Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Hellebuyck oder Holtby, wen würdet ihr keepern?
20 Teams á 7 Keeper (1 Goalie). Goalie-Kategorien sind Games Started, Wins, GAA, Saves, SV% und SHO.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8749.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tennesseeraccoolu97sgy3x.png

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Hellebuyck kannst doch garnicht keepern, der ist doch bei mir?

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5
https://bit.ly/2T6fxz4

Thumbs up

1.153

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Ich denke mal, er spricht von einer anderen Fantasy Liga. big_smile

Ich persönlich würde Hellebuyck keepern. Holtby war diese Saison nicht sonderlich stark und auf nächste Saison kommt noch Ilya Samsonov, von dem viele sehr viel halten. Die Konkurrenz wird auf alle Fälle grösser und das Team nicht wirklich besser, während bei Winnipeg die Tendenz wohl noch mehr nach oben zeigen wird. Aber gibt sicherlich Argumente für beide.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

1.154

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Seltsamerweise hat Holtby jetzt in den Playoffs aber wieder gut gespielt, nachdem Grubauer seine Chance leider nicht nutzen konnte, wobei ich den Eindruck hatte das die Caps da auch was umgestellt haben und die ersten zwei Spiele nicht so richtig in den Playoffs angekommen waren.

Thumbs up +1

1.155

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Würd tatsächlich auch Hellebuyck wählen. Bessere Technik, spielt hinter dem besseren Team und im Zweifel würde ich auch immer den jüngeren Spieler wählen. Natürlich bleibt da ein Restrisiko, da nur eine Saison als Starter gespielt und auch noch verletzt aber das wär's mir wert. Musst du wissen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Ich danke euch.
Ja, ich tendiere auch eher ein Stück zu Hellebuyck.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8749.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/tennesseeraccoolu97sgy3x.png

Thumbs up

1.157

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Ich würde sogar klar Hellebuyck sagen. Washington hat seine beste Zeit (zumindest in der regular Season) wohl hinter sich, Winnipeg ist großartig aufgestellt um noch über Jahre eines der dominanten Teams der NHL zu sein. Sie haben momentan keinen wirklich schlechten Vertrag und einige  gute wie Scheifele für 6,125 Mio für die nächsten 6 Jahre, dazu immer noch einen ordentlichen Prospectpool und sogar noch Cap-Space. Das einzige Problem wirklich ist, dass Hellebuyck bis jetzt erst eine gute Saison hatte und nicht klar ist, ob das nur ein Ausrutscher oder ein Durchbruch war. Aber seine Starting-Position ist momentan ziemlich sicher und mit dem Team vor ihm wird da immer was ordentliches dabei rauskommen.
Mit Ausnahme von vielleicht Vasilievsky gibt es in einer Keeper-League wohl momentan keinen wertvolleren Goalie.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

1.158

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Na dann will ich mal hoffen das Skinner mit Eichel harmoniert, dann hätte ich vielleicht was gewonnen smile Ansonsten wäre es mir lieber gewesen er wäre in Carolina geblieben.

Thumbs up

1.159

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Brice schrieb:

Na dann will ich mal hoffen das Skinner mit Eichel harmoniert, dann hätte ich vielleicht was gewonnen smile Ansonsten wäre es mir lieber gewesen er wäre in Carolina geblieben.

Von A bis Z eine komische Aktion. Ein Spieler wie Skinner, ein 26j 7th overall, müsste eigentlich schon mindestens einen 1st Rounder abwerfen. Die paar Picks sowie der B-level Prospect sind doch fast nix wert. Der 2nd Rounder evtl. wenn Buffalo wieder eine schlechte Saison spielt. Sollten die Sabres aber die Saison nicht ganz unten beenden stehen die Chancen gut, dass Carolina Skinner für lau hat ziehen lassen.

Ich bin mir auch nicht ganz sicher wieso Skinner unbedingt nach Buffalo wollte. Natürlich gibt es da den einen oder anderen hoffnungsvollen Spieler aber er hätte sicher bessere Optionen gehabt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

1.160

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2017-2018

Datsjuk4ever schrieb:

Ich bin mir auch nicht ganz sicher wieso Skinner unbedingt nach Buffalo wollte. Natürlich gibt es da den einen oder anderen hoffnungsvollen Spieler aber er hätte sicher bessere Optionen gehabt.

Der Weg nach Hause ist so um einiges kürzer big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up