gegen dasselbe Team. Das ist aktuell schon ärgerlich genug. Wenn dieses Team nämlich rebuildet und jeder Gegner automatisch mit Form 99 antritt ist die Saison eh schon fast gelaufen. Wenn da jetzt noch dran rumgeschraubt wird, wirds echt übel.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

5.056

Re: Wunschliste

Stärke geht von 0-100, Erfahrung auch und der Form nur einen Spielraum geben der so beschränkt ist, ist doch Lücke zu Meer! Wie viel Meer darf´s sein? Direkt zu beeinflussen ist doch eigentlich nur Stärke/Erfahrung über Champ. Bin da ganz bei dem Vorschlag dass man Form standardmäßig auf +- 75 setzt und formschwache Spieler die unter 65 liegen über pausieren des Trainings dann auch an den Wert wieder rankommen. Wie ein Spieler <Form 75 erreicht, würde ich gerne vorwiegend an Einsatzzeiten festmachen und an Kleinigkeiten wie Vereinszugehörigkeit und Performance -in den letzten 3 zurückliegenden Spielen.
Starke erste Reihe die dann auch vorwiegen PP/PK spielt kommt oft auf mehr wie 25 Minuten und wenn man die Form an Eiszeiten knüpft dann wird sich der ein oder andere Manager evtl. überlegen doch mal der 3. Reihe auch mal Eiszeiten zuzugestehen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up +1

5.057

Re: Wunschliste

Schlummi schrieb:

Stärke geht von 0-100, Erfahrung auch und der Form nur einen Spielraum geben der so beschränkt ist, ist doch Lücke zu Meer! Wie viel Meer darf´s sein? Direkt zu beeinflussen ist doch eigentlich nur Stärke/Erfahrung über Champ

Genau das meine ich, danke! big_smile Die paar Free Agents die erstmal ohne Form sind und dann noch der ebenfalls geringer Anteil an Trainingscampern und Verletzten sind die einzigen, die mal was tiefer liegen...

Schlummi schrieb:

Bin da ganz bei dem Vorschlag dass man Form standardmäßig auf +- 75 setzt und formschwache Spieler die unter 65 liegen über pausieren des Trainings dann auch an den Wert wieder rankommen. Wie ein Spieler <Form 75 erreicht, würde ich gerne vorwiegend an Einsatzzeiten festmachen und an Kleinigkeiten wie Vereinszugehörigkeit und Performance -in den letzten 3 zurückliegenden Spielen.

Konkreter Vorschlag: Für jede gespielte Saison im aktuellen Verein erhält der Spieler grundsätzlich einen Formpunkt zusätzlich? Heißt, der Spieler, der mit 18, 19 Jahren zum Verein stößt wäre am Ende seiner Karriere im gleichen Verein bei "Standard" 75+20 Formpunkte... Sowas ginge halt schon nicht, wenn man die Form nach wie vor bei grundsätzlich 95 lässt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
https://bit.ly/2HZjKQ9

Thumbs up

5.058

Re: Wunschliste

VincentDamphousse25 schrieb:

Hab da noch nie nachgeschaut, aber nach dem F4 Finale heute gemerkt das es da nix gibt. Drum ein F4 Champions Jersey

https://s15.directupload.net/images/190120/gll6hrdo.png

https://s15.directupload.net/images/190120/z5z2nost.png

Geile Idee vom Vincent, die mich zu einer anderen (älteren, nicht von mir stammenden) Idee führt: Wie ist eigentlich der Stand zur Trophäenvitrine auf der Teamseite?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
https://bit.ly/2HZjKQ9

Thumbs up

5.059

Re: Wunschliste

Ja steht noch auf der ToDo. Müsste dazu aber erst ein paar mehr Pokale machen und eine Vitrine gestalten. Meine ersten Versuche dazu haben mir jedoch nicht gefallen.

Thumbs up

5.060

Re: Wunschliste

Schlummi schrieb:

Stärke geht von 0-100, Erfahrung auch und der Form nur einen Spielraum geben der so beschränkt ist, ist doch Lücke zu Meer! Wie viel Meer darf´s sein? Direkt zu beeinflussen ist doch eigentlich nur Stärke/Erfahrung über Champ. Bin da ganz bei dem Vorschlag dass man Form standardmäßig auf +- 75 setzt und formschwache Spieler die unter 65 liegen über pausieren des Trainings dann auch an den Wert wieder rankommen. Wie ein Spieler <Form 75 erreicht, würde ich gerne vorwiegend an Einsatzzeiten festmachen und an Kleinigkeiten wie Vereinszugehörigkeit und Performance -in den letzten 3 zurückliegenden Spielen.
Starke erste Reihe die dann auch vorwiegen PP/PK spielt kommt oft auf mehr wie 25 Minuten und wenn man die Form an Eiszeiten knüpft dann wird sich der ein oder andere Manager evtl. überlegen doch mal der 3. Reihe auch mal Eiszeiten zuzugestehen.

Nochmal. Mit diesen Spielplänen sind keine Spielereien mit der Form drin. Ausser natürlich du willst, dass die Tabelle schon feststeht bevor die Saison begonnen hat...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up +1

5.061

Re: Wunschliste

Datsjuk4ever hat Recht. Das Spiel mit S-E-F ist eine ganz wesentliche Möglichkeit für jeden Manager, den sportlichen Erfolg zu beeinflussen. Würde man Erfahrung oder Form begrenzen, würden sich in den meisten Fällen die Teams mit den höchsten Gehaltskosten durchsetzen.

Aktuell ist es so, dass sich ein geschickter Manager gegen Mannschaften durchsetzen kann, die das Doppelte an Gehaltskosten haben. Die vorgeschlagene Beschränkung würde nicht nur sehr viel Spielspaß wegnehmen, sondern auch zu häufigeren Vereinspleiten gerade in den unteren Ligen führen. Das kann keiner wollen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

5.062

Re: Wunschliste

Es wäre schön, wenn im Spielplan der Spielplan für einzelne Teams nicht anhand der Team-ID, sondern durch ein Dropdown-Menü mit den Teamnamen gewählt werden könnte.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up +1

5.063

Re: Wunschliste

Ich wünsche mir, dass man bei einem Gegenangebot einfach wieder mit dem Schieber ein weiteres Gegenangebot senden kann, ohne vorher das Angebot löschen zu müssen... des weiteren wäre bei einem Gegenangebot schön, wenn man das eigene Angebot einsehen könnte.

Thumbs up +1

5.064

Re: Wunschliste

Datsjuk4ever schrieb:
Schlummi schrieb:

Stärke geht von 0-100, Erfahrung auch und der Form nur einen Spielraum geben der so beschränkt ist, ist doch Lücke zu Meer! Wie viel Meer darf´s sein? Direkt zu beeinflussen ist doch eigentlich nur Stärke/Erfahrung über Champ. Bin da ganz bei dem Vorschlag dass man Form standardmäßig auf +- 75 setzt und formschwache Spieler die unter 65 liegen über pausieren des Trainings dann auch an den Wert wieder rankommen. Wie ein Spieler <Form 75 erreicht, würde ich gerne vorwiegend an Einsatzzeiten festmachen und an Kleinigkeiten wie Vereinszugehörigkeit und Performance -in den letzten 3 zurückliegenden Spielen.
Starke erste Reihe die dann auch vorwiegen PP/PK spielt kommt oft auf mehr wie 25 Minuten und wenn man die Form an Eiszeiten knüpft dann wird sich der ein oder andere Manager evtl. überlegen doch mal der 3. Reihe auch mal Eiszeiten zuzugestehen.

Nochmal. Mit diesen Spielplänen sind keine Spielereien mit der Form drin. Ausser natürlich du willst, dass die Tabelle schon feststeht bevor die Saison begonnen hat...

^^ feststehen muss nix aber gegeben muss auch nix sein. Jeder Spielerentwickler wird dir sagen das sowas belebend ist, weil du willst gradlinigen und berechnend ohne Zufall, bist halt einer von Vielen

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up

5.065

Re: Wunschliste

Die Mischung aus Zufall/Glück/Pech und Berechenbarkeit ist im EZM sehr ausgewogen. Wer gut managt, wird erfolgreich sein. Wer nicht ganz so gut spielt, wird nicht völlig frustriert. Wer grottenschlecht spielt, wird auf die Nase fallen.

Das macht ein gutes Spiel aus.

Ich war immer skeptisch bei Vorschlägen, die in die Regelkreisläufe des Spieles eingreifen - ganz einfach, weil sich das Spiel in dieser Form seit zehn Jahren bewährt hat. Das Spiel ist gut "berechenbar", man kann die Entwicklung seines Teams gut planen. Aber es geht halt nicht immer auf dem geraden Weg, manchmal sorgen Zufall, eigene Fehler oder eben leichte Schwankungen beim einen oder anderen Wert für Spannung.

Fazit: einfach so lassen, wie's ist smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up +2

Re: Wunschliste

Ich wünsche mir das in der Tabelle, bei Serie, nicht 3 Gewonnen oder 3 Verloren, sondern z.B. S-S-N-S-N stehen würde. Das würde einen verbesserten Überblick verschaffen denke ich smile Fände ich cool wenn das kommen könnte

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up +7

5.067

Re: Wunschliste

Meinst du es ist übersichtlicher wenn statt 9 Siege - S-S-S-S-S-S-S-S-S steht?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_12506.png

Thumbs up +1

5.068

Re: Wunschliste

Wenn Du mir einen 5K-Monitor mit 30 Zoll Diagonale schenkst, unterstütze ich Deinen Vorschlag.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up +2

5.069

Re: Wunschliste

auch wenn man sagt man beschränkt es auf die letzten 5 Spiele macht es doch keinen Unterschied ob dort steht "4 Siege" oder "N-S-S-S-S". Ist doch logisch das davor eine Niederlage war. Weis nicht ob das viel mehr aussagt... Wäre nur Interessant wenn ein Team immer abwechselnd ein Spiel gewinnt und eines verliert...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_12506.png

Thumbs up

Re: Wunschliste

Ich meine das weil ja nur 1 oder 2 Teams entweder 5 S oder 5 Niederlagen dort stehen haben. Die anderen dazwischen sind doch meist durchwachsen. S N S N S oder S S N N S. 
Es ist einfach nur übersichtlicher. Bei Hot Tore weiß man doch auch das es immer die letzten drei Spiele sind. Und mehr Platz benötigt es nicht, eher weniger. Wenn da steht Loss 1 brauchst einen Platz mehr als SSSSN.

Muss nicht jedem gefallen, mir aber schon big_smile

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

5.071

Re: Wunschliste

VincentDamphousse25 schrieb:

Ich wünsche mir das in der Tabelle, bei Serie, nicht 3 Gewonnen oder 3 Verloren, sondern z.B. S-S-N-S-N stehen würde. Das würde einen verbesserten Überblick verschaffen denke ich smile Fände ich cool wenn das kommen könnte

Ich finde den Vorschlag gut und auch besser als die aktuelle Serie. Evtl. ginge ja auch beides als Alternative.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
https://bit.ly/2HZjKQ9

Thumbs up

5.072

Re: Wunschliste

Hey, könnte man vielleicht die Niederländer mit ins Spiel einfügen? Die Spielen zwar jetzt keine große Rolle im Eishockey sind aber mittlerweile im deutschen Eishockey (Tilburg Trappers - Oberliga Nord) etabliert. Vor- und Nachnamen könnte ich heraussuchen. smile

Thumbs up

Re: Wunschliste

Einen Verbeek habe ich schon. Heißt allerdings Shawn und ist Kanadier. wink

Ich will Brice nur kurz zuvor kommen. Wir leben hier in Deutschland, hier in diesem Spiel wird es keine Niederländer geben. Wir müssen uns ja schließlich schon mit Italienern rum schlagen lol

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

5.074

Re: Wunschliste

Hallo Brice,
ich habe einen Vorschlag!
Wie wäre es für die Teams die die Auszeichnungen für Golie, Stürmer usw. erhalten, mit einer kleinen Prämie zu versehen!
Bei Bronze z.B. 1000 €, Silber 5000€ und Gold 10000€!
Gruß Reginalt

Thumbs up

5.075 Zuletzt bearbeitet von VincentDamphousse25 (2019-02-13 21:07:14)

Re: Wunschliste

Nach erneutem Fall von erschwindelten 2. Play-Off Heimspiel, wünsche ich mir das die Teams das entscheidende Spiel auch in der selben Formation bestreiten müssen. Inklusive Enteignung der Einnahmen und gleichzeitiger Übertragung der Einnahmen an das "verarschte" Team (Bei mutwilliger Änderung wohlgemerkt, ich rede nicht von Wechseln durch Verletzung).
Ich weiß das es nicht so häufig vorkommt. Nein falsch, ich hoffe das es nicht so häufig vorkommt. Aber man sieht es, hört es, oder ließt es immer wieder. Und ganz ehrlich, mir geht das auf den Sack. Wollte und musste ich einfach mal loswerden.

(Nein, es geht nicht um mich. Mein Gegner hat versucht eine sehr gute Runde gegen mich zu bestreiten)

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up