Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Sturmflut93 schrieb:

Man, Washington hatte auch nur übelstes Glück, um den Stanley Cup zu gewinnen. Wenn da Ovechkin, Carlson, Kuznetsov & Holtby verletzt ausgeschieden wären, wäre Washington nichts mehr gewesen. Schlechtes Team!

Als Glück würde ich's jetzt nicht bezeichnen...immerhin haben sie sehr diszipliniert gespielt und das trotz vielen Ausfällen. Eine Überraschung wars dennoch...hätte wohl kaum jemand damit gerechnet. Natürlich ist der Roster nicht schlecht aber bei den Caps haftete doch so einigen Leuten ein Verliererimage an...und das nicht ganz zu Unrecht. Auch Holtby war während der Quali teilweise der ligaweit schlechteste Goalie, stoppte kaum noch Pucks und wurde nicht selten regelrecht vorgeführt. Doch sehr kurios wie er da den Tritt wieder fand. Aber gut. Wir werden diese Saison wohl herausfinden ob es nur eine einmalige Hotstreak war oder ob die Caps for real sind.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Naja. Ich bin wenig glücklich mit meinem Team. Mit dem Resultat natürlich schon, aber das kam vor allem aufgrund von Vasi sowie den gewonnenen GWG und SHG zustande. Mein Team war nicht besser als das von Nikion und ansonsten waren meine Zahlen denn auch ziemlich ernüchternd. Hoffe mal da geht noch was...ansonsten wirds ne lange Saison.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

203

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Also die Kategorien, die du gewonnen hast sind eher glasklare Angelegenheiten. Andersrum ist es eher eng.

Ich hoffe Schneider wird fit und macht ne solide Nummer 1, sonst beiße ich mir noch in den Hintern Svens Angebot mit Anderson ausgeschlagen zu haben.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

204 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2018-10-15 06:33:15)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

NiKiOn schrieb:

Also die Kategorien, die du gewonnen hast sind eher glasklare Angelegenheiten. Andersrum ist es eher eng.

Ich hoffe Schneider wird fit und macht ne solide Nummer 1, sonst beiße ich mir noch in den Hintern Svens Angebot mit Anderson ausgeschlagen zu haben.

Da hast du natürlich Recht. Und dennoch. Die Goaliestats hat mir Vasi gerettet. Wird wohl auch in Zukunft öfters der Fall sein...drauf verlassen möchte ich mich aber nicht. SHG und GWG haben auch ziemlich viel mit Lotterie zu tun. Natürlich gibts Spieler welche auf SHP's spezialisiert sind und ich habe auch einige solche...es hätte aber in diesen Kategorien gerade so gut auch andersrum laufen ķönnen. PIM übrigens auch. Ich habe keinen klassischen Goon.
Mit dem Resultat bin ich natürlich zufrieden, weiss aber, dass ich dieses Matchup wohl so nicht jedes Mal gewinnen würde.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

NJ vs. SJ hat mich ja sowas von aufgeregt. 6:6 stand es gegen Hannes, und dann macht der GW und 0,1 SV% den Unterschied. Grrrr

Trotzdem Glückwunsch zum Sieg Hannes smile

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

206

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Einen klassischen Goon wird wohl keiner hier im Kader haben. Genau so wie die 31 Teams in der NHL auch nicht. Letzte Saison gab es gerade einmal 3 Spieler mit mehr als 10 Fights:
Michael Haley - in inzwischen in einem NHLPA Assistance Programm
Tom Wilson - noch ein bisschen gesperrt
Cody McLeod - noch FA und bis auf ein Spiel healthy scratch in Bufallo(!)

Vor 10 Jahren gabs übrigens noch 35 Spieler mit 10+ Fights, und 7 mit 20+ (letzte Saison nur noch Haley). Es wird also mitunter schwierig, die PIM-Kategorie wirklich zu planen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

207 Zuletzt bearbeitet von Datsjuk4ever (2018-10-16 13:54:05)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Hubert schrieb:

Einen klassischen Goon wird wohl keiner hier im Kader haben. Genau so wie die 31 Teams in der NHL auch nicht. Letzte Saison gab es gerade einmal 3 Spieler mit mehr als 10 Fights:
Michael Haley - in inzwischen in einem NHLPA Assistance Programm
Tom Wilson - noch ein bisschen gesperrt
Cody McLeod - noch FA und bis auf ein Spiel healthy scratch in Bufallo(!)

Vor 10 Jahren gabs übrigens noch 35 Spieler mit 10+ Fights, und 7 mit 20+ (letzte Saison nur noch Haley). Es wird also mitunter schwierig, die PIM-Kategorie wirklich zu planen.

Richtig. Ich habe mit Abdelkader auch nur einen Spieler im Kader, welcher mit hoher Wahrscheinlichkeit mehrere Fights pro Saison hat. Der hatte zuletzt aber einige Verletzungen...nicht wahrscheinlich, dass er so weitermachen wird. Letzte Saison war einzig Johansen noch in Schlagdistanz bezüglich Strafen und Fights. Der ist aber eigentlich eher weniger bekannt fürs Grobe...nicht anzunehmen, dass es so weitergeht. Deshalb kann ich durchaus nicht davon ausgehen, PIM stets zu gewinnen. Vor allem nicht gegen dich und Domi, Marchand und Borowiecki. SHG und GWG verhalten sich ähnlich. Mein erster Sieg war durchaus glücklich und da muss in den anderen Stats mehr kommen wenn es für die Playoffs reichen soll. Deshalb habe ich meine 3 Moves auch gleich schon wieder durch. Mal sehen was die drei Neuen bringen smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

208

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Wow, was für ein Trade. Datsjuk gibt Brayden Point her! Damit hätte ich jetzt wirklich nicht gerechnet. Und das für gerade mal Phaneuf?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Hubert schrieb:

Wow, was für ein Trade. Datsjuk gibt Brayden Point her! Damit hätte ich jetzt wirklich nicht gerechnet. Und das für gerade mal Phaneuf?

Ich vor der Saison auch nicht. Aber ich hab null Bock auf Center die keine Faceoffs gewinnen. Hätte Point immer noch RW wärs was anderes.  Zudem spielt er nun mit Stamkos und der ist komischerweise noch immer richtig grottig, nimmt aber sämtliche Faceoffs..ich hätte an Coopers Stelle die Triplets schon lange wiedervereint...der Verlierer davon ist Point. Natürlich ein klasse Hockeyspieler, in dieser Form als reiner C im Fantasy aber viel weniger Wert als in der Realität.

Wenn ihr denn Trade so nicht haben wollt, verstehe ich das und werde mich nicht beschweren. Die Situation um Point kann sich ja auch wieder ändern. Ich brauche aber dringend Blocks und die bringt Phaneuf. Derzeit einfach der sicherere Wert.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

210 Zuletzt bearbeitet von Hubert (2018-10-17 11:18:52)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Also von mir gibt's da keine Beschwerden. Jeder hat das Recht dazu, einen schlechten Trade zu machen.

Btw: Price war am Montag der Back-up für Montreal, in Yahoo ist er aber immer noch DTD. Wenn es um irgendeinen Spieler geht, der sowieso nur in den paar verrückten Ligen wie hier von Bedeutung ist, könnte ich das ja verstehen, aber Price ist in wirklich jeder Liga relevant.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

211

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Ich würd den Trade so sicher nicht machen, aber bitte...
Vor allem im Hinblick auf Keeperleague, wer weiß wann Yahoo wieder welche Positionen hinzufügt, verstehe hier die Panik nicht hmm

https://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9195.png

Thumbs up

212

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Gehe davon aus das Dats jetzt schon für den 1st Pick tankt wink

Thumbs up +2

213

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Da muss er erst an mir vorbei wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up +1

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Will jemand Matthews?! Lege noch einen First Round Pick drauf. Der Typ scort einfach keine Punkte, der ist nichts wert... mad lol

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

215

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Letzte Woche noch den Auftakt versaut, läuft es bisher diese Woche gegen den Champ der letzten Saison richtig gut smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_965.png

Thumbs up

216

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Ich bin ganz zuversichtlich das ich die Sache am Wochenende noch enger gestalten kann, aber mal sehen. Wenn Kopitar ausfällt wäre das natürlich ein Verlust.

Thumbs up

217 Zuletzt bearbeitet von VincentDamphousse25 (2018-10-19 19:56:40)

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Wieso habe ich einen Empty Slot, aber wenn ich einen Spieler von IR auf die Bank setzen will habe ich zuviel. Kann mir das einer erklären?

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Empty steht, wenn eine Position im aktiven Kader (also keine Bench-Spots) nicht besetzt ist. Du kannst theoretisch +20 Empty Slots haben und dafür alle Spieler auf den Bench-Plätzen, dann hast du eine Reihe von Empty-Slots. Wenn du bei mir schaust, da habe ich bei den Keepern momentan einen "empty" Slot, dafür aber noch einen auf der Bank.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

219

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

VincentDamphousse25 schrieb:

Wieso habe ich einen Empty Slot, aber wenn ich einen Spieler von IR auf die Bank setzen will habe ich zuviel. Kann mir das einer erklären?

Dzingel ist nicht mehr IR/Out in real, also aktiv. Um weitere Rostermoves zu machen musst du den Spieler erst von deiner Fantasy IR Liste aktiv machen, sprich du musst einen Spieler droppen. Dann kannst du wieder frei arbeiten.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up +1

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Na prima. Und ich depp versuche die ganze Zeit den Spieler von IR zu nehmen big_smile

Danke Bonaza

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5

Thumbs up

221

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Manchmal ist das echt bescheuert. Jetzt ist getzlaf zurück von IR und er spielt heute. Also droppe ich Vesalainen, der wird aber erst morgen gestoppt. Ergo kann ich Getzlaf erst morgen von IR nehmen und verpasse somit seine Punkte heute. Voll banane

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4361.png

Thumbs up

222

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Interessante Saison bis jetzt. Jede (mit Ausnahme der Blocks) Kategorie, die ich in der ersten Woche verloren habe, habe ich letzte Woche gewonnen und anders herum.
Was das mir jetzt sagen soll: Keine Ahnung?

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Hubert schrieb:

Was das mir jetzt sagen soll: Keine Ahnung?

Wenn du eine gute Woche einziehst, besiegst du alle, bei einer schlechten Woche wirst du völlig zerlegt. lol

Ich bin hochzufrieden mit dem Start, weiss nicht, wann ich das letzte Mal zwei Runden hintereinander gewonnen habe. Mache mir aber keine Illusionen, vor allem die guten Goaliestats werden nicht bleiben. Nur mit Blocks, Assists und PPP kann ich nichts gewinnen. Aber ich hoffe noch auf ein paar Leistungsteigerungen. big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up

224

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Borowiecki ist jetzt DTD, weil er wegen eines Ellenbogenchecks für ein Spiel gesperrt wurde. Tja, man muss nehmen, was man bekommt.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: Yahoo Fantasy Hockey EZM 2018—2019

Ajajaj. Ich gewinne zwar immer noch und das ist mein bester Start seit Jahren (wenn nicht überhaupt) aber mein Team gefällt mir gar nicht. Bei vielen Personalien verzockt und jetzt kommen auch noch Verletzungen hinzu. Dvorak's Saison wohl futsch, Smith der grad so hot war übel verletzt. Hertl's Handgelenke auch mal wieder kaputt. Grosse Sorgen. Werde wohl meine drei Moves am Montag Morgen gleich wieder verbraten müssen sad

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up