Thema: Olympic Hockey Tournament 2014

Olympic Games 2014 Sochi, Russia

Schedule Men

Schedule Women


Roster Men

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Datsjuk4ever schrieb:

http://www.nhl.com/ice/news.htm?id=6984 … L|NHL|home

Im Anschluss an das Outdoorgame wurde ja auch der US-Roster bekanntgegeben. Weiss nicht wie ihr darüber denkt, aber ich hab einen Lachanfall gekriegt. Kann man sowas ernst nehmen? Kein Jack Johnson? Kein Erik Johnson? Kein Keith Yandle? Kein Jason Pominville? Kein Kyle Okposo? Kein Bobby Ryan?

In Kanada und Russland knallen sicher schon die Korken big_smile big_smile big_smile

Habe mich zugegeben nicht näher damit beschäftigt, aber das schaut mir doch extrem lächerlich aus. Vor allem die Nichtnomination von Okposo und Ryan kann man eigentlich nicht rechtfertigen. Unmöglich.
Auch einen Byfuglien hätte ich im Team erwartet, auch wenn der natürlich schon seine Kehrseiten hat...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Brice schrieb:

Vielleicht hat der Coach zu viel das Das Wunder von Lake Placid geguckt und sich gedacht die braucht er nicht. Pominville kann ich noch ein wenig nachvollziehen, aber Okposo z.B. überhaupt nicht. Sehr guter und schneller Läufer, der auch diese Saison sehr konstant spielt und regelmäßig scort und das bei einem Team das nicht gerade mit Wins um sich wirft. Würde behaupten selbst die Kanadier hätten ihn mitgenommen wäre er denn einer. Dafür hätte ich wahrscheinlich Wheeler zu Hause gelassen, der ist zwar in den letzten 3 Wochen super heiß gelaufen was auch meinem Fantasy Team zugute kommt, aber versteckt sich halt auch gerne mal. Ansonsten ist Offensiv schon eine Menge Power drin. Backes und Oshie hätte ich auf jeden Fall auch mitgenommen.

Aber die Abwehr ist doch sehr jung, ein Johnson wäre dort sicherlich gut gewesen, zumal er doch glaube ich auch noch Rechtsschütze ist?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Ansonsten ist Offensiv schon eine Menge Power drin. Backes und Oshie hätte ich auf jeden Fall auch mitgenommen.

Roster USA > http://www.eliteprospects.com/team.php? … ;team=1626

Jimmy Howard (G)
Ryan Miller (G)
Jonathan Quick (G)
 
John Carlson (D)
Justin Faulk (D)
Cam Fowler (D)
Paul Martin (D)
Ryan McDonagh (D)
Brooks Orpik (D)
Kevin Shattenkirk (D)
Ryan Suter (D)
 
David Backes (C)
Dustin Brown (LW/RW)
Ryan Callahan (RW)
Patrick Kane (RW)
Ryan Kesler (C)
Phil Kessel (RW)
T.J. Oshie (RW)
Max Pacioretty (LW)
Zach Parisé (LW)
Joe Pavelski (C/RW)
Paul Stastny (C)
Derek Stepan (C)
James van Riemsdyk (LW)
Blake Wheeler (RW)


http://img824.imageshack.us/img824/6200/jtfi.png

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

5

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

also ich meine mich auch zu erinnern einen Beitrag gelesen zu haben, dass die Verbände die Versicherungen für die Spieler übernehmen zu haben und das manche oder eher die meisten Verbände nicht stemmen können. Dadurch wird schon einmal die Zeit möglichst kurz gehalten (so wenig Vorbereitung wie möglich) und es können wohl auch nicht die besten der Besten mitgenommen werden. Vielleicht spielt das ja auch bei den US Boys eine Rolle in der Kaderzusammenstellung.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

6 Zuletzt bearbeitet von Bonanza (2014-01-02 16:45:46)

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Das mit den Versicherungen, das betrifft dann eher die "klammen" Verbände, also den DEB wink

Hier ein gutes Stück über die Roster Zusammenstellung von ESPN:

http://espn.go.com/olympics/hockey/stor … -was-named


Edit: Die nicht berücksichtigten Spieler sollen nach Anweisung von USA Hockey sich in Form und auf Abruf halten falls sich jemand verletzt. Nun ja, da hätten die nicht das Winter Classic als Bühne nutzen müssen um zu früh das publik zu machen und den ESPN Reporter auch noch die Einzelheiten zu servieren. Im Fall der Fälle ist ein "Nachberufener" mit Begleitmusik bestimmt gut fürs Team, nicht.

Edit2: Die US Olympia Delegation verfügt über andere Finanzaufstellungen als z.B. der DOSB - hier müssen ja im olympischen Zyklus vorab gewisse Zielvorgaben an das BMI gegeben werden und die Mittel gewährt werden. Wobei bei Olympia eher Gelder für o.g. Versicherungen fließen, als zu einer "lausigen" WM, welche aber zur direkten Qualifikation für eben diese Spiele führt im besten Fall, oder auch nicht wie im aktuellen Fall.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

7

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Wenn ich mir das US-Team anschaue, dann sieht das so aus, das man so sehr Angst davor hat, Spieler mit einer gewissen Schwäche mitzunehmen, dass sie eben keine Spieler haben, die in den entscheidenden Situation die Spiele entscheiden und das machen, was eben sonst keiner macht. Das US-Team ist vielleicht eines der besten, wenn man zu beginn des dritten Drittels mit einem Tor vorne liegt, aber auf wen wollen sie sich denn verlassen, wenn sie mit einem Tor hinten liegen. Da bleibt ja fast nur noch Kane und Phil "the thrill" Kessel, die anderen Spieler, die da in Frage kommen würden, wie Yandle oder Ryan nimmt man ja nicht mit.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

8

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Aber schon alleine mit den Goalies können sie Spiele gewinnen. Schwierig wen man da auf 1 setzt. Tendiere zu Miller aufgrund der Leistungen in der Vergangenheit.

Thumbs up

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Brooks Orpik and Paul Martin, who formed an effective shutdown unit in Pittsburgh last season, are an attractive pair. Orpik was also part of the team for Vancouver.

Yup, super attraktiv. Martin seit 25.11. kein Spiel mehr und auf IR, zusammen mit Orpik eine Wahnsinns Serie gegen Boston im Eastern Conference Final hingelegt. Zusammen -7 ist ok. Oh, waren ja nur 4 Spiele big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

10 Zuletzt bearbeitet von Kane88 (2014-01-02 19:05:44)

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Brice schrieb:

Aber schon alleine mit den Goalies können sie Spiele gewinnen. Schwierig wen man da auf 1 setzt. Tendiere zu Miller aufgrund der Leistungen in der Vergangenheit.

Ich würde auch den Miller nehmen, ohne seinen Leistungen würds in Buffalo (Jahr für Jahr) noch viel düsterer aussehen...

Dazu noch, wie schon von dir erwähnt, die Leistungen in der Vergangenheit. 2010 war schon ein extrem starkes Turnier von ihm und alleine wegen Miller hätte ich den US Boys den Titel gegönnt, obwohl ich im Normalfall eher zu Kanada tendiere smile

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Bonanza schrieb:

Brooks Orpik and Paul Martin, who formed an effective shutdown unit in Pittsburgh last season, are an attractive pair. Orpik was also part of the team for Vancouver.

Yup, super attraktiv. Martin seit 25.11. kein Spiel mehr und auf IR, zusammen mit Orpik eine Wahnsinns Serie gegen Boston im Eastern Conference Final hingelegt. Zusammen -7 ist ok. Oh, waren ja nur 4 Spiele big_smile

Wobei Orpik der mit Abstand beste Verteidiger der Pens ist. Alle anderen waren in den Playoffs klar überfordert. Nicht erst gegen die Bruins. Schon gegen die Isles hat sich diese Tendenz abgezeichnet. Orpik ist aber genau jener Typ Spieler, welcher dem europäischen Eis Tribut zollen wird. Hätte ohne Zögern beide Johnson's und Yandle mitgenommen. Jack Johnson hat sich nach schwachem Saisonstart enorm gesteigert und Erik Johnson spielt schon seit Saisonbeginn so stark wie noch nie. Auch Ryan und Okposo waren vermutlich noch nie so stark wie jetzt. Auch ein Pominville hätte sich mit seiner Agilität auf dem grösseren Eis sehr gut gemacht. Die verantwortlichen Herren müssen das selbst wissen. Aber mit einer solch gewagten Nominierung wird ein ganzes Land mit dem Finger auf sie zeigen wenn das nicht hinhaut. Sie sind nun quasi zum Erfolg verdammt...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

12

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Alle kann man dann aber halt auch nicht nehmen, irgendjemand muss immer von drausen zuschauen und die die Spielen könnens meistens ja trotzdem. Aber kein Yandle und kein Ryan ist dann doch sehr schockierend. Yandle ist ist wohl der beste Skater unter den Amerikanischen Verteidigern. Bei so vielen Spielern wird das als pro bzw. contra-Argument gezählt, bei Yandle ists plötzlich egal. Dazu Ryan, der Jahr für Jahr mit unglaublicher Beständigkeit, egal mit wem er spielt oder wie viel PP er bekommt, seine Tore macht, wie kann man so jemand nicht mitnehmen, da weiß man schon vor dem Turnier, was man von ihm bekommt und das ist klasse. Aber wenn man den behind-the-sences von espn so durchliest, kommt man zu dem Schluss, dass wenn Brian Burke dich nicht mag, dann können auch Argumente nichts mehr bewirken, dann ist man einfach weg vom Fenster. Bin mal gespannt, was passiert, wenn sich Spieler verletzen und dann doch noch Ryan oder Yandle an der Reihe ist und zum Team berufen wird, sagen die dann ab, nach all dem was da von Burke so durchgesickert ist?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

13

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Okposo hat heute Nacht seine Scoring Streak auf 8 Spiele ausgebaut, nebenbei den OT Winner erzielt, den 1st Star abgeräumt und im Nassau mit U-S-A Sprechchören gefeiert.

BTW Team Canada: the Men's Olympic team will be announced on Tuesday morning, so stay tuned!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

14

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Yandle und Ryan dürfen dann bei der WM ran big_smile

Naja trotzdem ist das noch ein sehr starkes Team was die USA da hat.  Beim Kanadischen Team werden sicherlich noch mehr Rufe kommen, warum nicht der, was ist mit dem, gibt einfach zu viele Kanadier die Hockey spielen können big_smile

Thumbs up

15

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Ryan bei der WM? Das ganze vertägt sich terminlich nicht so mit dem Stanley-Cup-Finale.

Wann wird den Team Schweden bekannt gegeben?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

16

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Kader Kanada:

Goaltenders (3):
Roberto Luongo Montreal, Que. Vancouver (NHL)
Carey Price Anahim Lake, B.C. Montreal (NHL)
Mike Smith Kingston, Ont. Phoenix (NHL)

Defencemen (8):
Jay Bouwmeester Edmonton, Alta. St. Louis (NHL)
Drew Doughty London, Ont. Los Angeles (NHL)
Duncan Keith Penticton, B.C. Chicago (NHL)
Dan Hamhuis Smithers, B.C. Vancouver (NHL)
Alex Pietrangelo King City, Ont. St. Louis (NHL)
P.K. Subban Toronto, Ont. Montreal (NHL)
Marc-Édouard Vlasic Montreal, Que. San Jose (NHL)
Shea Weber Sicamous, B.C. Nashville (NHL)

Forwards (14):
Jamie Benn Victoria, B.C. Dallas (NHL)
Patrice Bergeron Sillery, Que. Boston (NHL)
Jeff Carter London, Ont. Los Angeles (NHL)
Sidney Crosby Cole Harbour, N.S. Pittsburgh (NHL)
Matt Duchene Haliburton, Ont. Colorado (NHL)
Ryan Getzlaf Regina, Sask. Anaheim (NHL)
Chris Kunitz Regina, Sask. Pittsburgh (NHL)
Patrick Marleau Aneroid, Sask. San Jose (NHL)
Rick Nash Brampton, Ont. N.Y. Rangers (NHL)
Corey Perry Peterborough, Ont. Anaheim (NHL)
Patrick Sharp Thunder Bay, Ont. Chicago (NHL)
Steven Stamkos Unionville, Ont. Tampa Bay (NHL)
John Tavares Oakville, Ont. N.Y. Islanders (NHL)
Jonathan Toews Winnipeg, Man. Chicago (NHL)

Thumbs up

17

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Und Kader Russland:

Goaltenders:
Sergei Bobrovsky, Columbus Blue Jackets;
Semyon Varlamov, Colorado Avalanche;
Alexander Yeryomenko, Dynamo Moscow (KHL)

Defencemen:
Anton Belov, Edmonton Oilers;
Alexei Emelin, Montreal Canadiens;
Andrei Markov, Montreal Canadiens;
Evgeni Medvedev, Ak Bars Kazan (KHL);
Nikita Nikitin, Columbus Blue Jackets;
Ilya Nikulin, Ak Bars Kazan (KHL);
Fedor Tyutin, Columbus Blue Jackets;
Slava Voynov, Los Angeles Kings

Forwards:
Artem Anisimov, Columbus Blue Jackets;
Pavel Datsyuk, Detroit Red Wings;
Denis Kokarev, Dynamo Moscow (KHL);
Ilya Kovalchuk, SKA St. Petersburg (KHL);
Nikolai Kulemin, Toronto Maple Leafs;
Evgeni Malkin, Pittsburgh Penguins;
Valeri Nichushkin, Dallas Stars;
Alex Ovechkin, Washington Capitals;
Alexander Popov, Avangard Omsk (KHL);
Alexander Radulov, CSKA Moscow (KHL);
Sergei Soin, Dynamo Moscow (KHL);
Vladimir Tarasenko, St. Louis Blues;
Alexei Tereschenko, Ak Bars Kazan (KHL);
Viktor Tikhonov, SKA St. Petersburg (KHL)

Thumbs up

18 Zuletzt bearbeitet von Girbi (2014-01-07 21:38:23)

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Hubert schrieb:

Ryan bei der WM? Das ganze vertägt sich terminlich nicht so mit dem Stanley-Cup-Finale.

Wann wird den Team Schweden bekannt gegeben?

Dieser Kader deckt sich mit dem der Detroit Red Wings, wenn man mal von Datsyuk absieht big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_1699.png
OH! Good old hockey game is the best game you can name
and the best game you can name is the good old hockey game!

Thumbs up

19

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Thumbs up, selbst Kanada II wäre super besetzt. Dennoch kommen die Russen kompakt daher, krasses Offensivpotential, dazu KHL Spieler die sich auf dem internationalen Eis auf dem Niveau vor keinem Kanadier verstecken müssen. Slava Voynov wird ne Show.
Ergo, mein Dark Horse sind die Ü40 Tschechen...Nedved und so.
Ok, seriös tipp ich auf Finnland diesmal, Goalies und so big_smile und natürlich die Russen, mit Heimvorteil. Würde mich aber nicht wundern wenn die Kanadier back to back gold medals.... ach ja, enjoy big_smile

BTW interessant wäre ein Team Germany mit den derzeitig verfügbaren Spielern. Also D.Seidenberg wäre raus.
Fang einfach mal an mit...
...Tor? Grubauer, Aus den Birken, Greiß - Endras ist derzeit zu, will nicht sagen unsicher wenn es zu einem Shut Out gegen Red Bull reicht, aber da waren zwei/drei Fliegenfisch Aktionen dabei.
Defense?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

20

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Mich überzeugt die russische Defensive überhaupt nicht. Da sind Spieler aufgestellt, die wären in Canada, Schweden und der USA nichtmal zur Diskusion gestanden. Auch bei den Goalies wäre ich da nicht wirklich beruhigt als Russe, deshalb sehe ich die Russen rein vom Papier hinter Schweden, Canada und den USA nur auf Platz 4. Mein Geheimtipp sind die Schweizer, vobei ich mal an ein Finale Canada vs. Schweden glaube

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

21

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Nikulin/Medvedev vs Orpik/Martin  wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

22

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Die KHLer bewerte ich hier garnicht, da kann ich mir kein Urteil erlauben, ich hab mich noch nie wirklich für die KHL interessiert. Mir gehts mehr um Emelin und Belov

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

23

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Glaube die Russen werden daran scheitern das sie den Titel holen MÜSSEN, sonst Gulag. Offensiv zeigen KHL´ler wie Radulov und Co. aber eh jedes Jahr bei der WM das sie es drauf haben. Ein an das große Eis gewöhnter Kovalchuk kann sicherlich auch nicht schaden. Die Finnen sind ja seit jeher gut dabei, sehe ich auch vor den Schweden. Mal sehen wenn die alles mitnehmen. Tendiere eher zu Reimer, weil der mehr auf den Kasten bekommt was wohl bei Olympia auch der Fall wäre.

Deutsches Fantasy Team? Grubauer wäre schön, AdB profitiert auch von der Abwehr der Haie, ähnlich wie ein Zepp jahrelang bei den Berlinern. Aber mitnehmen schon. Greiss kann au nicht schaden, aber mehr als Backup ist er halt auch nicht in meinen Augen.

Um maximalen Erfolg ohne großes einspielen etc. haben zu können würde ich wie folgt aufstellen:

Tor: Grubauer / Aus den Birken / Reimer

Reihe 1: Flaake, M. Goc, M. Wolf (wenn fit), Erhoff, Sulzer

Reihe 2: Hecht oder Arendt?, Hospelt/Pietta, Reimer, Ebner, Hördler

Reihe 3: A. Weiss, Schütz, Tripp, Ankert, Mo Müller

Reihe 4: Rieder, A. Barta, T. Kühnhackl, Holzer noch als 7.

Raedeke noch schnell überzeugen und Ehliz auch mitnehmen wegen Mangel an deutschen LW´s.

Thumbs up

24 Zuletzt bearbeitet von Bonanza (2014-01-08 11:30:40)

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

Brice schrieb:

Reihe 3: A. Weiss, Schütz, Tripp, Ankert, Mo Müller

Reihe 4: Rieder, A. Barta, T. Kühnhackl, Holzer noch als 7.

Reihe 3 kommt mir bekannt vor big_smile

Reihe 4, von Rieder - wenn er nicht Anfang der Saison verletzt gewesen wäre - hätte man jetzt sicher schon in der National was gesehen. Kühnhackl dagegen scheint mir zu stagnieren - da hat z.B. Uvira aus Augsburg in den letzten 8 Wochen eine ganz andere Entwicklungsbahn genommen.

Muss mir heute Abend mal die Zeit nehmen, ein aktuelles bestmögliche Team auszudenken wink Auf jedenfall ist bei mir Wolf dabei, auch wenn es der Böse ist und nicht der Michael big_smile

BTW gibt es ein Olympia Tip Spiel?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

25

Re: Olympic Hockey Tournament 2014

BTW gibt es ein Olympia Tip Spiel?

Yes, sir.

Thumbs up +5