301

Re: Eishockey Oberliga allgemein

Landshut auch?? Oh man,was geht denn da ab? Hab grad einen Artikel gefunden und ich muss sagen,das ich das echt schade finden würde,wenn dieser Klub insolvenz anmelden müsste.Aber 580.000€ sind ja auch nicht wenig,die der Verein aufbringen muss und das auch noch über Nacht.Ich hoffe zumindest das der Verein die Saison zu ende spielen kann und nicht wie Schönheide sofort aus dem Spielbetrieb ausscheidet.

Das wäre echt bitter innerhalb einer Woche 2 Teams zu verlieren in der OL Süd.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

302

Re: Eishockey Oberliga allgemein

Wobei Landshut diese Schulden ja schon länger zu haben scheint. Und dann in der OL nen Etat von 1,6 Mio.
Da hätte man mal 300k nehmen können und schulden Tilgen und dafür den Kader anders zusamenstellen sollen!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_5931.png

Thumbs up

303 Zuletzt bearbeitet von ShakyD (2016-12-15 18:18:53)

Re: Eishockey Oberliga allgemein

Da geb ich dir recht Erdinger,bei so einem Etat hätte man die Schulden tilgen oder zumindest minimieren können.Echt traurig was in der Südstaffel so abgeht.Dabei dachte ich immer im Süden wird besser hausgehalten mit dem Geld

Edit sagt: http://www.merkur.de/sport/eishockey/ec … 20439.html

Landshut ist gerettet!

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_492.png
http://fs5.directupload.net/images/160327/luejorjy.png

Thumbs up

304

Re: Eishockey Oberliga allgemein

Das Problem an der Oberliga ist, die Orientieren sich viel zu sehr an die DEL / DEL2 was Kapital angeht.

Ab Oberliga bis zu den einzelnen Landesverbänden, gehört sich zusammen geschlossen, um das eben die Vereine nicht gleich immer in den Schulden sind, selbst der DEB schaut mit einen sehr großen Auge hauptsächlich auf DEL, was ich sehr Schade finde.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_16480.png

Thumbs up

305 Zuletzt bearbeitet von duckinio (2016-12-16 13:37:30)

Re: Eishockey Oberliga allgemein

Erdinger schrieb:

Wobei Landshut diese Schulden ja schon länger zu haben scheint. Und dann in der OL nen Etat von 1,6 Mio.
Da hätte man mal 300k nehmen können und schulden Tilgen und dafür den Kader anders zusamenstellen sollen!

Da hast aber viel Unwissen weitergegeben. Vorher einfach besser informieren, warum der Etat so hoch war. Aber das wäre ja zu einfach, lieber bisschen populistischen Unsinn verbreiten. Gut gemacht.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11440.png

Thumbs up

306

Re: Eishockey Oberliga allgemein

Dann schreib doch mal was die Wahrheit ist duckinio.

Würd mich dann schon interessieren.

Thumbs up +1

307

Re: Eishockey Oberliga allgemein

Der Gesamtetat der LES beinhaltete eine monatliche Schuldentilgung die wie man sieht, nicht zu stemmen war. Trotzdem wurden die Gläubiger bedient. Man hatte DEL2 Verträge (gehobener Kategorie) zu bezahlen. Diese Verträge wurden vom ehemaligen GF Donbeck ausgehandelt. Dieser musste ebenso noch bezahlt werden. Der Bruttoverdienst eines Kyle Dolye schlägt diese Saison immer noch mit 6900 Euro zu buche. Ein Jarret, Thornton, Draxinger verdienten mehr. Es gab nur noch 2 Wege Insolvenz, weil die Schulden nicht zu tilgen waren, die sich die letzten Jahre unter der Ägide Donbeck angehäuft hatten und der ehemalige Alleingesellschafter keine Patronatserklärung mehr abgab waren die Schulden fällig. Ganz einfach. Ich könnte jetzt noch 2 volle DIN A4 Seiten schreiben. Will ich aber nicht. Man kann sich auch noch in diversen Foren die Angaben rausholen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_11440.png

Thumbs up