101

Re: 5. EZM World Cup

@Kane, nein. Davon habe ich auch nie gesprochen. Mir gefällt es so wie es ist und es macht auch Sinn das die Coaches die Spieler mitnehmen die in Form sind. Für einen Spieler der bei einem sehr aktivem Team spielt mag das ein Nachteil sein, wenn er grad verletzt ist oder aus dem Nachwuchs kommt, aber World Cup ist halt kein Ponyhof smile Viel schlimmer wäre es wenn durch Formignorierung ein Spieler mit Form 50 reinrutscht. Und da jetzt wieder alles zu anzupassen wie, Form ignorieren WENN ABER FALLS DOCH DANN DAS macht nur Arbeit wo es keine braucht wink

Ich muss mal schauen wie ich das mit der Nominierung mache für WC VI, am Ende der Hauptrunde ist schlecht, weil da jetzt der Live Draft ist.

102 Zuletzt bearbeitet von Kane (2016-01-20 10:21:18)

Re: 5. EZM World Cup

Haben denn die Spieler beim World Cup überhaupt ihre tatsächliche Form?
Irgendwie würde es doch mehr Sinn ergeben, die alle mit gleicher Form auflaufen zu lassen, vor allem im Hinblick darauf, dass sich bei den tatsächlichen Spielerwerten durch den WC sowieso nichts ändern kann und z.B. auch Verletzte beim WC spielen können.


Brice schrieb:

Für einen Spieler der bei einem sehr aktivem Team spielt mag das ein Nachteil sein, wenn er grad verletzt ist oder aus dem Nachwuchs kommt, aber World Cup ist halt kein Ponyhof smile

Hmm hmm Finde das ehrlich gesagt nicht optimal.
Bei einer Weltmeisterschaft sollten mMn die besten Spieler dabei sein.
Und nicht die, die gerade das Glück haben nicht verletzt, oder gerade aus dem Camp zurückgekommen zu sein, oder unter schlechter Form leiden.

Oder gar "die Richtigen", wie das z.B. im österreichischen Fußballnationalteam mal der Fall war big_smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

103

Re: 5. EZM World Cup

Kane schrieb:

Haben denn die Spieler beim World Cup überhaupt ihre tatsächliche Form?
Irgendwie würde es doch mehr Sinn ergeben, die alle mit gleicher Form auflaufen zu lassen, vor allem im Hinblick darauf, dass sich bei den tatsächlichen Spielerwerten durch den WC sowieso nichts ändern kann und z.B. auch Verletzte beim WC spielen können (wenn sie das Glück haben nicht gerade am 22. ST der Vorsaison verletzt zu sein...).


Brice schrieb:

Für einen Spieler der bei einem sehr aktivem Team spielt mag das ein Nachteil sein, wenn er grad verletzt ist oder aus dem Nachwuchs kommt, aber World Cup ist halt kein Ponyhof smile

Hmm hmm Finde das ehrlich gesagt nicht optimal.
Bei einer Weltmeisterschaft sollten mMn die besten Spieler dabei sein.
Und nicht die, die gerade das Glück haben nicht verletzt, oder gerade aus dem Camp zurückgekommen zu sein, oder unter schlechter Form leiden.

Oder gar "die Richtigen", wie das z.B. im österreichischen Fußballnationalteam mal der Fall war big_smile

diesebezüglich hat denke ich jeder nationaltrainer (und auch die die es gerne wären) eine eigene meinung.
schaut man sich die nominierungen diverser mannschaftssportarten bei großturnieren an sind dort nicht ausschließlich die besten spieler vertreten, oft wird mittlerweile auch geschaut ob ein spieler vom charakter in das team passt.
bei ezm gibts sowas wie charakter und chemie zwischen spieler nicht, warum dann nicht auf die form gucken ?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

104 Zuletzt bearbeitet von Kane (2016-01-20 11:08:03)

Re: 5. EZM World Cup

MeDDi schrieb:

bei ezm gibts sowas wie charakter und chemie zwischen spieler nicht, warum dann nicht auf die form gucken ?

Gegenfrage: Warum nicht einfach die besten nehmen, wenn es - wie du schon richtig sagst - keinen Charakter ( smile ), Chemie oder sonstige Werte bei den Spielern gibt, die eine Nominierung der schlechteren rechtfertigen?

Als kleines Beispiel:
Ein 70/50er mit Form 100 wird einen 80/50er mit Form 69 vorgezogen. Von ST. 22 bis zum Saisonbeginn ist aber genug Zeit, um die Form wieder hinzubekommen.
Noch sinnvoller wäre es mMn sowieso, wenn beim WC alle Spieler mit gleicher Form antreten würden.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

105

Re: 5. EZM World Cup

Von ST. 22 bis zum Saisonbeginn ist aber genug Zeit, um die Form wieder hinzubekommen.

Und wenn der Manager nicht aktiv ist? Oder aufhört? Oder der Spieler Free Agent wird? Dann lieber einen mit 100er Form der abnimmt, als einen mit Form 69 der auch abnimmt und hinterher Form 30 oder sowas hat.

Der World Cup ist ein reines Fun Feature, sehe da keinen Sinn drin das ganze unnötig zu verkomplizieren und die Berechnung komplett umzuschreiben, so das die Form rausgenommen wird.

106

Re: 5. EZM World Cup

viel viel einfluss hat denn die form auf die auswahl?
wenn ich die daten aus eiszeit-tools zu rate ziehe ändert sich die WS um 0,2 pro Formpunkt.
Somit dürfte es doch wenig fälle geben in denen wirklich ein spieler mit 100 Form einem spieler mit zb. 97 Form vorgezogen wird oder?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

107

Re: 5. EZM World Cup

MeDDi schrieb:

viel viel einfluss hat denn die form auf die auswahl?
wenn ich die daten aus eiszeit-tools zu rate ziehe ändert sich die WS um 0,2 pro Formpunkt.
Somit dürfte es doch wenig fälle geben in denen wirklich ein spieler mit 100 Form einem spieler mit zb. 97 Form vorgezogen wird oder?

Da gibt es Fälle, die sind nicht zu knapp. Jeder halbwegs vernünftige Manager trainiert seine Spieler daraufhin, mit 34 Jahren eine maximale Stärke im jeweiligen Gehaltsbereich zu konservieren. Hast du zur Nominierung mehrere Spieler mit Stärke 85 und Erfahrung 100, so gibt die Form den Ausschlag - so kann ein kurzzeitig verletzter Spieler seine Chancen knicken. Gibt es in der Realität aber auch.
Bei Nachwuchsspielern bis 21 ist es auch der Fall, da muss man, wenn man auf den World Cup hin arbeitet, eben sehen, dass der Spieler ein paar Tage vor dem Nominierungszeitounkt (22. Spieltag - oder diesmal wegen Draft auch früher/später - wobei der Draft ja immer in ungeraden Spielzeiten ist... das wird ein dauerhaftes Problem @Brice wink ) zum Beispiel schon aus einem Campaufenthalt wieder im Team ist und seine Form verbessert.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

108

Re: 5. EZM World Cup

ok, deine begründung ist akzeptiert.

jetzt gehen wir davon aus, dass es 3 spieler mit Stärke 85 und Erfahrung 100 gibt.
Je einen mit Form 100, 97, 92 es gibt aber nur noch einen freien Platz.
Nach welchem Gesichtspunkt soll denn die Wahl erfolgen? (wenn nicht nach der Form)

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

109 Zuletzt bearbeitet von tomrbg (2016-01-20 14:14:26)

Re: 5. EZM World Cup

MeDDi schrieb:

Somit dürfte es doch wenig fälle geben in denen wirklich ein spieler mit 100 Form einem spieler mit zb. 97 Form vorgezogen wird oder?

Wenn wir annehmen, das jedes Team im Durchschnitt ca. 20 Spieler hat, haben wir aktuell rund 32.000 aktive Spieler. Selbstverständlich spielt bei einer so großen Anzahl von Spielern jeder Zehntelpunkt an Gesamtstärke eine Rolle bei der Auswahl. Hinzu kommt, dass die Form ja ebenso stark gewichtet ist wie die Erfahrung, aber wesentlich stärker schwankt (bis zu 10 Punkte von einem Spiel zum nächsten).

Brice hat trotzdem Recht, den bisherigen Modus beizubehalten. Es ist schlicht das gerechteste System. Wer sich in der Realität einen Bänderriss holt, fährt auch nicht zur WM - tragisch, aber unvermeidlich. Wer einen Spieler unbedingt ins Nationalteam drücken will (warum auch immer), kann ihn ja die letzten Tage vor der Auswahl aus dem Spielbetrieb nehmen, um sicher zu gehen. Ich hoffe, dass möglichst viele Manager in meiner Liga diesen Vorschlag aufgreifen smile

EDIT: sorry, hab das Posting schon begonnen, bevor ich die Antwort oben gesehen habe.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

110 Zuletzt bearbeitet von Tschark (2016-01-20 15:24:47)

Re: 5. EZM World Cup

tomrbg schrieb:

Wer sich in der Realität einen Bänderriss holt, fährt auch nicht zur WM - tragisch, aber unvermeidlich.

In der Realität erfolgt aber die Nominierung für die WM nicht schon ein Vierteljahr vor dem Turnier.
Bzw. Wenn der Spieler eine Verletzung hat, von der klar ist, dass sie bis zum Turnier überstanden ist, wird er dennoch nominiert.

Das Problem ist ja meiner Meinung nach eine Kombination aus 2 Punkten: Zum einen, dass die Form stark schwankt und dann ein einziges schwaches Spiel am entscheidenden Abend ggf. die WM-Teilnahme verhindert und zum anderen, dass der Nominierungszeitpunkt verhältnismäßig lang vor dem eigentlich Turnier ist.
Da es keine Langzeitverletzungen gibt, ist 100% klar, dass ein Spieler, der am Nominierungstag verletzt war, bis zum Turnier wieder gesund ist.

ch hatte das jetzt bei den beiden vergangenen World Cups, dass jeweils Spieler meines Teams nicht nominiert waren, obwohl sie faktisch gut genug waren. Das eine Mal war es ein U22-Spieler, der nicht nur der stärkste U22-Verteidiger der USA, sondern des ganzen Spiels war.
Bis zum Turnier war er selbstverständlich wieder in Topform, nur eben am Tag der Nominierung nicht. Das find ich dann schon irgendwie unglücklich.
Klar passiert das in der Realität auch, dass Spieler gerade nicht in Form sind und dann nicht nominiert werden und bis zum Turnier wieder in Form kommen. Aber im Gegenzug zur Realität ist es hier SICHER, dass sie rechtzeitig wieder in Form sind.

Wenn das zu viel Arbeit ist, oder aus anderen Gründen nicht gewünscht ist, muss ich das hinnehmen und es ist auch kein Weltuntergang. Blöd find ich's trotzdem.
Ein Teil des Problems wäre ja schon gelöst, wenn die Kader erst nach den Playoffs nominiert werden. Wer dann verletzt oder generell nicht in Form ist, darf auch gern zu Haus bleiben.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6879.png

Thumbs up

111

Re: 5. EZM World Cup

Bonanza schrieb:

Nominierungszeitpunkt (22. Spieltag - oder diesmal wegen Draft auch früher/später - wobei der Draft ja immer in ungeraden Spielzeiten ist... das wird ein dauerhaftes Problem @Brice wink )

Gibt es hier was aktuelles?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

112

Re: 5. EZM World Cup

Grad drüber nachgedacht. Die Livenominierung via Twitter kam beim letzten World Cup ja gut an und ich würde das beibehalten. Der 22. Spieltag ist ein Freitag Abend und mit dem Draft ja schon gut belegt. Da ich das Wochenende lieber frei habe, werden die Kader am folgenden Montag Abend (8. Februar - Halbfinale 3) nominiert.

113

Re: 5. EZM World Cup

Okay super Sache Brice , die Livenominierung bei Twitter ist schon letztes mal klasse gewesen smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_965.png

Thumbs up

114

Re: 5. EZM World Cup

sven1992 schrieb:

Okay super Sache Brice , die Livenominierung bei Twitter ist schon letztes mal klasse gewesen smile

Kann man das nicht auch bei FB Machen ?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6928.png

Thumbs up

115

Re: 5. EZM World Cup

@Matt, nicht wirklich. Facebook hat ja diesen komischen Algorithmus der dir alles was sinnvoll ist nicht anzeigt und chronologisch schon mal gar nicht. Twitter sortiert einfach nach Zeit. Außerdem kann man das bei Twitter auch ohne Twitter Konto verfolgen.

116

Re: 5. EZM World Cup

Sehr gut das gefällt mir sehr gut. Werde wieder gespannt das Geschehen verfolgen

Maple Leafs Team_Id=5978

117

Re: 5. EZM World Cup

Brice schrieb:

@Matt, nicht wirklich. Facebook hat ja diesen komischen Algorithmus der dir alles was sinnvoll ist nicht anzeigt und chronologisch schon mal gar nicht. Twitter sortiert einfach nach Zeit. Außerdem kann man das bei Twitter auch ohne Twitter Konto verfolgen.

Ah ok danke

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6928.png

Thumbs up

118

Re: 5. EZM World Cup

Mal ne Frage, werden Spieler eig berücksichtigt, die im Camp sind?
Also angenommen ein Junior wäre in der 3. Reihe, hockt aber im Camp....wird der dann eingeflogen?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6096.png

"I don't care how fast a skater you are, if you don't play this game with a big heart and a big bag of knuckles in front of the net, you don't got DINKY-DO!" Hockeylegend Donnie Shulzhoffer big_smile

Thumbs up

119

Re: 5. EZM World Cup

goon schrieb:

Mal ne Frage, werden Spieler eig berücksichtigt, die im Camp sind?
Also angenommen ein Junior wäre in der 3. Reihe, hockt aber im Camp....wird der dann eingeflogen?

Nein der ist dann nicht dabei, berücksichtigt werden nur einsatzfähige Spieler zum Zeitpunkt der Nominierung.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

120

Re: 5. EZM World Cup

Danke smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6096.png

"I don't care how fast a skater you are, if you don't play this game with a big heart and a big bag of knuckles in front of the net, you don't got DINKY-DO!" Hockeylegend Donnie Shulzhoffer big_smile

Thumbs up

121 Zuletzt bearbeitet von Bonanza (2016-01-28 20:42:14)

Re: 5. EZM World Cup

Kane schrieb:
goon schrieb:

Mal ne Frage, werden Spieler eig berücksichtigt, die im Camp sind?
Also angenommen ein Junior wäre in der 3. Reihe, hockt aber im Camp....wird der dann eingeflogen?

Nein der ist dann nicht dabei, berücksichtigt werden nur einsatzfähige Spieler zum Zeitpunkt der Nominierung.

Das ist so nicht ganz korrekt. Die Nominierung klappert die Daten ab, Alter, Stärke, Erfahrung, Position und eben Form. Gerade letztere ist es, die den Ausschlag gibt. Ist einer gerade verletzt oder durch Camp schwach in Form ist das kein gutes Kriterium für den Spieler.

Um eines gleich vorweg zu sagen: auch während dem World Cup ist Formmanagement wichtig. Natürlich kann man aber auch einen nominierten Spieler ins Camp senden, der WC tangiert das Tagesgeschäft der Manager nicht und ist nur ein Gimmick, aber ein besonders schönes eben.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

122

Re: 5. EZM World Cup

Wie spät startet die Live-Nominierung auf Twitter? smile

Thumbs up

123

Re: 5. EZM World Cup

http://www.eiszeit-manager.de/forum/topic/10139/