51

Re: Champions Hockey League (CHL)

Habe Hospelt mit nen paar verzocketen Chancen gesehen, aber was solls, habs au nur nebenbei laufen lassen smile

Eigentlich müsste die CHL ja eher das Gegenteil aufzeigen. Bringt aber eh alles nix wenn man wie die Roosters einfach immer irgendwo einen deutschen Vorfahren ausgräbt big_smile
Wobei die Finnen auch wirklich sehr krass sind mit 2-3 Ausländern pro Team.

Hat eigentlich schon mal jemand ein Spiel der Engländer gesehen?

52

Re: Champions Hockey League (CHL)

Bis auf die Zsf nicht, den Gamepass der CHL find ich nicht so prickelnd.
Aber die Spiele Hamburg vs Nottingham kommen ja noch (klingt auf Fussball übertragen wie längst vergangene, große Schlachten zwischen HSV und Forrest Ende 70er/Anfang 80er), dann auf Laola und Sport1.

Eine Reise wäre es aber mal wert zu den Panthers.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

53

Re: Champions Hockey League (CHL)

Glaube die hatten bis jetzt immer volle Hütte und ein paar englische Fangesänge beim Eishockey wäre sicherlich mal nett zu hören smile

54

Re: Champions Hockey League (CHL)

Habe mich gut unterhalten gefühlt vom neuen Playmaker und Puckmover in der Haie Defense, dazu noch Rechtschütze und jung und deutsch ... wenn der Riefers seine Leistungen in den beiden Spielen gegen Kärpät Oulu mit in die DEL Saison nehmen kann, dann bin ich mal gespannt ob er bei einer Rückkehr von Holmqvuist weiter D spielt oder nächste Saison von einem anderen DEL Club ein anepasstes Salär erhält - aber erstmal diese Form konservieren und wöchentlich abrufen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

55

Re: Champions Hockey League (CHL)

So, das Abenteuer CHL mit dem letzten Heimspiel in Mannheim abgeschlossen.
Sparta Prag war nicht nur wegen dem Namen interessant, einige interessante Spieler wie Martin Reway dabei - Rolinek und Hlinka sowieso.

Im Großen und Ganzen sollte das Tournament in Zukunft in die Saison gelegt werden, als Vorbereitung ist es zu schade wenn eines der beiden Teams (meist das deutsche) einfach noch nicht so weit plant mit der Vorbereitung.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

56

Re: Champions Hockey League (CHL)

Denke früher oder später kommt es in der Saison, aktuell ist es ja mit der Vorbereitung um "rein" zu kommen mit dem Wettbewerb, die ersten drei Jahre sind ja gesichert, nächste Saison kommt Skoda als Hauptsponsor ins Boot. Mein Tipp ist, im 3. oder 4. Jahr beginnt es erst in der Saison, evt. gibt es in der Pre-Season QualiSpiele dafür... Der Modus ist ja flexibel, ebenso die Anzahl der Wildcards.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

57

Re: Champions Hockey League (CHL)

Ich gehe eigentlich davon aus, dass die CHL auch noch in einigen Jahren in der Preseason beginnt. Man hat sowiesoso schon jedes Wochenende zwei Spiele, dazu immer wieder Nordamerikanische Wochen. Die nationale Liga hat bis auf weiteres Priorität und ich kann mir vorstellen, dass keiner der Verantwortlichen dazu bereit ist, dort wegen der CHL einen zu großen Nachteil hinzunehmen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

58

Re: Champions Hockey League (CHL)

Insgesamt war die CHL aus deutscher Sicht ziemlich ernüchternd, fand ich. Köln hatte mal ein paar gute Spiele dabei, gerade gegen Jokerit waren sie stark. Deutlich mehr hatte ich vor allem von den Eisbären erwartet. Tiefpunkt war wohl Hamburg gegen Nottingham. Das ausgerechnet Wien und Salzburg ihre Gruppen gewinnen habe ich auch nicht gedacht.

59

Re: Champions Hockey League (CHL)

Datsjuk4ever schrieb:
Bonanza schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:

Wie wurden eigentlich die Teams ausgewählt? Kann da keine Logik erkennen. Kann aus den Topligen mitmachen wer grad Lust hat?

Google doch einfach Champions Hockey League. Oder Wikipedia. Oder hier: http://www.championshockeyleague.net/ne … lified/12/

Also doch, zumindest wenn ich's richtig verstehe, mehr oder minder nach dem Lustprinzip. Davos zB. nicht dabei, obwohl die sicher ernster zu nehmen sind als einige der anderen Teams aus der Schweiz.
Nichts gegen euch Deutsche, aber da hätt ich mir dann doch lieber die Russen gewünscht mit der gleichen Anzahl Teilnehmern wie die Schweiz gewünscht. Wohl die einzigen, welche mithalten könnten, wenn unsere Teams das Turnier ernstnehmen. War ja auch Magnitogorsk, welches gegen die ZSC-Lions damals das Endspiel bestritten hat. Scheinen ja aber nichtmal mehr dabei zu sein big_smile

Anscheinend hat kein einziges schweizer Team die CHL ernst genommen, denn es stehen 4 finnische und 4 schwedische Teams im Viertelfinale. Ausländer sind anscheinend doch nicht Alles.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

Re: Champions Hockey League (CHL)

Hubert schrieb:
Datsjuk4ever schrieb:
Bonanza schrieb:

Google doch einfach Champions Hockey League. Oder Wikipedia. Oder hier: http://www.championshockeyleague.net/ne … lified/12/

Also doch, zumindest wenn ich's richtig verstehe, mehr oder minder nach dem Lustprinzip. Davos zB. nicht dabei, obwohl die sicher ernster zu nehmen sind als einige der anderen Teams aus der Schweiz.
Nichts gegen euch Deutsche, aber da hätt ich mir dann doch lieber die Russen gewünscht mit der gleichen Anzahl Teilnehmern wie die Schweiz gewünscht. Wohl die einzigen, welche mithalten könnten, wenn unsere Teams das Turnier ernstnehmen. War ja auch Magnitogorsk, welches gegen die ZSC-Lions damals das Endspiel bestritten hat. Scheinen ja aber nichtmal mehr dabei zu sein big_smile

Anscheinend hat kein einziges schweizer Team die CHL ernst genommen, denn es stehen 4 finnische und 4 schwedische Teams im Viertelfinale. Ausländer sind anscheinend doch nicht Alles.

Naja, die Gruppen waren zT. halt schon sehr unattraktiv. Dass die Sache die Vorbereitung durcheinander bringt hilft auch nicht. Zudem ist das Timing halt sehr schlecht, da in diesem Jahr in der Schweiz zum 1.Mal wieder Cup gespielt wird. Da haben die Teams ohnehin schon genügend zu tun. Kommt noch hinzu, dass viele gar nicht mehr spielen wollen. Wick trat eben aus dem Nationalteam zurück, weils ihm im hohen Alter einfach zuviel wurde big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Champions Hockey League (CHL)

eis-fuchsi schrieb:

oh, anscheinend haben die nun reagiert
klingt aber auch nicht so megatoll...oder was meint ihr?!

Halbfinal-Hinspiel.Schon in der Runde zuvor war es mit je vier schwedischen undfinnischen (Foto: Oulun Kärpät) Mannschaften eine innerskandinavische Angelegenheit. Langweilig. Um die Play-off-Chancen von Teams anderer Länder zu erhöhen, gibt's künftig 16 Gruppen à 3 Teams, die K.-o.-Runde beginnt mit 32 Clubs.

http://www.tvtoday.de/programm/detail/? … mat=detail

Inwiefern sollte das denn die Spannung erhöhen? Das Gegenteil  ist der Fall. Sie sollten den Terminplan verändern. Evtl Teams setzen usw.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

62

Re: Champions Hockey League (CHL)

Bonanza schrieb:

Was interessantes über die Ausrüstung der neuen CHL gefunden:

Die Trikotbrust soll das Logo der Vereine zieren. Dafür erhielten die Krefelder vier Design-Vorschläge von der Liga. Sie selber dürfen die CHL-Spiele mit einer Ärmelwerbung und einer Helmwerbung vermarkten.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/kre … -1.4276852

In Villach sieht das so aus:
http://hockey-news.info/wp-content/uploads/2014/05/VSV_Dress-_CHL.jpg
http://hockey-news.info/chl-vsv-praesen … en-1036179

Bei anderen Teams gibt es auch Vorschläge für die Fans zum Abstimmen des Design.
Meine Befürchtung ist leider, dass zB die Mannheimer jedes Jahr ihrer 3jährigen sicheren Teilnahme ein ECHL ähnliches Jersey bringen anstatt jede Saison das gleiche hochwertige auf NHL Design Niveau big_smile hoffentlich kommt es anders als ich denke und man kann die Jerseys auch erwerben (bei Sondertrikots nicht immer so einfach, weil es tatsächlich ein Club gibt, der die dann nur in ganz limitierter Auflage verkauft, um die Sponsoren auf dem regulären Trikot nicht zu verstimmen hmm ).

Edit: noch eins, Austria ist schnell wink der graue Balken am Ärmel auch hier, scheint für die vom Club zu vermarktende Ärmelwerbung zu sein - ich würde die Fläche kaufen wenn die dann farbig gemacht wird big_smile
https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/t1.0-9/p403x403/10306384_735807923108594_5003726043871245588_n.png

Falls jemand Interesse (und viel Geld) hat, kann man jetzt ein Game-worn und signiertes Jersey ersteigern. http://www.cramotopscorer.com/

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2464.png

Thumbs up

63

Re: Champions Hockey League (CHL)

Hat jemand die CHL verfolgt?

Vorrundengeplänkel war ja DEL freundlich und ist jetzt zum Glück vorbei. 3er Gruppen ohne Setzliste sind halt bescheiden, wenn man zB Gruppe A und B anschaut und dann ... Egal, nächstes Jahr noch und dann ist die Dreijahreaufbauphase vorbei, soll ja dann wirklich nur sportlich qualifizierte geben und eventuell weg von der Vorbereitungsphase.

Bin gespannt auf den Bracket, RBM und MAN können ja, soweit ich den Modus richtig interpretiere, gegen die anderen gruppenzweiten aus der DEL spielen. Bracket ist fest, wird am 8.9. gelost. Der Weg zum Finale ist dann vorgezeichnet. Hoffentlich machen die in Zukunft ein Final Four in einer großen Halle, da kann man dann von verschiedenen Lagern aus hinreisen. Im Handball ist das schon ein irre Niveau beim Finalturnier in Köln. Und drumherum soll es ja auch passen.

Von den Spielen die ich gesehen habe waren ein paar schon auf gutem Niveau, viele aber natürlich ungleich. Auch wenn Ingolstadt heute dem Brahead Clan was zum Feiern gegeben hat (hab das aber nicht gesehen, war in MAN vs Vitkovice - zuviel Blue Collar als feines Hockey. Aber immerhin haben die Leute versucht, dem Helene Fischer ARD Zauber mit einem neuen CHL Zuschauerrekord zu entkommen - außer meine Row-Mates, die haben das aufgezeichnet hmm ).

Würde mir Sparta Prag als Gegner von MAN wünschen, hab die letztes Jahr schon gehabt, den Martin Reway würd ich gern wieder sehen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

Re: Champions Hockey League (CHL)

Tatsächlich ein Scherz. ZSC hat ne Witzgruppe, kann es sich leisten gewisse Leute zu schonen und andere Schweizer Teams spielen ausschliesslich gegen Topclubs und scheiden gar aus, obwohl sie alles versucht haben. Die Gruppen sind aber sowas von ungleich...

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

65

Re: Champions Hockey League (CHL)

Beim ZSC bin ich gespannt wenn Matthews dann spielberechtigt ist. hoffentlich hab ich die Chance, dass er irgendwie in Mannheim aufschlägt im 1/8 Finale, auch wenn ich kaum daran denke das MAN soweit kommt, wenn Sparta tatsächlich gelost wird lol

Aber der Siegenthaler Bursche hat schon Spaß gemacht bei den Spielen die ich sehen konnte.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up

Re: Champions Hockey League (CHL)

Bonanza schrieb:

Beim ZSC bin ich gespannt wenn Matthews dann spielberechtigt ist. hoffentlich hab ich die Chance, dass er irgendwie in Mannheim aufschlägt im 1/8 Finale, auch wenn ich kaum daran denke das MAN soweit kommt, wenn Sparta tatsächlich gelost wird lol

Aber der Siegenthaler Bursche hat schon Spaß gemacht bei den Spielen die ich sehen konnte.

Mal schauen was ich noch zu sehen kriege. Haben bislang noch keine Dauerkarte erhalten. Sind wohl leicht überlastet im Ticketoffice big_smile

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_8057.png

Thumbs up

Re: Champions Hockey League (CHL)

Die Capitals rutschen in die CHL-Playoffs.. Ich glaub das einzige österreichische Teams yikes

"Botschafter" der EBEL
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/54/%C3%96sterreichische_Eishockey-Liga_Logo.svg/200px-%C3%96sterreichische_Eishockey-Liga_Logo.svg.png

Thumbs up

68

Re: Champions Hockey League (CHL)

Die CHL juckt mich irgendwie immer noch nicht. Was vor allem am Format liegt das da gespielt. Jeder darf mal mitmachen. Seltsame 3er Gruppen. Eisbären mit 3 Punkten weiter.  Mindestens 2 Spiele sollte man schon gewinnen um in einer "Champions" Liga weiter zu kommen. 8 Gruppen mit 4 Teams wäre wohl zu einfach gewesen.

69

Re: Champions Hockey League (CHL)

Hoffe dass es ab 2017 auf die von dir beschriebene Aufteilung mit acht 4er Gruppen kommt. Wird natürlich ein Kraftakt dies in der Saison abzuhalten und aus der Vorbereitung raus zu nehmen, kommt auch immer auf den Anreiz an. Ein Punkt gibt derzeit 1000€ Prämie, damit kann man nix machen außer drauflegen. Mal abwarten welche Sponsoren sich finden lassen um ein Hochglanzprodukt dann zu erstellen. Aber darüber müssen sich andere den Kopf zerbrechen smile

Morgen ist die Auslosung, dann fängt CHL erst richtig an. Auch wenn 8 Schweden und 7 Finnen das Teilnehmerfeld beherrschen.

http://www.eiszeit-manager.de/images/signaturen/ezm_sig_2263.png

Thumbs up