Re: DEL Saison 2016/2017

Brice schrieb:

Warum zur Hölle geben die Haie Umicevic an Krefeld ab? Unglaublich. Glückwunsch nach Krefeld.

Huch, hat Krefeld Öl gefunden? Wenn man das gewusst hätte hätte ich den doch gern in Iserlohn gesehen, finanziell kann das nicht so arg teuer für die Pinguine gewesen sein big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"
Managername im Spiel: Weber

Thumbs up

77

Re: DEL Saison 2016/2017

https://www.telekomeishockey.de/

Bin gespannt, klingt doch gut.

78

Re: DEL Saison 2016/2017

Telekomeishockey könnte ein Meilenstein werden für die Liga. Natürlich nicht in den Dimensionen wie der neue TV Vertrag in der Schweiz, aber als Einstieg ins Eishockey für viele neue Zuseher oder Eishockey-affine ist es leichter als je zuvor, mit dem Sport in Kontakt zu kommen, zu sehr moderaten Preisen.

Auch interessant, thinxpool beantragte Kanäle für 8 Jahre.

(PresseBox) (München, 14.07.2016) Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 14. Juli 2016 der thinXpool TV GmbH für die Dauer von acht Jahren die Genehmigung zur bundesweiten Verbreitung der Fernsehspartenprogramme mit den Arbeitstiteln „Basketball-Kanal" und „Eishockey-Kanal" erteilt.

Die thinXpool TV GmbH (thinXpool) wird die Basketballspiele der BBL (Beko Basketball Bundesliga) sowie die Eishockeyspiele der DEL (Deutsche Eishockey Liga) auf Entertain (jeweils 3 Kanäle), dem IPTV-Angebot der Telekom und im Internet live übertragen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

79

Re: DEL Saison 2016/2017

Den Olten Cup gibt es im Livestream:

http://www.ehco.ch/de/livestream.html

Iserlohn, Wolfsburg und Krefeld sind dabei.

80

Re: DEL Saison 2016/2017

Heute mal sehen wie das mit dem Telekom Eishockey so klappt, bin gespannt, am Freitag hatte ich leider keine Zeit dazu.

81

Re: DEL Saison 2016/2017

Brice schrieb:

Heute mal sehen wie das mit dem Telekom Eishockey so klappt, bin gespannt, am Freitag hatte ich leider keine Zeit dazu.

Ich war sehr zufrieden. Flüssiges Bild. Kommt natürlich auf die entsprechende Inet-Verbindung an.
Fand eher die Buchung sehr umständlich, da ich das noch kurzentschlossen am Freitag gemacht hatte. Und dann wollte der Ewigkeiten das Video nicht abspielen sondern hat immer gefordert, dass ich erst meine Telekom-Handynummer angebe (welche ich nicht habe). Hat aber dann noch rechtzeitig alles geklappt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_978.png

Thumbs up

82

Re: DEL Saison 2016/2017

Hatte am Freitag keine Probleme, bis auf den, dass der Stream alle 10 Minuten endete und man neu anwählen musste im Hauptmenü, was aber ohne lange Pufferzeit sofort weiterging.
Von der Bildqualität her top, es geht voran. Wenn jetzt noch die Stats funktionieren... big_smile

Von den Ergebnissen her, gibt ne interessante Runde.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

83

Re: DEL Saison 2016/2017

Für jeden der mal reinschauen möchte, Telekom hatte ja beim letzten Drittel am Freitag die Sperre aufgehoben. Der Techniker hat wohl Wochenende und heute läuft auch alles ohne Abo. Mal sehen wann die das bemerken, ne offizielle Mitteilung zu Free Sunday gab es meines Wissens nicht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

Re: DEL Saison 2016/2017

uiuiui hat Conboy da eine Abreibung bekommen - das war mal höchste Zeit, so ein unsympatischer Typ!!

Thumbs up

85

Re: DEL Saison 2016/2017

Mal sehen wann Ehrhoff dann für Krefeld spielt. Die Gerüchte um ihn und die Haie sind eh Quatsch, Köln hat schon fast keinen Platz mehr für Sulzer.

86

Re: DEL Saison 2016/2017

Scheint ja fast so als würde er dann doch zu den Haien kommen, verstehe ich nicht, sollte es so sein. Nichts gegen Ehrhoff, aber das macht überhaupt keinen Sinn. Man braucht ihn gar nicht. Die Abwehr der Haie ist stark, eigentlich sind mit Lalonde, Potter, Ankert, Müller, Sulzer, Zeressen und Eriksson nur Spitzenleute da. Vor allem sind viele davon Schusstark. Einzig Sulzer hängt den Erwartungen meiner Meinung nach noch hinterher und ist eh ständig verletzt. Was man wenn überhaupt bräuchte wer ein Shutdown Verteidiger der mal austeilt, Checks setzt und Schüsse blockt. Einen Typ Köppchen und davon ist Ehrhoff doch ganz weit weg.

Das einzige was passiert ist, dass vermutlich einer gehen wird oder die Haie wieder Pleite gehen big_smile Sein Argument das er sich in Krefeld nicht optimal präsentieren kann finde ich eher schwach. Das ist doch in Krefeld genau umgekehrt. Wenn er dort liefert sticht er heraus und spielt ständig gegen starke Angreifer. Wenn er eh schon zu einem Top Team geht ist es doch dort für ihn einfacher.

87

Re: DEL Saison 2016/2017

in Hinblick auf WM und Olympia nicht die schlechteste Idee. Da macht eines der Spitzenteams schon mehr Sinn.
Aber ich hoffe, er hängt dann mit 36 (vllt nach dem Ende der Nationalmannschaftskarriere) noch 1-2 Jahre in Krefeld dran um seinem Wort gerecht zu werden, noch einmal für Krefeld zu spielen.
Krefeld hätte es nötig.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

88

Re: DEL Saison 2016/2017

Könnte mir vorstellen das man sulzer vielleicht sogar ziehen lässt wieviel Jahre hat der noch Vertrag 2oder 3?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6928.png

Thumbs up

89

Re: DEL Saison 2016/2017

Sulzer hat noch 3 Jahre Vertrag, warum sollte man? Das trifft dann eher Leute wie Zerressen. Wenn die Haie am Ende den Titel holen juckt es ja eh keinen mehr. Aber jetzt haben die Haie 8 Verteidiger und noch einen mit FöLi. Es wird Verletzungen geben und ein tiefer Kader ist nicht verkehrt, finde es trotzdem nicht nötig.

Re: DEL Saison 2016/2017

Brice schrieb:

Sulzer hat noch 3 Jahre Vertrag, warum sollte man? Das trifft dann eher Leute wie Zerressen. Wenn die Haie am Ende den Titel holen juckt es ja eh keinen mehr. Aber jetzt haben die Haie 8 Verteidiger und noch einen mit FöLi. Es wird Verletzungen geben und ein tiefer Kader ist nicht verkehrt, finde es trotzdem nicht nötig.

Zumindest ist mit jedem Top-Spieler die Gefahr tendenziell kleiner im Laufe der Saison einzubrechen, eben durch den tiefen Kader, der Anspruch der Haie wurde ja mit diesem Saisonstart nochmal untermauert... big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3574.png
Eishockey-Kenntnis der Alteingesessenen: "Wir kennen Deilinghofen, aber wo in aller Welt ist Iserlohn?"
Managername im Spiel: Weber

Thumbs up

91

Re: DEL Saison 2016/2017

Ja und Nein. Topspieler haben auch Anspruch auf Eiszeit und wenn sie die nicht kriegen dann werden sie schnell unzufrieden. Man wird ja sehen wer heute gegen Bremerhaven auf der Tribüne Platz nehmen darf und vor allem dann auch in den nächsten Wochen.

92

Re: DEL Saison 2016/2017

Gut dass man in Mannheim trotz großem Kader diese Probleme nicht hat, da stellt sich immer alles von alleine auf wenn wieder einer ausfällt big_smile

Bin gespannt wie es sich entwickelt, ist ja Profisport. Spätestens jetzt wird jeder romantisch verhaftete Fan erkannt haben, dass es alles Business ist und kein Vereinsleben wie anno dazumal. Die einzige Tradition im Eishockey ist die Abhängigkeit von Geldgebern wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

93

Re: DEL Saison 2016/2017

Na dann weiß ich schonmal, mit welchen Verein ich ganz sicher kein Mitleid haben werde, wenn wieder rumgeweint wird, weil ein Geldgeber abspringt und man kurz vor der Pleite steht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

94

Re: DEL Saison 2016/2017

Also ohne Sponsoren geht es in keinem Verein. Mannheim, Berlin, Nürnberg und München haben jeweils einen Großsponsor. Aber kleine Brötchen backen die Haie jetzt gerade auch nicht.
Natürlich kann ein Verein eure Schwenningen wirtschaftlich da nicht mithalten.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

95

Re: DEL Saison 2016/2017

Mal sehen wie viele Jahre Pavel Groß heute bekommt weil er die DEL Homepage kritisiert hat big_smile Das ist echt super lächerlich. Statt konstruktiv mit der Kritik umzugehen ...

96

Re: DEL Saison 2016/2017

NiKiOn schrieb:

Also ohne Sponsoren geht es in keinem Verein. Mannheim, Berlin, Nürnberg und München haben jeweils einen Großsponsor. Aber kleine Brötchen backen die Haie jetzt gerade auch nicht.
Natürlich kann ein Verein eure Schwenningen wirtschaftlich da nicht mithalten.

Ich sage ja auch nicht, dass es ohne Sponsoren gehen soll. Aber gerade Köln war doch erst mal wieder vor ein paar Jahren fast pleite und hatten Glück, dass sie von einem neuen Gesellschafter mit viel Geld gerettet wurden. Und jetzt spielt Geld offenbar schon wieder keine Rolle mehr, bis mal wieder ein Großsponsor abspringt und man wieder rumweinen muss. Ein bisschen Zurückhaltung würde dem ein oder anderen Verein ganz gut tun und da steht Köln weit oben auf der Liste.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

97

Re: DEL Saison 2016/2017

Jaja die Haie. Erhoff hat bis jetzt nichts gebracht. Eher schlecht das er jetzt da ist. Genau wie Sulzer. Dafür schmoren Leute wie Ohmann und Ankert. Schade drum. Immerhin durfte Ohmann zuletzt wieder mitmachen. Für Playoffs wird es wohl reichen, aber das wird im Viertelfinale schon eng werden und weiter als das Halbfinale geht es niemals. Die Chemie stimmt da aktuell nicht. Erinnert etwas an Mannheim vor ein paar Jahren. Viele Namen aber kein Team mehr. Dabei fing die Saison ja echt super an. Bin gespannt was das in München gibt.

98

Re: DEL Saison 2016/2017

Das ist Mannheim immer (Ausnahme: die Saison unter Ward)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

99

Re: DEL Saison 2016/2017

Könnte ja dieses Jahr sogar winterlich beim Wintergame werden, zumindest mit Temperaturen um 0 Grad.

100

Re: DEL Saison 2016/2017

Aktuell sind wir bei Prognosen von -5 für das Spiel am Samstag, Heute und Morgen soll es etwas schneien, das bleibt dann liegen smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up