4.051

Re: Wunschliste

Sturmflut93 schrieb:

Also für mich ists einfach unrealistisch, wenn man 20-jährige mit 100 Erfahrung hat. Ich persönlich wäre sogar dafür, dass man das Erfahrungscamp komplett streicht, dafür aber das Sammeln der Erfahrung in Spielen stark erhöht wird. Natürlich nutze ich das Erfahrungscamp, weil es extrem praktisch ist, aber wenn junge Spieler pro Saison 10 Erfahrungspunkte sammeln, wäre das ein ziemlicher Anreiz, die auch schon mit 18 zu spielen.


Genau diesen Vorschlag habe ich die letzten 5 Jahre bereits mehrmals hier geäußert. Bis jetzt wurde dieser Vorschlag immer einfach ignoriert oder weggewischt, weil es halt immer schon so läuft.  Ich bin echt gespannt, was bei dir rauskommt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11440.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/clevelandroadrmu0ryip2wd.png

Thumbs up

4.052

Re: Wunschliste

Wenn mans komplett abschafft wärs für Neueinsteiger ja nochmal um eine Ecke schwieriger.
Was wäre denn der große Vorteil? Jetzt ohne Ironie/Sarkasmus, ich verstehs echt nicht.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +2

4.053 Zuletzt bearbeitet von Sturmflut93 (2017-05-13 17:43:44)

Re: Wunschliste

Kane schrieb:

Wenn mans komplett abschafft wärs für Neueinsteiger ja nochmal um eine Ecke schwieriger.
Was wäre denn der große Vorteil? Jetzt ohne Ironie/Sarkasmus, ich verstehs echt nicht.

Diese Ironie/Sarkasmus kannst du dir jetzt also echt sparen, unterste Schublade...

big_smile

Spass beiseite, es hätte Vor- und Nachteile und je nachdem, wie schwer man einige Punkte gewichtet, ist der Vorschlag halt schlecht oder gut.

+: Man wird dazu "gezwungen", junge Spieler einzusetzen. Klar, ich weiss, Realität kann man in einem Spiel nicht unbedingt als Beispiel heranziehen, aber ich fände es interessant, wenn man einen Spieler in seiner Rookie-Season in die Top-Linie steckt und er dadurch extrem viel Erfahrung sammelt. Momentan ist es halt so (jedenfalls bei mir in der 5. Liga, aber war auch in den oberen Ligen so, als ich da noch war. big_smile), dass ein Jugendspieler für 3 - 4 Saisons nicht brauchbar ist, wenn man ihn nicht vorher 1-2x ins Erfahrungscamp gesteckt hat. Wenn man aber einführt, dass junge Spieler mit wenig Erfahrung viel mehr Erfahrung erhalten, ist das ein ziemlicher Anreiz, die halt auch spielen zu lassen. Das Team wird über den Verlauf der Saison besser, wie z.B. die Maple Leafs in der NHL diese Saison. Wenn ich einen 18-jährigen Spieler mit Erfahrung 10 ab Spieltag 1 in seiner ersten Saison einsetze, hat er als 23-jähriger vielleicht eine Erfahrung von 40 und das ist sehr optimistisch gerechnet (vielleicht auch nicht, habe da keine Daten). Und das nach 5 vollen Saisons. Das ist schlicht zu wenig. Die Mechanik, dass junge Spieler mehr Erfahrung gewinnen, ist ja schon im Spiel drin, da müsste nur etwas dran geschraubt werden. Vielleicht könnte man auch einbauen, dass sich ein junger Spieler im Erfahrungsbereich besser entwickelt, wenn er neben einem Veteran mit hoher Erfahrung spielt, wäre interessant, aber optional. Der Vorteil wäre also, dass man ein sehr junges Team schnell stärker machen kann, ohne dass man durchgehend Leute im Nachwuchscamp haben muss. Es wäre also wie ein Rebuild, der viel schneller möglich wäre als er jetzt ist.

-: Ich sehe das Problem mit den Einsteigerteams, aber das könnte man relativ einfach beheben. Das Einsteigerteam erhält ja jetzt schon einen Mix von alten und jungen Spielern, da könnte man die Erfahrung des Spielers ein bisschen ans Alter koppeln, also dass zum Beispiel ein 30-jähriger Spieler schon eine Erfahrung von 60 hat. Und da haben die neuen Manager bereits eine Entscheidung zu fällen: Wollen sie sofort Erfolg haben und spielen ihre besten Spieler oder wollen sie ihre jungen Spieler, die halt noch wenig Erfahrung haben, aufbauen? Sie können, wenn sie sich für die letzte Möglichkeit entscheiden, auch direkt ein paar jüngere Amateure holen, die dann auch viel schneller viel besser werden. Vielleicht könnte man sogar eine Auswahlmöglichkeit für Neueinsteiger einführen, mit der sie ihr Team nach ihren Vorstellungen bauen können. Stelle mir da 3 Möglichkeiten vor: Erfahrene Spieler, Mix von jungen und alten Spielern und junge Spieler. Mit einem kleinen Text dazu, was das für die Einsteiger bedeuten würde.

Es wäre auch möglich, dass man das Erfahrungscamp zwar lässt, aber man Abstufungen einführt. Etwa so:

Stärke 0 - 15 kann man bis Erfahrung 60 trainieren.
Stärke 15 - 20 bis Erfahrung 55
Stärke 20 - 30 bis Erfahrung 50
Stärke 30 - 40 bis Erfahrung 45
Stärke 40 - 50 bis Erfahrung 40
Stärke 50 - 60 bis Erfahrung 35
Stärke 60 - 70 bis Erfahrung 30
Stärke 70 - 80 bis Erfahrung 25
Stärke 80 - 90 bis Erfahrung 20
Stärke 90 - 100 bis Erfahrung 15

Oder so, die Werte habe ich einfach mal so aufgeschrieben, hab da nicht viel drüber nachgedacht. So würden schwächere Teams und Einsteiger sogar profitieren von der Regelung, da sie ihre Spieler bis zu einem höheren Erfahrungswert trainieren lassen können.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png http://bit.ly/2jeSill

4.054

Re: Wunschliste

Ok, also wenn man das Spiel vorher so umkrempelt, wie von dir beschrieben, dann hört sich das ja schon anders an.

Aber wie man beim jetztigen "System" ernsthaft eine komplette Abschaffung des Erfahrungscamps fordern kann bleibt mir weiterhin schleierhaft smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

4.055

Re: Wunschliste

ich finde die grundsatzidee jungen spielern einen höheren erfahrungszuwachs zu genehmigen gar nicht so schlecht.
(unabhängig davon ob man das camp verändert oder nicht)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up +1

4.056

Re: Wunschliste

MeDDi schrieb:
chicP schrieb:

Kannst du erklären, warum du das willst?

weil er das Spiel am liebsten grundlegend verändern möchte? wink

Was soll das immer Meddi?!
Dein Verhalten sollte sich mal grundlegend verändern

Thumbs up +6

4.057

Re: Wunschliste

kristof schrieb:

Und vielleicht wäre es möglich, dass man seinem Team-Profil so eine Art Status hinzufügen könnte, ähnlich wie früher bei WhatsApp (nicht die Bilder). Jeder GM könnte eine Zeile irgendwo im Teamprofil selbst bestimmen, z.B. unter dem Logo oder am Ende der Seite. Da könnte dann stehen: Information über Cupzugehörigeit, 100 Jahre Vestfold Saints, Meister Saison 666 in Liga 13 oder Never beat the Irish. Sowas in der Art, beschränkt auf meinetwegen 60 Zeichen oder so.

Wäre eine schöne Funktion im Tausch gegen Pucks. Meinetwegen kostenlos für Special Supporter wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

4.058

Re: Wunschliste

Desto schrieb:
MeDDi schrieb:
chicP schrieb:

Kannst du erklären, warum du das willst?

weil er das Spiel am liebsten grundlegend verändern möchte? wink

Was soll das immer Meddi?!
Dein Verhalten sollte sich mal grundlegend verändern

du verstehst auch gar nichts oder?
da steht ein fragezeichen und ein zwinkersmily.

deine vorschläge sind meistens welche die aktuelle funktionen grundsätzlich in frage stellen, oder zumindest sehr gravierende änderungen bewirken würden. das ist, ohne eine wertung abzugeben, doch ein fakt.

weiterhin kann ich nun wirklich nichts dafür, dass du dich offensichtlich permanent angegriffen fühlst.
ich denke nicht, dass ich der jenige bin der diesbezüglich einer verhaltensänderung bedarf.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up +2

4.059

Re: Wunschliste

MeDDi schrieb:
Desto schrieb:
MeDDi schrieb:

weil er das Spiel am liebsten grundlegend verändern möchte? wink

Was soll das immer Meddi?!
Dein Verhalten sollte sich mal grundlegend verändern

du verstehst auch gar nichts oder?
da steht ein fragezeichen und ein zwinkersmily.

deine vorschläge sind meistens welche die aktuelle funktionen grundsätzlich in frage stellen, oder zumindest sehr gravierende änderungen bewirken würden. das ist, ohne eine wertung abzugeben, doch ein fakt.

weiterhin kann ich nun wirklich nichts dafür, dass du dich offensichtlich permanent angegriffen fühlst.
ich denke nicht, dass ich der jenige bin der diesbezüglich einer verhaltensänderung bedarf.

Meddi, Gottkönig des EZM gegen Desto, den nervenden Nörgler aus der hinterletzten Reihe big_smile

Polemik aus wink

Ich finde, dass Camp in Bezug auf Erfahrung zu limitieren, ist keine gute Idee. Das System funktioniert doch so, wie es im Moment ist.

MeDDi schrieb:

ich finde die grundsatzidee jungen spielern einen höheren erfahrungszuwachs zu genehmigen gar nicht so schlecht.
(unabhängig davon ob man das camp verändert oder nicht)

Ich finde es grundsätzlich falsch, jüngeren Spielern einen höheren Erfahrungszuwachs zu gewähren. Ich denke, der Erfahrungszuwachs sollte sich nach der vorhandenen Erfahrung des Spielers richten, da sich der Erfahrungszuwachs unnabhänig vom Alter des Menschen gleich verhält. Anders das erlernen von neuen "Skills", was ich dem Bereich Stärke zurordne, was mit dem altern nachlässt. Also Spieler mit der gleichen Erfahrung sollten unabhängig ihres Alters den gleichen Erfahrungszuwachs erhalten, das wäre realistischer... muss aber auch nicht wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
http://www.nightingale-berlin.de/Bilder/Avatare/VS_Signatur400x40_002.png

Thumbs up

4.060 Zuletzt bearbeitet von Schlummi (2017-05-14 02:34:16)

Re: Wunschliste

schön wäre es einen Wert zu haben der vorgaugelt es nachvollziehbar machen zu können wenn ihr laufendes gg mich verliert, aber Holzweg. Ob da die Erfahrung hilft glaube ich eher nicht, würde eher der Form mehr Bedeutung beimessen
warum was ändern? passt doch

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up

4.061

Re: Wunschliste

Kane schrieb:

Ok, also wenn man das Spiel vorher so umkrempelt, wie von dir beschrieben, dann hört sich das ja schon anders an.

Aber wie man beim jetztigen "System" ernsthaft eine komplette Abschaffung des Erfahrungscamps fordern kann bleibt mir weiterhin schleierhaft smile

Das Geld, dass nicht hier verplempert wird, kann dann in den TM gesteckt werden. Weil dann vielleicht die alten Rentner mit Erfahrung wieder gesucht werden. Als ich angefangen habe, konnte man sein Team mit den Rentnern gut pimpen. Erfahrung sollte nur übers spielen lassen gesammelt werden können. Aber wie gesagt. Beide Systeme haben ihren Reiz. Ich bin für die andere Seite.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11440.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/clevelandroadrmu0ryip2wd.png

Thumbs up

4.062 Zuletzt bearbeitet von MeDDi (2017-05-14 10:24:41)

Re: Wunschliste

kristof schrieb:

Gottkönig

Spinner big_smile

kristof schrieb:

Ich finde es grundsätzlich falsch, jüngeren Spielern einen höheren Erfahrungszuwachs zu gewähren. Ich denke, der Erfahrungszuwachs sollte sich nach der vorhandenen Erfahrung des Spielers richten, da sich der Erfahrungszuwachs unnabhänig vom Alter des Menschen gleich verhält. Anders das erlernen von neuen "Skills", was ich dem Bereich Stärke zurordne, was mit dem altern nachlässt. Also Spieler mit der gleichen Erfahrung sollten unabhängig ihres Alters den gleichen Erfahrungszuwachs erhalten, das wäre realistischer... muss aber auch nicht wink

echt? findest du? (ganz ernsthaft gefragt) ich hatte immer den ansatz, dass man einfach und schneller lernen kann wenn man jung ist.
aber ob so oder so, am ende ist es glaube ich wichtiger was besser für das spiel ist, als was realistischer ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

4.063

Re: Wunschliste

MeDDi schrieb:
kristof schrieb:

Ich finde es grundsätzlich falsch, jüngeren Spielern einen höheren Erfahrungszuwachs zu gewähren. Ich denke, der Erfahrungszuwachs sollte sich nach der vorhandenen Erfahrung des Spielers richten, da sich der Erfahrungszuwachs unnabhänig vom Alter des Menschen gleich verhält. Anders das erlernen von neuen "Skills", was ich dem Bereich Stärke zurordne, was mit dem altern nachlässt. Also Spieler mit der gleichen Erfahrung sollten unabhängig ihres Alters den gleichen Erfahrungszuwachs erhalten, das wäre realistischer... muss aber auch nicht wink

echt? findest du? (ganz ernsthaft gefragt) ich hatte immer den ansatz, dass man einfach und schneller lernen kann wenn man jung ist.
aber ob so oder so, am ende ist es glaube ich wichtiger was besser für das spiel ist, als was realistischer ist.

Das erlernen von neuen Fähigkeiten ist in jungen Jahren einfacher,  das hab ich aber mal der Stärke zugeschrieben. "Das auf eigenen Erlebnissen beruhende Wissen einer Person", die Erfahrung, wächst mit jedem Erlebnis kontinuierlich... So jedenfalls irgendwelche Theorien aus dem Bereich Human Resource Managment... Ist spät geworden gestern:D

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
http://www.nightingale-berlin.de/Bilder/Avatare/VS_Signatur400x40_002.png

Thumbs up

4.064

Re: Wunschliste

Gott sei Dank gibt es Leute, die wissen dass Stillstand  Rückschritt bedeutet.
Nur zu Schade  dass der Sonnengott-König  zu mächtig ist.

Aber immerhin ist Brice ein guter Junge und baut nach und nach gute Änderungen ein. Manchmal dauerts Stunden,  manchmal Jahre. Aber immerhin.

Aber zurück zum Wunsch :
Was denkt ihr, würde es für Auswirkungen haben, (junge) Spieler nicht  per Camp künstlich auf eine Erfahrung von ü50 zu bringen? Ganz klar: das würde dem managen und planen neue Flügel verleihen

Thumbs up

4.065

Re: Wunschliste

kristof schrieb:
MeDDi schrieb:
kristof schrieb:

Ich finde es grundsätzlich falsch, jüngeren Spielern einen höheren Erfahrungszuwachs zu gewähren. Ich denke, der Erfahrungszuwachs sollte sich nach der vorhandenen Erfahrung des Spielers richten, da sich der Erfahrungszuwachs unnabhänig vom Alter des Menschen gleich verhält. Anders das erlernen von neuen "Skills", was ich dem Bereich Stärke zurordne, was mit dem altern nachlässt. Also Spieler mit der gleichen Erfahrung sollten unabhängig ihres Alters den gleichen Erfahrungszuwachs erhalten, das wäre realistischer... muss aber auch nicht wink

echt? findest du? (ganz ernsthaft gefragt) ich hatte immer den ansatz, dass man einfach und schneller lernen kann wenn man jung ist.
aber ob so oder so, am ende ist es glaube ich wichtiger was besser für das spiel ist, als was realistischer ist.

Das erlernen von neuen Fähigkeiten ist in jungen Jahren einfacher,  das hab ich aber mal der Stärke zugeschrieben. "Das auf eigenen Erlebnissen beruhende Wissen einer Person", die Erfahrung, wächst mit jedem Erlebnis kontinuierlich... So jedenfalls irgendwelche Theorien aus dem Bereich Human Resource Managment... Ist spät geworden gestern:D

so gesehen passt es wieder. meine idee, bezogen auf stärke&erfahrung, war genau anders herum.

des weitern muss ich sagen, dass ich es irre amüsant finde wie viel einfluss mir hier zugetragen wird. big_smile big_smile big_smile big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

4.066 Zuletzt bearbeitet von kristof (2017-05-14 12:15:48)

Re: Wunschliste

MeDDi schrieb:

des weitern muss ich sagen, dass ich es irre amüsant finde wie viel einfluss mir hier zugetragen wird. big_smile big_smile big_smile big_smile

Wer ist eigentlich dieser "Brice", von dem immer alle reden?

Desto schrieb:

Gott sei Dank gibt es Leute, die wissen dass Stillstand  Rückschritt bedeutet.

Die sollten dann aber auch wissen, das blinder Aktionismus nicht besser ist wink Denke, da gibt's genug andere Möglichkeiten, vor allem wenn man bedenkt, dass das Spiel doch dadurch besticht, dass es recht simpel ist. Da müsste ich jetzt keine Regulierungen einbauen.

Desto schrieb:

Aber immerhin ist Brice ein guter Junge und baut nach und nach gute Änderungen ein. Manchmal dauerts Stunden,  manchmal Jahre. Aber immerhin.

Aber zurück zum Wunsch :
Was denkt ihr, würde es für Auswirkungen haben, (junge) Spieler nicht  per Camp künstlich auf eine Erfahrung von ü50 zu bringen? Ganz klar: das würde dem managen und planen neue Flügel verleihen

Neue Flügel verleihen? Ich denke eher, vorhandene werden gestutzt. Ich bilde zurzeit junge Spieler auf E 50, mir könnte das eigentlich egal sein. Halte aber nichts davon, dass anderen auch so vorzugeben, da soll ruhig jeder seine eigenen Entscheidungen treffen können. Und das ist ja das, was das managen interessant macht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
http://www.nightingale-berlin.de/Bilder/Avatare/VS_Signatur400x40_002.png

Thumbs up

4.067

Re: Wunschliste

Eins darf man aber bei all der Überlegung zu Stärke und Erfahrung nicht vergessen. Es sollte auch für Einsteiger übersichtlich und einfach bleiben. Damit möchte ich weder die angesprochenen Dinge befürworten noch absprechen.

Persönlich finde ich auch die Verträge zu komliziert. Dabei meine ich nicht das es 5 verschiedene gibt. Einer hat Standardgehalt bei egal welcher Stärke, der andere hat bei Vertrag 1 wenn er Stärke 91 15% mehr Gehalt, der nächste verlangt ab Stärke 95 auf einmal 10% weniger Gehalt und und und. Ein Neueinsteiger geht auf Verträge, hat unten wenn er das Fragezeichen aufploppt die Standardgehaltstabelle und wenn er einen Vertrag verlängern möchte stehen da 5 verschiedene mit anderen Zahlen, wo auch nicht erwähnt wird warum wieso weshalb und wonach es sich rechnet. Und bitte, es braucht auch keiner was sagen mit "er kann ja ins Wiki schauen". Ja das stimmt schon, aber seid mal ehrlich, guckt ihr bei einem Game wo ihr euch reggt immer gleich irgendwo und lest alles nach? Da hätte ich gar kein Bock mehr auf das Spiel. Wenn es mir gefällt und ich es immer wieder spiele, ja dann schau und belese ich mich wie ich besser werden kann, wie ich erfolgreicher bin oder was gibt es für Tips und Kniffe.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11295.png
http://fs5.directupload.net/images/170505/fusyh9cu.png
http://fs5.directupload.net/images/170505/hw4g79tz.jpg

Re: Wunschliste

Falls man mich fragt, was keiner tut, würde ich sagen:

Behaltet das campen bei. Aber: Ligenabhängig nur bis zu einem bestimmten Limit.
Liga 8 bis 25. mehr braucht man doch nicht
Liga 7 bis 35.
Liga 6 bis 45.
Usw. Oder ab Liga 5 nur noch in 5er Schritten bis zum Max. Da kenne ich die Werte nicht. Aber ich denke ihr wisst wie ich das meine!
Den Rest müssen sich die Jungen dann übers Spielen holen. Ich finde davon haben die Befürworter des Camps und die Gegner gleichenteils was davon. Wie man die Einstufung macht, darüber kann man ja noch diskutieren. Vllt auch von anfang an in 5er Schritten. Ich habe noch nie einen Spieler so hoch gecampt. Dann fehlt er mir viel zu lange. smile
Was haltet ihr davon?

Sportliche Grüße

http://bit.ly/2uFJhK1http://bit.ly/2tsewUD
http://bit.ly/2tSHgoWhttp://bit.ly/2ts4fIp

Thumbs up

4.069

Re: Wunschliste

Nero schrieb:

Eins darf man aber bei all der Überlegung zu Stärke und Erfahrung nicht vergessen. Es sollte auch für Einsteiger übersichtlich und einfach bleiben. Damit möchte ich weder die angesprochenen Dinge befürworten noch absprechen.

Persönlich finde ich auch die Verträge zu komliziert. Dabei meine ich nicht das es 5 verschiedene gibt. Einer hat Standardgehalt bei egal welcher Stärke, der andere hat bei Vertrag 1 wenn er Stärke 91 15% mehr Gehalt, der nächste verlangt ab Stärke 95 auf einmal 10% weniger Gehalt und und und. Ein Neueinsteiger geht auf Verträge, hat unten wenn er das Fragezeichen aufploppt die Standardgehaltstabelle und wenn er einen Vertrag verlängern möchte stehen da 5 verschiedene mit anderen Zahlen, wo auch nicht erwähnt wird warum wieso weshalb und wonach es sich rechnet. Und bitte, es braucht auch keiner was sagen mit "er kann ja ins Wiki schauen". Ja das stimmt schon, aber seid mal ehrlich, guckt ihr bei einem Game wo ihr euch reggt immer gleich irgendwo und lest alles nach? Da hätte ich gar kein Bock mehr auf das Spiel. Wenn es mir gefällt und ich es immer wieder spiele, ja dann schau und belese ich mich wie ich besser werden kann, wie ich erfolgreicher bin oder was gibt es für Tips und Kniffe.

Pass bloss auf, dass du nicht zu viel Gutes willst, sonst wirst du noch als Nörgler abgestempelt

Thumbs up

4.070 Zuletzt bearbeitet von Burschi (2017-05-14 14:13:43)

Re: Wunschliste

VincentDamphousse25 schrieb:

Falls man mich fragt, was keiner tut, würde ich sagen:
Behaltet das campen bei. Aber: Ligenabhängig nur bis zu einem bestimmten Limit.
Liga 8 bis 25. mehr braucht man doch nicht
Liga 7 bis 35.
Liga 6 bis 45.
Usw. Oder ab Liga 5 nur noch in 5er Schritten bis zum Max. Da kenne ich die Werte nicht. Aber ich denke ihr wisst wie ich das meine!
Den Rest müssen sich die Jungen dann übers Spielen holen. Ich finde davon haben die Befürworter des Camps und die Gegner gleichenteils was davon. Wie man die Einstufung macht, darüber kann man ja noch diskutieren. Vllt auch von anfang an in 5er Schritten. Ich habe noch nie einen Spieler so hoch gecampt. Dann fehlt er mir viel zu lange. smile
Was haltet ihr davon?
Sportliche Grüße

In Skandinavien,Ost und Nordamerika gibt es keine 7te und 8te Liga,in Skandinavien und Ost teilweise nicht mal eine 6te Liga. sad
Also hat sich das wohl so leider erledigt! hmm

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_17785.pnghttp://up.picr.de/30567928rf.png

Thumbs up

Re: Wunschliste

Warum? wenn man in der skandinavischen 5. Anfängt könnte man seine Jungspieler dementsprechend auch wie in der West Europäischen 5. Campen. Wäre für alle Ligen gleich. Und wenn man aufsteigt gelten halt die nächsten Ligen Regeln fürs campen.

http://bit.ly/2uFJhK1http://bit.ly/2tsewUD
http://bit.ly/2tSHgoWhttp://bit.ly/2ts4fIp

Thumbs up

4.072 Zuletzt bearbeitet von Burschi (2017-05-14 15:29:44)

Re: Wunschliste

hier in der 5ten Division, sind die Unterschiede allein im Stärkebereich extrem(v.St27-St60Teamst.),das bedeutet das der Aufstieg auch enorm schwierig ist! Wenn es dann ein Ausbildungslimit gibt,bist du ja automatisch gezwungen nur zu kaufen um event.mal aufzusteigen,demzufolge wäre Nachwuchs und Ausbildung eigentl. sinnlos.
Ist jetzt so meine Meinung!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_17785.pnghttp://up.picr.de/30567928rf.png

Thumbs up +1

Re: Wunschliste

Ok, bei so ernormen differenzen ist das dann wahrscheinlich bzw tatsächlich nicht in der Form zu bewerkstelligen. Schade. Ansich fand ich die Idee nicht schlecht. Schade

http://bit.ly/2uFJhK1http://bit.ly/2tsewUD
http://bit.ly/2tSHgoWhttp://bit.ly/2ts4fIp

Thumbs up

4.074 Zuletzt bearbeitet von kristof (2017-05-14 18:19:13)

Re: Wunschliste

Desto schrieb:
Nero schrieb:

Eins darf man aber bei all der Überlegung zu Stärke und Erfahrung nicht vergessen. Es sollte auch für Einsteiger übersichtlich und einfach bleiben. Damit möchte ich weder die angesprochenen Dinge befürworten noch absprechen.

Persönlich finde ich auch die Verträge zu komliziert. Dabei meine ich nicht das es 5 verschiedene gibt. Einer hat Standardgehalt bei egal welcher Stärke, der andere hat bei Vertrag 1 wenn er Stärke 91 15% mehr Gehalt, der nächste verlangt ab Stärke 95 auf einmal 10% weniger Gehalt und und und. Ein Neueinsteiger geht auf Verträge, hat unten wenn er das Fragezeichen aufploppt die Standardgehaltstabelle und wenn er einen Vertrag verlängern möchte stehen da 5 verschiedene mit anderen Zahlen, wo auch nicht erwähnt wird warum wieso weshalb und wonach es sich rechnet. Und bitte, es braucht auch keiner was sagen mit "er kann ja ins Wiki schauen". Ja das stimmt schon, aber seid mal ehrlich, guckt ihr bei einem Game wo ihr euch reggt immer gleich irgendwo und lest alles nach? Da hätte ich gar kein Bock mehr auf das Spiel. Wenn es mir gefällt und ich es immer wieder spiele, ja dann schau und belese ich mich wie ich besser werden kann, wie ich erfolgreicher bin oder was gibt es für Tips und Kniffe.

Pass bloss auf, dass du nicht zu viel Gutes willst, sonst wirst du noch als Nörgler abgestempelt

Nicht bös' gemeint, sollte bewusst übertrieben sein, Polemik ist ja noch Humor wink

Kritik und die Diskussion darüber find ich beides gleichermaßen wichtig - und damit meine ich auch die dir von mir zugeschriebene Rolle als "Nörgler".

Nero möchte ich ausdrücklich zustimmen - sowohl mit der Forderung nach der Beibehaltung der Übersichtlichkeit als auch der Kritik an den Verträgen im 90er Bereich und der Darstellung im Spiel. Wie wichtig letztesjetzt gerade für Anfänger ist, ist dann nochmal was anderes, naja.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
http://www.nightingale-berlin.de/Bilder/Avatare/VS_Signatur400x40_002.png

Thumbs up

4.075

Re: Wunschliste

VincentDamphousse25 schrieb:

Falls man mich fragt, was keiner tut, würde ich sagen:

Behaltet das campen bei. Aber: Ligenabhängig nur bis zu einem bestimmten Limit.
Liga 8 bis 25. mehr braucht man doch nicht
Liga 7 bis 35.
Liga 6 bis 45.
Usw. Oder ab Liga 5 nur noch in 5er Schritten bis zum Max. Da kenne ich die Werte nicht. Aber ich denke ihr wisst wie ich das meine!
Den Rest müssen sich die Jungen dann übers Spielen holen. Ich finde davon haben die Befürworter des Camps und die Gegner gleichenteils was davon. Wie man die Einstufung macht, darüber kann man ja noch diskutieren. Vllt auch von anfang an in 5er Schritten. Ich habe noch nie einen Spieler so hoch gecampt. Dann fehlt er mir viel zu lange. smile
Was haltet ihr davon?

Sportliche Grüße

Ich finde, jeder kann für sich entscheiden sollen, wer was braucht! Darum geht's doch, wenn man ich in eine Managersimulation spiele.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
http://www.nightingale-berlin.de/Bilder/Avatare/VS_Signatur400x40_002.png

Thumbs up