Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

martin2112 schrieb:

Die Sperre beginnt wohl bei Campbeginn. Ich habe gestern einen Spieler ins Camp geschickt und bei dem steht jetzt "Wechselsperre 58 Spieltage".

Ich korrigiere mich: Mein Spieler ist gestern aus dem Camp zurück gekommen und die Wechselsperre beginnt wieder bei 58 Spieltagen...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10755.png
http://fs5.directupload.net/images/160326/83pv8skg.png

Thumbs up

52 Zuletzt bearbeitet von Packo (2018-10-02 23:06:05)

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Ich habe momentan das Problem, dass ich mit einem Premier-Etat-Team in die 2te Liga abgerutscht bin und dort unglücklicherweise auf den PD Plätzen herumgurke... das Problem ist, dass ich nun die Spieler die ich verkaufen möchte, nicht verkaufen kann. Da ich nicht mit dem Abstieg bzw. mit dem Nicht-Wiederaufstieg gerechnet habe, habe ich verschiedene Entscheidungen getroffen, die jetzt so und unter diesen Vorrassetzungen nicht mehr geändert werden können. Das ist alles sehr bitter...

Ich bin daher für die Verkürzung dieser Sperr-Periode.

Thumbs up +1

53 Zuletzt bearbeitet von Krist0f (2018-10-03 09:57:09)

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Also ich find in deinem Kader auf Anhieb 2 bis 3 Spieler, die ich dir für ordentlich Kohle abkaufen würde und die transferberechtigt sind wink

Zu deinem Wunsch: Gefühlt ist durch die Einführung der Transfersperre nach Campbesuch schon mehr Gerechtigkeit im Beuzg auf "Trainingscampkooperationen" entstanden.

Hoffe Brice schränkt das nicht ein, weil du falsch gemanaget hast und um die Konsequenzen versuchst rumzukommen. War in der selben Situation wie du, bin dann direkt von Liga 1 bis 3 durchgereicht worden. Finanziell kein Spaß, musste die Spieler verkaufen, die ich verkaufen konnte. Meines Wissens hast du da sogar von profitiert tongue Hätte mich bestimmt auch lieber von anderen getrennt...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png

Thumbs up +3

54

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Krist0f schrieb:

Also ich find in deinem Kader auf Anhieb 2 bis 3 Spieler, die ich dir für ordentlich Kohle abkaufen würde und die transferberechtigt sind wink

Zu deinem Wunsch: Gefühlt ist durch die Einführung der Transfersperre nach Campbesuch schon mehr Gerechtigkeit im Beuzg auf "Trainingscampkooperationen" entstanden.

Hoffe Brice schränkt das nicht ein, weil du falsch gemanaget hast und um die Konsequenzen versuchst rumzukommen. War in der selben Situation wie du, bin dann direkt von Liga 1 bis 3 durchgereicht worden. Finanziell kein Spaß, musste die Spieler verkaufen, die ich verkaufen konnte. Meines Wissens hast du da sogar von profitiert tongue Hätte mich bestimmt auch lieber von anderen getrennt...

Lieber Kristof, es mag sein, dass ich falsch gemanaged habe, nur leider kann ich so Entscheidungen, welche ich zur Zeit als ich noch richtig gemanaged habe nicht mehr für die Zukunft korrigieren. Du wirst vielleicht dahinter kommen, wenn du mal in die Premier kommst und dich dort auch halten wisst. Ich habe von dir den Spieler Koren vor circa 1 Monat abgekauft, welcher für sein Alter wenig Erfahrung hatte...

Thumbs up +1

55

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Packo schrieb:

es mag sein, dass ich falsch gemanaged habe, nur leider kann ich so Entscheidungen, welche ich zur Zeit als ich noch richtig gemanaged habe nicht mehr für die Zukunft korrigieren. Du wirst vielleicht dahinter kommen, wenn du mal in die Premier kommst und dich dort auch halten wisst.


Naja, aber das ist doch genau das, was richtiges managen ausmacht, oder nicht. Die Regeln sind für alle gleich. Und ja, ich habe auch die bitteren Konsequenzen ziehen müssen, als es für die Premier nicht mehr gereicht hat. Es gibt gute Gründe, die Transfersperren einzuführen, sie wurden nicht kurzfristig geändert, es gibt also kaum einen Grund, diese Sperrfrist aufzuheben. Und wenn Du Dir nun Spieler, die vor zwei Saisons im Camp waren nicht mehr leisten kannst, ist das vor allen Dingen Dein Problem und nicht das der Regeln. Das meine ich gar nicht böse, aber am Ende würde ich gerne auch für mich andere Regeln haben wollen als alle anderen, geht aber leider eben nicht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_7584.pnghttp://fs5.directupload.net/images/151203/89vjtbs9.png

Sieg oder Spielabbruch!

Thumbs up +2

56

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

dabbljou schrieb:
Packo schrieb:

es mag sein, dass ich falsch gemanaged habe, nur leider kann ich so Entscheidungen, welche ich zur Zeit als ich noch richtig gemanaged habe nicht mehr für die Zukunft korrigieren. Du wirst vielleicht dahinter kommen, wenn du mal in die Premier kommst und dich dort auch halten wisst.


Naja, aber das ist doch genau das, was richtiges managen ausmacht, oder nicht. Die Regeln sind für alle gleich. Und ja, ich habe auch die bitteren Konsequenzen ziehen müssen, als es für die Premier nicht mehr gereicht hat. Es gibt gute Gründe, die Transfersperren einzuführen, sie wurden nicht kurzfristig geändert, es gibt also kaum einen Grund, diese Sperrfrist aufzuheben. Und wenn Du Dir nun Spieler, die vor zwei Saisons im Camp waren nicht mehr leisten kannst, ist das vor allen Dingen Dein Problem und nicht das der Regeln. Das meine ich gar nicht böse, aber am Ende würde ich gerne auch für mich andere Regeln haben wollen als alle anderen, geht aber leider eben nicht.

Sehe ich auch so.
die Regel ist rechtzeitig bekannt gegeben worden. Jeder konnte sich darauf einstellen und sich überlegen wie er damit umgehen möchte.
Zu einem guten Management gehört eben nicht nur das hier und jetzt, sondern auch der Blick in die Zukunft. Ich spiele ja jetzt auch schon ein "paar" Monate und bin in letzter Zeit in der Premier auch durchaus erfolgreich gewesen. Doch habe ich diese langsam aufgebaut und könnte im Notfall somit eben auch einen Abstieg finanziell verkraften.
Wer seine Finanzen permanent auf Kante näht, kann damit kurzfrist durchaus erfolgreicher sein als andere, aber langfristig muss man dann eben auch mit den Konsequenzen leben, wenns nicht mehr läuft.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Ich möchte hier keine Partei für irgendwen ergreifen. Das nur vorweg.

Als Brice vor ein paar Monaten die neue Camp Regel einführen wollte hat er sich ja Meinungen eingeholt. Dabei war die Beteiligung der hier im Forum aktiven wenn ich mich recht erinnere nicht so besonders hoch. Da kann Brice nix für, und wir die ihre Meinungen kund getan haben auch nicht. Deswegen ist es legitim finde ich, das auch Manager wie Packo, ihren Unmut äußern sollen und auch dürfen. Ich habe damals nichts davon gehalten und tue dies auch heute noch nicht, obgleich ich nach wie vor sage das es mich auch nicht stört. Aber Meinung ist Meinung.
Aber immer wieder lesen zu müssen das dies und das ja nun mal auch zum Managersein dazugehören würde, ist manchmal echt "nervig". Hier wurden nicht nur einmal Vorschläge gemacht die dann durch die Community, die eben immer wieder sagt das das zum Manager dasein gehört, abgelehnt worden ist. Obwohl sie zum Mangerdasein gehören würden.
Es kann niemandem zu jeder Zeit alles recht gemacht werden, vollkommen klar. Aber manchmal sieht man eine Frage oder einen Vorschlag und weiß genau was für Antworten kommen. Das ist doch Schade, weil manche dadurch ihren Mut verlieren zu Antworten wodurch dann wiederum keine wirkliche Diskussion aufkommt. Ein bisschen Wind braucht ein Segel. Sorry für Off-Topic. Aber es passte gerade smile

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5
https://bit.ly/2T6fxz4

Thumbs up +2

58 Zuletzt bearbeitet von Sturmflut93 (2018-10-04 14:29:41)

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Das Problem sehe ich schon um ehrlich zu sein. Man hat eine schlechte Saison, man steigt ab. Man gerät in Geldprobleme, da wird einem gesagt, man soll Spieler verkaufen. Man will Spieler verkaufen, kann es aber nicht.

Ich war nie Fan dieser Regelung, obwohl sie mich wohl nie betreffen wird. Man muss das Trainingscamp nutzen, um seine Spieler besser zu machen, um sie konkurrenzfähig zu machen. Die Spieler, die man ins Trainingscamp packt, sind normalerweise die jungen Spieler, also diese Spieler, die am besten zu verkaufen sind. Man steigt also ab und die wertvollsten Spieler im Kader sind nicht transferierbar. Ich meine, ich campe meine besten Spieler nicht, dass sie für die Liga unterhalb konkurrenzfähig sind für den Fall eines Abstiegs. Würde kein vernünftiger Manager machen.

Ich sehe einfach den Trend hier, dass wenn ein Team in finanzielle Probleme gerät, die Lösung sein sollte, das Team komplett aufzulösen und wieder von Beginn weg anzufangen, ist ja ein Managerfehler. Ich sehe es ja bei mir in Liga 3 momentan, letzte Saison war ich 12. am Ende der Saison, jetzt spiele ich mit dem praktisch gleichen Team (etwas schwächer sogar) um die Playoffs mit, obwohl die Liga tendenziell etwas stärker wurde. Solche Ausreisser nach oben oder unten passieren. Welche Platzierung ist jetzt realistischer? Kann ich nicht wissen. Damit kann man nicht rechnen.

Edit @ Vince Wenn ich mich richtig erinnere, wurde diese Camp-Regelung von Brice eingeführt ohne Diskussionsmöglichkeit.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11772.png

Thumbs up +2

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

DAs ist gut möglich. Dann war die Diskussion nach der Änderung. Letzendlich macht es den Gedanken von Packo umso verständlicher. ICh weiß was Brice damit verhindern wollte. Packo denke ich auch. Aber die "dummen" sind eben die anderen. Danke dir Sturmflut für den Hinweis. Hatte nicht mehr nachschauen wollen und mich auf mein schlechtes Gedächtnis verlassen lol

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5
https://bit.ly/2T6fxz4

Thumbs up

60

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Es geht nicht darum, dass man nicht seinen Unmut äußern darf sonder um:
"Oh Gott, die aktuelle Gameengine macht etwas das mir nicht in den Kram passt. Das soll bitte geändert werden"

Das ist etwas das mich stört wink

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Ich weiß was dich stört. Das darf dich ja auch weiter stören. Mich störte halt der Zusatz: Das ist das was Managen ausmacht.

Und die Sache ist nun mal immernoch die, das wie ich es zwar dachte aber es ja doch nicht so war, wir nicht gefragt wurden. Versteh mich nicht falsch. Ich weiß wer ich bin und weiß das ich nicht gefragt werden muss. Aber dann muss man dahingehend leider auch Meinungen hören wenn es bei anderen nicht so läuft wie bisher. Die Camp Regel ist ja nun mal doch ein starker einschnitt gewesen. Vor nem halben Jahr wäre nichts passiert, aber dann schon.

http://bit.ly/2uFJhK1
https://bit.ly/2zAp0a5
https://bit.ly/2T6fxz4

Thumbs up

62

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

VincentDamphousse25 schrieb:

Ich weiß was dich stört. Das darf dich ja auch weiter stören. Mich störte halt der Zusatz: Das ist das was Managen ausmacht.

Und die Sache ist nun mal immernoch die, das wie ich es zwar dachte aber es ja doch nicht so war, wir nicht gefragt wurden. Versteh mich nicht falsch. Ich weiß wer ich bin und weiß das ich nicht gefragt werden muss. Aber dann muss man dahingehend leider auch Meinungen hören wenn es bei anderen nicht so läuft wie bisher. Die Camp Regel ist ja nun mal doch ein starker einschnitt gewesen. Vor nem halben Jahr wäre nichts passiert, aber dann schon.

Man muss allerdings hinzufügen, dass in dem Fall durchaus genug anderes Spielermaterial vorhanden ist, was sicherlich verkauft werden könnte. Deswegen sehe ich da die Transfersperre nicht als Problem. Es gibt sie, keine Frage, damit sind aber dann halt mal von 18 Spielern nur noch meinetwegen 60-80 % transferierbar.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11018.png

Thumbs up

63 Zuletzt bearbeitet von Honso (2018-10-04 17:28:56)

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Was zum Managen gehört ist letztendlich Ansichtssache. Ich denke, dass die Transfersperre nicht zum Managen gehört, sondern dazu, dass die Doppelaccounts nicht genug kontrolliert werden / kontrolliert werden können. Ich habe es schon damals gesagt, und sage es heute noch, dass meiner Meinung nach jegliche Einschränkung auf dem Markt eigentlich dem Sinn eines Management-Spiels zuwiderläuft. Lieber würde ich es sehen, wenn einfach Accounts, die von einem PC gespielt werden, als solche gekennzeichnet werden, und die Regel einführen, dass ein Spieler, der einmal bei einem Account war, nie wird beim anderen spielen dürfen. Da können dann alle ein bisschen nachschauen, kontrollieren und im Fall melden. Und die Transfersperre könnte auch wieder aufgehoben werden.

Freilich kann man bei Packo sagen, man wusste das, man hätte anders agieren sollen im Vorfeld. Aber dass man binnen 3 Saisonen vom PO zwei Ligen runtergeht ohne großartige Probleme zu haben ist natürlich schwer vorhersehbar. Und dass es nun schmerzt, wenn man wenige Spieler um viel Geld verkaufen könnte, aber nicht darf, weil andere geschummelt haben und deshalb der Markt überreglementiert ist, und stattdessen hoffen muss, bäldigst viele ältere Spieler um weniger Geld zu verkaufen, ist unschön. Und da kann ich die Verbitterung vom Packo schon verstehen.

Thumbs up +1

64

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

2 seiner "älteren" Center alleine würden schon für gutes Geld weg gehen. Soviel zu dem Thema. Wenn er wirkliche Probleme hat, kann man sie auch lösen, wenn man denn nur will.
Ich versteh dennoch seinen Ärger, keine Frage.

Allen wird man es aber nicht Recht machen können.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_12506.png

Thumbs up +1

65

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

eigentlich kann ich da gar nicht mitreden weil hatte noch nie eine schlechte Saison^^

Aber ich finde es nach wie vor gut geregelt mit der Sperre für campegepuschte Spielern!

Ob sich jetzt die Frage stellt dass evtl. der eine oder andere in einem Spielervermittlungsseminar besser aufgehoben wäre, wie hier wo Eishockey gespielt wird, lass ich mal Lucas beantworten.

Lucas Hallberg wollte damals wechseln und hat sich Spielervermittler angeschafft, den könnt Ihr nach seinem Check jetzt noch im Krankenhaus besuchen. Lucas(39) hat die Karriere bei mir ausklingen lasen und ist fischen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_4498.png
eat the rich

Thumbs up

66

Re: [Diskussion] Anpassung Trainingscamp

Ich denke es geht mehr darum sich an die Gegebenheiten anzupassen. Ansonsten muss man schon bei den Fakten bleiben. Wenn ich das richtig sehe kann Packo momentan von seinem 21 Spielern, ganze 2!! nicht verkaufen wegen einer Campsperre. Einen dritten kann er nicht verkaufen, weil er den erst diese Saison verpflichtet hat und noch einer ist momentan im Camp und einer hat den Langzeitvertrag. Bleiben also 16 Spieler übrig die man verkaufen könnte, sofern man unbedingt müsste. Jetzt frage ich mich auch, warum will ich ausgerechnet die beiden Spieler verkaufen in die ich vor kurzem noch zusammen 4 Millionen investiert habe?

Ich sehe das eher so das man (verständlicherweise) nicht gewillt ist seine attraktivsten Spieler abzugeben, man sucht Alternativen, findet ein Hindernis und wenn der Kahn am Ende absaufen sollte kann man prima sagen, ich wollte, aber ich konnte nicht und schiebt es von sich weg. Und mal eine unbequeme Entscheidung zu treffen gehört in dem Fall wirklich zu einem Managerspiel dazu.

Thumbs up +7