Thema: Transfer bei negativem Kontostand

Früher habe ich einige male die Erfahrung gemacht, dass abgeschlossene Deals nicht umgesetzt wurden, weil der Tansferpartner das Konto nicht gedeckt hatte.
Nun wurde es ja geändert, dass Angebote nur noch bei vorhandenem Kapital möglich sind.
Wie ist es nun, wenn ich heute ein Transferangebot mit ausreichend Kontodeckung mache und dies angenommen wird.
Wird der Transfer auch dann durchgeführt, wenn am nächsten Tag der Kontostand negativ ist?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7160.png

Thumbs up

2

Re: Transfer bei negativem Kontostand

Wiki
https://www.eiszeit-manager.de/wiki/Transfermarkt
sagt:

Sobald ein Angebot von Käufer und Verkäufer akzeptiert wurde kann es nicht mehr zurückgezogen werden. Die Transfersumme wird beim Käufer eingefroren und steht ihm ab diesem Moment nicht mehr für andere Dinge zur Verfügung. Sollte der Vertrag des Spielers beim abgebenden Team nicht mehr lang genug sein, so wird der Vertrag automatisch um die benötigte Zeit verlängert. Auf diese Weise wird sichergestellt das der Transfer mit hoher Wahrscheinlichkeit stattfinden kann, sofern keine Regelverstöße vorliegen.

Der Transfer wird also durchgeführt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up