51

Re: EZM WM Konzept

An Post 43 hat sich nichts geändert. Ich werde das im neuen Jahr angehen. Saison 115 (World Cup Saison) beginnt am 6. Februar. Ob es bis dahin mit einer B-WM auch was wird, kann ich nicht versprechen. Allerdings beginnt auch das Olympische Hockey Turnier in der gleichen Saison (15. Februar). Denkbar wäre hier eine Sonderausgabe zu spielen. Darüber muss ich mir noch Gedanken machen, da es üblicherweise auch das Tippspiel zu Olympia gibt. Das scheint mir alles etwas konfus einen EZM WC während Olympia zu spielen und gleichzeitig auf die Olympiaspiele zu tippen. Abgesehen davon gibt es in meiner Erinnerung eine Notiz zu Olympia Rechten, die waren sehr streng und nur offizielle Partner durften sogar das Logo verwenden, da muss ich mich mal erkundigen.

Thumbs up

52

Re: EZM WM Konzept

@brice aber die B WM wird wohl nicht in der gleichen Saison wie die A WM ausgetragen?

Thumbs up +1

53

Re: EZM WM Konzept

Brice schrieb:

nur offizielle Partner durften sogar das Logo verwenden, da muss ich mich mal erkundigen.

Stimmt. Muss es halt unter dem EZM-Logo laufen unter dem Namen Pyeongchang-Tippspiel wink

Thumbs up

54 Zuletzt bearbeitet von kristof (2017-12-28 19:02:16)

Re: EZM WM Konzept

Packo schrieb:

@brice aber die B WM wird wohl nicht in der gleichen Saison wie die A WM ausgetragen?

Warum nicht? Stelle mir gerade vor:

Saison 115 A WM Italien steigt ab
Saison 117 B WM Italien steigt auf
Saison 120 A WM selbes Teilnehmerfeld wie Saison 115 und Italien hat in der Zeit noch X zusätzliche Spiele gemacht.

Da müsste man auf den Zyklus achten. "Problem", wenn man darauf achtet, ist, dass dann eine Nation (Absteiger bzw Aufsteiger) unter Umständen 8 Saisons auf ein Länderspiel warten muss:

1. Zyklus:
Saison 115 (A) und Saison 117 (B), Absteiger Italien
2. Zyklus:
Saison 120 (A) und Saison 122 (B) - Italien kann nach Saison 115 erst 122 wieder spielen.

Fällt aber eher unter die Kategorie subjektive Schönheitsfeher. Aber die Idee der B WM finde ich grundsätzlich gut.

@Brice (und Rest), wie stehst du zu der Idee, die A WM mit aktuell 16 Nationen auf 12 zu reduzieren? Dann wäre das Teilnehmerfeld B automatisch etwas größer. Nur so'n spontaner Gedanke.

55

Re: EZM WM Konzept

Brice schrieb:

Abgesehen davon gibt es in meiner Erinnerung eine Notiz zu Olympia Rechten, die waren sehr streng und nur offizielle Partner durften sogar das Logo verwenden, da muss ich mich mal erkundigen.

Die Begriffe „Olympiade“, „Olympia“ und „olympisch“ sind in Deutschland durch das Olympiaschutzgesetz geschützt.[7] Eine Verwendung außerhalb der vom IOC veranstalteten oder genehmigten Anlässe kann zu Schadenersatzforderungen führen. Allerdings wurde die Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes durch das Landgericht Darmstadt in einem zwischenzeitlich rechtskräftigen Urteil (Aktenzeichen 14 O 744/04) angezweifelt, wodurch eine tatsächliche Rechtswirkung fraglich bleibt.

Das Gesetz scheint ein sehr wackeliges Konstrukt zu sein, trotzdem würde ich nicht ausprobieren wollen, ob eine Schadensersatzforderung des IOC vor dem Verfassungsgericht Bestand hätte smile smile smile

https://de.wikipedia.org/wiki/Olympiade#Markenschutz

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_3779.png

Thumbs up

56

Re: EZM WM Konzept

Wann kommt den die B-WM und ändert sich was bei der A-WM ??

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://up.picr.de/30567928rf.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

Re: EZM WM Konzept

mwos1977 schrieb:

Wann kommt den die B-WM und ändert sich was bei der A-WM ??

Ich würd mal sagen, dass das erst eine Option wird, wenn die anderen Nationen genug Spieler haben. wink Also je nachdem was die Manager ab kommender Saison so alles ausbilden...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_10755.png
http://fs5.directupload.net/images/160326/83pv8skg.png

Thumbs up

58

Re: EZM WM Konzept

raNdom_ schrieb:

Gibt es eigentlich Pläne die WM auf diese neuen Länder zu erweitern wenn es in ein paar Saisons für jedes Land ausreichend Spieler gibt? Fände ich eine interessante Sache

Oder auch eine A- und B-WM mit Auf- und Abstieg wäre auch ne feine Sache

Brice schrieb:

Steht im ersten Post.

Brice schrieb:

Einen kleinen B-World Cup in Saison 119 auszutragen wäre jetzt denkbar, habe aber noch keine Pläne dafür.

KEC1972 schrieb:

Wird vom Modus her halt schwierig mit 9 neuen Nationen, da wären 8 eventuell einfacher gewesen..

Brice schrieb:

Dachte eigentlich eher an eine B-WM mit 4-6 Teams. Aber das ist ein anderes Thema und gehört nicht in diesen Thread.

Meine Frage dazu: welche Teams bleiben draußen?
Und: gibt es Auf- und Abstieg? smile

Thumbs up

59

Re: EZM WM Konzept

martin2112 schrieb:
mwos1977 schrieb:

Wann kommt den die B-WM und ändert sich was bei der A-WM ??

Ich würd mal sagen, dass das erst eine Option wird, wenn die anderen Nationen genug Spieler haben. wink Also je nachdem was die Manager ab kommender Saison so alles ausbilden...

Das wäre kein Problem... einfach 1-2 Free Agent Amateure erstellen

Thumbs up +1

60

Re: EZM WM Konzept

Erzwingen muss man es nicht. Wenn es vernünftige Teams gibt dann ja. Müsste aber einen Zeitplan dafür machen und schauen ob das hinhaut. Müsste ja auch im Spiel dann verfügbar sein wie der A-WC etc.

Logischerweise gäbe es dann auch einen Absteiger und einen Aufsteiger. Ich hatte da nichts komplexes im Sinn. Der letzte des A-WC steigt ab, der erste des B-WC steigt auf. B-WC wäre am einfachsten wenn jeder gegen jeden spielt, wer am Ende die meisten Punkte hat steigt auf. Ihr müsst bedenken das ja auch alles gepflegt werden will. Daher wäre mein Ziel: wenig Aufwand, maximaler Ertrag big_smile

Thumbs up

61

Re: EZM WM Konzept

Brice schrieb:

Erzwingen muss man es nicht. Wenn es vernünftige Teams gibt dann ja. Müsste aber einen Zeitplan dafür machen und schauen ob das hinhaut. Müsste ja auch im Spiel dann verfügbar sein wie der A-WC etc.

Logischerweise gäbe es dann auch einen Absteiger und einen Aufsteiger. Ich hatte da nichts komplexes im Sinn. Der letzte des A-WC steigt ab, der erste des B-WC steigt auf. B-WC wäre am einfachsten wenn jeder gegen jeden spielt, wer am Ende die meisten Punkte hat steigt auf. Ihr müsst bedenken das ja auch alles gepflegt werden will. Daher wäre mein Ziel: wenig Aufwand, maximaler Ertrag big_smile


Könnte man nicht jede Saison mal einen wechsel beim WC machen z.b. Saison 120 - A-WM, Saison 121 - B-WM

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://up.picr.de/30567928rf.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up +1

62

Re: EZM WM Konzept

Denke bis 121 werden die meisten der neuen Nationen das Team beisammen haben. Viel fehlte bisher bei vielen ja nicht.

Thumbs up +1

63

Re: EZM WM Konzept

Fände es allerdings besser den B-WC vor dem A-WC zu machen, also entweder 119 oder 124.

Thumbs up +2

64

Re: EZM WM Konzept

Brice schrieb:

Fände es allerdings besser den B-WC vor dem A-WC zu machen, also entweder 119 oder 124.

ich denke auch der B-WC sollte dem A_WC immer eine Saison vorangestellt werden.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

65

Re: EZM WM Konzept

Persönlich finde ich Saison 119 noch zu kurzfristig um das sich faire Spiele in der B-WC ergibt, wenn dann eher wäre Saison 124 besser.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://up.picr.de/30567928rf.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up

66 Zuletzt bearbeitet von Honso (2018-04-12 12:15:44)

Re: EZM WM Konzept

Für mich ist das Jacke wie Hose. Ob ich jetzt zuerst weiß, wer aufsteigt, oder aber zuerst, wer absteigt, ist doch absolut egal. In der derzeitigen Situation sieht es allerdings so aus, als ob eine B-WM in der Saison 121 weit bessere Chancen hätte als 119. Ich könnte mir auch vorstellen, dass eine erste B-WM 121, eine zweite schon 124 stattfinden könnte. Wie man's macht, ist egal, aber eine offizielle Nation Weißrussland ausschließen ist meiner Meinung nach die schlechteste aller Alternativen.

Thumbs up

67

Re: EZM WM Konzept

Eine WM könnte ja auch einfach über 3-4 Jahre laufen?

Die Topteams können sich bei einem Qualiturnier schon Mal direkt fürs Turnier mit Schlussendlich 10 Teilnehmern (2 5er Gruppen, Gruppensieger in HF, Gruppen 2. Im VF, Gruppens3./4. Im AF) qualifizieren.

Die schlechteren können sich in der Quali lediglich für die 1. Oder 2. Zwischenrunde (wohin dann die Teams ausscheiden, welche sich im übergesetzten Level noch nicht für die WM qualifizieren könnten) VOR der WM qualifizieren.

Aus 17 oder mehr mach 10, ganz einfach.
Und die Teams, welche sich nicht fürs Hauptfeld qualifizieren, spielen parallel ein Turnier, bei dem sie sich für die nächste Qualiphase in ein höheres Level bringen können

Thumbs up

68 Zuletzt bearbeitet von MeDDi (2018-04-12 15:52:26)

Re: EZM WM Konzept

NoUS schrieb:

Eine WM könnte ja auch einfach über 3-4 Jahre laufen?

Die Topteams können sich bei einem Qualiturnier schon Mal direkt fürs Turnier mit Schlussendlich 10 Teilnehmern (2 5er Gruppen, Gruppensieger in HF, Gruppen 2. Im VF, Gruppens3./4. Im AF) qualifizieren.

Die schlechteren können sich in der Quali lediglich für die 1. Oder 2. Zwischenrunde (wohin dann die Teams ausscheiden, welche sich im übergesetzten Level noch nicht für die WM qualifizieren könnten) VOR der WM qualifizieren.

Aus 17 oder mehr mach 10, ganz einfach.
Und die Teams, welche sich nicht fürs Hauptfeld qualifizieren, spielen parallel ein Turnier, bei dem sie sich für die nächste Qualiphase in ein höheres Level bringen können


äh nein, durch rentengänger hätte man ständig wechselde kader. müsste dardurch jede saison nomminieren. das wäre viel zu viel aufwand und würde die besonderheit des WC - dass er eben nur alle 5 saisons ist - zerstören

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11306.png
https://picload.org/image/rcdiaili/ffw.png
https://picload.org/image/rcdiapll/ffu.png

Thumbs up

69

Re: EZM WM Konzept

MeDDi schrieb:
NoUS schrieb:

Eine WM könnte ja auch einfach über 3-4 Jahre laufen?

Die Topteams können sich bei einem Qualiturnier schon Mal direkt fürs Turnier mit Schlussendlich 10 Teilnehmern (2 5er Gruppen, Gruppensieger in HF, Gruppen 2. Im VF, Gruppens3./4. Im AF) qualifizieren.

Die schlechteren können sich in der Quali lediglich für die 1. Oder 2. Zwischenrunde (wohin dann die Teams ausscheiden, welche sich im übergesetzten Level noch nicht für die WM qualifizieren könnten) VOR der WM qualifizieren.

Aus 17 oder mehr mach 10, ganz einfach.
Und die Teams, welche sich nicht fürs Hauptfeld qualifizieren, spielen parallel ein Turnier, bei dem sie sich für die nächste Qualiphase in ein höheres Level bringen können


äh nein, durch rentengänger hätte man ständig wechselde kader. müsste dardurch jede saison nomminieren. das wäre viel zu viel aufwand und würde die besonderheit des WC - dass er eben nur alle 5 saisons ist - zerstören

Die WM würde ja immernoch alle 5 Jahre stattfinden, mit dem positiven Unterschied, dass mehr Manager Chancen auf einen Nationalspieler haben

Thumbs up

70

Re: EZM WM Konzept

B-WC mit 6-8 Teams ist ja schon mal ein Anfang, man muss es ja nicht gleich übertreiben und alles ändern, da würde Brice auch ganz klar Nein dazu sagen.

Man ist ja schon mal froh, nach langen Diskussionen, das einige Nationalmannschaften dazu gekommen sind jetzt, was davor als Exoten galten.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png
http://up.picr.de/30567928rf.png
http://www11.pic-upload.de/09.05.14/n44hflrey1oq.gif

Thumbs up +3

71

Re: EZM WM Konzept

Am sinnvollsten wäre es wohl mit ner B-WM in Saison 124 anzufangen, dann hat jede Nation hoffentlich ein paar ordentliche Spieler auf jeder Position und es gibt keine oder nur wenige Amateurspieler in den Teams.
Ich fände nen Modus mit allen 9 Teams noch immer am spannendsten.
Bei 9 Teams wären das, wenn alle in einer Gruppe und jeder gegen jeden spielen würde, 36 Spiele. Bei 2 Spielen pro EZM-Spieltag käme man auf 18 Tage Gruppenphase (+evtl ne kleine Playoffrunde der besten 4?).

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_9173.pnghttp://bit.ly/2jZOU0X
http://bit.ly/2t4Ad0S

Thumbs up