7.301 Zuletzt bearbeitet von broncosmanager (2018-12-17 18:15:51)

Re: Der ich habe eine Frage Thread

VincentDamphousse25 schrieb:

Da war ich mit meinen 3,3 Mios an Gehalt ja ein echter Schnäppchen Jäger big_smile in der 5. Auch bei 3/3/4. Diese Ausbaustufe ist für die 5. glaube ich auch die wo es dann nicht mehr höher geht. Selbst wenn man viel Wert auf die Erfahrung legt. Bin danach auch runter. Ich glaub sonst wird das wirklich nix. Oder wirklich verdammt schwer.

Es geht schon, erst recht, wenn er die genannten Spieler verkauft und dadurch alleine schon 10 Mio. einnimmt. Sicher geht Einiges davon wieder für andere Spieler drauf, aber 5 Mio. netto müssten bleiben.

Ich rate dazu, bei Verkehr und Anzeige auf den 4-Sterne-Ausbau zu verzichten und gleich den 5-er Ausbau in Angriff zu nehmen. Ich habe den ersten 5er-Ausbau auch noch in der 5. Liga in Auftrag gegeben, dann einen in der 4. und den letzten jetzt in der 3. In der 5. braucht man etwas mehr Geduld, aber wie keks bewiesen hat, kann man sehr wohl auch dort sein Stadion voll ausbauen. Ich hatte die Geduld nicht, aber es kann durchaus sein, dass es mit einem strengen Auge auf die Gehaltsstruktur in der 5. Division sogar leichter ist.

Thumbs up

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Naja, Keks hatte ja schon einen in der 6. Da hatte er mehr zur Verfügung als er hier jetzt in der 5. Ich meinte auch nur wenn es so bleibt wie jetzt. Also 3/3/4. Da sind dann keine großes Sprünge mehr drin. Mit Verküufen kann er wenn er es Clever anstellt auch beide 5 Sterne Ausbauten erledigen. Ausserdem meinte ich "verdammt schwer". Neunmalkluger Italiener, du! wink

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

7.303

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Danke schonmal! Die hohen Gehaltskosten kamen auch deshalb zustande, weil ich versucht habe Topspieler mit hoher Erfahrung einigermaßen gleichwertig zu ersetzen. Die neuen Spieler hatten dann natürlich mehr Stärke aber nicht so viel Erfahrung. Weiß auch nie ob ich Spieler irgendwann verkaufen soll oder ihre Karriere bei mir beenden lasse. Einerseits sind ältere Spieler aufgrund ihrer Erfahrung wertvoll, sonst würde sie ja niemand mehr kaufen. Andererseits bekomme ich für sie noch etwas wenn ich sie verkaufe.
Und bei jüngeren Spielern so viel Erfahrung zu trainieren ist auch sehr teuer außer man fängt schon mit Amateuren an.
Habe meinen letzten Draftspieler, ein Amateur weil ich für mehr keine Kohle hatte, jetzt 3 mal für Erfahrung im Trainingscamp gehabt und gerade das dritte mal für Stärke. Das kann man aber auch nicht immer mit jedem Spieler so machen.
Wie sieht denn ein vernünftiges Verhältnis zwischen Stärke und Erfahrung normalerweise in euren Augen aus?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16144.png

Thumbs up

7.304 Zuletzt bearbeitet von ArmageddonLA (2018-12-17 20:23:42)

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Ich habe in der 5. Liga (104) begonnen und in der 5. Liga (Saison 115) (1 Jahr und 3 Tage)  war mein Stadion auf 0,20000,5000 und 3 mal 5 Sterne ausgebaut smile Ich habe mind. 80% am Anfang über 90% der Einnahmen ins Stadion gesteckt Spieler werden ja von allein stärker und die Spieler die in Rente gingen wurden eben ersetzt. Camps nur die Ersatz Spieler. Also es ist durchaus möglich in der. 5. Liga relativ zügig das Stadion komplett auszubauen. Möglich das es jetzt etwas schwieriger ist weil die Konkurrenz auch besser wird aber sooo lang ist das ja auch noch nicht her wink

Gruß

ArmageddonLA

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_18815.png

Thumbs up

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Du kannst leider NA nicht mit WE vergleichen. Das funktioniert leider nicht. Da sind die Vorraussetzungen ganz andere. Trotzdem Respekt für die Geschwindigkeit smile

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

7.306

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Danke, aber ich bin Ost Europa big_smile

Gruß

ArmageddonLA

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_18815.png

Thumbs up

7.307 Zuletzt bearbeitet von VincentDamphousse25 (2018-12-17 20:43:49)

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Oder OE. Ist doch nahezu identisch mit NA und Skan. smile ABer warum gehst du als Amerikanisches Team nach OE? Verwirrt ich bin big_smile

Edit: LA klingt zumindest danach wink

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

7.308

Re: Der ich habe eine Frage Thread

LA = KFZ Zeichen von Landshut. Außerdem gibt es in Tschechien auch ein Landshut (Lanžhot) big_smile

Gruß

ArmageddonLA

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_18815.png

Thumbs up

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Ahhh, wieder was dazu gelernt smile Und sorry, die Flagge im Banner habe ich tatsächlich übersehen hmm

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

7.310

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Ich habe auf einen Amateur geboten. Da da ja der Verkaufspreis 0 € beträgt, müsste der dann nicht sofort verpflichtet werden? Ich habe den als nicht angenommenes Angebot stehen. Hab ich den jetzt sicher, oder aber könnte der Verkäufer noch ablehnen?

Thumbs up

7.311

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Darf ich kurz bumpen? Kommt der Spieler jetzt zu Spieltag 0 oder nicht?

Thumbs up

7.312

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Der Verkäufer muss annehmen.

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

7.313

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Genau. Übrigens macht das schon Sinn das auch Amateure unter Vertrag von der Sperre und den üblichen Verfahren betroffen sind. Es gibt ja auch Amateure mit Erfahrung 90 oder ähnliches, die können sicherlich einen Effekt auch in den Playoffs oder Playdowns haben.

Thumbs up +1

7.314

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Brice schrieb:

Genau. Übrigens macht das schon Sinn das auch Amateure unter Vertrag von der Sperre und den üblichen Verfahren betroffen sind. Es gibt ja auch Amateure mit Erfahrung 90 oder ähnliches, die können sicherlich einen Effekt auch in den Playoffs oder Playdowns haben.

Ja. Aber die setze ich als Verkäufer einfach auf den Free Agent Markt, und 2 Sekunden später schlägt der Käufer zu. Amateure haben ja nicht die sonst übliche Sperre für FAs.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

7.315

Re: Der ich habe eine Frage Thread

@Brice: Kannst du Angaben machen, wie viel Umsatz der gesamte Transfermarkt in einer Saison (z.B. 125) gemacht hat und wie viel davon auf Free Agents entfallen ist?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
https://bit.ly/2HZjKQ9

Thumbs up

7.316

Re: Der ich habe eine Frage Thread

291.352.000 € auf Free Agents, 1.508.445.096 € auf Verkäufe von Teams. Und was sagt dir das jetzt?

Thumbs up

7.317 Zuletzt bearbeitet von VincentDamphousse25 (2018-12-27 15:56:44)

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Brice schrieb:

291.352.000 € auf Free Agents, 1.508.445.096 € auf Verkäufe von Teams. Und was sagt dir das jetzt?

Ihm? keine Ahnung. Aber mit sagt das, das du bitte ab der nächsten Saison 1,5 % von den Verkaufs Erlösen auf mein Konto transferierst. Können wir das so festhalten? big_smile

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

7.318

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Brice schrieb:

291.352.000 € auf Free Agents, 1.508.445.096 € auf Verkäufe von Teams. Und was sagt dir das jetzt?

Hatte eine mehr oder weniger fixe Idee:

- Das Geld, was bei einem Spielerkauf von Team zu Team transferiert wird, bleibt ihm System, soll heißen, dass verkaufende Team hat die Einnahmen zur Verfügung und kann davon Investitionen tätigen oder ebenfalls Spieler kaufen, wodurch evtl. ein drittes Team usw. profiteren würde.

- Das Geld, dass bei der Verpflichtung von FA fließt, ist verloren.

Meine Idee zur "Belebung" des vermeintlich toten Transfermarktes war es, die Möglichkeit, FA zu verpflichten weiter einzuschränken, um das Geld, das in die FA gesteckt wird, im System zu behalten:

1. Der Manager, der einen Bedarf hat, den er sonst durch FA gedeckt hätte, müsste entweder mehr Geld ausgeben oder mit einem schlechteren Spieler vorlieb nehmen. ABER: Das Geld käme einem anderen Manager zugute.
2. Dieser Manager wird auf kurz oder lang diese Mehreinnahmen wieder am Transfermarkt ausgeben werden (vielleicht nicht alle, aber bestimmt einige), wovon wieder andere profitieren würden. Daraus würde eine Art Kette entstehen, wovon irgendwann auch wieder der erste Manager profiteren könnte.

Da auf FA aber nur knapp 300 Mio im vergleich zu 1 500 entfallen, wäre der Effekt wohl gar nicht mal bemerkbar.

Trotzdem danke für die Zahlen, hau sowas ruhig öfter raus, der EZM ist ja schließlich ein Wirtschaftssimulator big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png
https://bit.ly/2HZjKQ9

Thumbs up

7.319 Zuletzt bearbeitet von tomrbg (2018-12-29 17:25:57)

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Meine Idee zur "Belebung" des vermeintlich toten Transfermarktes war es, die Möglichkeit, FA zu verpflichten weiter einzuschränken, um das Geld, das in die FA gesteckt wird, im System zu behalten:

Grundsätzlich halte ich (fast) alle Maßnahmen, die etwas Geld aus dem System nehmen, für sinnvoll (viel mehr muss es aber nicht werden wink ).

Wenn auf dem Free-Agent-Markt so viel gehandelt wird, liegt es einfach daran, dass Manager attraktive Spieler nicht verkaufen wollen oder weniger interessante Spieler zu überhöhten Preisen anbieten. Ein guter Teil der Free Agents stammt von Teams, die sich finanziell übernommen haben; hätten sie ihre guten Spieler rechtzeitig zu angemessenen Preisen verkauft, wären diese Spieler keine Free Agents, und die Teams wären nicht pleite.

Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, zusätzliches Geld ins Spiel zu pumpen. "Etablierte" Teams würden dadurch noch unangreifbarer, der sportliche Wettbewerb - und damit der Spielspaß - könnte darunter leiden.

Es gibt bereits jetzt Möglichkeiten, hohe zweistellige oder gar dreistellige Millionenbeträge anzusparen, wenn man Geduld hat. Ebenso gibt es Teams, die seit mehr als 50 Saisonen in der Premier Division spielen, obwohl das finanziell nur bei annähernd perfekter Spielweise möglich ist.

Mehr Geld ins System zu pumpen, würde aus meiner Sicht den Aufstieg neuer Teams erschweren, während "alte Säcke" sich den Eishockey-Olymp untereinander aufteilen würden.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

7.320 Zuletzt bearbeitet von chicP (2018-12-29 17:22:13)

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Wieso sind die Vienna Peguins (9498) eigentlich letztes Jahr in SKA von Liga 2 in Liga 3 abgestiegen, obwohl sie zwangsabsteigen mussten? Startet man in diesem Fall nicht ganz unten?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9200.png

Thumbs up

7.321

Re: Der ich habe eine Frage Thread

chicP schrieb:

Wieso sind die Vienna Peguins (9498) eigentlich letztes Jahr in SKA von Liga 2 in Liga 3 abgestiegen, obwohl sie zwangsabsteigen mussten? Startet man in diesem Fall nicht ganz unten?

Ganz unten startet man nur, wenn man völlig pleite ist und seinen Kredit nicht zurückzahlen konnte.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

7.322

Re: Der ich habe eine Frage Thread

An was kann es liegen, dass meine Reihenzeiten deutlich von den eingestellten Werten abweichen, besonders fällt es mir in meinem gestrigen Spiel auf, Reihe 2 20 Minuten, Reihe 3 15 Minuten, eingestellt waren 25/25/10. Sowas ist halt ärgerlich, weil ich mit Amateur in Reihe 3 spielt, da ein Stürmer verletzt ist.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_19150.png

Thumbs up

7.323 Zuletzt bearbeitet von tomrbg (2019-01-01 16:41:13)

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Gründe für Abweichungen:
- wenige Bullies, damit weniger häufig Reihenwechsel
- Strafzeiten
- der Gegner gibt seiner 3. Reihe sehr viel Eiszeit. Da Deine 1. Reihe nicht gegen seine 3. Reihe antreten kann, verschiebt sich die Eiszeit zugunsten Deiner 3. Reihe

Der letzte Punkt ist eine Vermutung, abgeleitet aus einigen Erkäuterungen, die Brice schon mal im Forum gepostet hat. Sollte ich hier richtig liegen, würden auch viele Strafzeiten von Zweitreihenspielern sich stärker auf eine Verschiebung von Eiszeiten auswirken, als Strafzeiten von Erst- und Drittreihenspielern, weil nur Zweitreihenspieler gegen alle drei Reihen des Gegners antreten können. Aber das ist Spekulation, die darauf basiert, dass Brice mal schrieb, Reihe 1 kann nicht gegen Reihe 3 spielen.

Insgesamt sind die Abweichungen in Deinem Spiel nicht besonders auffällig, +- 5 Minuten kommen relativ häufig vor. Bei diesem Spiel gab es mit 25:20 sehr wenige Bullies; vielleicht lag es einfach daran; die Schichten einzelner Spieler waren länger als üblich, deswegen war die Verteilung der Eiszeiten relativ weit weg von der gewünschten Taktik.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up +1

7.324

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Was is eigentlich der Unterschied, wenn ich ein Spiel als Wintergame austrage? Kommen da mehr Zuschauer?
Wie lang kann man das denn machen? Nur in der aktuellen Saison?

<a href="http://www.eiszeit-manager.de"><img src="http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_22782.png" alt="GM bei www.eiszeit-manager.de" border="0"></a>

Thumbs up

7.325

Re: Der ich habe eine Frage Thread

Das kannst du in der Rückrunde der aktuellen Saison machen. Und ja, dann kommen mehr Zuschauer - fast so viele, als ob es ein PO-Spiel wäre. Also, auf jeden Fall eines anmelden, zahlt sich echt aus!

Thumbs up +1