Thema: NHL Bracket Challenge

Die NHL-Hauptrunde neigt sich dem Ende, und damit auch das Fantasy-Hockey. Damit man sich die Playoffs nicht ganz tatenlos ansehen muss, gibt es die NHL Bracket Challenge. Ich habe selbst noch nicht wirklich Ahnung, worum es dabei geht, habe aber einfach mal eine EZM-League gegründet:
http://bracketchallenge.nhl.com/playoff … ?locale=en
Passwort: eiszeitmanager

Mal schaun, ob wir hier ähnlich viele Teilnehmer bekommen, wie beim Fantasy

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

2

Re: NHL Bracket Challenge

bei mir kommt ein error beim Einloggen wink
aber klär mich mal auf, um was es da geht

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

Re: NHL Bracket Challenge

Hmm, habs mal eben ausgefüllt. Ohne grosse Hoffnungen allerdings. Ist irgendwie brutal schwer. Wohl auch aufgrund des Realignments. Hab im letzten Jahr in nem Tippspiel von nem Forum mitgemacht. Ein einfaches per Posts. War da, so glaube ich zumindest, ziemlich gut. Da war ich mir auch ziemlich oft ziemlich sicher.

Nun hatte ich oft nicht die leiseste Ahnung? Philly vs. Rangers? Zwei Teams die sich nicht viel nehmen, mich nicht interessieren und wohl schon seit Urzeiten keine Playoffserie mehr gespielt hab. Wie soll ich da tippen? roll

Mit Detroit auf der anderen Seite hab ich auch so meine Mühe. Da fehlen mir Erfahrungswerte. Die Bruins sind ein harter Brocken, aber dafür hafür haben viele (nicht ich big_smile) Anaheim letztes Jahr auch gehalten. Die Bruins waren letztes Jahr stärker und Babcock, der alte Fuchs, hat das Ruder mal wieder rumgerissen. Keinen Plan wer diese Serie holen wird. Je weiter ich Detroit zudem nach vorne tippe, desto mehr Unbekannte tauchen auf. Schwer.

Anaheim vs. Dallas wird womöglich auch ein äusserst knappes Höschen. Beides offensive Teams mit defensiven Problemen und Wundertüten im Tor.

Bei den anderen 1.Rundenduellen meine ich, mehr oder minder sicher zu sein. Verrate euch aber selbstverständlich die Sieger nicht roll

Wie lange kann ich denn diese Tipps noch ändern? Nur falls ich mal in der Nacht vom Stanleycupsieger träumen sollte big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

4

Re: NHL Bracket Challenge

lol, denke mal bis zum Start des ersten Matches einer Serie.

Hab jetzt in 5 Minuten einfach nach Gefühl getippt. Predict the total goals in the series ... Das ist ja einfach big_smile
Würde mich schon freuen wenn ich 1 Punkt hole big_smile

5

Re: NHL Bracket Challenge

Wäre ja langweilig, wenns einfach wäre

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: NHL Bracket Challenge

Hubert schrieb:

Wäre ja langweilig, wenns einfach wäre

Naja, ein bisschen einfacher dürfts gerne noch sein. Ist ja unter normalen Voraussetzungen schon schwer genug. Aber der umgesetzte Realignmentplan sowie die teils merkwürdigen und seltenen Duelle machens halt noch härter, irgendwas vorherzusehen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

7

Re: NHL Bracket Challenge

Um die Frage noch zu klären: Man muss vor Beginn der Playoffs die gesamten Playoffs + die Anzahl der Spiele in der 1. Runde + die Anzahl der Tore im Finale tippen. Deshalb gibt es dann auch in den höheren Runden mehr Punkte für richtige Tipps. Schließlich muss man in der ersten Runde nur zwischen 2 Teams wählen, für die Conferencefinals gibts schon 8 mögliche Teams.
Ich hab vor allem mal Playoffs getippt, die ich auch richtig gerne sehen würde, in der zweiten Playoffrunde gibts ordentlich Rivalität im Osten

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

8

Re: NHL Bracket Challenge

Hubert schrieb:

...in der zweiten Playoffrunde gibts ordentlich Rivalität im Osten...

Auf die Serie Pens - Flyers freu ich mich auch schon tongue

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

9

Re: NHL Bracket Challenge

Und dazu noch die klassische Bruins-Habs-Serie und schon ist viel Spaß in den Playoffs garantiert. Noch schöner wären natürlich diese Serien in der ersten Runde, wenns aus Prinzip schon an allen Ecken und Ende scheppert

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

10 Zuletzt bearbeitet von Kane88 (2014-04-15 19:43:11)

Re: NHL Bracket Challenge

Hubert schrieb:

Und dazu noch die klassische Bruins-Habs-Serie und schon ist viel Spaß in den Playoffs garantiert. Noch schöner wären natürlich diese Serien in der ersten Runde, wenns aus Prinzip schon an allen Ecken und Ende scheppert

Hatte da auf meinem Schmierzettel TB als Aufsteiger, bei der Bracket Challenge hab ich dann aber auch auf die Habs getippt. Denke auf jeden Fall, dass die Serie ziemlich knapp wird.

Aber falls die beiden Serien wirklich so zustande kommen, wird sich das warten schon lohnen smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

Re: NHL Bracket Challenge

Verstehe nicht ganz, weshalb ihr euch auf den Osten freut. Der Stanleycupsieger wird auch in dieser Saison von der anderen Seite kommen und der Spielplan ist auch nicht vielversprechend. Philly's Team ist erneut ein von Homer neu zusammengewürfelter Haufen Scherzkekse, hat nach meinen Einschätzungen aber ausgezeichnete Chancen, zwei Serien zu gewinnen. Das wirft bei mir schon Fragen auf. Im Westen hätten die nichtmal die Playoffs geschafft. Will ja niemandem zu nahe treten, aber in dieser Division schaffst du's halt rasch mal in die Playoffs. Würd zB den Yotes wesentlich mehr zutrauen...

Schaue eigentlich aus dem Osten nur Detroit, Boston und Tampa für bedingt konkurrenzfähig an, wobei Boston schwächer ist als im Vorjahf und zudem wegen deren Verletzungspech grad gegen Detroit starten muss. Detroit und Tampa sind für mich Unbekannte. Sie hätten das Zeug, um mit den Topteams mithalten zu können, sind aber letztlich evtl doch etwas zu unerfahren für den grossen Coups.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: NHL Bracket Challenge

Kane88 schrieb:
Hubert schrieb:

Und dazu noch die klassische Bruins-Habs-Serie und schon ist viel Spaß in den Playoffs garantiert. Noch schöner wären natürlich diese Serien in der ersten Runde, wenns aus Prinzip schon an allen Ecken und Ende scheppert

Hatte da auf meinem Schmierzettel TB als Aufsteiger, bei der Bracket Challenge hab ich dann aber auch auf die Habs getippt. Denke auf jeden Fall, dass die Serie ziemlich knapp wird.

Aber falls die beiden Serien wirklich so zustande kommen, wird sich das warten schon lohnen smile

Ganz ehrlich...ihr überrascht mich. Die Habs sind nicht besser als letztes Jahr, und diese Story kennen wir. Zudem gehts direkt gegen das aktuelle Nonplusultra der Conference. Sehr mutig, da auf die Habs zu tippen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

13

Re: NHL Bracket Challenge

Tampa das Nonplusultra der Conference? Ich glaube, da liegt ein Missverständnis vor. Ich habe für die Habs ne Niederlage gegen die Bruins getippt, aber ich freue mich trotzdem auf eine mögliche Habs-Bruins-Serie, weil das eine der ältesten Rivalitäten der NHL ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

14 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2014-04-15 21:32:44)

Re: NHL Bracket Challenge

Hubert schrieb:

Tampa das Nonplusultra der Conference? Ich glaube, da liegt ein Missverständnis vor. Ich habe für die Habs ne Niederlage gegen die Bruins getippt, aber ich freue mich trotzdem auf eine mögliche Habs-Bruins-Serie, weil das eine der ältesten Rivalitäten der NHL ist.

Was genau lässt dich glauben, dass die Habs in diesem Jahr so massiv stärker sind als noch im letzten Jahr? Evtl. überseh ich was, aber für mich gibts dafür keine Anhaltspunkte.
Die Bolts hingegen sind ein Team, welches vor Talent nur so strotzt und in der Depth unglaublich stark ist. Zugegeben, in der Defense sind sie manchmal anfällig, aber das sind die Habs ebenfalls. Seit mit Stamkos ihr Franchiseplayer wieder zurück ist, sind die Lightning nur noch sehr schwer zu schlagen. Seit Mitte März und nach den SO-Niederlagen bei den Yotes und Bruins, haben die Bolts 12 von 17 Spielen gewonnen. Zudem hat die Lightning Heimrecht, und in der Playoffhauptprobe haben die Habs sehr alt ausgesehen. Das 1-3 ein sehr schmeichelhaftes Resultat und kam nur dank einem starken Price zustande. Das war all Tampa.
Die einzige Chance für die Habs könnten die vielen Verletzten der Lightning sein. Wenn die ausfallen sollten, oder Rhythmusprobleme haben sollten, dann könnte das dieses junge Team rasch verunsichern. Dennoch. Sogar ohne Stamkos haben die Lightning in dieser Saison schon Dinge gezeigt die die Habs nichtmal andeuten konnten.

Die Chancen der Bruins stehen sicher besser, aber sie waren im letzten Jahr, vor allem was die Arbeit gegen hinten und ohne Puck angeht, wesentlich besser. Eine Einladung für Babcock. Er wird das zu nutzen wissen. Fragt sich nur ob seine D hält. Er hat aber zuletzt einmal mehr bewiesen, dass er für alles eine Lösung findet. Mit Zetterberg würd ich den Bruins ne Maximalchance von 30% geben, ohne ihn dürfts ein bisschen mehr sein. Man darf aber nicht vergessen, dass es letzlich die Wings waren, welche im letzten Jahr die Blackhawks am meisten gefordert haben.

Ich glaube daher kaum, dass du so bald in den Genuss einer Bruins - Hawks Serie kommst. Würde mich dann doch sehr überraschen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

15

Re: NHL Bracket Challenge

Du übersiehst da ne Menge. Die Habs haben ein sehr junges Team, einige Spieler sind stärker als letzte Saison, allen voran MaxPac. Dazu kommt der Vanek-Trade, der sich, nachdem man den richtigen Platz für ihn gefunden hat, richtig auszuzahlen scheint (war ja sowieso ein Schnäppchen). Dazu kommt, dass die Habs letzte Saison schon in den Playoffs waren, die Bolts nicht, sowas ist immer ein Vorteil. Doch das für mich wichtigste ist: Price hat eine richtig starke Olypiade hinter sich, ne Goldmedallie in der Tasche, hat alle Zweifler, die behaupteten, er würde auf großer Bühne einknicken, ruhig gestellt und geht mit einem ganz anderen Selbstbewusstsein in die Playoffs als letztes Jahr. Die Serie wird stark von den Goalies abhängen und da liegt der Vorteil klar bei den Habs. Letztes Jahr waren die Zeichen in Sachen Goalies genau andersrum. Price ohne wirklich Erfahrung auf großer Bühne und Andersson kam mit breiter Brust aufgrund einer überragenden Hauptrunde in die Playoffs und hatte sich zudem schon letztes Jahr bewiesen, als die Sens die Rangers an den Rand der Niederlage brachten.
An eine Bruins-Hawks-Finale glaub ich auch nicht. Mein Tip lautet nämlich Blues vs. Flyers big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: NHL Bracket Challenge

Homers Phillyflyers? big_smile
Really? roll

Naja, wir werden sehen. Aber ich halte deine Tipps allesamt mal für zumindest gewagt roll
Price spielt besser als auch schon. Aber in Tampa hats nicht gereicht, und sie haben Heimvorteil. Zudem halte ich Bishop schlichtweg für besser als Price.
Das Team von Tampa ist auch jung, aber talentierter. Zudem haben sie mit Stamkos nen echten Leader, welchen die Habs nicht haben.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

17

Re: NHL Bracket Challenge

Denke auch das Tampa die erste Runde übersteht, die haben nämlich dort wirklich einen Heimvorteil auch von den Fans, einer der wenigen Orte in der NHL wo man durchaus das Wort Fankultur mal in den Mund nehmen kann.

Ansonsten sind Playoffs, da ist halt doch alles möglich. Auch ein Finale Wild vs. Rangers big_smile

Re: NHL Bracket Challenge

Brice schrieb:

Denke auch das Tampa die erste Runde übersteht, die haben nämlich dort wirklich einen Heimvorteil auch von den Fans, einer der wenigen Orte in der NHL wo man durchaus das Wort Fankultur mal in den Mund nehmen kann.

Ansonsten sind Playoffs, da ist halt doch alles möglich. Auch ein Finale Wild vs. Rangers big_smile


Tja, also wenn Bishop und die meisten anderen Schlüsselspieler ready sind, dann wirds für die Habs schwer bis unmöglich, da die Bolts nen richtigen Leader haben und auch das bessere Possession-Team sind. Ansonsten könnts ne ausgeglichene Sache sein. Daher schwer vorauszusagen. Aber unter normalen Umständen dürfte Tampa das Ding nach Hause fahren.

Alles ist möglich. Wild vs Rangers wohl eher nicht, aber es gibt wohl noch unwahrscheinlicheres als das roll

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

19 Zuletzt bearbeitet von Hubert (2014-04-16 11:39:25)

Re: NHL Bracket Challenge

Bis jetzt haben die Habs acht mal als einziges Kanadisches Team in die Playoffs geschaft, das Ergebnis was am Ende immer das Selbe, der Cup. Da wäre eine Niederlage in der ersten Runde schon eine herbe Enttäuschung. Wobei man da natürlich anmerken muss, dass er bei jedem der acht mal nur ein anderes Kanadisches Team in der Liga gab...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: NHL Bracket Challenge

Hubert schrieb:

Bis jetzt haben die Habs acht mal als einziges Kanadisches Team in die Playoffs geschaft, das Ergebnis was am Ende immer das Selbe, der Cup. Da wäre eine Niederlage in der ersten Runde schon eine herbe Enttäuschung. Wobei man da natürlich anmerken muss, dass er bei jedem der acht mal nur ein anderes Kanadisches Team in der Liga gab...

Versteh mich jetzt nicht falsch, aber die Habs sind halt schon nicht mehr was sie mal waren. In guten Zeiten hatten sie echte Franchiseplayer, Identifikationsfiguren welche voran gegangen sind. Wenn bei einem Team Spieler wie MaxPac, Plekanec oder Subban den Laden schmeissen müssen, dann wirds halt in den Playoffs sehr schwer. Dann muss von A bis Z alles zusammenpassen. Da die Bolts das bessere Possessionteam sind und ihre Depth höher ist, sehe ich eigentlich, Verletzungen mal ausgenommen, keine Vorteile für die Habs.

Dass die Erwartungen hoch sind, ist in Montreal nichts neues. Obwohl es in letzter Zeit doch arg hapert, sind die Fans dort wohl so ambitioniert und arrogant wie sonst nirgends. Kenne den Grund dafür nicht, ist aber absolut wahr. Wird wohl nirgends so auf einem Team rumgehackt wie in Montreal.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

21

Re: NHL Bracket Challenge

How many Habs-Fans do you need to change a broken bulb. You don't need any, they will just stand there and talk about how great the old one was big_smile

Und wenn du den letzten Satz wirklich glaubst, hast du wohl noch nie was von den Toronto Maple Leafs gehört

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

22

Re: NHL Bracket Challenge

Ich muss ja zugeben das ich dachte Tampa trifft der Abgang von St. Louis mehr als es der Fall war.
Vielleicht kommt ja ein Brière in Montreal zu den Playoffs noch mal in Schwung. Glaubs aber eher nicht.
Bei den Goalies würde ich beide Teams ca. gleichauf sehen, Price hatte ne gute Saison, Goldmedaille schadet da nicht, aber richtig oft auszeichnen musste er sich dafür nicht, wird trotzdem gut fürs Selbstvertrauen sein. Über Bishop wurde ja auch schon viel gesprochen brauch man nix mehr sagen. Denke Tampa hat mehr Offensive Power. Mal sehen wie es heute Nacht aussieht, bzw. eher morgen früh und dann halt in zwei Wochen smile

Re: NHL Bracket Challenge

Hubert schrieb:

How many Habs-Fans do you need to change a broken bulb. You don't need any, they will just stand there and talk about how great the old one was big_smile

Und wenn du den letzten Satz wirklich glaubst, hast du wohl noch nie was von den Toronto Maple Leafs gehört

Naja, die Erwartungen sind vielerorts hoch. Aber auch wenn ich die Maple Leafs wegen ihrer Spielweise verabscheue, halte ich die Habsanhänger doch für wesentlich schlimmer. Ok, hab Ottawa Montreal immer vorgezogen, aber hab eigentlich gegen die Franchise nix. Gegen deren Anhänger und Medienlandschaft aber schon. So richtig krank was da zuweilen abgeht.

Dass sie in Toronto nicht zufrieden sind ist ja irgendwie auch klar. Die sind ja zu einer reinen Verlierermannschaft verkommen und spielen erst noch das schlechteste Hockey der Liga. Da wär ich wohl auch wütend. Wenn ich schon Rumpelhockey sehen muss, dann will ich wenigstens gewinnen, oder wenn ich schon verlier, will ich wenigstens Spektakel oder zumindest Niveau sehen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

24 Zuletzt bearbeitet von EC Oesterreich (2014-04-17 11:54:29)

Re: NHL Bracket Challenge

Bin dabei! big_smile

Hier ma einfach INFOS!


Generalmanager: Elias1810
Team: EK Zeller Eisbaeren
Kapitän: Jens Jensby (DAN)

Thumbs up +1

25 Zuletzt bearbeitet von Hubert (2014-04-16 18:05:49)

Re: NHL Bracket Challenge

Infos brauchts eigentlich nicht, du gibts einfach (noch 1 Uhr Nachts) das Passwort ein und schon bist du in der Liga, ich muss dich garnicht aufnehmen
Trotzdem: Hallo und schön dass ein unbekanntes Team mit dabei bist

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up