701 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2017-02-24 23:51:36)

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Geht ja schon prima los. Glaub diesmal erwischts mich echt hart. Will jemand Eaves? big_smile
Am liebsten für nen Defender, würd aber evtl. auch nen Goalie oder Picks nehmen.

PS: sehr ärgerlich, dass meine Goalies ausgerechnet dann spielfrei haben, wenn man im Direktduell einen Platz gut machen könnte roll

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Es läuft nicht mehr so richtig, die an sich hervorragende Offensive schießt keine Tore mehr....

Thumbs up

703

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

na endlich - quick ist wieder im tor...für mich leider viel zu spät...mit meinen goalies hatte ich einfach keine chance auf die playoffs...

Thumbs up

704

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Aber durch Quick entdeckt LA auch die Offensive nicht mehr. Kopitar 33 Punkte ...

705

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

wer weiß, wer weiß wink

Thumbs up

706 Zuletzt bearbeitet von Kane (2017-02-26 18:07:31)

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Da ja bald Trade-Deadline ist, wär nach wie vor an einem Trade interessiert.

Hätte Burmistrov, Bennett, Marchessault, Shaw und evtl. auch Neal abzugeben. Suche am ehesten noch Defender, die ordentlich hitten und auch den ein oder anderen Punkt, am besten im Powerplay mitnehmen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Hab ebenfalls immer noch Eaves abzugeben. Niemand Interesse? Würd eventuell auch nur Picks nehmen..

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

708

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

eyeyey lehtonen bekommt mal wieder auf die nüsse sad

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Bishop nun ein LA King. Für einmal ein Trade, der mir sicher nicht schadet big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

710 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2017-02-27 05:49:32)

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Hanzal zu Minnesota...weiss noch nicht, was ich davon halten soll. Eher negativ.

Ansonsten hats mir jetzt mal wieder gereicht und hab Moves getätigt. War lange genug passiv. Hab auch mal drei Tradeangebote rausgelassen. Wer zuerst akzeptiert, malt zuerst big_smile


Für Minnesota aber natürlich eine gute Sache. Mit Koivu, Staal, Hanzal und Haula haben die jetzt eine unheimliche Achse. Allesamt stark am Bully und klasse Zweiwegcenter. Mit Stewart, Haula und White eine potenziell sehr effiziente 4.Linie. Auch Carter, Graovac oder Schroeder sind klasse Alternativen. Mit Parise, Pominville, Niederreiter, Coyle, Granlund und Zucker auch eine extreme Forward Depth. Defense ohnehin klasse und hinten macht Dubnyk dicht. Kaum zu schlagen wenns Brucy nicht wieder vergeigt big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

711

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Datsjuk4ever schrieb:

Wer zuerst akzeptiert, malt zuerst big_smile

https://pbs.twimg.com/profile_images/659846506678124544/qptu8mfw.jpg
scnr smile

Ein 1st rounder und ein 2nd rounder nächstes Jahr für einen rental player ist aber wohl für Arizona ein ganz guter Deal, auch wenn der Draft diese Saison wohl eher schwach bestückt ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

712 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2017-02-27 05:58:57)

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Kane schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

Wer zuerst akzeptiert, malt zuerst big_smile

https://pbs.twimg.com/profile_images/659846506678124544/qptu8mfw.jpg
scnr smile

Ein 1st rounder und ein 2nd rounder nächstes Jahr für einen rental player ist aber wohl für Arizona ein ganz guter Deal, auch wenn der Draft diese Saison wohl eher schwach bestückt ist.

Ist ja noch ein conditional mit bei. Wohl ein weiterer 2nd Round Pick. Kaum vorstellbar, dass es Minnesota mit diesem Team nicht mindestens bis ins Conference Finale schafft.
Aber naja. Wohl dennoch nicht ganz das, was Arizona wollte. Die wollten stets einen Prospect zurück haben...am liebsten einen Center, welcher sofort NHL spielen kann. Jetzt haben sie einen 2017, 2018 und einen 2019 Pick...die drei Spieler sind weit weit weg.
Zudem wollte Arizona White gerne halten...Minnesota wollte ihn aber wohl unbedingt. Nicht ganz der ideale Deal für Arizona. Für Minnesota durchaus. Die haben ligaweit die besten Prospects und brauchen keine Picks. Zudem haben sie für 2018 und 2019 immer noch den 1st Rounder. Minnesota kriegt also für drei nicht unbedingt benötigte Picks zwei wichtige Spieler. Genau was Boudreau wollte. Er war mit Haula als 3.Center nicht zufrieden und mochte, mit Ausnahme von Stewart, seine 4.Linie nicht. Wenn er mit diesem Team nichts erreicht, ist er wirklich selber schuld.

Vor allem hat Dvorak jetzt in der Mitte null Support. Martinook ist ein Winger...sagt Tippett selbst. Jooris ist ebenfalls eher Winger. Burmistrov ist bestenfalls ein 3.Liniencenter aber momentan ohnehin verletzt. Holland ist einfach nur schlecht. Sie könnten Dauphin oder Gaudet von Tucson holen, aber die sind auch nicht das Gelbe vom Ei.

Da muss jetzt schnell eine Lösung her.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

713

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Naja, die Saison ist eh mal vorbei und bis Oktober ist noch genug Zeit. Einfach Hanzal als FA zurückholen smile

Hab jetzt mein Lieblings-Boudreau-Bild ausgegraben big_smile
http://fs5.directupload.net/images/151025/a4iae5bf.png
Wenns einer schafft in den Playoffs zu vergeigen, dann er...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Ob er zurückkommen will? Seine Buddies Vrbata und Doan werden wohl nicht mehr da sein. Zudem wird er als FA eine Menge Interesse generieren.

Davon mal abgesehen hat Arizona aus meiner Sicht viel zu viele Prospects im Kader um es sich leisten zu können, Spiel um Spiel zu verlieren. Nebst Dvorak noch Chychrun, DeAngelo, Perlini, Crouse. Zudem wohl bald Fischer und Duclair. Willst du diesen Leuten tatsächlich das verlieren beibringen? Vor allem Dvorak. Wenn er alles alleine machen muss, ist die Frustration sicher nicht weit weg. Dvorak ist ziemlich gut, aber er bräuchte dringend Support. Hat man Anfang Saison ja auch bei Hanzal gesehen. Alleine gehts nicht. Erst als Tippett Dvorak als 2ten Center einzusetzen begann, hat Hanzal den Tritt gefunden.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

715

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Sah es zu Mitte der Woche noch ganz gut aus, endete die Woche ganz bitter noch 2-3 sicher geglaubte Wertungen verloren und trotzt aller Anstrengungen mit McElhiney und Hutton keinen dritten Start geschafft weil Pittsburgh nur zwei Spiele die Woche hatte sad
Aber so ist es halt, manchmal profitiert man davon und manchmal eben nicht.

Bin gespannt was noch so für Trades bis zum 01.03 laufen. Dieses Jahr wird es eigentlich mal Zeit für den Cup Gewinn von Washington smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_965.png

Thumbs up

716

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Gut das es nur noch zwei Wochen sind. Bishop wird jetzt wohl nicht mehr viel spielen und das LA in die Playoffs kommt glaube ich nicht. Ist für uns aber ja eh nicht relevant. Danach unterschreibt er hoffentlich wo anders.

In die Top 8 wäre ich nach dem Sieg im letzten Jahr schon gerne gekommen, aber das ist selbst mit zwei perfekten Restwochen nicht zu machen.

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

sven1992 schrieb:

Dieses Jahr wird es eigentlich mal Zeit für den Cup Gewinn von Washington smile

Du hast San Jose falsch geschrieben tongue

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8749.png

Thumbs up

718 Zuletzt bearbeitet von Tschark (2017-02-27 11:47:26)

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Brice schrieb:

Gut das es nur noch zwei Wochen sind.

Oh, ich realisiere ja jetzt erst, dass wir nur 20 Wochen spielen statt 21.
Das heißt, dass ich voraussichtlich schon wieder in der ersten Playoffwoche im Urlaub bin. Da hab ich ja letzte Saison ganz schlechte Erfahrungen gemacht, als ich auf den Seychellen einfach mal 5 Tage lang nicht ins Internet konnte und dadurch nicht auf Verletzungen reagieren konnte... wink
Hoffe, dass das in Ägypten besser klappt big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6879.png

Thumbs up

719

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

In Minnesota läuft nunmal die Zeit so langsam ab, in denen sie noch wirklich die Chance auf einen Cup-Run haben. Für mich sind die sowieso schon seit Jahren als ein Haufen von "Past-their-prime"-Spielern in Gehirn vermerkt. Vielleicht holen sie ja Vanek zurück, der passt da eigentlich perfekt rein.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

720 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2017-02-27 19:14:47)

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Hubert schrieb:

In Minnesota läuft nunmal die Zeit so langsam ab, in denen sie noch wirklich die Chance auf einen Cup-Run haben. Für mich sind die sowieso schon seit Jahren als ein Haufen von "Past-their-prime"-Spielern in Gehirn vermerkt. Vielleicht holen sie ja Vanek zurück, der passt da eigentlich perfekt rein.

Na, das würde ich nicht so sehen. Haben ja den wohl besten Prospectpool der NHL. Deshalb haben sie auch die Picks ohne zu zögern abgegeben. Von den beiden Schweden, und Ek im speziellen, halte ich wenig... aber da sind ja noch Kaprizov, Sokolov, Kunin, Greenway, Tuch, Reilly und Belpedio. Zudem mit Brodin, Dumba, Niederreiter, Zucker, Granlund und Coyle eine Menge junger Spieler, welche bereits jetzt Teamstützen sind. Allesamt Jahrgang 92 oder jünger. Ich mache mir da keine grossen Sorgen. Kaprizov wohl der drittbeste Spieler im 2015 Draft. Wenn nicht sogar noch besser. Nicht schlecht für nen 5th Rounder auf jeden Fall big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

LOL. Nill traded Jamie Benn einfach kaltschnäuzig seinen Bruder weg roll
Der wird jetzt sicher toben...aber da Dallas die Playoffs verpasst, ist das Nill wohl herzlich egal. Ergreifen Sie die günstige Gelegenheit big_smile

Geiler Return übrigens für einen, der nur wegen seines Bruders überhaupt in der NHL spielt. Pateryn+4th. Pateryn ist besser und erst noch drei Jahre jünger.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

The Mumps are back roll
...nach Stecher, Tanev, Tryamkin, Chaput und Granlund in Vancouver jetzt auch Parise und Pominville in Minnesota. Wenn das so weiter geht, kann das noch heiter werden. Pikanterweise wurden Parise und Pominville beim letzten Ausbruch 2014 geimpft. Die Impfung scheint also nicht ganz so effektiv zu sein wie erwartet big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

723 Zuletzt bearbeitet von Tschark (2017-02-28 09:49:14)

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Datsjuk4ever schrieb:

Haben ja den wohl besten Prospectpool der NHL.

Ich kann es ehrlichgesagt nicht beurteilen, da ich mich bestenfalls mit den Prospects der Preds auskenne (und selbst da habe ich kein sonderlich fundiertes Wissen), aber da behaupte ich jetzt einfach mal, dass du auf der falschen Schiene bist.

Wie gesagt, ich hab eigentlich nicht viel Ahnung, aber in meinem Hinterkopf hatte ich nur Toronto, Arizona und evtl. noch Winnipeg als Teams mit richtig guten Prospect hinterlegt, aber Minnesota so gar nicht auf dem Schirm.
Also mal meinen Freund google gefragt, der mir natürlich haufenweise Liste ausgespuckt hat. Die ersten fünf, die ich mir nun angeguckt habe, haben die Wild allesamt in den schlechtesten 10 Teams, vier von fünf Listen sogar unter den schlechtesten 5.

Das ist mal wieder so ein Moment, wo ich mich frage, wo du dein Wissen aufschnappst. Aus der Presse kann es ja kaum sein, da du eigentlich immer komplett anderer Meinung bist als die vereinigten Hockey-Schreiberlinge.
Guckst du wirklich sooooo viel Hockey, auch Minor Leagues und Junior Hockey?
Ich mein, selbst wenn ich mir von allen ernstzunehmenden Prospect nur ein 3-minütiges Highlight-Video auf Youtube angucken will, bin ich wochen- oder monatelang beschäftigt. Aber um mir das Potential eines Spieler ernsthaft bewerten zu können, muss ich den doch über meherere komplette Spiele gesehen haben. Von dem enormen Sachverstand, den es braucht, um vorauszusehen, wie gut ein 17-jähriger mit 25 sein kann, mal ganz zu schweigen.

Also mal ganz provokant gefragt: Wie viele von den aufgezählten Spielern hast du jemals überhaupt spielen sehen? Und wie viele der Top-10-Prospects aller anderen NHL-Teams, um zu dem Urteil zu kommen, dass der Prospectpool der Wild besser ist als der der anderen?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6879.png

Thumbs up +1

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Tschark schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

Haben ja den wohl besten Prospectpool der NHL.

Ich kann es ehrlichgesagt nicht beurteilen, da ich mich bestenfalls mit den Prospects der Preds auskenne (und selbst da habe ich kein sonderlich fundiertes Wissen), aber da behaupte ich jetzt einfach mal, dass du auf der falschen Schiene bist.

Wie gesagt, ich hab eigentlich nicht viel Ahnung, aber in meinem Hinterkopf hatte ich nur Toronto, Arizona und evtl. noch Winnipeg als Teams mit richtig guten Prospect hinterlegt, aber Minnesota so gar nicht auf dem Schirm.
Also mal meinen Freund google gefragt, der mir natürlich haufenweise Liste ausgespuckt hat. Die ersten fünf, die ich mir nun angeguckt habe, haben die Wild allesamt in den schlechtesten 10 Teams, vier von fünf Listen sogar unter den schlechtesten 5.

Das ist mal wieder so ein Moment, wo ich mich frage, wo du dein Wissen aufschnappst. Aus der Presse kann es ja kaum sein, da du eigentlich immer komplett anderer Meinung bist als die vereinigten Hockey-Schreiberlinge.
Guckst du wirklich sooooo viel Hockey, auch Minor Leagues und Junior Hockey?
Ich mein, selbst wenn ich mir von allen ernstzunehmenden Prospect nur ein 3-minütiges Highlight-Video auf Youtube angucken will, bin ich wochen- oder monatelang beschäftigt. Aber um mir das Potential eines Spieler ernsthaft bewerten zu können, muss ich den doch über meherere komplette Spiele gesehen haben. Von dem enormen Sachverstand, den es braucht, um vorauszusehen, wie gut ein 17-jähriger mit 25 sein kann, mal ganz zu schweigen.

Also mal ganz provokant gefragt: Wie viele von den aufgezählten Spielern hast du jemals überhaupt spielen sehen? Und wie viele der Top-10-Prospects aller anderen NHL-Teams, um zu dem Urteil zu kommen, dass der Prospectpool der Wild besser ist als der der anderen?


Schlussendlich wissen tut es eh niemand. Junior Hockey schaue ich nicht. Nur die Turniere. Da kann man ja schon einiges sehen. Zudem verfolge ich die Presse und ab und an ein Spiel der AHL und der top europäischen Ligen. Arizona verfolge ich als Organisation. Da gibts nicht so viel wie man eigentlich meinen müsste. Deren Farm wird in der AHL regelmässig abgeschossen. Fischer ist klasse und NHL ready, evtl packts auch noch Wood. Dazu natürlich Goalie Adin Hill. Duclair punktet noch nichtmal in der AHL und auch sonst hat Tucson nicht viel mehr zu bieten. Strome und Keller kommen noch hinzu. Klar sind das potenzielle Superstars, aber einen Prospectpool wegen 4 Spielern als klasse zu bezeichnen finde ich problematisch. Kommt halt drauf an, wie man einen Prospectpool bewertet. Einen guten Goalieprospect sucht man bei der Wild wohl vergebens. Die haben keinen Adin Hill, Joren van Pottelberghe oder Ilya Samsonov. Superstarpotential hat in der Wild Organisation wohl auch nur Kaprizov. Wie man am aktuellen Team sieht, braucht man ja aber auch nicht zwingend einen Kopitar oder Kane um erfolgreich auftreten zu können. Ein guter Coach würde mit diesem Team sicher weit kommen. Ob Boudreau das ebenfalls schafft bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall hat die Wild eine ganze Menge von vielversprechenden Prospects und zudem einen jungen Mannschaftskern. Ein Altersproblem existiert da bestimmt nicht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

725

Re: YAHOO Fantasy Hockey 2016-2017

Wer von euch hat schonmal NHL Spiele live gesehen ?! smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_965.png

Thumbs up