251

Re: Regionale Ligeneinteilung

Also.. ehh bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit der Regionaleinteilung. *hust* nur weil mein Stadion immer voll is *hust*

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9631.png
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/54/%C3%96sterreichische_Eishockey-Liga_Logo.svg/200px-%C3%96sterreichische_Eishockey-Liga_Logo.svg.png

Thumbs up

252

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich bin auch sehr zufrieden mit der regonalen Einteilung (war vorher schon ein Befürworter)
Das ist jetzt aber unabhängig von den Einnahmen, ich persönlich finde es als Nordamerika-Fan einfach interessanter.
Im Moment bin ich mit 2 anderen ziemlich unangefochten oben in der 5. Division. Das Gefälle ist schon herb, aber ich denk, das wird sich ausgleichen.

Aber zu dem was viele meinten: "die Neueinteilung bevorzugt die Neulinge" finde ich so gar nicht....
Ich weiß nicht ob ich Spaß hätte, zu Beginn im EZM ständig zweistellig zu verlieren, und schon eine einstellige Niederlage als Erfolg angesehen werden kann... Man muss das Spiel schon sehr mögen, und sehr ehrgezig sein um das mitzumachen. Bleibt natürlich abzuwarten wie schnell diese Neuen Konkurrenzfähig sind....

Aber alles in allem, die Umstellung hat für MICH nichts verschlechtert, eher sehr im Gegenteil, dafür mal danke Brice.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10550.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/sheboyganflametpyrufxndc.png

Thumbs up

253

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bonanza schrieb:

@Frozen Four https://media4.giphy.com/media/xyfbYqj7OyFuE/200.gif

big_smile herrlich

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10550.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/sheboyganflametpyrufxndc.png

Thumbs up

254 Zuletzt bearbeitet von Bonanza (2015-10-07 10:36:47)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Faszinierend wie die Anzahl der deutschen Teams seit Saisonbeginn nach oben schnellt. Die anderen Nationen stagnieren dagegen.

Registriert man sich neu, erhält man ja die Info in welcher Liga-Ebene man sich wiederfindet. Wie die Lemminge machen die jetzt die Liga 8 Westeuropa voll und begnügen sich mit Peanuts im Vgl. zu Skandinavien oder Osteuropa...
https://media1.giphy.com/media/OHMkK8zl9fvSU/200.gif

Edit: Was nicht heißen soll, dass ich es nicht gut finde, dass es neue Manager gibt und der EZM ordentlich frequentiert wird wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

255

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bonanza schrieb:

Faszinierend wie die Anzahl der deutschen Teams seit Saisonbeginn nach oben schnellt. Die anderen Nationen stagnieren dagegen.

Registriert man sich neu, erhält man ja die Info in welcher Liga-Ebene man sich wiederfindet. Wie die Lemminge machen die jetzt die Liga 8 Westeuropa voll und begnügen sich mit Peanuts im Vgl. zu Skandinavien oder Osteuropa...
https://media1.giphy.com/media/OHMkK8zl9fvSU/200.gif

Edit: Was nicht heißen soll, dass ich es nicht gut finde, dass es neue Manager gibt und der EZM ordentlich frequentiert wird wink

Jop, das einzige Problem ist jetzt, dass eben nicht mehr die Nation gewechselt werden kann smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10318.png http://fs2.directupload.net/images/150530/yzblj3c8.png

Thumbs up

256

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bonanza schrieb:

Faszinierend wie die Anzahl der deutschen Teams seit Saisonbeginn nach oben schnellt. Die anderen Nationen stagnieren dagegen.

Registriert man sich neu, erhält man ja die Info in welcher Liga-Ebene man sich wiederfindet. Wie die Lemminge machen die jetzt die Liga 8 Westeuropa voll und begnügen sich mit Peanuts im Vgl. zu Skandinavien oder Osteuropa...
https://media1.giphy.com/media/OHMkK8zl9fvSU/200.gif

Edit: Was nicht heißen soll, dass ich es nicht gut finde, dass es neue Manager gibt und der EZM ordentlich frequentiert wird wink


dadurch besteht aber nun das Problem dass in den anderen Bereichen die Ligen auch nach mehreren Tagen nicht voll werden.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

257 Zuletzt bearbeitet von FelixvonHagen (2015-10-17 21:36:20)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Tja, vielleicht muss man am Ende einfach mal eine Zeit lang, die Anmeldung als Deutsches Team gesperrt werden/ nicht aus zu wählen....

Ich habe auch keine Ahnung, warum man sich unter den genannten Umständen noch als West Europäisches Team bzw. Deutsches anmeldet.

Ich glaube ich muss mir mal ein neues Team anlegen bzw. nicht zu Ende anmelden, nur um zu schauen, ob es irgend etwas im Anmeldeprozess gibt was die Leute in die Irre führen könnte...???

Edit PS: Soll es jetzt eigentlich offiziell sowas wie eine Championsleague der 4 Regionern geben oder ist da demnächst nichts zu erwarten und man muss mal schauen ob man was über F-Spiele auf ziehen kann!???

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4468.jpghttp://s4.postimg.org/ahezcar19/Centurionbanner.png

Thumbs up

258

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ihr müsst mal von einer EZM externen Position ausgehen. Würdet ihr euch in einen Skandinavien Manager Spiel anmelden wenn ihr die Sprache nicht Sprecht ?  Als EZM Neulinge würde ich davon ausgehen das in einer Skandinavischen Liga auch  Skandinavisch gesprochen wird. big_smile

Thumbs up

259 Zuletzt bearbeitet von ceddy17 (2015-10-18 00:10:57)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ganerc schrieb:

Ihr müsst mal von einer EZM externen Position ausgehen. Würdet ihr euch in einen Skandinavien Manager Spiel anmelden wenn ihr die Sprache nicht Sprecht ?  Als EZM Neulinge würde ich davon ausgehen das in einer Skandinavischen Liga auch  Skandinavisch gesprochen wird. big_smile

Glaube ich nicht. Es steht eigentlich relativ deutlich da "Heimatland & Region deines TEAMS". Ich glaube es liegt einfach daran, dass man hier lieber sein Heimatland auswählt. Mein Freund hat sich letztens angemeldet, und er hat laut etwa so gedacht...
"Managername, ok da nehme ich ***. Teamname, na natürlich etwas in Paderborn (er wohnt in Paderborn)... Heimatland ist natürlich Deutschland!"
Das "Start in Liga" hat er gar nicht beachtet, er hat sofort "Deutschland" genommen. Er hat sich noch nichtmal die anderen Länder durchgelesen.

Eine andere Ursache könnte auch sein (nur eine Vermutung), dass man denkt, es wäre einfach in Liga 8 zu starten als in Liga 5. Würde man dich fragen, wo du starten möchtest, könnte man auch sagen: "Mein Team ist ja am Anfang eine Niete, also beginne ich lieber weiter unten... Könnte das ja auch noch später ändern". Uh ja da fällt mir was ein: Ich würde bei der Registration dazuschreiben, dass ein Regionswechsel nicht geht... wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5845.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif  http://www.eiszeit-manager.de/buero/images/userlogos/5845.jpg

260

Re: Regionale Ligeneinteilung

ich denke auch, es ist völlig normal, dass sich bei seinem deutschsprachigen Spiel Spieler vornehmlich in ihrem Heimatland anmelden. das zu ändern ist nicht in zwei Sätzen zu schaffen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

261

Re: Regionale Ligeneinteilung

MeDDi schrieb:

ich denke auch, es ist völlig normal, dass sich bei seinem deutschsprachigen Spiel Spieler vornehmlich in ihrem Heimatland anmelden. das zu ändern ist nicht in zwei Sätzen zu schaffen.

Warum sollte man das auch ändern? Kann doch jeder spielen wo er will.

262

Re: Regionale Ligeneinteilung

Verstehe die Aufregung nicht....Wir sind nunmal in Deutschland und da hier eben nicht jeder direkt Experte im Spiel oder Eishockey generell ist nimmt man eben erstmal das bekannte Heimatland.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9173.png
http://bit.ly/2jZOU0X
http://nightingale-berlin.de/Bilder/Avatare/RT_Signatur400x40_001.png

Thumbs up

263

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:
MeDDi schrieb:

ich denke auch, es ist völlig normal, dass sich bei seinem deutschsprachigen Spiel Spieler vornehmlich in ihrem Heimatland anmelden. das zu ändern ist nicht in zwei Sätzen zu schaffen.

Warum sollte man das auch ändern? Kann doch jeder spielen wo er will.

ich habe nicht vor das zu ändern. Diese Aussage bezog sich auf die Beiträge meiner Vorredner,  die Überlegungen anstellt haben warum sich auch nach der regionalen Einteilung immer noch die meisten in  Westeuropa ( Deutschland) anmelden.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

Re: Regionale Ligeneinteilung

Mir gefällt das neue Ligensystem. Aber es gehört noch angepasst.

In der 5.02 Division Osteuropa sind nun die Hälfte der Teams Absteiger.

Wäre ich ein neuer Spieler, würde es mich sicher abschrecken wenn ich in so eine Liga kommen würde in der ich immer wieder zweistellig abgeschossen werde. Da würde ich garantiert nicht bei diesem Browsergame bleiben, das möchte ich zu bedenken geben.

Normalerweise startet man bei den schwachen, den neuen oder inaktiven Teams, und arbeitet sich langsam hoch.

Thumbs up

265

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ja das stimmt wohl. Dafür muss ich mir noch was einfallen lassen, wird aber schwierig. Die einfachste Lösung wären mehr Manager in der Region. Das war früher aber auch so wenn jemand aus der 7. Liga abgestiegen ist und dann wieder in die 8. kam, gab es immer eine Liga in der neue Teams auf alte gestoßen sind.

266

Re: Regionale Ligeneinteilung

Pocher46 schrieb:

Mgl. Lösung: Ein umfassende unterste Ebene, die alle Neulinge aufnimmt und sobald 12 Teams einer entsprechenden Region zur Verfügung stehen, diese dorthin verschiebt und mit den dort vorhandenen Teams vermischt. Es findet aber kein Aufstieg oder Abstieg statt. So können Neulinge zumindest spielen, ohne zu lange warten zu müssen und Erfahrung sammeln, sowie ihr Stadion und Umfeld ausbauen. Kommen also nicht ganz unvorbereitet in den "richtigen" Ligabetrieb.

Weiß nicht, ob das eine Lösung dafür sein könnte.

M.M.n. kann man damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einem können Neulinge Erfahrung sammeln, zum anderen kann es dann immer noch die Möglichkeit geben, die Nation zu wechseln (z.B. von DEU nach RUS). So kann man eine "Fehleintscheidung" der Nation, die man bei der Anmeldung gemacht hat, zumindest am Anfang noch ausbessern.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5173.pnghttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/seattleeaglesmxareh41w8.png

Thumbs up

267 Zuletzt bearbeitet von MeDDi (2015-10-20 11:43:43)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Ja das stimmt wohl. Dafür muss ich mir noch was einfallen lassen, wird aber schwierig. Die einfachste Lösung wären mehr Manager in der Region. Das war früher aber auch so wenn jemand aus der 7. Liga abgestiegen ist und dann wieder in die 8. kam, gab es immer eine Liga in der neue Teams auf alte gestoßen sind.

das wird es immer geben. und je weniger ligen es gibt um so stärker können die alten im vergleich zu den neuen sein.
das wird sich so schnell nicht aufheben. allerdings bekommen die neuen, dort wo es weniger ligen gibt auch mehr geld und können ihr team somit schneller konkurrenzfähig machen.

ich für meinen teil hänge jetzt zb. zwischen den stühlen.
für die top 4 deutlich zu schwach aber für wenigstens 5-6 teams deutlich zu stark.
die aufstiege werden aus liga5 eben schwiriger als aus liga 7 oder 8

Pocher46 schrieb:
Pocher46 schrieb:

Mgl. Lösung: Ein umfassende unterste Ebene, die alle Neulinge aufnimmt und sobald 12 Teams einer entsprechenden Region zur Verfügung stehen, diese dorthin verschiebt und mit den dort vorhandenen Teams vermischt. Es findet aber kein Aufstieg oder Abstieg statt. So können Neulinge zumindest spielen, ohne zu lange warten zu müssen und Erfahrung sammeln, sowie ihr Stadion und Umfeld ausbauen. Kommen also nicht ganz unvorbereitet in den "richtigen" Ligabetrieb.

Weiß nicht, ob das eine Lösung dafür sein könnte.

M.M.n. kann man damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einem können Neulinge Erfahrung sammeln, zum anderen kann es dann immer noch die Möglichkeit geben, die Nation zu wechseln (z.B. von DEU nach RUS). So kann man eine "Fehleintscheidung" der Nation, die man bei der Anmeldung gemacht hat, zumindest am Anfang noch ausbessern.

bin mir nicht sicher... also neuling will man eigentlich immer einsteigen und auch die (zumindest theoretische) chance haben aufzusteigen.
dein vorschlag würde bedeuten, dass neue teams zb eine zeit X nur gegen ihresgleichen spielen.
und dann danach zugeordnet werden.
wie lang soll diese zeit sein? eines saison, oder zwei?
ich bezweifle, dass teams danach deutlich konkurrenzfähiger sind, da der erste fokus idr auf stadion/umfeld und nicht ins teams geht. (und auch gehen sollte)
nach welcher liga bemisst du dort ihre einnahmen?
nach liga 7 wie es momentan in westeuropa wäre oder nach liga 5 wie es in den anderen regionen ist?
beides wäre für die jeweis andere region unfair...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

268

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ganz so wild ist es ja auch nicht. Wenn man sich neu anmeldet kann man Pech haben und man landet halt in einer Liga in der schon ein paar Manager sind die bereits länger spielen. Die kritische Grenze würde ich jetzt bei mehr als 8 solcher Teams sehen. Wenn es aber z.B. nur 6 sind und noch 5 andere Manager dazu kommen hat man immer die Hälfte der Spiele auf Augenhöhe. Sobald die unterste Liga nach Umbruch voll ist, spielen ja dann sogar nur noch Neuanfänger zusammen und erst in der neuen Saison wird wieder gemischt.

In Ost Europa ist es jetzt halt am extremsten, weil es dort nur 2 5. Ligen gibt. Normalerweise würden die Absteiger sich ja sonst nicht auf 2 Ligen verteilen, sondern halt auf 8. Dann wären auch nur 1 Absteiger in jeder Liga zu finden. Das wird sich aber noch geben. Jetzt ist ja grad mal ein Monat rum. Vielleicht muss ich aber die Teams nicht einfach zufällig zusammen würfeln in der untersten Ebene, sondern es doch etwas strukturieren. Zumindest wenn es halt nur 2-3 Ligen gibt. In West Europa ist das ja eigentlich kein Problem.

269

Re: Regionale Ligeneinteilung

puh
Du hast mal eben ein neues Spiel konzipiert.  big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

270

Re: Regionale Ligeneinteilung

tl;dr

Jetzt mal ganz ehrlich, glaubst du wirklich Brice setzt sich da tagelang hin und versucht sowas zu programmieren?
Zudem würde es sowieso gegen das (einfach gestaltete) Spielprinzip gehen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up +1

271

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice könnte ja ein Crowdfunding EZM Projekt starten big_smile

Spaß beiseite, das wird sich regulieren.
Vielleicht sollte man aber mal die "Tour zum Spiel" etwas anpassen, mit regionalen Ligen und dem Hinweis, dass man je höher man in einer Liga spielt desto besser verdient man, selbst als Einsteiger. Und den Hinweis zur Tour bei der Anmeldemaske nochmal mal fein präsentieren.
Manchmal muss man die Leute echt abholen wo sie stehen, und die meisten sind heutzutage zu faul wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +2

272

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bonanza schrieb:

Nach einer Halbserie des neuen Formates eigentlich alles ok, bedingt auch dadurch dass es nicht viel quality of competition für die Whalers gibt. Das sollte sich aber in den nächsten Spielzeiten regulieren wenn die anderen ihr Niveau anheben. Oder die Whalers pleite gehen.

Und an letzterem ist mein Kritikpunkt zum Zwischenfazit. Trotz der selben seit mehreren Spielzeiten erfolgreich konstruierten Eintrittspreise bekommen die Whalers ihr Stadion nicht mehr voll. Trotz streak von 100% Erfolg. Trotz Platz 1. das macht sich jetzt in den Einnahmen der Zuschauer bemerkbar, auch wenn es Jammern auf hohem Niveau ist. Darüberhinaus wird in der Folgesaison der Bandensponsor geringer ausfallen.
Ich kann mich ja anpassen, Kernaussage war aber, dass es keinem schlechter ergehen wird tongue

Diese Saison ist die Auslastung bei mir gestiegen und das bei höheren Eintrittspreisen und ähnlichen Streaks und Gegnern. Scheint fast so, als wäre hier letzte Saison tatsächlich nicht alles so gelaufen, wie es sollte.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up