Thema: Regionale Ligeneinteilung

Der EZM Ligenbaum wird regional unterteilt werden. D.h. es wird in Zukunft 4 seperate Bäume geben, die da wären:

Nordamerika mit allen Teams aus Kanada und den USA

Skandinavien mit allen Teams aus Schweden, Finnland, Dänemark und Norwegen

Ost Europa mit allen Teams aus Russland, Tschechien, Slowakei, Slowenien und Lettland

West Europa mit allen Teams aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz und Italien

Geplant ist die Umstellung bereits für Saison 85. Warum schon so bald? Ich sehe in der Umstellung keinen Nachteil. Kein Team steht nach der Umstellung schlechter da, eher im Gegenteil. Einige werden genauso hoch spielen wie zuletzt, aber für die meisten Teams wird das bedeuten das sie höher rutschen. Gleichzeitig wird niemand weniger Geld haben als zuvor, sondern vermutlich eher mehr. Was man als Manager dann daraus macht liegt ja an einem selbst.

Eine FAQ zur Umstellung mit vielen Infos und Antworten auf mögliche Fragen wurde im Wiki angelegt und wird bei Bedarf fortlaufend ergänzt:

http://www.eiszeit-manager.de/wiki/Regi … einteilung

2 Zuletzt bearbeitet von mimi (2015-08-02 10:17:33)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Division 1 Nord Amerika bedeutet dann Premier Division nach derzeitigem Stand oder?

Wenn dem so wäre, dann haben manche Teams ganz schönen Profit von der Umstellung und springen 2 Ligen nach oben ohne was tun zu müssen, dadurch natürlich auch plötzlich ganz andere Sponsoreneinnahmen.

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bei mir kommt spontan eigentlich nur die Frage nach den Freundschaftsspielen und den Cups auf. Diese können weiterhin auch Regionsübergreifend durchgeführt werden, oder sehe ich das falsch?

Interessant wäre auch zu wissen wer in Zukunft voraussichtlich mit einem zusammen in der Liga ist. Im Falle eines regulären Aufstiegs kann man sich die Ligen über der eigenen ja problemlos ansehen. Ich springe aber (voraussichtlich) 2 Ligen nach oben aus der 5 in die 3. Entsprechend frage ich mich schon ob ich dort überhaupt noch konkurrenzfähig bin ohne große Änderungen am Team einzuplanen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3051.jpg

Re: Regionale Ligeneinteilung

greimaan schrieb:

Konkurrenzfähig dürftest bleiben, weil ja andere zig Teams ebenfalls um teilweise 2 Ligen nach oben springen. Man müsste halt jetzt wissen, ob Division 1 auch bedeutet Premier Divison nach "altem" Recht.

Die Frage ist wie aufgefüllt wird. Es ist ja nicht unbegrenzt Platz in den Ligen. Genau genommen könnten ja in der neuen Liga so ziemlich alles aus den aktuellen Ligen 1 bis 8 zusammen rutschen. Gerade in den Regionen in denen recht wenige Teams vorhanden sind könnten also schwächere Teams aus der aktuellen Liga 7 auf aktuell zweit oder drittklassige Teams treffen.

Es fehlt da eben die Übersicht wo die Teams jetzt stehen und wo die Reise hin geht. Grundsätzlich freue ich mich natürlich nicht mehr eine 5 sondern eine 3 als Liga in der Signatur zu haben. Bringt mir aber nur bedingt etwas wenn ich dafür durchgehend verliere.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3051.jpg

5

Re: Regionale Ligeneinteilung

Das Vorbild ist der aktuelle Baum, Division 1 bleibt also Premier Division. Nur gibt es davon dann 4 Stück. Wenn bei jemandem steht Division 4. Dann bedeutet das eine von Division 4.01 - 4.04 usw.

Wie genau auf die Ligen verteilt wird innerhalb einer Division poste ich später noch im Detail.

Freundschaftsspiele und Cups bleiben unberührt und laufen wie gewohnt weiter. Ihr könnt da mit jedem und gegen jeden spielen. Egal welche Region.

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ist es schlimm wenn mir die regionale Aufteilung nicht gefällt? Gerade das Vermischte macht den Reiz am EZM aus. An die ISC (International Shuttle Corporation) wurde auch nicht gedacht. Bringt dich in Minuten von Kontinent zu Kontinent aber das nur noch für Friendlies wink

Nein das ist nicht schlimm wink Mir hat das ja Jahre auch gut gefallen, sonst hätte ich den EZM damals nicht so in dem Mix gestartet. Da gab es aber auch z.B. die Cups nicht, keinen World Cup usw. Ich stelle ja durchaus auch in Aussicht das irgendwann so etwas geben wir wo die besten Teams einer Division von allen Regionen gegeneinander antreten o.ä.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7517.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/ConL_logo_KLK.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/Knights_wiki85.jpg

Thumbs up

7 Zuletzt bearbeitet von mimi (2015-08-02 12:30:16)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Das Vorbild ist der aktuelle Baum, Division 1 bleibt also Premier Division. Nur gibt es davon dann 4 Stück. Wenn bei jemandem steht Division 4. Dann bedeutet das eine von Division 4.01 - 4.04 usw.

Wie genau auf die Ligen verteilt wird innerhalb einer Division poste ich später noch im Detail.

Freundschaftsspiele und Cups bleiben unberührt und laufen wie gewohnt weiter. Ihr könnt da mit jedem und gegen jeden spielen. Egal welche Region.

Das finde ich nicht besonders glücklich, denn es bedeutet, dass 36 Teams die Premier Division geschenkt bekommen, das ist ein enormer Schwung an Einnahmen, zumal die Teams vorher noch in der Third Division spielten, kann eigentlich im Sinne vom sportlichen nicht richtig sein.

+1

8

Re: Regionale Ligeneinteilung

Wenn du dich vor Jahren mit als erster beim EZM angemeldet hast, dann hast du auch die Premier Division geschenkt bekommen. Irgendeinen Haken gibt es immer bei einer Änderung, deswegen braucht es aber auch keinen Stillstand smile

Kann man ja selber entscheiden ob man darauf Lust hat oder nicht. Wenn einem das zu einfach ist, dann geht man halt nach Deutschland.

9

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ist es schlimm wenn mir die regionale Aufteilung nicht gefällt? Gerade das Vermischte macht den Reiz am EZM aus. An die ISC (International Shuttle Corporation) wurde auch nicht gedacht. Bringt dich in Minuten von Kontinent zu Kontinent aber das nur noch für Friendlies wink

Nein das ist nicht schlimm wink Mir hat das ja Jahre auch gut gefallen, sonst hätte ich den EZM damals nicht so in dem Mix gestartet. Da gab es aber auch z.B. die Cups nicht, keinen World Cup usw. Ich stelle ja durchaus auch in Aussicht das irgendwann so etwas geben wir wo die besten Teams einer Division von allen Regionen gegeneinander antreten o.ä.

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Ist es schlimm wenn mir die regionale Aufteilung nicht gefällt? Gerade das Vermischte macht den Reiz am EZM aus. An die ISC (International Shuttle Corporation) wurde auch nicht gedacht. Bringt dich in Minuten von Kontinent zu Kontinent aber das nur noch für Friendlies wink

Nein das ist nicht schlimm wink Mir hat das ja Jahre auch gut gefallen, sonst hätte ich den EZM damals nicht so in dem Mix gestartet. Da gab es aber auch z.B. die Cups nicht, keinen World Cup usw. Ich stelle ja durchaus auch in Aussicht das irgendwann so etwas geben wir wo die besten Teams einer Division von allen Regionen gegeneinander antreten o.ä.

Na dann bin ich ja froh wink Nur über das warum wurde (noch) nicht  berichtet. Ist das evtl. eine vorbereitende Maßnahme für einen Move auf Server II?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7517.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/ConL_logo_KLK.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/Knights_wiki85.jpg

Thumbs up

11 Zuletzt bearbeitet von dabbljou (2015-08-02 13:53:10)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Moin,

Du schreibst zwar, warum Du die Einführung sehr zeitnah erfolgen soll, den Argumenten kann ich auch folgen, mir ist aber noch nicht ganz klar, warum das überhaupt gemacht werden soll. Oder habe ich da etwa nicht richtig verstanden?

dabb

edit: Scheinbar ist Pressebert genauso schwer von Begriff, wie ich wink Ob das jetzt ein gutes Zeichen ist, weiß ich nicht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up

12

Re: Regionale Ligeneinteilung

Also wenn ich mich nicht gelöscht hätte, wäre ich wohl auch ein "dagegen Sprecher" und ich kann die Leute auch durchaus verstehen, das sie nicht so begeistert sind.

Das ich das jetzt mit meinem Neuanfang gut finde, brauch ich eigentlich gar nicht erwähnen^^

Objektiv betrachtet finde ich es auch nicht so übel. Geht vom Aufbau in Richtung (wollte das eigentlich nicht mehr sagen^^) Randsportmanager.
Find es eigentlich auch nicht schlecht, wenn man komplett nach Nationen aufteilt und jede Nation ihre Meister ausspielt. Und man zum beispiel überall hinwechseln kann durch bezahlen von Pucks oder so. Wenn ich jetzt in 2 Jahren gerne Kanada spielen will, dann hab ich die A-A-Karte^^ oder muss auf eine Suffnacht warten lol das ist das einzige was ich nicht ganz so Dolle find.
Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Tolley

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/imageipfyz9nhcl.jpg
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10540.png
http://fs5.directupload.net/images/170116/nv7ono9e.png

Thumbs up +1

13

Re: Regionale Ligeneinteilung

Finde die Änderung soweit ganz gut. Mit der Zeit wurde dem Spiel immer mehr Geld entzogen, man braucht für die Ausbauten aber trotzdem immer noch eine große Menge um oben mitspielen zu können. Und da man in den unteren Ligen kaum große Einnahmen erzielen konnte, zieht das ganze sich inzwischen ganz schön hin. Mit den neuen Ligen könnte sich das ganze deutlich verbessern und für Neueinsteiger weniger frustrierend werden.

Nur schade, dass die eine Premier-Division verloren geht. Fände es eigentlich ganz cool, wenn es die eine Top-Liga mit je 3 Teams aus jeder Länderzone geben würde.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up +2

Re: Regionale Ligeneinteilung

dabbljou schrieb:

Moin,

Du schreibst zwar, warum Du die Einführung sehr zeitnah erfolgen soll, den Argumenten kann ich auch folgen, mir ist aber noch nicht ganz klar, warum das überhaupt gemacht werden soll. Oder habe ich da etwa nicht richtig verstanden?

dabb

edit: Scheinbar ist Pressebert genauso schwer von Begriff, wie ich wink Ob das jetzt ein gutes Zeichen ist, weiß ich nicht.

Sehr gutes Zeichen smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7517.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/ConL_logo_KLK.png
http://www.esc-vilshofen.de/klautzenbach/Knights_wiki85.jpg

Thumbs up +1

15

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich bin stark dafür, dass Deutschland seine eigene Liga erhält "Mitteleuropa".
Sonst steht das ganze ja in keinem Verhältnis.
Deutschland stellt ja jetzt schon mehr als 50% der Teams.

Thumbs up

16

Re: Regionale Ligeneinteilung

Packo schrieb:

Ich bin stark dafür, dass Deutschland seine eigene Liga erhält "Mitteleuropa".
Sonst steht das ganze ja in keinem Verhältnis.
Deutschland stellt ja jetzt schon mehr als 50% der Teams.

vergiss dabei aber nicht, dass sich jetzt viele noch für ein anderes Land entscheiden werden. dann wird sich bestimmt noch alles gleichmäßig verteilen glaub ich.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7784.jpg

Thumbs up

17 Zuletzt bearbeitet von SirSam (2015-08-02 16:55:09)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Deutschland eigenständig in einem eigenen Ligenbaum spielen zu lassen würde ich sehr begrüßen.

Picasso schrieb:
Packo schrieb:

Ich bin stark dafür, dass Deutschland seine eigene Liga erhält "Mitteleuropa".
Sonst steht das ganze ja in keinem Verhältnis.
Deutschland stellt ja jetzt schon mehr als 50% der Teams.

vergiss dabei aber nicht, dass sich jetzt viele noch für ein anderes Land entscheiden werden. dann wird sich bestimmt noch alles gleichmäßig verteilen glaub ich.

Ein Nationenwechsel wird zwar passieren, aber ich glaube am Großteil der User wird es erst mal vorbei gehen. So viele schauen ja nicht wirklich ernsthaft rein sehen... meiner Meinung nach.

Grundsätzlich finde ich diese Änderung recht gut und freue mich schon drauf.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_44.png
Oberbairscher Exilist im Rheinland

Thumbs up

18

Re: Regionale Ligeneinteilung

Picasso schrieb:
Packo schrieb:

Ich bin stark dafür, dass Deutschland seine eigene Liga erhält "Mitteleuropa".
Sonst steht das ganze ja in keinem Verhältnis.
Deutschland stellt ja jetzt schon mehr als 50% der Teams.

vergiss dabei aber nicht, dass sich jetzt viele noch für ein anderes Land entscheiden werden. dann wird sich bestimmt noch alles gleichmäßig verteilen glaub ich.

Ich bezweifel das... Vielleich wechseln 10%. Viele spielen einfach mit ihrem Heimatstadt-Team und wollen das auch nicht wechseln.

Thumbs up

19 Zuletzt bearbeitet von tomrbg (2015-08-02 17:18:18)

Re: Regionale Ligeneinteilung

Das wird sich im Laufe eines Jahres ganz von selbst einpendeln. Sobald die Manager sehen, dass sie in anderen Ligazweigen mehr Kohle kriegen, wechseln sie und fangen von vorne an. Auf 10-15 Seasons werden wir 4 annähernd gleich starke Bereiche (edit: "stark" im Sinne von Teamanzahl) haben.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

20

Re: Regionale Ligeneinteilung

tomrbg schrieb:

Das wird sich im Laufe eines Jahres ganz von selbst einpendeln. Sobald die Manager sehen, dass sie in anderen Ligazweigen mehr Kohle kriegen, wechseln sie und fangen von vorne an. Auf 10-15 Seasons werden wir 4 annähernd gleich starke Bereiche (edit: "stark" im Sinne von Teamanzahl) haben.

Mit 5 Ligen könnte sich das viel besser einpendeln big_smile

Thumbs up

21

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich finds kacke, man plant ewog vorraus, spielt unten um Geld zu sparen, plant über Monate den Aufstieg, versucht sich mot den besten zu messen und ganz nach oben zu kommen.
Aber gut, nur meine Meinung, wir werden sehen ob der Reiz der gleiche bleibt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5954.png

Thumbs up +7

Re: Regionale Ligeneinteilung

Ich denke nicht, dass der Reiz des Spiels durch die neue Regionsstruktur verloren geht. Viel mehr könnte es in der Zukunft noch interessanter werden. Angenommen es wird wirklich eine Art Champions Cup geben ist doch die Motivation wieder vollkommen vorhanden. Man möchte da rein und ein Ansporn ist gegeben.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Länder/Regionen welche jetzt recht schwach besetzt sind in Zukunft mehr Zulauf erhalten werden. Schließlich kann man dort als neuer Manager viel höher einsteigen und hat entsprechend schneller mehr Einnahmen.

Nicht zuletzt muss ich natürlich zugeben, dass ich selbst (vermutlich) von der Änderung profitiere und daher grundsätzlich eher positiv gestimmt bin. Ich habe gerade alle Ausbauten am Umfeld abgeschlossen und kann dann in Zukunft mit zwei "geschenkten" Ligen deutlich mehr Ausgeben als bisher. So zumindest die Theorie smile.

Warten wir doch einfach erstmal ab bis

Brice schrieb:

Wie genau auf die Ligen verteilt wird innerhalb einer Division poste ich später noch im Detail.

erledigt ist und fangen ans uns Gedanken zu machen was man nach der Änderung alles im positiven weiter entwickelt werden kann.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3051.jpg

23

Re: Regionale Ligeneinteilung

Bin ebenfalls kein Fan sad
So eine tiefgreifende Änderung so kurzfristig umzusetzen, ich versteh das nicht ganz und habe ehrlich gesagt auch gehofft, dass der Platz für solche Experimente der 2. Server sein wird.

Das große Ziel war bis jetzt immer den Cup in Liga 1 unter den besten 12 Teams zu holen. Mit der Neuerung geht das jetzt nicht mehr sad Auch wenn es eine Art Champions Cup geben sollte, es ist einfach nicht das selbe. Die internationale Ligenzusammenstellung hier hat mir echt gut gefallen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

24

Re: Regionale Ligeneinteilung

Falls das aus meinem ersten Beitrag nicht so rauskam. Die Umstellung bietet dem EZM bessere Möglichkeiten weiterhin zu wachsen. Was sicherlich auch ein Ziel für mich ist. Das dürfte verständlich sein. Genau wie das Spiel möglich attraktiv für alle Arten von Managern zu halten.
Dadurch das unterschiedliche Schwierigkeiten, durch die Masse an Teams in einer Region, entstehen gibt es dann auch verschiedene Herausforderungen.

Ansonsten wurde das von einigen Managern schon auch mal vorgeschlagen, Ligen nach Nationen zu sortieren. Ich bediene auf diese Weise beide Wünsche. Spieler die mehr auf gemischte Nationen stehen spielen dann z.B. eher in Europa und Spieler die mehr auf NHL ähnliche Ligen stehen spielen dann eher in Nordamerika.

Den Manager die sich jetzt sorgen machen das ihre Arbeit irgendwie vernichtet wird, kann ich nur sagen das dies nicht so ist. Ihr werdet ja nicht schlechter da stehen als vorher. Den Vorsprung beim Stadion oder das gesparte bleibt euch ja erhalten. Auch wenn andere dann mehr Geld erhalten, erhaltet ihr das ja dann auch, zusätzlich zudem was ihr an Vorsprung habt. Mit kurzfristig mehr Geld umzugehen wird sicherlich eine große Herausforderung sein. Wer sich da geschickt anstellt kann sicherlich genauso wie auch jetzt davon profitieren.

Regionswechsel für Pucks wird es übrigens sicherlich nicht geben. Zumindest nicht mit dem aktuellen Kader und Stadion. Das würde ja alles durcheinander bringen und auch sportlich gar nicht passen. Da müsste ja irgendwie zwangsweise Platz geschaffen werden. Das wäre ja dann ein richtiger Einkauf in eine Liga und sicherlich auch ein Spielvorteil, entspricht somit nicht den Grundsätzen des EZM smile

25

Re: Regionale Ligeneinteilung

Brice schrieb:

Regionswechsel für Pucks wird es übrigens sicherlich nicht geben. Zumindest nicht mit dem aktuellen Kader und Stadion. Das würde ja alles durcheinander bringen und auch sportlich gar nicht passen. Da müsste ja irgendwie zwangsweise Platz geschaffen werden. Das wäre ja dann ein richtiger Einkauf in eine Liga und sicherlich auch ein Spielvorteil, entspricht somit nicht den Grundsätzen des EZM smile

Ja ok, dachte vorhin an das Randsportmanager System beim länderwechsel. Ich meinte es eher so, das man innerhalb der Regionen normal wechseln kann und dann gegen Pucks zum Beispiel von Finnland nach Kanada ... Aber eine Eingrenzung ist im Prinzip gar nicht mal verkehrt, wenn ich es unter dem Aspekt "spielvorteil" betrachte.

Wenn jede Nation eine eigene Liga hätte, würde wohl ein großes Chaos ausbrechen. Vom Grundgedanken fänd ich es aber irgendwie schon nicht schlecht, statt in Regionen zu unterteilen. Aber dann wäre Problematik Länderwechsel wohl noch gravierender...

Ich freu mich auf den Wechsel, aber verstehe auch den ein oder anderen. Fand die Idee damals auch nicht so schlecht. Wenn ich weiter oben wäre, wär ich wohl auch etwas skeptischer, glaub ich.
Tolley

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/imageipfyz9nhcl.jpg
http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10540.png
http://fs5.directupload.net/images/170116/nv7ono9e.png

Thumbs up