26

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Den Vorsprung beim Stadion oder das gesparte bleibt euch ja erhalten. Auch wenn andere dann mehr Geld erhalten, erhaltet ihr das ja dann auch, zusätzlich zudem was ihr an Vorsprung habt.

Genau diese Punkte verstehe ich eben nicht. Wenn einer von Liga 8 in Liga 5 springt und ich von 2 in 1 oder von 1 in 1 bleibe, dann habe ich doch keinen finanziellen Mehrwert im Vergleich zu einem Manager, der 3 oder noch mehr Ligen überspringt.

Der Vorsprung mit dem Stadion ist auch gering, da die Teams, die nach oben gespült werden (bspw. von Liga 5 in 3 oder 2) meistens auch schon 0/20000/5000 haben und komplettes Umfeld.

Das hätte ich gerne nochmal besser erklärt, denn mMn bekommen da sehr viele sehr vieles zu unrecht reingeschoben.

+1

27

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ja aber was interessiert dich denn dieser Manager? Wenn es danach geht müsste ich ja total frustriert sein, weil ich schon seit 2009 spiele und es mittlerweile Teams gibt die das gleiche Stadion haben, mehr Geld und mehr Titel big_smile Und das auch bei dem aktuellen System. Irgendwie kann man ja immer eingeholt werden. Wichtig ist doch das sich für einen selbst die Lage wenn nur verbessert und nicht verschlechtert. Vor Jahren war die Anfangsliga mal 6, dann 7, jetzt ist sie 8. Da müssten sich ja alle benachteiligt fühlen die jetzt in 8 starten, weil andere mal in 6 angefangen haben.

28 Zuletzt bearbeitet von mimi (2015-08-02 20:35:41)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Ja aber was interessiert dich denn dieser Manager? Wenn es danach geht müsste ich ja total frustriert sein, weil ich schon seit 2009 spiele und es mittlerweile Teams gibt die das gleiche Stadion haben, mehr Geld und mehr Titel big_smile Und das auch bei dem aktuellen System. Irgendwie kann man ja immer eingeholt werden. Wichtig ist doch das sich für einen selbst die Lage wenn nur verbessert und nicht verschlechtert. Vor Jahren war die Anfangsliga mal 6, dann 7, jetzt ist sie 8. Da müssten sich ja alle benachteiligt fühlen die jetzt in 8 starten, weil andere mal in 6 angefangen haben.

Du schreibst ja, dass, wenn Andere mehr erhalten, erhalte ich das auch und das stimmt so eben nicht, wird hier unter Umständen nur was schön erklärt? Was verbessert sich denn für mich, aber bitte jetzt nicht schreiben ich spiele 1 Liga höher, weil das kann ich bis dahin auch so schaffen.

Was verbessert sich konkret, außer, dass unzählige Manager für lau nach oben durchgereicht werden?

Wenn mich Manager, die noch nicht lange dabei sind überholen, dann spornt das doch eher an als es frustriert, aber eben nur, wenn sie das auch sportlich schaffen und nicht geschenkt bekommen!!

29

Re: Regionale Ligeneinteilung

Also ich glaube, dass sich durch die größere Menge Teams, die oben spielen und viele Einnahmen haben, den Teams, die jetzt keine Geldflut erwartet, immerhin geholfen wird, indem sie in Zukunft besser auf dem Transfermarkt handeln können. Das betrifft alle oberen Stärkeebenen, da das vierfache an Teams nun in oberen Ligen spielt. Somit ist das Transfermarktproblem, dass man hier schon öfters von Topteams lesen konnte, noch einfacher. Generell wird der Markt durch finanzielle Möglichkeiten wohl bald grundsätzlich stärkere Spieler anbieten. Ob sich das negativ auf die schwachen Stärkebereiche auswirkt wird sich erst noch zeigen.

Wenn ich weiter oben wäre würde mir das vermutlich auch stärker missfallen, aber die Frage bleibt auch, ob die ganzen Neureichen dann auch sinnvoll mit dem Geld umgehen oder nach ein paar Jahren plötzlich pleite sind, weil sie alles investiert haben.

Ich persönlich habe erstmal nichts gegen das Update, da es mich nicht benachteiligt, bin aber gespannt, wie es sich zB auf den TM auswirken wird, da dieser ja für alle Teams mehr oder weniger wichtig ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9173.png
http://bit.ly/2jZOU0X
http://bit.ly/2t4Ad0S

Thumbs up

30 Zuletzt bearbeitet von Tschark (2015-08-02 21:15:49)

Re: Regionale Ligeneinteilung

KEC1972 schrieb:

Also ich glaube, dass sich durch die größere Menge Teams, die oben spielen und viele Einnahmen haben, den Teams, die jetzt keine Geldflut erwartet, immerhin geholfen wird, indem sie in Zukunft besser auf dem Transfermarkt handeln können. Das betrifft alle oberen Stärkeebenen, da das vierfache an Teams nun in oberen Ligen spielt. Somit ist das Transfermarktproblem, dass man hier schon öfters von Topteams lesen konnte, noch einfacher. Generell wird der Markt durch finanzielle Möglichkeiten wohl bald grundsätzlich stärkere Spieler anbieten.

Das Gegenteil ist meiner Meinung nach der Fall. Das Problem ist ja nicht, dass man die Spieler nicht loswird, sondern dass viele Manager händeringend nach den gleichen wenigen Spielern suchen und man entsprechend keine Spieler findet, die einem weiterhelfen. Plötzlich gibt es viel mehr Teams mit dem gleichen Bedaf, aber wo sollen die Spieler denn herkommen? Es gibt jetzt schon kaum genug gute Spieler für die Topligen.
Wenn auf einmal alle Teams weiter nach oben gespült werden, gibt es ja überhaupt keinen Grund mehr, Spieler zu verkaufen weil dann viele Teams deutlich höhere Einnahmen bei konstanten Ausgaben haben.
Ich habe da irgendwie die Befürchtung, dass da bald in den schwächeren Regionen Teams gemütlich mit nem 500k-Kader in der Topliga spielen und pro Saison 20 Mio Gewinn machen. Dann haben die irgendwann 100 Mio zusammen und können sie nicht ausgeben, weil es nicht genug Spieler gibt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_6879.png

Thumbs up +2

31

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Falls das aus meinem ersten Beitrag nicht so rauskam. Die Umstellung bietet dem EZM bessere Möglichkeiten weiterhin zu wachsen. Was sicherlich auch ein Ziel für mich ist. Das dürfte verständlich sein.

Das ist verständlich, ich hatte halt die Hoffnung das dieses weitere Wachsen dann auf einem 2. Server stattfindet (kommt dieser eigentlich?) und dort auch neue Sachen experimentiert werden sollen.

Das jetzt hier mit so kurzfristiger Vorlaufzeit eine so gravierende Änderung erfolgt finde ich ziemlich enttäuschend sad (Bei einen evtl. Server 1 + 2 hätte mir die Idee ganz gut gefallen das der momentane EZM auf S1 weiterlebt und auf S2 dann eben ein Spiel startet, wo die ganzen neuen Ideen umgesetzt werden und der auch ein internationaleres Teilnehmerfeld ansprechen soll.)

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

32

Re: Regionale Ligeneinteilung

mimi schrieb:

Wenn mich Manager, die noch nicht lange dabei sind überholen, dann spornt das doch eher an als es frustriert, aber eben nur, wenn sie das auch sportlich schaffen und nicht geschenkt bekommen!!

Wenn Manager, die noch nicht so lange mit dabei sind, dich überholen, dann ist es doch deine eigene Schuld. Der Sinn eines Manager Spiels sollte es doch sein, dass der beste Manager ganz oben spielt und nicht der, der schon am längsten mit dabei ist. Und die neue, deutlich flachere Ligenstruktur ermöglicht neuen Managern, sofern sie gut sind, schneller oben mitzuspielen als früher.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +4

33 Zuletzt bearbeitet von mimi (2015-08-02 22:51:18)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Hubert schrieb:
mimi schrieb:

Wenn mich Manager, die noch nicht lange dabei sind überholen, dann spornt das doch eher an als es frustriert, aber eben nur, wenn sie das auch sportlich schaffen und nicht geschenkt bekommen!!

Wenn Manager, die noch nicht so lange mit dabei sind, dich überholen, dann ist es doch deine eigene Schuld. Der Sinn eines Manager Spiels sollte es doch sein, dass der beste Manager ganz oben spielt und nicht der, der schon am längsten mit dabei ist. Und die neue, deutlich flachere Ligenstruktur ermöglicht neuen Managern, sofern sie gut sind, schneller oben mitzuspielen als früher.

Eben und nicht der, der 3 Ligen nach oben gespült wird und zum Rest sage ich nur alles lesen, dann hättest auch den Zusammenhang erkannt wo ich das gemeint habe, ansonsten hat Tschark auch ganz gut argumentiert.

Alle Änderungen, die jetzt angepriesen werden, kann man auch gut gegen argumentieren (wie bspw. Tschark), aber vielleicht werden ja die gestellten Fragen noch erläutert, vieles wird man halt wieder erst sehen im Echtbetrieb.

34

Re: Regionale Ligeneinteilung

Also angepriesen wird eigentlich nichts. Eigentlich ist es einfache eine Info was kommt. Beweggründe sind erklärt in meinen Beiträgen Nr. 1 und 27. Ich sagte auch nicht das sich für jeden etwas verbessert. Ich sagte das sich für niemanden etwas verschlechtert.

Spieler wie Kane kann ich verstehen und dagegen kann ich nicht viel sagen. Einzig das der Zeitpunkt in meinen Augen keine Rolle spielt. Wenn es Saison 90 ist garantiert einem auch keiner das man bis dahin sein persönliches Ziel erreicht hat und wenn Kane seins dann erreicht hat, dann hat Manager XY sein Ziel noch nicht erreicht. Das wäre immer das gleiche Spiel, egal bei welcher Saison.

Tschark hat vermutlich was den Transfermarkt angeht recht. Darüber habe ich auch schon nachgedacht. In den oberen Regionen findet man schlechter Spieler. Das die Teams die jetzt nicht auf dem Transfermarkt tätig werden, soviel Geld übrig haben das sie irgendwann andere Teams dominieren glaube ich aber eher nicht. Für die wird es so oder so schwer das Level was jetzt einige haben überhaupt zu erreichen. Die haben genug zu tun mit Nachwuchs und Stadion.

Aktuell wäre nach einem groben Überblick die Startliga für Nordamerika Liga 5, für Skandinavien Liga 5, für West Europa Liga 7 und für Osteuropa Liga 4. Würde man gar noch unterscheiden in einen 5. Baum nur für Deutschland läge West Europa ebenfalls bei Liga 5 und Deutschland weiterhin bei Liga 7.

35

Re: Regionale Ligeneinteilung

Kurze Frage, ne möglichkeit die zukünftigen Ligen schon zu sehen (aslo die Progostizierten) gibt es nicht, oder?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5931.png

Thumbs up

36

Re: Regionale Ligeneinteilung

Du meinst in der kompletten Zusammenstellung mit Teams? Nein. Wird es auch vorher wahrscheinlich nicht geben.

37

Re: Regionale Ligeneinteilung

Wie genau kann man sich den Champions Cup vorstellen?
Mir würde da folgendes vorschweben:

Champions Cup (CC)
Der Champions Cup findet zu Saisonende statt - Spieltage 23-28 - wie bisher
Der Region welche den Vorjahres- Sieger stellt, stehen automatisch 3 Startplätze zur Verfügung, dem 2. platziertem 2 Startplätze und den restlichen 3 Nationen ein Startplatz.
Gespielt wird wie in der Champions Hockey League - ein Hin und ein Rückspiel - Tordifferenz entscheidet.
Es gibt 8 Startplätze d.h.
Viertelfinale Spieltag 23-24
Halbfinale 25-26
Finale 27-28
Gelost wird per Zufall!

Ich finde das macht die ganze Sache echt spannend und es bildet einen gewissen Zusammenhalt der Regionen - da ja jede Region 3 Startplätze und nicht nur einen Sp haben möchte smile
Zudem ist das Hin und Rückspiel sehr gerecht und bringt jedem Verein schöne Einnahmen.
Als kleines Gimmick sollte die Premier League der jeweiligen Regionen für jeden CC (Champions Cup) Gewinn eine Stern bekommen, welche über der Tabelle der Premier League der jeweiligen Region zu sehen sind.

So wird das ganze eine super- spannende Angelegenheit.
Das Preisgeld darf natürlich nicht zu knapp sein big_smile

Bitte gebt mal Euer Feedback!?

Thumbs up

38 Zuletzt bearbeitet von GermanRocket7 (2015-08-03 09:05:25)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Was mich interessieren würde, ist die daraus ja zwingend erfolgende Änderung der Verteilung der Jugis.

Bislang konnte man nur bei Jugis aus dem eigenen Land zu 100% sicher sein, dass diese auch aus ebendiesem Land kommen würden und dass diese einen evtl. zuvor gewählten Namen garantiert bekommen würden. Wenn man nun nur noch innerhalb einer Zone wechseln kann, muss ja dementsprechend die Wahrscheinlichkeit, einen Jugi aus Nation X zu bekommen, die nicht zur eigenen Zone gehört, drastisch erhöht werden.

Es wäre doch äußerst langweilig, ein Team mit nur einer einzigen Nationalität im Kader zu besitzen und lediglich alle paar Saisons einen Spieler auf dem TM zu finden, der nicht vollkommen überpreist angeboten wird, eine andere Nationalität besitzt und in die eigene Kaderplanung passt.

Gehe ich also recht in der Annahme, dass demzufolge ab Saison 85 alle Jugis garantiert aus der Nation kommen, die man eingestellt hat?

Edith sagt: Die Idee mit dem ICC ist schon ganz interessant in Bezug auf die Verteilung der Startplätze, Sterne etc. - ein paar Änderungen empfinde ich jedoch als notwendig:

1. Kein Preisgeld. Die Mannschaften der jeweiligen Premier Divisions schwimmen dann wohl ohnehin im Geld.
2. Die Verteilung der Spieltage gefällt mir dahingehend nicht, als dass so die regulären PO der jeweiligen Premier Divisions abgeschafft werden würden. Diese sollten definitiv weiterhin bestehen, da ein PO-Modus zum Sport Eishockey einfach dazugehört. Stattdessen würde ich die Saison so weit verlängern, dass sie immer exakt 30 Spieltage hat.
Die ICC sollte dann immer an Spieltag 29 ausgetragen werden: VF um 12:00 Uhr, HF um 16:00 Uhr, Finale um 20:00 Uhr. Die Gewinner der jeweiligen Premier Divisions werden wohl ohnehin online sein, denn Meister wird man im EZM nicht, wenn man nicht regelmäßig aktiv ist. Das Spiel würde wohl nur jeweils 1-2 Minuten offline sein müssen bei der Berechnung der Ergebnisse, daher wäre es kein großer Beinbruch für die restlichen Teams.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5609.png

Thumbs up

39

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Du meinst in der kompletten Zusammenstellung mit Teams? Nein. Wird es auch vorher wahrscheinlich nicht geben.

Ok, muss ich doch die ober 4 Ligen durchgehen und es mir raussuchen wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5931.png

Thumbs up

40

Re: Regionale Ligeneinteilung

Sehe dem ganzen persönlich positiv entgegen, reguliert sich alles. Schon jetzt sind die Teamzahlen aus D rückläufig big_smile

Zum wichtigen Teil der Veranstaltung: Frozen Four! Also Final Four. Das ist das Zauberwort.
An Spieltag 0. vor dem Saisonumbruch (bevor der ein oder andere den Aderlass der Rentner spürt) - die Gewinner der 4 Regionen ermitteln den Besten. Finanziell braucht es da nichts, kein Gehalt zu zahlen reicht schon aus. Der Lohn für die Spieler kann wie der WorldCup die "Plakete" im Profil sein.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

41

Re: Regionale Ligeneinteilung

ich muss sagen, mir gefällt es auch nicht...
ich werde davon zwar mit sicherheit profitieren - wenn ich das land wechsel sogar sehr stark - gut finde ich die änderung dennoch nicht.
schade, dass man hier so vor vollendete tatsachen gestellt wird.
ich hätte mir gewünscht, dass die community bei einer so weitreichenden entscheidung im vorfeld befragt worden wäre.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up +1

42

Re: Regionale Ligeneinteilung

ich geb einfach mal meine meinung:

finde es total schlecht. kann mir da nix positives vorstellen. freilich auf jahre gesehen wirds dann vllt mehr überall, ka.

der reiz beim ezm ist es meiner meinung nach im nationen mix durchzusetzen. lauter verschiedene nationen in einer liga und dementsprechend auch die vielfalt, die daraus erwächst. super. wenn ich mir jetzt vorstell nur mit russen und slowaken in der liga zu sein oder halt nur us oder was auch immer. wie langweilig is das denn? oder stell dir vor nur mit deutschen. die ganze liga, nur deutsche flaggen. da schläft man ja ein.
gerade die sache mit den nationen war DAS ding vom ezm.

ich dachte es gibt eh einen zweiten server? wieso wird das da nicht gemacht? da wird doch eh alles neu aufgespult, kann sich jeder aussuchen, ob er das macht oder nicht. bin ehrlich gesagt gerade total schockiert.

ich finde das die mit abstand tiefgreifenstende änderung im ezm. es geht ein urbaustein verloren. obs das wert ist bzw. mir wert ist. keine ahnung.

bewertung der umstellung: 0/10

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2405.png

Thumbs up +5

43

Re: Regionale Ligeneinteilung

gefällt mir gar nicht. kann mich meinem vorredner nur anschliessen.

Thumbs up

44

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich finde es richtig gut und freue mich total darauf, würde mir aber diverse vom Spiel vorgegebene Internationale Wettbewerbe (auf unterschiedlich hohem Niveau) erhoffen. Das muss ja nicht schon nächste Saison kommen, aber man könnte in einem extra Thread schonmal Ideen sammeln.

Drammen Nordlys IK
Norwegen

Thumbs up

45

Re: Regionale Ligeneinteilung

Finde die Idee eigentlich sau geil und werde auch nur eine Liga aufgestuft..

Vorallem falls am Ende wirklich ein final four aus den ersten ligen ausgespielt wird, hängt der ganze ezm immernoch zusammen, außerdem ist es eine schöne Herausforderung ezm Champion zu werden (mehrere top Mannschaften) und in den Regionen entsteht ein wir Gefühl.


Das Langeweile durch die flaggen aufkommt glaube ich nicht, is doch egal ob da eine Kanadaflagge oder eine Deutschlandflagge beim Profil ist..
Durch die cups kannst du eh weiterhin international spielen..

Ich finde wir sollten uns nicht so vor dieser Idee Verschließen..
das Spiel gehört nicht uns, sondern brice, er meint, dass dies das bessere für den ezm ist, dann darf er es auch so machen.. Er trägt ja auch das Risiko..

PunBB bbcode test

Thumbs up

46

Re: Regionale Ligeneinteilung

Julezz schrieb:

ich finde das die mit abstand tiefgreifenstende änderung im ezm. es geht ein urbaustein verloren. obs das wert ist bzw. mir wert ist. keine ahnung.

Ganz im Gegenteil. Von allen großen Änderungen, die ich bisher miterlebt habe, ist es die mit den geringsten negativen Auswirkungen auf die eigene Planung. Im schlimmsten Fall ändert sich gar nichts, im Idealfall gibt's mehr Kohle. Lediglich der Transfermarkt wird ab nächster Saison ein bisschen leer sein smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

47

Re: Regionale Ligeneinteilung

Sachlich sehe ich das genauso. Ich denke Julezz meint eher so seinen persönlichen Wohlfühlfaktor.

48 Zuletzt bearbeitet von tallasar (2015-08-03 11:22:35)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Mir hat die Idee schon sehr gut gefallen als Brice es fuer den zweiten Server vorgestellt hatte.

Ich denke er will damit erreichen das Neueinsteiger schneller an die interresanten Ligen kommen, Liga 8 ist einfach zuweit weg inzwischen.

Zudem ermoeglicht es ihm internationale Cups zu installieren oder was auch immer.

Das mit der Nationalitaet ist nettes Beiwerk, jedoch bisher keinen positiven Nutzen auf das Spiel selber. Mir ist es egal ob ich gegen Deusche, Finnen oder Kanadier gewinne oder verliere solange ich mein Ziel habe vor Ihnen in der Liga zu stehen.

Einen Nachteil hat Keiner und ich denke mal es wird enger zusammenruecken und damit haerter und spannender.

Wir sind doch Manager und faire Sportmaenner oder nicht und egal was kommt wir wollen die Besten sein oder unser Bestes gegeben haben, jedoch nicht lamentieren was frueher besser war. Change or you will be changed!

@Brice: Ich hatte gehofft jetzt kommt doch noch die Asien/Ozeaniengruppe! :-)

Cheers

Tallasar von der anderen Weltseite

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7683.png

Thumbs up

49

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Sachlich sehe ich das genauso. Ich denke Julezz meint eher so seinen persönlichen Wohlfühlfaktor.

ja genau, da hast du recht.

wieso wird das nicht auf dem neuen server gemacht und der alte bleibt wie er ist in der hinsicht?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2405.png

Thumbs up +1

50

Re: Regionale Ligeneinteilung

Also ich persönlich finde es gut- ich bin zwar noch nicht so lange dabei wie zb. Julezz, aber mir gefallen Änderungen bzw. was neues, damit nicht immer alles monoton dahinläuft wie bei anderen Onlinespielen. Ich glaube das tut dem Spiel allgemein gut.
Ob jetzt davon jemand mehr oder weniger profitiert, lasse ich absichtlich außen vor.
Die letzte größere Änderung hinsichtlich Stadion und Umfeld wurde ja auch von vielen kritisiert, hat sich aber jetzt im Nachhinein als gut und richtig herausgestellt- finde ich. Also warten wir doch einfach mal ab wie sich alles entwickelt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7784.jpg

Thumbs up